Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zahn abgebrochen =(

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von BenNation, 12 Juni 2007.

  1. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Da denkt man, man beisst auf Granit, dabei ist es der eigene Zahn!
    Wenn die Schneidezähne bei 12 Uhr sind, ist der abgebrochene bei 9-10 Uhr, keine Ahnung wie der heisst, aber die vordere Spitze is komplett ab. sieht komisch aus und fühlt sich auch so an... ich fürchte, dass ist nur schwer reparabel... Na, mein Zahnarzt wird lachen..
     
    #1
    BenNation, 12 Juni 2007
  2. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    hatte mein ex auch.der ist auf der eisbahn richtig übel mit dem gesicht voran aufs eis gefallen...
    jetzt mit prothese sieht man nichts mehr..kriegt man alles wieder hin^^
     
    #2
    Sexybunnybabe, 12 Juni 2007
  3. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Zahlt die Kasse wohl nicht -.-
     
    #3
    BenNation, 12 Juni 2007
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    was ist das für ne sprache?
     
    #4
    Sonata Arctica, 12 Juni 2007
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    hab ich mich auch gefragt :ratlos: *im Duden nachschlag*

    Find da keine Worte,wie "auffa" ....:kopfschue
     
    #5
    Sunny2010, 12 Juni 2007
  6. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    âuffa = auffda = auf die ... würd ich mal so grob schätzen ... gibt bestimmt bald ein neues Wörterbuch dazu ;-)
     
    #6
    discovery, 12 Juni 2007
  7. möpi666
    Gast
    0
    das war auch das erste was ich gedacht hab...
    da schämt man sich ja direkt für seine altergruppe :kopfschue
     
    #7
    möpi666, 12 Juni 2007
  8. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Das ist doch wohl echt Offtopic.


    Geh einfach baldmöglichst zum Zahnarzt, das kriegt man schon wieder hin.
     
    #8
    Immortality, 12 Juni 2007
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    also das ist bei weitem nicht das einzige was ich an dem satz nicht so ganz verstanden hab :zwinker:
     
    #9
    Sonata Arctica, 12 Juni 2007
  10. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Genau! Können wirbitte beim Thema bleiben? Zahn!
     
    #10
    BenNation, 12 Juni 2007
  11. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    LOL .. ok .. ist nicht zum lachen .. sorry :geknickt:

    Glaub schon das die kasse was zahlt, ist ja im Sichtbaren bereich oder? .. Ich weis auch nicht von wo gesehen die Schneidezähne auf 12 Uhr stehen.. Ich denke mal du meinst die Eckzähne oder, von denen einer Abgebrochen ist? oder einer dahinter?
     
    #11
    discovery, 12 Juni 2007
  12. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Der nächstze nach dem Eckzahn. Und davon die vordere Wand. Man sieht es nur, wenn ich echt breit grinse, das geht noch...
     
    #12
    BenNation, 12 Juni 2007
  13. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Also bei uns zahlt das die Kassa komplett ... bei mir war es der Schneidezahln, der ist zwar ganz vorne, und war auch Unfallbedingt, aber wurde alles von der Kasse übernommen. Da fällt dein Zahn auch rein.
    Würd ich halt so schnell wie möglich richten lassen, das sich nichts bilden kann ....
     
    #13
    discovery, 12 Juni 2007
  14. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    wie ist denn das passiert?

    also ich kenn das problem mit dem zahn abbrechen. habe relativ dünne (unstabile) schneidezähne oben und da bricht ständig irgendwas ab. das letzte mal wollt ich gerade aus ner bierflasche ne schluck nehmen und - zack - haut mir jemand den flaschenkopp gegens gebiss.
    aber ich hab ja einen tollen zahnarzt, der mit so einer art spachtelmasse (vergessen, wie das heißt) die lücke bzw. ecke wieder auffüllt und das so hinkriegt, dass es überhaupt nicht auffällt. dauert zwar ein bisschen (das zeug muss trocknen und fest werden, dann zurechtschleifen usw.), aber es lohnt sich. diese methode geht aber nur, wenn wirklich nur wenig abgebrochen ist und nicht der halbe zahn.
     
    #14
    betty boo, 12 Juni 2007
  15. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    du bekommst einfach ein krönchen (passt ja zu dir :zwinker: ) und dann ist alles wieder gut
     
    #15
    Powerbienchen, 13 Juni 2007
  16. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Der Zahn wurde schon mal geplombt. Dadurch war er nicht so stabil. Dann hab ich was gegessen und voll draufgebissen (mit einem anderen Zahn) Den Abbruch hab ich gar nicht bemerkt, ich dachte, da wär was hartes in den Gurken gewesen.
     
    #16
    BenNation, 13 Juni 2007
  17. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Ich denke die Kosten übernimmt die Kasse zum Teil. Ruf doch einmal den Zahnarzt Deines Vertrauens an und frag nach. Mir ist mal eine Ecke vom Zahn abgebrochen.

    Okay, okay. Das ist zwar nur ein "Fitzel". Aber an der Stelle war das ganze dann höllisch scharf [vampirmäßig um genau zu sein...:zwinker: ]. Das "entgraten" wurde von der Kasse übernommen...:smile:
     
    #17
    Dr-Love, 13 Juni 2007
  18. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Bei mir war die Wurzel noch ok, und vom Oberteil schon längere Zeit (gefühlt) die Hälfte abgebrochen.

    Ich war selber der Meinung, der Zahn dürfte nicht mehr zu retten sein, der ZA hat aber gesagt, kein Problem.

    Er hat den Zahn wieder aufgebaut (mit so einer Masse).
    Ich hatte die Wahl zwischen Standart ohne Zuzahlung, oder besserem Material mit Zuzahlung.
    So entschied ich mich für das bessere Material, ich glaub es waren pro bearbeiteter Seite ~ 25 Euro oder so, bei einem Loch würden also 25 Euro anfallen, bei dem Zahn waren es dann 3 Seiten, also ~ 75 Euro.

    Das Material solle chamäleon Eigenschaften besitzen, und die Farbe des noch vorhandenen Zahnes annehmen.

    Soweit ich weiß muß man doch erst evt. bezahlen, wenn überkront werden muß?

    Nimmst du beim Kronen Stahl, wird es sehr billig (oder gar kostenlos?), dann muß im vorderen Bereich nur noch verblendet werden?
    Ach so genau weiß ich es nicht.
    Scheu dich nicht und lass das vom Arzt angucken/begutachten, er wird dir Möglichkeiten und Kosten vor der Behandlung annähernd aufzählen können.

    Ich meine als Harz 4 Empfänger (für wen das in Betracht kommt) bekommt man von seiner Krankenkasse auch bei Kronen und dergleichen den vollen Zuschuß.
     
    #18
    emotion, 13 Juni 2007
  19. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Also für eine Krone wird das nicht reichen.
    Soweit ich weiß müssen dann mindestens 2, wenn nicht sogar 3 Zähne runter geschliffen werden.
    Sonst hat eine Krone keinen Halt.
    Also bleibt nur die Möglichkeit den Rest zu ziehen und womöglich einen Stiftzahn einzusetzen.
     
    #19
    Hens, 13 Juni 2007
  20. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    nein, eine Krone überkront einen Zahn, du denkst an Brücken, die werden an den Nebenzähen befestigt.

    Eine Krone aus günstigem Material wird zu 50% von der Krankenkasse bezahlt, ausser du hast ein gute gepflegtes Bonusheft oder ein geringes Einkommen. Die Verblendung musst du allerdings ausser bei bei den, ich glaube 4 Zähne von der Mitte aus zu jeder Seite selber zahlen. Aber die Krankenkasse zahlen nur die Verblendung der Aussenseite, wenn du eine Vollverblendung willst, dann musst du dazu zahlen, das übernimmt niemand.
     
    #20
    User 37583, 13 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten