Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Yeehaw...it`s me !!!

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von rubble_face, 11 Januar 2005.

  1. rubble_face
    0
    einen wunderschönen guten morgen alle zusammen.

    ich bin hier mal so zufällig reingeschneit und habe mir gedacht
    "registrieren kostet nix" mal sehen was das wird....

    also warscheinlich gehöre ich hier schon zum alten eisen... ( so ende 20)
    hab da schon mal ein wenig in der mitgliederliste gestöbert.... :smile:

    ...und in die einzelnen profile hab ich auch mal ein blick geworfen.....
    man oh man da wird einem ja teilweise ganz warm ums herz... :grin:

    nach einer langen langen Beziehung die im verflixten 7ten jahr scheiterte
    geniesse ich nun wieder die vorzüge des single daseins und schaue....und schaue... und schaue
    nein nein gaffen tue ich nicht das machen andere.....lol

    ich bin froh wenn der humor nicht auf der strecke bleibt und nicht immer nur ich die doofen witze reissen muss.

    ich koche leidenschaftlich gerne, was vielleicht auch ein wenig mit meinem beruf zu tun hat...... und liebe es den gentleman zu geben.
    nicht zu vergessen sind mein hund und mein moped......
    nur beides gleichzeitig geht meist nicht..... :tongue:

    lasse mich gerne von eurer schreibwütigkeit überzeugen
    also lasst was sehen :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss:

    liebe grüsse....
     
    #1
    rubble_face, 11 Januar 2005
  2. rubble_face
    0
    Hey was für eine stürmische Begrüssung hier....

    da macht es ja richtig spass zu schreiben...
    ich könnt vor freude glatt ein paar salti hinlegen
    mit soviel resonanz hätte ich nicht gerechnet.

    oder liegt es vielleicht an der pisa studie das sich hier keiner traut....????

    noch bin ich guter dinge....
     
    #2
    rubble_face, 12 Januar 2005
  3. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #3
    Schlumpf Hefti, 12 Januar 2005
  4. DickBrave
    Gast
    0

    ... Schlumpfi sagts mal wieder direkt ... aber wo er Recht hat ... hat er Recht :grin:

    LG

    DickBrave :cool1:
     
    #4
    DickBrave, 12 Januar 2005
  5. Jericho
    Jericho (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, dann mach ich mal nen ordentlichen Anfang... :tongue:

    Herzlich Willkommen bei dem verrückten Haufen hier.... :bier:

    LG
    Jericho
     
    #5
    Jericho, 12 Januar 2005
  6. rubble_face
    0
    vielen dank jericho

    hab schon gedacht es gibt hier nur pubertierende blaue wichtel und
    schmalzige sänger. du hast das dann mal für die jungs gerettet...
    warscheinlich bin ich dann doch zu alt, wenn ich das hier mal so betrachte...

    @ schlumpf
    na dein bild ist aber auch toll... naja wenn ich nen kleinen blauen hätte,
    dann würde ich auch kein bild in mein profil setzen.
    warum eigentlich blau? weil du ein ziegelstein drangebunden hast um ihn länger
    zu machen? leider abgestorben was?????? :grin: :grin: :grin: :grin:

    @ dick... dick war doch das eng. word für schwanz, oder?
    und brave heisst tapfer.... Tapferer Schwanz wie niedlich...
    weil er nie steht du es aber trotzdem immer versuchst ?????
    Das nenn ich tapfer...weiter so.....


    Ach und wenn ihr beiden nur arsch und titten fixiert seid, dann denke ich seid ihr hier falsch.... viel spass beim nudel massieren...
     
    #6
    rubble_face, 12 Januar 2005
  7. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Na dann grüß ich dich mal.....
    hörst dich ja anstrengend an :grin:
     
    #7
    Luxia, 12 Januar 2005
  8. Question mark
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Auch von mir ein herzliches Willkommen, rubble_face :zwinker:

    ...

    Oh jaaa, Namensspielchen mag ich gerne :smile:. Mal gucken was mir zu dem Nick rubble_face einfällt... *überleg*.

    Also ich gehe mal davon aus, dass man nicht zufällig einen Nick wählt, sondern ihn versucht an sich anzupassen, indem man ihn mit eigenen Merkmalen assoziiert.

    Back to rubble_face:
    Hmm, also zu "rubble" fällt mir eigentlich nur Eins ein. Schätze den anderen Usern auch. Ich will mal nicht weiter ins Detail gehen :zwinker:.
    Bleibt noch "face" übrig. Wie schon gesagt, schätze ich mal, dass die Meisten ihren Nick nicht zufällig ausgewählt haben. Könnte man hier also auf ein markantes Merkmal in einem Gesicht schließen ? Etwa in deinem? Na ja.

    Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass beide Parts deines Nicks durch ein underscore- Zeichen verbunden sind. Das macht die Sache doch gleich viel interessanter...

    Wolltest du damit etwa ausdrücken, dass ....

    Na ja ich hör mal hier auf. Manchmal geht man(n) bei solchen Namensspielchen doch glatt etwas zu weit!

    Viel Spaß noch hier im Forum, rubble_face *g*
     
    #8
    Question mark, 12 Januar 2005
  9. rubble_face
    0
    Na geht doch...

    @Luxia :hmm:

    Anstrengend bin ich keinesfalls. Da ich selber SuperMod in einem anderen Forum bin, hasse ich es wenn das Niveau gleich bei der ersten Antwort auf -1000 fällt.
    Mal abgesehen davon, dass man doch ein wenig die Form wahren sollte, wären die beiden Postings von mir editiert worden, wenn dies in meinem Forum passiert wäre. Ich versuche immer freundlich zu bleiben und erwarte das auch von meinem gegenüber. Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Falls es dann später so sein sollte, dass man sich nicht versteht, muss man den Kontakt ja nicht aufrecht erhalten.

    Ich denke nur wenn sich jemand vorstellt, kann der- oder diejenige etwas mehr Feingefühl erwarten.

    @Fragezeichen

    Mein Nick hat weder etwas mit meinem Aussehen zu tun noch mit dem von Dir angedachtem... :grin:
    Es wäre eine ewig lange Geschichte dies hier auszubreiten. Diesen Nick benutze ich schon seit Jahren aber in etwas anderer schreibweise und Sprache. Ohne jemanden angreifen zu wollen, die Nick's wie GEILER_HENGST oder SUNNYBOY oder 30cm, sind einfach nicht mein Fall. Ich habe schon immer etwas anders gedacht, werde dies auch immer weiter tun. Ich muss nicht versuchen mich durch meinen Nick "attraktiv" zu machen. Ich bin so wie ich bin. Es bewirkt das die Leute die sich auf Nicks fixieren wegbleiben und die die sich für eine Person interessieren, warten was man so schreibt.
    Ein schöner Nick wäre noch "furrows face" gewesen, aber mir gefiel das rubble so gut :zwinker: :zwinker: :zwinker: :zwinker:

    Der abgedrehte, chaotische rubble...... :winkwink:
     
    #9
    rubble_face, 13 Januar 2005
  10. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    #10
    einTil, 13 Januar 2005
  11. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #11
    Schlumpf Hefti, 13 Januar 2005
  12. rubble_face
    0
    sar|kas|tisch <Adj.> [griech. sarkastikós] (bildungsspr.): mit, von beißendem, verletzendem Spott.....


    zy|nisch

    bissig–spöttisch, verletzend–frech
    Synonyme: bissig, bitter, höhnisch, ironisch, kalt, menschenverachtend, sarkastisch, schnippisch, spöttisch, verletzend, wegwerfend


    nicht das du da etwas mit primitiv verwechselst...... :zwinker:
    und zum thema sarkastisch und zynisch.... genau spott ist das was ich meine mit respektlos...

    vielleicht passt das ja besser.......:
    derb, frech, lümmelhaft, plump, pöbelhaft, ruppig, rüde, rüpelig, schnöselig, stoffelig, unerzogen, ungebührlich, ungehobelt, ungezogen, unhöflich, unmanierlich, unreif abstoßend, barsch, borstig, harsch, lümmelhaft, pöbelhaft, rauh, rüde, rüpelhaft, ruppig, ruppig, ungalant, ungefällig, ungeraten, unhöflich, unritterlich, unwirsch, flegelhaft, grob, roh, rücksichtslos, taktlos, tölpelhaft, ungebildet, ungehobelt, ungeschliffen, unkultiviert, barbarisch, flegelhaft, grob, kleinstädtisch, linkisch, massiv, nachlässig, plump, roh, rückständig, rüpelhaft, salopp, schlampig, schmutzig, taktlos, tölpelhaft, unangenehm, unanständig, unartig, bübisch, derb, dreist, flegelhaft, formlos, frech, gemein, keck, klobig, klotzig, knorrig, nonchalant, obszön, ordinär, peinlich, plebejisch, roh, ungezogen, unhöflich

    :tongue: :tongue: :zwinker: :zwinker: :grin: :grin: :zwinker: :zwinker: :tongue: :tongue:
     
    #12
    rubble_face, 14 Januar 2005
  13. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Da war wohl jemand auf der Klugscheißerschule :zwinker: wie ich sehe hast du mit diplom bestanden :zwinker:

    also ich find Klugscheißer passt auch ganz gut...

    okay ist jetzt kein adjektiv... nur damit du mir nich gleich auch noch irgendwas ausm Lexika vorliest!

    MfG
    Simsa
     
    #13
    Simsalabim, 14 Januar 2005
  14. rubble_face
    0
    hey simsa

    schön auch von die hier was zu lesen....
    und das obwohl ich dich nicht kenne.
    danke für das kompliment...klugscheisser ist ok damit kann ich leben.
    und keine angst ich lese nichts aus meinem lexikon für dich vor.
    aber schreiben könnt ich ja was....

    Hier mal was zum lachen.....


    Sex mit Männern: So geht's!


    1. Anbahnung

    Männer sind durchaus dankbar, gibt man ihnen zu verstehen, dass man sich mehr vorstellen könnte als gemeinsame Restaurantbesuche. Sie müssen es nicht aussprechen, aber Sie sollten es signalisieren: lockere Gespräche, einladendes Lächeln, unkeusche Blicke, Sie wissen doch, wie das geht.

    Häufige Fehler:
    - Die Schlampen-Panik ("Wenn ich ihm sage, dass ich mit ihm schlafen will, respektiert er mich nicht mehr") Oh doch!
    - Die Hinhaltetaktik ("Wenn ich ihn noch ein Vierteljahr zappeln lasse, verzehrt er sich umso mehr nach mir") Oh nein!
    - Die Kalte-Schulter-Strategie ("So weit kommt's noch, dass ich ihm Zeichen gebe. Er soll ruhig um mich kämpfen!") Wieso eigentlich?


    2. Ausziehen

    Sie brauchen sich keine besondere Mühe mit der Inszenierung zu geben, nüchterne Sachlichkeit reicht. Ihr Outfit sollte der Absicht entsprechen. Winterliche Wollschlüpfer, verwaschene Slips oder Still-BHs sind underdressed, kompliziert verhakte Korsetts, Latex oder Slips ouverts overdressed. Die bewährte Fick-mich-Unterwäsche, die Sie auch sonst immer bei den Dates tragen, nach denen es passieren soll, genügt. Slipeinlagen oder fröhlich baumelnde Ausziehfädchen sollten seinen Blicken verborgen bleiben; auch bei Männern kann sich erotische Spannung jäh verabschieden. Wenn er schließlich nackig ist, sollten Sie seinen Körper zunächst eher beiläufig in Augenschein nehmen. Nicht jeder Penis verträgt glockenhelles Gelächter.

    Häufige Fehler:
    - Wampe einziehen, Licht stockdunkel dimmen, Titten verstecken, Cellu tarnen: Er will poppen, nicht seine Freizeit mit einer Schisserin vergeuden.
    - Striptease-Vorführungen: Lassen Sie sich doch für RTL2 casten.
    - Enttäuschung zeigen: Soll er denn Ihre Speckrollen doch noch kommentieren?

    3. Kommunizieren beim Sex

    Reden, lachen, stöhnen ist in Ordnung; labern, gackern und das Haus zusammenbrüllen lässt zuverlässig seine Erektion schrumpfen. Und was immer Sie vermutet haben: Männer gucken Pornos nicht, weil ihnen die Dialoge gefallen, sondern weil die Handlung sie interessiert. Ihre Performance im Bett sollte partnerschaftlich sein. Sex ist etwas für zwei Menschen, nicht für einen Mann und ein Brett. Also wäre es nett, gäben Sie dem Herrn, der in Ihnen steckt, das Gefühl, dass Sie anwesend sind.

    Häufige Fehler:
    - Grundstellung einnehmen, Augen schließen: Warum haben Sie überhaupt angefangen?
    - Sich auf ihn stürzen: Nie etwas von Timing gehört?
    - "Tiefer! Fick mich! Du machst mich so geil!" – Geht’s noch?
    - "Kannst du mich bitte ganz doll festhalten, ich liebe dich so, ich habe dich immer geliebt, liebst du mich auch?" – Geht’s noch?

    4. Vorspiel

    Ein wenig Rummachen zum näheren Kennen lernen finden auch Männer schön. Knutschen, Ihre Brüste über seine Brust glitschen lassen, dreckige Dinge in sein Ohr hauchen: sehr willkommen. Sie sollten davon ausgehen, dass er keine süße Muschikatze ist und es lieber hat, mit forderndem Nachdruck berührt zu werden als mit ängstlicher Zärtlichkeit. Und es nervt außerordentlich, wenn Sie bei Ihren Expeditionen alles unterhalb der Gürtellinie weitflächig umstreicheln.

    Häufige Fehler:
    - Mit Ihren tollen langen blonden Haaren, mit Ihren hinreißend geschwungenen Wimpern, mit Ihren sensiblen Fingerkuppen sanft seinen ganzen Körper erforschen ("Fass endlich meinen Schwanz an!").
    - Ihre französisch manikürten fingernägel herzhaft in seinen Rücken krallen, weil Sie doch eine so leidenschaftliche Liebhaberin sind ("Wie komm ich bloß von dieser Irren weg?").

    5. Genitalien

    Falls Sie vor Penissen Angst oder Abscheu empfinden, sollten Sie Sex mit Männern meiden, hat ja keiner was von. Ein Schwanz will mit Vergnügen, Absicht und Interesse, nicht nebenbei berührt werden. Einige Faustregeln: gequetschte Hoden sind aua, stakkatohaftes Gerubbel sorgt für Verstimmung, Variationen machen auf angenehme Weise wahnsinnig. Falls Sie ihn gern betteln hören, genügt es, ihn ein Dutzend Mal bis grausam knapp vor die Ejakulation zu stimulieren.

    Häufige Fehler:
    - Nicht oder zu sanft anfassen.
    - Mit Herablassung anfassen.
    - Gelangweilt anfassen.
    - Über die Eichel schrabbeln, an den Hodensäcken ziehen, wie eine Besengte rumreiben.
    - Die kantigen Modeschmuckringe vorher nicht abnehmen.

    6. Soll ich? ("Blasen")

    Formen Sie mit den Lippen eine nette kleine Manschette, nehmen Sie beherzt seinen Penis in den Mund und machen Sie, was logisch erscheint. Sie können Ihre Aktivitäten mit den Händen unterstützen, mit den Zähnen sollten Sie sich zurückhalten. Ob Sie schlucken oder spucken, ist Ihre Sache. Andererseits ist Sperma nicht ekliger als Lipgloss, Karamellsirup oder Sprühsahne.

    Häufige Fehler:
    - Das-mach-ich-nur-dir-zuliebe-Gesichtsausdruck.
    - Warum-hast-du-mich-nicht-gewarnt-Gesichtsausdruck.
    - Würgegeräusche.

    7. Liebe machen ("Ficken")

    Wie Sie Ihre Genitalien miteinander verstöpseln, ist egal, Hauptsache, dass. Bei Stellungen, bei denen Sie Tempo und Intensität bestimmen (Cowgirl, Reverse Cowgirl usw.), haben Sie möglicherweise mehr Spaß bei jenen Herren, die sich nicht zurückhalten können.

    Häufige Fehler:
    - Teilnahmslosigkeit.
    - Kopf herumwerfen. Zappeln. Laut schreien. Leise wimmern. Manisch glotzen.
    - "Noch eine Minute, nur noch eine Minute …"
    - "Kann es sein, dass ich den Herd nicht abgeschaltet habe?"

    8. Perverser Schweinkram

    Männer sind ein entdeckerisches Geschlecht und probieren gern alles Mögliche aus: Fesseln, gefesselt werden, Ihre beste Freundin dazubitten, Sie in Overknee-Stiefeln nageln. Einiges davon ist nett, manches höchst albern (aber das weiß man oft erst hinterher). Wobei Sie mitmachen, müssen Sie selbst entscheiden, Sie sollten sich nicht unter Druck setzen lassen. Andererseits gibt es auf dieser Welt den einen oder anderen Trick, der großartige, hochgradig verwirrende Orgasmen bewirkt. Falls Sie an einer Vorführung Interesse haben, rufen Sie unseren Herrn Praschl an.

    Häufige Fehler:
    - "Echt nicht!"
    - "So weit kommt’s noch!"
    - "Was denkst du von mir!"
    - "Hat das diese Tussi mit dir immer gemacht?"

    9. Orgasmus

    Wenn Sie lange genug seine von Gott vorgesehenen Körperteile stimulieren, wird er kommen. Für Männer ist das kein Problem, also müssen wir darüber nicht reden. Falls es anderswo als in Ihrer Vagina, Ihrem Mund oder anderen interessanten Körperöffnungen geschieht, haben Sie ein Problem mit seinem klebrigen Schmodder. Schwarze Satinbettwäsche ist keine so tolle Idee.

    Häufige Fehler:
    - "Na endlich!"
    - "Konntest du nicht warten?"
    - "Toll war das aber nicht …"

    10. Hinterher

    Wie immer es für Sie war: Jetzt ist nicht die Zeit für Kuschelorgien oder Ihre private Agenda 2010. Vermutlich wird er eine der folgenden Aktivitäten vorziehen: eine Zigarette rauchen, zum Kühlschrank marschieren, Pipi machen. Gönnen Sie ihm ein paar Minuten Regeneration und verschieben Sie den emotionalen Kram auf später. Oder fangen Sie wieder von vorn an. Falls er einschläft, liegt es meist daran, dass er sich entspannt fühlt und keine verheißungsvolle Alternative geboten bekommt. Dem ließe sich abhelfen.

    Häufige Fehler:
    - Findest-du-nicht?-Sätze.
    - Was-ich-immer-schon-mal-sagen-wollte-Sätze.
    - Hast-du-dir-nie-darüber-Gedanken-gemacht?-Sätze.


    Hoffe es hat ein wenig spass gemacht zu lesen......

    gruss rubbble face
     
    #14
    rubble_face, 17 Januar 2005
  15. rubble_face
    0
    MEIN PROFIL BILD.......................


    [​IMG]
     
    #15
    rubble_face, 22 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Yeehaw it`s
Noir Désir
Stammkneipe Forum
19 Mai 2014
15 Antworten
hurryhurryhurry
Stammkneipe Forum
2 Juni 2012
50 Antworten
farfalla118
Stammkneipe Forum
2 April 2012
9 Antworten
Test