Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Krötchen
    Krötchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #1

    Zahlt die Kasse die Impfung?

    Hallo. Hab mich nun dazu entschlossen mich doch gegen Gebärmutterhalskrebs impfen zu lassen.
    Nun die Frage: Bin noch 17, werd aber im Juni 18. d.h. ich wäre vor der letzten Impfung 18. Zahlt die Krankenkasse(AOK) dann oder nich? Und: Muss ich das Geld auslegen? Danke schonmal.

    Gruß krötchen
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #2
    Soweit ich weiß, zahlen die bis zum 21. Lebensjahr.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #3
    Ich denke schon, ja.
    Bin bei der Barmer und habe nächsten Monat dann die 3. Impfung,
    das wurde anstandslos bezahlt.
    An deiner Stelle würde ich aber sicherheitshalber mal bei der AOK anrufen..
     
  • EisEngelxx
    EisEngelxx (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #4
    Ruf dort an oder schau auf deren Internetseite.

    GEK zahlt es übrigens bis zum 26. Lebensjahr.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #5
    Die AOK zahlt meines Wissens nach auch bis zum 26. LJ.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #6
    Off-Topic:
    In dem Fall ist man echt der Depp, wenn man privat versichert ist. Ich darf die 480€ aus eigener Tasche zahlen.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #7
    Off-Topic:
    Oder man bei einer Krankenkass eist, die das nicht zahlt.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #8
    Off-Topic:
    Richtig, dann auch. Wobei ich bis jetzt eigentlich immer nur von gesetzlichen Kassen gehört hab, dass sie zahlen (und die meisten davon sogar bis 26), aber noch von keiner einzigen privaten Versicherung.
     
  • sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #9
    ....
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    16 Februar 2008
    #10
    Ich empfehle: Auf jeden Fall DIREKT bei der KK nachfragen!!
    Hab ich bei meiner (MH Plus) auch gemacht und war positiv überrascht, als mir gesagt wurde, dass sie das bis zum 26. Lebensjahr zahlen.
     
  • *Lily*
    *Lily* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #11
    ich denk schon dass sie zahlen.
    Eine Freundin von mir wurde auch vor der 3. impfung 18 und die AOK hat die Impfung noch gezahlt. Solang man die 1. Impfung hat bevor man 18 ist zahlen sie soweit ich weiß.
    Ich bin privat versichert und auch bei mir wird die Impfung noch bezahlt obwohl ich jetzt dann bald 18 werde und erst die 1. Impfung hatte.
    Aber frag lieber nochmal nach. Sicher ist sicher.
    lg
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    17 Februar 2008
    #12
    Ich empfehle dir dringend, bei der Kasse anzurufen und zu fragen. Die TK rechnet bis zum 21. LJ über die Karte ab, bis einen Tag vor dem 27. Geburtstag muss man das Geld vorstrecken, bekommt es aber bis auf die Zuzahlung von 10€ zurück
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2008
    #13
    vorher wird doch untersucht ob man die viren schon hat oder?wer bezahlt das?denn wenn die aok bis zum 26. bezahlt dann wär das ja fantastisch :grin:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    17 Februar 2008
    #14
    Nicht unbedingt. Bei mir wurde nichts getestet. Zumal es ja sowieso verschiedene Typen des Virus gibt und selbst wenn man einen schon hat, kann die Impfung trotzdem noch Schutz vor einem anderen bieten.
    Ob es die AOK bis 26 zahlt, weiß ich nicht. Frag einfach nach!
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    17 Februar 2008
    #15
    Mir fiel grad noch ein, dass ich mich mit 17 noch schnell gegen Hepatitis B hab impfen lassen. Die Versicherung hat das offiziell bis 18 bezahlt, ich war bis zur letzten Spritze dann auch schon 18 geworden, und das hat nichts ausgemacht. Ich denke, mit der HPV-Impfung wird's ähnlich sein - solang du die erste Spritze noch innerhalb der Altersgrenze bekommst, gilt's. :zwinker:
     
  • Krötchen
    Krötchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    17 Februar 2008
    #16
    Danke für die vielen Antworten. Also vorstrecken muss ich des Geld wahrscheinlich nicht, richtig?

    Danke an Alle.

    lg krötchen
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    17 Februar 2008
    #17
    Erfährst du alles, wenn du bei deiner KK nachfragst. Ich zum Beispiel muss es vorstrecken.
     
  • EisEngelxx
    EisEngelxx (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2008
    #18
    Ich musste es auch vorstrecken.

    Anrufen und nachfragen - bessere Infos aus erster Hand gibts nicht :smile:
     
  • Krötchen
    Krötchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    18 Februar 2008
    #19
    Hey ihr. War heut sowieso beim FA um en Rezept zu holen, dann hab ich da mal schnell nachgefragt. Also wenns geht sollten die ersten 2 Spritzen vor meinem 18. sein, Geld muss ich keines vorstrecken. Danke an alle.

    lg krötchen
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    18 Februar 2008
    #20
    Und das weiß dein FA?
    Meine FÄ hat mir ausdrücklich gesagt, dass das bei den verschiedenen Kassen so unterschiedlich geregelt ist, dass sie da gar nicht durchblicken kann und eben deswegen jede Patientin bei ihrer Kasse direkt nachfragen sollte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste