Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zählt das?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von User 97460, 11 Juni 2010.

  1. User 97460
    User 97460 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    48
    33
    3
    Single
    Hey Leute,

    bin jetzt 23 und hatte endlich das erste mal Sex! Leider hat die Beziehung nicht allzulange angedauert und ich stehe nun wieder alleine da.. :frown: also mehr als einmal sex und zweimal Petting (fingern) war nicht drin. -> trotzdem bedeutende Erfahrungen für mich!
    Aber es lief leider nicht so ganz wie ich es mir vorgestellt hatte:
    war total aufgeregt und erst stand gar nix.. dann endlich gings als ich nicht mehr dran glaubte. es war wirklich schön und irgendwann kam sie - nur ich nicht..:cry: sie war dann anscheinend so fertig, dass sie nicht mehr weiter machen konnte/wollte (meinte, ich darf jetzt nicht mehr weiter machen das sei unangenehm) und ich war nicht gekommen.

    Meine Fragen an euch:
    - ist das möglich dass sie nicht mehr konnte oder hat sie mir nur was vorgemacht? (hatt ich eigentlich nicht das gefühl, war aber dennoch komisch) so gut kann ich ja wohl nich gewesen sein beim ersten mal:eek:
    - kann ich mich jetzt als "entjunfert" sehen oder zählt das sozusagen erst, wenn man(n) einmal sex mit orgasmus hatte

    klingt vielleicht komisch warum ich das frage, aber das ist halt ne Kopfsache - ich denke ich würde ganz anders durch die welt gehen wenn ich mich als entjunfert sehe (in meinem Alter...) und offener für weitere erfahrungen sein. aber irgendwie ist da was, was mir sagt: das war noch nicht 100%, in gewisser Weise biste noch Jungmann. Und dies belastet mich.
     
    #1
    User 97460, 11 Juni 2010
  2. VelvetBird
    Gast
    0
    Ist dir die Definition denn so wichtig? Ist es nicht egal, ob man es nun "entfungfert" nennt oder nicht? Du hattest ein schönes Erlebnis - warum unbedingt nach Worten dafür suchen? Genieß es doch einfach.
    Männer werden eh nicht entjungfert - das werden Frauen, weil dabei das Jungfernhäutchen reißt, das ja als "Beweis" für die Jungfräulichkeit gilt - also wird Frau "entjungfert" (ja, ich weiß, nicht immer reißt das Hymen und manche Frauen haben gar keins, aber es geht mir nur um die Begriffsdefinition). Männer haben keinen solchen "Beweis für die Junfräulichkeit", also haben sie einfach ein erstes Mal - und das hattest du doch :zwinker:.

    Und zur anderen Frage: Bei mir ist es auch so, dass es unangenehm wird, wenn mein Partner weitermacht, wenn ich schon gekommen bin. Vielleicht kennst du es auch von dir, dass die Eichel direkt nach dem Orgasmus erst mal sehr empfindlich ist - das ist bei uns Frauen auch nicht anders.

    Aber mal eine andere Frage: Hattest du nur Sex mit ihr, um endlich als "entjungfert" zu gelten? Das kommt so rüber und das finde ich irgendwie traurig.
     
    #2
    VelvetBird, 11 Juni 2010
  3. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Das ist alls andere als ungewöhnlich, kenne einige Frauen die nach nem Orgasmus nicht mehr "können" ähnlich wie es bei uns Kerlen in den meisten Fällen ist. Wenns zu lang dauert wirds auch einigen irgendwann unangenehm, wegen Überreizung und ähnlichem.

    Also bei Sex gilt dann wohl wirklich "Der Weg ist das Ziel", nen Orgasmus ist nur nettes Beiwerk :zwinker:
     
    #3
    User 40590, 11 Juni 2010
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Laut deinem anderen Thread warst du doch bis gestern oder vorgestern noch mit deiner Freundin zusammen...die Trennung hatte aber jetzt nichts mit ihrem unangenehmen Scheidengeruch zu tun, von dem du uns berichtet hast oder vielleicht doch? :ratlos:


    Für mich hattest du Geschlechtsverkehr und bist somit "entjungfert" - völlig egal, ob es beim ersten und einzigen Mal blieb, gewisse Anlaufschwierigkeiten gab und dein Orgasmus fehlte, was dich wahrscheinlich irritiert hat und du dich deshalb auch nicht ganz als "als richtiger Mann" fühlst, weil du mit dir persönlich nicht 100 % zufrieden warst, wozu vielleicht auch deine Freundin beigetragen hat.

    Ob diese dir etwas vorgespielt hat oder nicht, können wir natürlich auch nicht wissen...Überreizung nach einem Orgasmus ist bei Frauen nicht ungewöhnlich und viele können es gar nicht haben, wenn dann einfach weitergepoppt wird.
    Aber es kann auch eine Ausrede gewesen sein...die Wahrheit wirst du wohl nie wirklich herausfinden und damit leben müssen, denn es gibt immer wieder Frauen, die einem Mann den Höhepunkt vortäuschen, wobei ich an deiner Stelle einfach positiv denken und mir sagen würde: "Mann, war ich gleich beim ersten Mal gut und hab' sie voll befriedigen können." :grin:

    Also es wäre echt schade, wenn du dein überflüssiges Gedankengut nicht aus dem Kopf bekommst und deswegen weniger offen für weitere Erfahrungen bist, denn mit 1x Sex und 2x Petting bist du ja noch nicht wirklich erfahren und es stehen dir noch so viele wunderbare Dinge ins Haus.
    Mit der richtigen Frau an deiner Seite wird es dann echte "Wow-Feelings" geben...ganz sicher.
     
    #4
    munich-lion, 11 Juni 2010
  5. User 97460
    User 97460 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    48
    33
    3
    Single
    ok danke Leute für die Antworten! :smile:

    also dann seh ich das einfach mal so wie ihr und fühle mich jetzt "als richtiger Mann" :zwinker: wie gesagt, es mag komisch rüberkommen und kleinkariert oder was, aber es ist halt für mich echt ne Kopfsache, eine andere Einstellung. Und wie Munich-Lion schreibt kann ich trotz der geringen Erfahrung jetzt offener an die Sache rangehen und nicht mehr wie bei diesem Male wo ich echt überfordert war..^^ (sie hat's mir aber auch nicht leicht gemacht..) Hoffentlich dann mit mehr "Wow-Feelings"!

    und ja ich denke dann wird es so gewesen sein wie ihr schreibt, ich denke wirklich nicht, dass sie mir was vorgemacht hat weil sie ging wirklich voll ab, war feucht ohne Ende, aber irgendwann waren halt dann die Akus alle. Pluspunkt für mich :smile:

    @Nuvola
    nein, ich hatte nicht nur sex um es hinter mich zu bringen. aber ich muss zugeben dass es durchaus die gedanken gab, dass ich jetzt endlich (mit 23...) die chance dazu habe und diese nutzen kann/will.
    Ansonsten - es lief eben nicht alles rund aber es war trotzdem eine schöne Erfahrung, wohl etwas zu früh in der Beziehung. Ich hätte sie gerne noch öfter mit ihr geteilt..

    Off-Topic:
    @Lion
    nein um gottes willen damit hat das nichts zu tun..
    es lief leider anderweitig nicht so wie wir uns das vorgestellt haben, wir wollen nochmal reden aber es sieht nicht gut aus denke ich. aber vllt mache ich da noch nen separaten Thread auf, beschäftigt mich sehr.. :frown:
     
    #5
    User 97460, 11 Juni 2010
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Na wenn Sex einen richtigen Mann aus macht, dann gute Nacht. :ratlos:
     
    #6
    xoxo, 11 Juni 2010
  7. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Mit Anführungszeichen und Zwinkersmiley. Wird halt so gesagt. Der TS nimmt das, glaube ich, auch nicht so ganz ernst, sonst hätte er es anders ausgedrückt.
     
    #7
    User 95143, 11 Juni 2010
  8. kinkyvanilla
    0
    Wenn ein Mann GV hatte, ist er wohl entjungfert ob es zum Orgasmus kam oder nicht.
     
    #8
    kinkyvanilla, 13 Juni 2010
  9. VelvetBird
    Gast
    0
    Vor allem: Viele Frauen haben niemals einen Orasmus beim GV. Die sind ja trotzdem keine Jungfrau mehr :zwinker:.
     
    #9
    VelvetBird, 13 Juni 2010
  10. kinkyvanilla
    0
    Genau und viele Männer verstehen das nicht. Aber das ist ein anderes Thema .. :grin:
     
    #10
    kinkyvanilla, 13 Juni 2010
  11. Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    498
    0
    9
    Verlobt
    Irgendwie kann ich dich verstehen, dass dir die Defintion wichtig ist und wissen willst, ob du praktisch noch Jungfrau bist oder nicht. Ich hab sowas auch immer gern genau definiert damit ich für mich selbst weiß, ob ich das erlebt habe oder nicht. Egal um was es geht.

    Also für mich bist du keine Jungfrau mehr. Ich definiere das nämlich so, dass wenn der Penis drin war und du dich auch ein paarmal in ihr bewegt hast, keine Jungfrau mehr bist. Ein Kumpel von mir findet allerdings, dass es erst richtiger Sex war, wenn einer von beiden gekommen ist. Find ich bisschen komisch aber naja :zwinker:. Nach der Definition wäre schon manches Mal Sex mit meinem Freund eigentlich keiner gewesen :zwinker:.
     
    #11
    Bla-Bla-Bla, 13 Juni 2010
  12. User 97460
    User 97460 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    48
    33
    3
    Single
    schön dass du das ähnlich verstehst mit der Definition wie ich :smile: ich definiere eben auch gerne Dinge..


    "wenn einer von beiden gekommen ist"
    naja es ging ja länger (hab keine ahnung - so 5 Minuten?) und sie ist ja immerhin gekommen :zwinker:
     
    #12
    User 97460, 14 Juni 2010
  13. Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    498
    0
    9
    Verlobt
    Ja also wie gesagt, nach meiner Ansicht bist du keine Jungfrau mehr. Ich finde die Ansicht meines Kumpels ja auch seltsam. Für mich hat Sex nichts damit zutun, ob ein Orgasmus im Spiel war oder nicht.

    Übrigens: Beim ersten Sex mit meinem aktuellen Partner (war nicht mein erstes Mal) ist auch keiner von uns beiden gekommen, na und?! Für mich war es trotzdem das erste Mal Sex bei uns beiden und trotzdem ein schönes, unvergessliches Erlebnis.
     
    #13
    Bla-Bla-Bla, 15 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zählt
speedybilly
Das erste Mal Forum
13 Mai 2015
2 Antworten
Hitomi
Das erste Mal Forum
22 April 2006
19 Antworten