Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

XXL-Kondome bei 15,5 cm?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von idriver, 7 Juli 2009.

  1. idriver
    Gast
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit Kondomen und zwar weiss ich nicht welche ich nehmen soll!

    Mein Schwanz ist nur 15,5 cm lang, aber 4,8 cm breit.

    Mit den ganz normalen Kondomen ist es irgendwie sehr eng, auch das überrollen ist sehr schwierig. Auch beim Sex ist es ein beengtes Gefühl. Muss/Soll das so sein?

    Wäre es mit XXL Kondomen besser? Aber da würde die länge bei weitem nicht
    passen. Ich hab ja keine 20 cm!!!

    Wer kann helfen? :frown:

    Danke!
     
    #1
    idriver, 7 Juli 2009
  2. roli123
    roli123 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    3
    offene Beziehung
    Ich würde Dir wegen deinem Glied, das ja recht dick ist schon XXL-Kondome empfehlen. Von der Länge her ist es kein Problem, du brauchst es ja nur so weit abrollen in der Länge deines Penis.
     
    #2
    roli123, 7 Juli 2009
  3. dreem
    dreem (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Jo so würd ichs auch machen, obwohl es noch größere Kondome gibt. Mir passen persönlich die Durex King Size viel besser. Sowohl von der Länge als auch von der Breite. Leider gibts aber keine breiteren. Also muss man zwangsläufig damit leben das sie etwas eng sind.
     
    #3
    dreem, 7 Juli 2009
  4. idriver
    Gast
    0
    ist 4,8cm Breite schon sooo dick?! Dachte das wär eher normal?

    Noch eine Frage, wenn ich ein XXL Kondom benutze und es aber nicht ganz abrolle (weil er halt nur 15,5 lang ist, ist dann nicht das was noch nicht abgerollt ist (also der letzte Teil) so dick und stört?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:29 -----------

    ist 4,8cm Breite schon sooo dick?! Dachte das wär eher normal?

    Noch eine Frage, wenn ich ein XXL Kondom benutze und es aber nicht ganz abrolle (weil er halt nur 15,5 lang ist, ist dann nicht das was noch nicht abgerollt ist (also der letzte Teil) so dick und stört?
     
    #4
    idriver, 7 Juli 2009
  5. roli123
    roli123 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    3
    offene Beziehung
    Der Rest vom Kondom wird dich sicherlich stören. Vielmehr wird der Rest wie ein CooK-Ring deinen Penis noch praller machen und so zu mehr Standfestigkeit verhelfen.
     
    #5
    roli123, 7 Juli 2009
  6. Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    113
    61
    Single

    Also 4,8 cm ist schon ganz ordentlich.

    Würd dir auch die Durex Kingsize empfehlen, aus meinen Erfahrungen heraus, sind die mit das Längste was es gibt (215mm) und die Breite ist super am Schaftende und an der Eichel sind sie etwas weiter und in der Mitte liegen sie etwas enger an. Ob das mit den 21,5cm Länge bzw. mit den nicht abgerollten 6cm ein großes Problem ist oder unangenehm müsstest du testen, da kann ich leider nichts zu sagen.

    Ansonsten solltest du dir vielleicht mal ein MySize Probierset bestellen (9 Kondome in 3 verschiedenen Durchmessern und dann deinen Favoriten auswählen. Praktisch wärs wenn du dafür deinen Penisumfang misst, dann findest du da das Probierset das am besten zu dir passt.
     
    #6
    Messinaldo, 7 Juli 2009
  7. chubbymuc
    Gast
    0
    ich kann nur die xxl von OKEIDO der Firma RFSU empfehlen,
    oder die Rilaco XXL - siehe kondomberater dot de
    die ich leider noch nie in einem drogeriemarkt gesehen habe
     
    #7
    chubbymuc, 7 Juli 2009
  8. idriver
    Gast
    0
    Ok thx! Dann werd ich mal die Durex Kingsize holen...hobe ich bekomme keinen roten kopf im Drogeriemarkt :zwinker:

    Was ist denn das MySize Probierset und wo gibts das?

    Umfang hab ich bisher noch nicht gemessen, hab kein Rollmaßband.
     
    #8
    idriver, 7 Juli 2009
  9. Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    113
    61
    Single
    Hab dir den Link per PN geschickt.

    Für den Umfang kannst du auch einfach einen Streifen Papier um den Penis legen und dann das Ende markieren und den Streifen dann mit nem Lineal bis zur Markierung ausmessen.
     
    #9
    Messinaldo, 7 Juli 2009
  10. idriver
    Gast
    0
    Ich habs mal so gemessen: 13,5cm Umfang.

    Hmm aber Penisdurchmesser ist nicht gleich Penisbreite?! Versteh die Tabelle nicht ganz :frown:
     
    #10
    idriver, 7 Juli 2009
  11. Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    113
    61
    Single
    Na die wenigsten Penisse sind exakt kreisrund, deswegen entspricht der Durchmesser selten der Breite.
     
    #11
    Messinaldo, 7 Juli 2009
  12. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Die Kondombreite wird plattgedrückt gemessen, ergo ist 2*Kondombreite = Umfang des des Kondoms und damit des Penis' :zwinker:
     
    #12
    IchHalt90, 7 Juli 2009
  13. idriver
    Gast
    0
    #13
    idriver, 7 Juli 2009
  14. Satinboxershort
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Wenn du 13,5cm Umfang hast..dann ist dein Durchmesser ca.4,3cm..denn 13,5cm:3,14(PI)=4,3cm...wenn du 4,8cm Durchmesser hast wie beschrieben,dann müßte der Umfang 15cm sein...Probier verschiedene Marken aus wo XXL draufsteht,habe ich auch so gemacht,da bei mir der Umfang auch etwas über 15cm ist.Also das abrollen gerade am Schaftende ist fast immer das Problem,aber man lernt damit umzugehen..glaube mir.
     
    #14
    Satinboxershort, 1 August 2009
  15. sexymarc
    sexymarc (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    103
    1
    Single
    also ich kann dir my size nur empfehlen. nimm erst mal ein probierset und teste! so hab ich´s auch gemacht.
    eigentlich wäre 64 die richtige grösse für mich, nehme aber lieber 60. die passen genau von der länge und sitzen etwas enger.
    und dann habe ich gleich 100 st. bestellt, da isses nich so teuer.
    marc
     
    #15
    sexymarc, 7 August 2009
  16. Sueddeutsche
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    28
    2
    vergeben und glücklich
    Naja, Penisumfänge sind ja meist nciht vollkommen kreisförmig, von daher kann das schon stimmen. :tongue:

    Dass du, idriver, selbst bei einer "normalen" Größe XL Kondome brauchst, wundert mich nicht. Die Industrie hat da schon ihre Psychotricks, verkauft normale größen mit dem Attribut "large", leichte Übergrößen mit "King Size" usw., genau wie es in der Nahrungsmittelbranche üblich ist. Wirkt natürlich einfach vorteilhaft. :smile:
     
    #16
    Sueddeutsche, 9 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - XXL Kondome
daniel94
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2016
77 Antworten
llllllllll llllllllll
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2012
15 Antworten
ecoraider
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Februar 2010
22 Antworten
Test