Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zärtliche Freundin - Lesbisch?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Janine, 14 November 2004.

  1. Janine
    Janine (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eine meiner besten Freundinnen sucht wenn wir uns sehen oft meine körperliche Nähe, d. h. sie nimmt mich öfter in den Arm, streichelt mich ab und zu, etc. Ich fand das nie schlimm, eher normal unter Freundinnen. In letzter Zeit wird es aber heftiger und ich weiss nicht, wie ich mich verhalten soll. Ihre Berührungen sind irgendwie viel zärtlicher als sonst. Ausserdem zeigt sie mir gerne ihre neue Klamotten, zieht sich dabei offensiv vor mir um und präsentiert sich ausgiebig halbnackt.

    Ich glaube, sie würde einfach gerne ein sexuelles Abenteuer mit mir erleben. Ganz uninteressant fände ich das auch nicht, habe aber Angst, dass danach unsere Freundschaft (seit der Kindheit) kaputt geht.

    Soll ich sie darauf ansprechen, mich direkt darauf einlassen oder ihre Annäherungen ignorieren??

    VlG
    Janine
     
    #1
    Janine, 14 November 2004
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun bevor sie die initiative ergreift und Du mehr oder weniger halbherzig bei der Sache bist, ist es besser wenn Du es demnächst ansprichst..

    die Freundschaft wird nur dann angegriffen wenn plötzlich die liebe einkehrt + dem gedanken an eine mögliche Beziehung.. (darüber solltet ihr auch sprechen..) wenn das alles soweit geklärt ist, dann kann eigentlich nix mehr schief gehn..

    wenn die Freundschaft danach genauso bleibt wie bisher, dann werdet ihr wohl euer ganzes Leben miteinander befreundet bleiben.. :zwinker:
     
    #2
    Baerchen82, 14 November 2004
  3. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch dass du sie mal darauf ansprechen musst...
    vllt. sucht sie wirklich nur körperliche wärme, vllt. ist sie länger single und braucht jemand zum kuscheln und du als gute freundin scheinst ihr dabei dazu zu passen. ich kenn e ja die situation nicht. vllt. ist sie auch wirklich lesbisch.
    auf jeden fall darüber reden und ihr klar machen dass dir das ned gefällt, ohne sie dabei zu verletzen und eure freundschaft kaputt zu machen. deine worte musst du dir vor dem gespräch genau überlegen
     
    #3
    tierchen, 14 November 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    seh ich auch so...
    was bringt es, wenn du dich irgendwie drauf einlässt und das alles falsch deutest?!
    red mit ihr... also ich würd mich auch wundern und sie mal drauf ansprechen... kann viele gründe haben, weshalb sie sich so verhält...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 14 November 2004
  5. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Ja da schließe ich mich an. Auch wenns nicht leicht fällt in dieser Situation sprich sie drauf an. Muss ja nicht direkt sein kannst es mal "durch die Blume" versuchen. Es ist ja schon wichtig zu wissen wo man dran ist. Nunja ob du daraus mehr machen solltest, das ist schwierig zu sagen. Bei mir und meinem besten Freund (wir war ja auch mal ein Paar) ging es noch mal gut. Hat aber ziemlich lange gedauert bis wir wieder so gut befreundet waren wie vorher. Und wir sind auch schon seit der Kindheit befreundet.
     
    #5
    Supermaus83, 14 November 2004
  6. ConniesMan
    ConniesMan (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    Hi,
    ich glaube, niemand von uns hier im Forum kann eine Garantieprognose oder ein Idealrezept für die Freundschaft von Euch beiden abgeben. Nur so viel aus meiner Erfahrung mit so Sachen:
    reden und ausprobieren hilft in solchen Sachen immer mehr, als totschweigen. Der Schweigeteppich verkorkst so eine Freundschaft immer nur. All die Fragen ("will sie?", "will sie nicht?", "will ich?", etc.)... wie soll man da noch frei in der Freundschaft "durchatmen können?
    Wenn sie bereits in Dich verknallt ist, dann wird's eh schon eng und damit das nicht noch auf die schiefe Bahn kommt, würde ich mich in dem Thema durchaus vortasten (vortasten heißt: nicht mit dem Holzhammer! :zwinker: ). Wenn sie sich da reinfantasiert, hängt sie vielleicht mit der Zeit emotionaler drin als wenn Du ihr ganz vorsichtig bereits jetzt Deine Einstellung nahebringst.
    Macht es Euch gemütlich und fragt Euch langsam durch, was wer von wem in welchem Maße will.
    Meine tiefen und echten Freundschaften leben davon, dass man sich jederzeit und ganz öffnet.
    Denke zudem positiv: Welche Freundschaft geht von schönen Erlebnissen kaputt? Und wenn Ihr gemeinsam auf etwas neugierig seid und Euch vertraut - was könnte Euch mehr zusammenschweißen?
     
    #6
    ConniesMan, 14 November 2004
  7. Ironman75
    Gast
    0
    Kann mich meinen Vorrednern anschließen,

    du solltest es definitiv nicht mit der Holzhammer-Methode probieren sondern dich langsam herantasten !!! Sie scheint da ja emotional schon etwas tiefer drin zu sein (wenn "es denn so ist").

    Zur Freundschaft:

    Ich glaube in dem folgenden Satz steckt viel dahinter:

    Ein Freund ist ein Mensch,vor dem man laut denken kann.
    (Ralph Waldo Emerson)

    Was ich auch damit sagen will: In einer Freundschaft dürfen Dinge nicht tot geschwiegen werden !!!

    2. Ich glaube auch nicht, das die Freundschaft an einer Sache, die ihr beide wollt kaputt gehen wird !!

    Viel Erfolg.... :zwinker:
     
    #7
    Ironman75, 14 November 2004
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm.....

    sowas ähnliches hatte ich auch mal....

    na ja,... ist dann letztendlich n paar mal passiert...

    allerdings, bin ich heute nicht wirklich noch mit ihr befreundet... das ganze is jetz 4 Jahre ca her.... allerdings waren das andere Gründe, sie ist zb. sitzen geblieben... in nen anderen Freundeskreis usw usw...

    Also hat es unsere Freundschaft eigentlich nicht verschlechtert... aber auch nicht verbessert....
    aber wie es dann bei dir wird, besonders weil es den Anschein macht als wäre sie in dich n bissl verliebt/knallt *g... weiss ich auch net..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 14 November 2004
  9. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    teste es doch einfach mal an und erzähl uns detailgenau was passiert ist :engel: :grin:
     
    #9
    MohoDaloho, 14 November 2004
  10. Janine
    Janine (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten. Ich glaube ich werde das Thema sehr vorsichtig zur Sprache bringen. Vielleicht liege ich auch falsch und sie hat einfach nur ein "Kuschel-Bedürfnis" ohne Hintergedanken.
     
    #10
    Janine, 15 November 2004
  11. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    genau das würde ich auch machen! Alles Gute!
     
    #11
    Hexe25, 15 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zärtliche Freundin Lesbisch
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Pepperoni_87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
31 Oktober 2012
5 Antworten
MinniMaus
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Oktober 2010
64 Antworten