Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zählt das?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chocolate, 7 Oktober 2002.

  1. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    stellt euch folgende situation vor:

    jemand den ihr kennt und der weiß, dass ihr vergeben seid macht euch heftig an. er rückt immer näher, berührt euch immer wieder, kitzelt euch oder etwas in die richtung um euch nah zu kommen, geht schließlich sogar so weit, dass er euch unter den rock fasst und eure hand an seine hose legt und sagt euch, dass er euch begehrenswert findet. ihr kneift ihn in sein bestes stück um ihn vielleicht zu stoppen aber der schuß geht nach hinten los, er findets geil. weiter geht es dann nicht, dazu wäre nicht genug zeit.

    würdet ihr sagen das ihr dann fremdgegangen seid, wenn ihr das so über euch ergehen lasst, ohne euch so wirklich zu wehren, außer das mit dem kneifen, auch wenn es euch nicht gerade angenehm war?

    BITTE HELFT MIR!!!

    Hab mich mit Freunden darüber unterhalten und es gibt geteilte Meinungen darüber.
     
    #1
    Chocolate, 7 Oktober 2002
  2. Bertl
    Gast
    0
    Hallo,

    wenn ich mir dein Posting so durchlese wundere ich mich eigentlich, warum du dir das gefallen lässt, ohne was dagegen zu unternehmen. Ich denke nicht das dein Versuch mit dem Kneifen für den jenigen eine richtige Abwehrreaktion dargestellt hat.

    Wenn er dir wie du schreibst unter den Rock greift und es dir wirklich unangenehm ist, wieso ergreifst du nicht strengere gegenmaßnahmen oder sagst ihm einfach das du das nicht willst.

    mfg

    Robert
     
    #2
    Bertl, 7 Oktober 2002
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich weiß es doch auch nicht! Ich meine als das noch bei harmlosen flirten war, fand ichs nicht unangenehm. Aber dann hätte ich gar nciht gedacht, dass der so weit geht weil er auch vergeben ist. Und dann war ich voll verwirrt, ich weiß auch nicht warum ich nichts gedagt habe. Die Berührungen an sich waren ja auch nicht so besonders unangenehm, es hat mich eher kalt gelassen, ich hab eigentlich gar nichts dabei gefühlt und er hat auch nicht mehr weitergemacht, weil ich auch meine Tage hatte und ihm das gesagt hab. Ich weiß nicht, ich war irgendwie total verwirrt und wie betäubt. Er sieht ja auch nicht so schlecht aus und ist witzig und alles, aber ich käme nie im Leben auf den gedanken von mir aus was mit ihm anzufangen. ich liebe meinem freund doch so und jetzt bin ich total am boden irgendwie und weiß nicht wieso ich nicht wirklich was dagegen gemacht habe. aber das ist bei mir so. von alleine komme ich nicht auf so was, aber wenn einer mir mit so was kommt, den ich auch noch ganz gut finde lass ich mir sowas glaube ich gefallen. eigentlich will ich das doch gar nicht, ich will nihts anderes als mit meinem freund glücklich zusammenbleiben bis an mein lebensende. was ist denn bloß los mit mir?
     
    #3
    Chocolate, 7 Oktober 2002
  4. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Fremdgehen ist, wenn es dir gefällt.
    Wenn es dir nicht gefällt ist es Belästigung oder noch schlimmer.
     
    #4
    Uwe, 7 Oktober 2002
  5. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also als fremdgehen würde ich es nicht unbedingt betiteln, aberi ch muss dir sagen, dass ich, wenn mein freund sowas machen würde, also nicht nein sagen und so, total enttäuscht wäre, weil da ja echt nichts dazugehört da nein zu sagen, wenn ich meinen partner liebe. Nur soviel dazu von mir :grin:
     
    #5
    Rapunzel, 7 Oktober 2002
  6. Bertl
    Gast
    0
    wenn du deinen freund wirklich so liebst und zusammenbleiben willst dann solltest du nein sagen können.
     
    #6
    Bertl, 7 Oktober 2002
  7. Die Kleine
    Gast
    0
    Also ich könnte mir vorstellen, dass Chocolate einfach nur überrascht war von dem, was da noch alles von dem Kerl kam. Und in so einer Situation reagiert man nun mal nicht immer gleich richtig. Klar hat ihm das Kneifen gefallen, auch, wenn du es anders meintest. Mach ihm das klar, falls es nochmal dazu kommen sollte. Dann ist es auch kein Fremdgehen.

    Die Kleine :engel:
     
    #7
    Die Kleine, 7 Oktober 2002
  8. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Das erinnert mich an die Geschichte von Succis Ex, der damals meinte "ich wollt sie gar ne küssen - das ging so schnell, ich hab das gar net gecheckt" *looool*

    Ich weiß nur, was ich mach, wenn mich wer ohne meine strikte Erlaubnis (ob stille oder offen gesagte) auf diese Art und Weise angreift: ich knall ihm eine, und zwar umgehend.
    Das hab ich schon mal gemacht, und ich würds jederzeit wieder tun.
    Ich weiß auch, das manche Menschen zuerst nur so rumblödeln und plötzlich draus nen total ernsthaften Angriff machen - so wars bei mir damals nämlich auch.

    Man muß entweder im Vorhinein die Zeichen deuten und es gar net so weit kommen lassen oder dann eben soviel Courage besitzen, dem anderen deutlich zu verstehen zu geben, dass man nicht will.
    Es ist vielleicht kein fremdgehen, aber es ist Schwäche - Schwäche aus Wehrlosigkeit... und ich weiß net, ob das der eigene Partner sonderlich berauschend finden würde.
     
    #8
    Teufelsbraut, 7 Oktober 2002
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hmmm ich weiß net recht, aber warum haste dich denn net gewehrt?
    Wenn mich irgendein Kerl anfässt und ich das net will, dann lass ich den das auch spüren, aber net zu knapp!
    Und wie schon gesagt wurde, ich wäre auch enttäuscht, wenn mein Schatz sowas über sich ergehen lassen würde...
     
    #9
    Mieze, 7 Oktober 2002
  10. Mausi85
    Gast
    0
    Ich frag mich auch erstmal: Ihn kneifen ist wohl nicht grad die richtige Abwehrreaktion. Wie wär's mit einem lauten "Nein" oder einer Ohrfeige, so blöd's klingt?

    Zu deiner Frage:
    Ich würde auf keinen Fall sagen, dass du "fremdgegangen" bist. Für mich fängt Fremdgehen woanders an.
     
    #10
    Mausi85, 7 Oktober 2002
  11. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Also als Fremdgehen seh ich das nicht an.
    Es war nichts übermässig ernstes und du wolltest ja auch eigentlich gar nicht. Naja und so was richtig schlimmes ist doch auch eigentlich nicht passiert.
    Natürlich wär ich als Freund auch ein wenig grummlig über dein Verhalten, aber das hat dann mehr damit zu tun, dass du dich so "passiv" verhalten hast und ihn nicht klar abgewiesen hast. Zusätzlich wüsste ich dann nicht ganz genau wie ich das deuten sollte.
    Das grösste Problem ist, dass es von aussen betrachtet natürlich delikat aussieht.
    Er: schön und witzig. Du: Flirtest bewusst mit ihm und lässt dir dann (ungewollt) unter den Rock fassen. Du fasst/kneifst ihn an seinen Penis. :eek4:
    Du sagst deinem Freund zwar, dass das nichts zu bedeuten hatte, aber überleg dir mal wie das auf ihn wirkt!
    Was würdest du denn denken, wenn du deinen Freund sehen würdest, wie er mit einem anderen Mädchen flirtet - dann fasst sie ihm auf die Hose und streichelt vielleicht drüber und er packt ihr dann meinetwegen an die Titten.

    Also ich denke das beide Standpunkte aus der subjektiven Sicht verständlich sind.
    Du solltest das nächste Mal klarer Ablehnen und damit zeigst du deinem Freund dann auch, das du ihn liebst und nicht an andern interessiert bist.

    bye
    rince
     
    #11
    rincewind, 7 Oktober 2002
  12. Pheonix
    Pheonix (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hm...
    ne, also als frendgehen würd ich das nciht bezeichnen, du wolltest es ja selbst nicht, hast es ja nicht genossen...

    ok. für deinen freund wird's sicherlich seltsam klingen, aber ich bin mir sicher, dass er das versteht!
     
    #12
    Pheonix, 8 Oktober 2002
  13. Cat
    Cat
    Gast
    0
    Wer hat denn behauptet sie hätte es ihrem Freund erzählt?

    Naja, fremdgehen ist es für mich ja auch nicht. Vielmehr eine schamlose Ausnutzung. Ich finds wirklich so eine Sauerrei von dem Typen, denn schließlich hat er ja auch ne Freundin. Weil er wahrscheinlich schon vermutet hat, dass sie sich nicht wehrt, hat er sich mit ihr seinen Spaß erlaubt. So eine Tat ist eindeutig sexuelle Belästigung und darf sogar angezeigt werden!!!

    Das nächste Mal würd ich ihm aber ein knallen!:angryfire
     
    #13
    Cat, 8 Oktober 2002
  14. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    ich habs meinem freund nicht gesagt, ich hab ihm zwar gesagt, dass er mich angegraben hat, aber meinen teil und die details hab ich weggelassen. und wenn ich ihn anzeigen würde, gäbe das ein riesen-spektakel und mein freund würde auch noch erfahren, dass ich mich nicht gewehrt habe und ich weiß nicht was dann passieren würde, er ist ziemlich verletzlich und leicht eifersüchtig zu bekommen. er wird dann aber nicht sauer, sondern nur total traurig und das würde ich nicht ertragen. mein gott bin ich blöd.
     
    #14
    Chocolate, 8 Oktober 2002
  15. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Meiner Ansicht nach ist dieses kein Fremdgehen, sondern nur so eine "Spielerei"...Zwar war es nicht ok, dass du dir so etwas hast gefallen lassen, aber sonst ist doch nix passiert. Ausserdem scheint es dir ja Leid zu tun was da los war, also denke ich mal nicht, dass da irgendwas mit Gefühl war. Oder hast du die Situation absichtlich hervorgerufen?

    Fremdgehen ist es auf keinen Fall, aber deinem Freund gegenüber auch nicht fair.
    Ob du es deinem Freund sagen sollt? Kommt ganz darauf an wie eure Beziehung ist:
    Auf der einen Seite wäre es ehrlich und beweist auch, dass du es als Fehler siehst.
    Wenn dein Freund aber sensibler ist, würde ich es ihm an deiner Stelle nicht sagen, weil ja eigentlich nix gewesen ist und er sich nur unnötig gedanken machen würde.
     
    #15
    darkkisses, 8 Oktober 2002
  16. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    ich weiß, dass ich es meinem freund nicht sagen werde, dazu ist es auch schon zu spät, das hätte ich am anfang gleich danach machen sollen. aber er würde sich auch wirlich nur unnötige gedanken machen.

    es ist finde ich auch nicht so schlimm gewesen, dass es schlimmer war als belästigung, ich denke, wenn ich mich richtig gewehrt hätte, hätte er auch damit aufgehört...wissen kann mans natürlich nicht, aber ich schätze das so ein.

    es ist ja nicht so, dass ich mich dabei unwohl gefühlt hätte. es waren absolut keine gefühle im spiel. das hat mich genauso kalt gelassen, als hätten wir meilenweit auseinander gesessen und uns unterhalten. der typ ist zwar witzig aber nicht gerade das was man als aufregend bezeichnen würde. ich war nur geschockt, weil ich ihm sowa nie zugetraut hätte.
     
    #16
    Chocolate, 8 Oktober 2002
  17. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also ich weiß nicht, ich würd's zwar nicht unbedingt als fremd gehen bezeichnen, aber ich würde es meinem Freund erzählen, denn ich hätte wahnsinnig schlechtes gewissen!
    sag ihm das gleiche wie hier, dass du dabei nichts gefühlt hast!
    Dann wird er bestimmt auch nicht böse sein!
     
    #17
    SuesseKleine1603, 8 Oktober 2002
  18. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    aber das ist doch zu spät! das ist doch schon 2 wochen her fast!
     
    #18
    Chocolate, 8 Oktober 2002
  19. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    ups sorry, dachte du hättest es deinem Freund gesagt - das hab ich wohl mit nem anderen Thread verwechselt.......wie gesagt Fremdgehen ist es nicht....aber besonders toll och nich.......naja ich wette nächstes Mal bist du bestimmt schlauer. :engel:

    greetz
    rince
     
    #19
    rincewind, 8 Oktober 2002
  20. Feather
    Gast
    0
    naives lächeln aufsetzen und die fingernägel ruhig richtig tief ins fleisch graben. 3 sekunden später loslassen und seine verwirrung beim wegdrehen mit einem kalt-stolzen blick abwerten - meine grundsätzliche reaktion darauf, egal wie gut die person aussieht, mein körper ist nicht seine baustelle!

    ich finde du hast zurecht ein schlechtes gewissen, also lerne daraus und leg es dann zu den akten.


    hart?
     
    #20
    Feather, 8 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zählt
Tocuh2Go
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2014
6 Antworten
kathi101988
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2013
11 Antworten
ella 5
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2013
9 Antworten