Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dolpheen
    Gast
    0
    20 April 2005
    #1

    Zäpchen einführen und Angst!

    Ich weiß nicht so recht, in welche Kategorie dieses Thema reinpasst, aber ich schreibs mal hier rein :zwinker:

    Also, ich hab zwei Probleme. Fangen wir mal mit dem "schlimmsten" an, der nämlich das andere Problem noch schlimmer macht.
    Und zwar bin ich mit meinem Freund seit 10 MOnaten zusammen, wir haben noch nich miteinander geschlafen, weil es mir einfach weh tut. Bis jetzt hat er nur versucht, seinen Finger einzuführen, aber auch das tut schon weh. Da haben wir überlegt, ob ich vlt ein zu festes Jungfernhäutchen oder sonst was haben könnte. Heute war ich beim Frauenarzt und hab mich untersuchen lassen. Und die Untersuchung tat auch ganz schön weh, hat alles geziept und weiß ich was. Sie hat dann auch einen Finger eingeführt, um alles abzutasten. Aber anatomisch is bei mir alles Ok. Das heißt, dass das bei mir wohl ne Kopfsache is :cry:
    Nun ja... aber mein eigentliches Problem is davon abgesehen, dass ich mit meinem Freund nich schlafen kann, dass ich ne Pilzinfektion habe. Und meine Ärztin hat mir auch was verschrieben und zwar:

    KadeFungin

    Desch ne Kombi-Packung, also mit Creme und Zäpfchen. Nun ja, die Creme is ja nun nich das Problem, aber ich hab irgendwie schiss, das Zäpfchen einzuführen, denn in der Beilage steht, dass ich diesen Stab, an dem das Zäpchen befestigt werden soll, möglichst tief in die Scheide schieben soll. Aber wie, wenn ich ständig verkrampfe? Wie Ich krieg das Teil dann vlt höchstens 1 cm tief rein! Hmm, allein die Creme nehmen wird wohl kaum was bringen oder?

    Auch wenn mein Text ein wenig lang geworden is, bedank ich mich bei jedem, der das hier durchgelesen hat und mir antwortet!

    Dolpheen
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #2

    du hast dir den stab mal angeguckt? ich mein,wie dick der is?
     
  • Dolpheen
    Gast
    0
    20 April 2005
    #3
    Klar. Da wo das Zäpfchen drin is (also der Anfang) is er so dick wie das Zäpfchen... der Rest is total dünn... aber ich mein Am anfang muss der Anfang rein :zwinker:
     
  • Matjes
    Matjes (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    20 April 2005
    #4
    Nehme mal an, dass du keine Tampons benutzt, oder?
    Ich weiß ja nicht, wie dick dieses Zäpfchen ist, aber im Prinzip stell ich mir das nicht so schlimm vor. Versuch einfach, dich zu entspannen, dann wird es auch nicht wehtun. Ich weiß, dass ist leichter gesagt als getan, aber eine andere Möglichkeit gibt es einfach nicht. Und um den Pilz wegzubekommen, musst du da halt durch.
    Für die meisten Mädels (mich eingeschlossen) ist es am Anfang auch schwer, einen Tampon einzuführen, aber irgendwann, wenn man mal die richtige Position, Richtung und Technik gefunden hat, geht es halt und tut auch gar nicht weh.
    Versuch, deine Angst zu vergessen bzw. zu überwinden.
    Wird schon klappen!! Toi toi toi!
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    20 April 2005
    #5
    Hast du deine FÄ mal auf das Problem angesprochen?
    Vielleicht hat die Untersuchung auch "nur" wegen der Pilzinfektion weh getan. Jedenfalls ist es wichtig, dass du die Infektion wegbekommst. Ich kann dir auch nur raten, dich zu entspannen und es mit dem Zäpfchen zu versuchen. Es klappt bestimmt auch wenn es etwas unangenehm ist!
     
  • Dolpheen
    Gast
    0
    20 April 2005
    #6
    Naja, ich denk ma dass ich zu angespannt bin und es deswegen weh tut. Würd gern wissen, wie weit das Zäpfchen eingeführt werden soll? In der Packung steht so tief wie möglich, aber is das dann egal, wenn es nich soooo tief is?
    Hab auch vorhin irgendwo gelesen, dass es unangenehm sein kann, wenn das Zäpfchen nich tief genug in der Scheide liegt!
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    20 April 2005
    #7
    also ich hab das mit den teilen nie machen können *g das tat bei mir auch weh. zäpfchen ansetzen und mitn finger so weit wie möglich reindrücken hat immer gelangt... am besten vorher nen bissel von der salbe schmieren, dann flutschts besser.. und die salbe musste eh auch innen schmieren!
     
  • UnbekanntM
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #8
    meine Freundin musste auch letztens diesen tollen "Applikator" benutzen ... :link:

    sind aber bloß nur 3 Zäpfchen, es war zwar auch unangenehm meinte sie, aba ging schon ...

    so digg ist das Teil ja nicht ...
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    20 April 2005
    #9
    Genau dieses Medikament hatte ich auch schon mal!
    Der Applikator ist wirklich leicht einzuführen. Du wirst ihn kaum spüren.... :zwinker:
     
  • baerle79
    baerle79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #10
    hallo
    oh man ich mußte das erst einmal nehmen und da war ich schwanger fand es auch unangenehm. aber das geht irgendwie mach dir keine panik sonst gehst du morgen noch mal zum doc und sagst dein probsvielleicht gibt es ja auch was anderes.
    lg baerle
     
  • Dolpheen
    Gast
    0
    20 April 2005
    #11
    würde denn nur salbe nehmen nicht reichen?
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #12
    nein nur salbe reicht nicht. mach deinen finger nass (mit spucke) und führ es mim finger ein...wirst ja wohl nicht verkrampfen wenn dus dir selber reintust?! musst halt mal selber bisschen dehnen... kann dir doch nix passieren :smile:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    20 April 2005
    #13
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Dolpheen
    Gast
    0
    21 April 2005
    #14
    Ich hab es gestern dann noch eingeführt (musste es ja gezwungenermaßen), aber ich hatte mir umsonst Sorgen gemacht. Ich hab mich dann aufs Bett gelegt und dann, so wie darksmile, Beine angewinkelt, den aolikator vorher mit creme eingeschmiert und dann eingeführt und ich hatte gar keine Schmerzen. Nur war es ein komisches Gefühl, als ich das Zäpfchen dann in der Scheide abgelagert habe. Aber es ging schnell wech :smile:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    21 April 2005
    #15
    Na siehst du.

    Bei mir war es EXAKT das selbe wie bei dir.
    Noch Jungfrau gewesen, und schon nen Pilz :grrr:

    Aber das schafft man schon.

    Auch mein 1. Sexversuch tat höllisch weh und wenn ein Finger drin war, wars unangenehm.

    Auch das mitm Sex kriegst noch hin.
    Ich hab zu meinem Freund gleich gesagt, er soll net vorsichtig sein ("Ich will dir nicht weh tun!"), weil weh tuts sowieso und dann hab ichs weg.
    Klappte gut :eek4:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste