Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

xanders geburt

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Beastie, 14 Oktober 2004.

  1. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    so, hier is noch mal der bericht... geschrieben von meinem göttergatten

    Am 02.10. um 19:31 Uhr war es soweit, Xander Leon hat das LIcht der Welt erblickt.

    Nina hatte seit 2:23 Uhr Samstagmorgen Wehen und wir sind um 7:45Uhr zum ersten Mal ins Krankenhaus gefahren zum CTG.
    Nachdem sich bei dieser Untersuchung rausstellte, daß sich der Muttermund nicht weiter Geöffnet hat als er so schon war, wurden wir wieder nach Hause geschickt und Nina bekam noch Zäpfchen zur Entspannung mit.

    Wir waren so gegen 9 Uhr wieder zu Hause und wir haben dann eine kleinigkeit gegessen.
    Nina wollte sich dann Hinlegen und hat sich vorher aber noch so ein Zäpfchen gegönnt.
    Sie wollte gerade einschlafen da fing das Zäpfchen auch schon an zu wirken, Nina ist dann aufgestanden und im Kinderzimmer auf und ab gegangen bis ich sie dazu gedrängt habe ihre Hebamme "Alex" anzurufen.
    Unsere Hebamme selber hatte keine Zeit, also sollten wir ins Krankenhaus zu einer anderen Hebamme aus der gleichen Hebammenpraxis gehen.
    Als wir dort ankamen und uns bei Pat, die andere Hebamme, meldeten sagte sie gleich das wir Nina im Krankenhaus anmelden sollen da sie dortbleiben wird.

    Nach dem ganzen Pepierkram in der Anmeldung ging Nina erstmal für knapp eine Stunde in die Badewanne zur entspannung.
    Ich ging kurz nach Hause um noch ein paar kleinigkeiten zu holen, sind ja nur 150 m bis zum Krankenhaus von uns aus.
    Als ich wieder im Krankenhaus ankam war unsere Hebamme auch wieder anwesend und hat sich mit Nina unterhalten.
    Kurze Zeit später wollte Nina dann auch aus der Wanne raus, was dann auch passierte.

    Mitterlweile war es so gegen 13 Uhr,
    Alex Untersuchte Nina dann nochmal und stellte Fest das sich Muttermundtechnisch noch nicht viel verändert hat, Nina hatte zu dem Zeitpunkt schon 11 Stunden Wehen hinter sich.
    Nina ging im Kreissaal auf und ab, hin und her und die Wehen versuchten was zu bewirken, aber es passierte nix.
    Gegen 15 Uhr wurde dann Unterstützt mit einem Wehentropf, wurde langsam von 15ml/h auf 60ml/h hochgefahren. Ab 30ml/h meinte die Hebamme das wir uns jetzt in der Gebrt befänden auf Grund der Wehenstärke.
    Man konnte auf dem CTG ganz gut sehen das die Wehen da waren und auch sehr heftig waren. ( Digitalanzeige meist so um de 86 )

    Gegen 16:45 Uhr rief unsere Hebamme den Frauenarzt an um weiteres zu besprechen.
    Als sie wiederkam hatte sie 2 Möglichkeiten die wir ins Auge fassen konnten.
    1. Abbrechen und es als Wehenbelastungstest abtun und warten ob es am nächsten Tag vielleicht besser geht.

    2. Die Blase springen lassen.

    Nina und ich haben uns dann für den Künstlichen Blasensprung entschieden, Nina wollte es endlich hinter sich haben weil sie absolut fertig war.
    Gut um genau 17 Uhr wurde die Fruchtblase geöffnet und kaum 2 Minuten später fingen die Wehen an richtig Heftig zu werden.
    Im Gesicht unserer Hebamme sah ich jetzt erleichterung aber auch hoffen das es vorangeht, sie meinte das in der nächsten Stude die Entscheidung steht was weiter passieren wird.

    Um 18 Uhr war dann der Frauenarzt mit der Hebamme zusammen anwesend und untersuchten Nina.
    Der Frauenarzt hat uns dann erklärt das wir 2 Möglichkeiten hätten, da jedesmal in der Wehe die Herztöne von Xander runtergingen sich aber nach der Wehe wieder sehr schnell stabilisierten und man schon eine sogenannte Geburtsgeschwulst am Kopf ertasten kann, könne man es versuchen und hoffen das Xander in den nächsten Stunden auf normalen Wege kommt oder man zum Kaiserschnitt greift.

    Wir haben uns für den Kaiserschnitt entscheiden, Nina konnte und wollte auch nicht mehr, sie hatte zu dem Zeitpunkt schon seit 16 Stunden Wehen und noch nicht eine Minute geschlafen.

    Um 18:30 Uhr wurde dann langsam alles vorbereitet, Nina musste unter starken Wehen die ganzen Formalitäten machen, besser das was ich beantworten konnte habe ich gemacht nur Dinge die ich nicht wusste musste Nina machen und Unterschreiben musste sie auch alleine.

    Als ich um ca. 19:20 Uhr in den Op dazugeführt wurde lag Nina schon komplett verkabelt auf dem OP-Tisch.
    Es wurde noch schnell geschaut ob Nina etwas merkt und dann fingen sie an zu operieren.
    Ich saß am Kopfende und hab mich mit Nina unterhalten und der Anästesiest hat alles genau erklärt was sie gerade machen.

    Um 19:31 Uhr wurde Xander dann geboren, leider war es nicht möglich das ich die Nabelschnur durchschneiden konnte.
    Nina wurde dann weiterversorgt und die Hebamme ist mit Xander dann kurz rausgegangen und hat in untersucht zusammen mit den Anästesisten.
    Als alles in Ordnung war hab ich mich von Nina verabschiedet und bin mit Xander und der Hebamme wieder runter gegangen.
    Unten wurden dann Fussabdrücke genommen und er wurde vom Kinderarzt untersucht, U1 halt.
    Nachdem das alles geschehen ist, haben wir ihn angezogen und gut eingepackt.
    Sind dann mit ihm auf die Intensivstation zu seiner Mama gegangen.
    Nina lag auf der Intensiv wegen ihrem Kreislauf und der Spinal Anästesie, sie war nach dem ganzen Streß dem Schlafmangel einfach zu fertig.
    Ihr geht es aber sonst sehr gut und Xander hat die Nacht auch bei Ihr verbracht.

    Ich bin gegen 21 Uhr nach Hause gegangen, da Xander und Nina sehr Müde waren und ich nicht blöd rumstehen wollte.

    Ich hab die Familie noch Informiert und bin dann auch ins Bett gegangen.

    Mit 4080g und einer Größe von 54 cm sowie einem Kopfumfang von 35,5 cm präsentiert er sich nun auf den Bildern....
     
    #1
    Beastie, 14 Oktober 2004
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    *seufz*

    tu doch noch n bild hier rein, die sind so süß die fotos :zwinker:
     
    #2
    JuliaB, 15 Oktober 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    wie geht's dem kleinen denn so?

    is ja nun schon fast 2 wochen alt...
     
    #3
    ~°Lolle°~, 15 Oktober 2004
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.758
    218
    254
    Single
    hier habt ihr eins.. leider ein bischen unscharf und mit dicken backen.. aber ich find des mit dem finger so süß

    [​IMG]

    och ihm gehts gut.. schlafen und essen sind sein leben, neech?? :grin:
     
    #4
    Beastie, 15 Oktober 2004
  5. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wünsche euch von Herzen viel Glück und vor allem Gesundheit für euren süßen Spross!!!!
     
    #5
    Luxia, 15 Oktober 2004
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.758
    218
    254
    Single
    danke :gluecklic
     
    #6
    Beastie, 15 Oktober 2004
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    nun, fehlt da nicht noch die dritte angabe??..oder ist er ein superpupser und braucht keine windeln *gg*??
     
    #7
    Speedy5530, 15 Oktober 2004
  8. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ach wie süß... das bild is zum knuddeln :gluecklic

    auch von mir nochmal alles gute... ich erwarte bilder zwecks entwicklung :smile:
     
    #8
    ~°Lolle°~, 15 Oktober 2004
  9. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    versucht er da grad zu popeln? :grin:

    nee, is echt süß.
    wie fühlst du dich denn so als mama?
    gestresst, stolz, glücklich, genervt, überfordert, oder alles zusammen? :zwinker:
     
    #9
    JuliaB, 15 Oktober 2004
  10. Knuddelmaus18
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    auch von mir alles liebe und gut im nachzug.
    wie gehts dir nach der geburt?

    LG
     
    #10
    Knuddelmaus18, 15 Oktober 2004
  11. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    nee,ich glaub eher er sagt "pssst"weil er schlafen will :smile:
    ach wie süß,auch von mir alles gute!!!
     
    #11
    Nightbee_222, 17 Oktober 2004
  12. Junge-Mami
    Gast
    0
    auch von mir nochmals einen herzlichen glückwunsch zu eurem wonneproppen. hoffe euch dreien geht es gut!
    wie waren denn jetz so die ersten 2 wochen mit xander? :zwinker:
     
    #12
    Junge-Mami, 18 Oktober 2004
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.758
    218
    254
    Single
    wieso sagt mir eigentlich keiner, dass in icetee koffeein drinne is???

    waaaaas für eine nacht *heul* xander war 7 std am stück wach.... vom um 21h bis morgens um halb 5...
    der arme zwerg konnte einfach nich schlafen... und ich dann auch nich .. logischerweise

    ab sofort trink ich echt nur noch wasser, da weiß ich wenigstens, was drinne is :cry:

    aber sonst is er ganz brav.. er weint nur, wenn ich nich schnell genuch beinen bh aufmache *g*, bzw kreischt dann eigentlich mehr empört *hihi*

    und beim wickeln.. ausziehen kann er ja gar nich leiden.. aber wenn dann die neue windel drumm is, is wieder ok *g*

    baden liebt er... da wird auch geschrien wie am spieß, wenn man da wieder raus muss...

    aber sonst is er eigentlich ein ganz braves kind... kann mich nich beklagen *hihi*
     
    #13
    Beastie, 18 Oktober 2004
  14. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Hast Du nicht gewusst, dass da Koffeein drin ist? :tongue: Der arme Kleine... *ggg* Ich hab immer Pfefferminztee getrunken, in der Hoffnung, dass das meine Milch vielleicht etwas mindert, aber geholfen hats wohl nix... *g*
     
    #14
    SottoVoce, 18 Oktober 2004
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.758
    218
    254
    Single
    nee, hab ich echt nich...

    weißt was ich liebe?? den still-tee von alete.. den gabs im kh immer... *yummi*
     
    #15
    Beastie, 18 Oktober 2004
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ja, aber der regt die Milchbildung ja noch an!!! :eek:
     
    #16
    SottoVoce, 18 Oktober 2004
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.758
    218
    254
    Single
    na und?? *g*
     
    #17
    Beastie, 18 Oktober 2004
  18. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Hmmm... der ist wirklich lecker, den trink ich immer noch gern *g

    Allerdings die billigere Variante von Milford-Tee Anis-Fenchel-Kümmel-Mischung. :smile: Ist doppelt so viel drin für den gleichen Preis. :zwinker:
     
    #18
    CassieBurns, 18 Oktober 2004
  19. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich wär gestorben... *g*
     
    #19
    SottoVoce, 20 Oktober 2004
  20. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Und das von Deinem kleinen lese ich auch jetzt erst, menno ich bin echt zu selten im Forum in den letzen Monaten.


    HERZLiCHEN GLÜCKWUNSCH ZU EUREM SOHN!!!

    Auch echt süß der kleine!
     
    #20
    Sandy22w, 22 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - xanders geburt
Beastie
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
17 Januar 2005
29 Antworten
Beastie
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
17 Dezember 2004
11 Antworten
Beastie
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
16 Dezember 2004
25 Antworten
Test