Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zahnprobleme - Nerv soll gezogen werden.....

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Powerlady, 6 Juli 2006.

  1. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen.....

    war heute beim Zahnarzt, weil ich seit einiger Zeit Probleme mit zwei Zähnen habe.

    In diesen beiden Zähnen sind bereits Füllungen und in letzter Zeit sind sie extrem schmerzempfindlich geworden. Immer wenn ich was kaltes oder heißes gegessen habe.....Aua :flennen:

    Jetzt hat der Arzt die Füllungen erneuert. Wenn die Schmerzen jedoch bleiben, muss mit höchster Warscheinlichkeit der Nerv gezogen werden. :ratlos: :eek:

    Hat jemand sowas schon hinter sich? Ist das schlimm? Bitte schreibt mir Eure Erfahrungen, denn mir ist echt ein wenig mulmig zu Mute.....:schuechte

    Danke.....
     
    #1
    Powerlady, 6 Juli 2006
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habs noch nicht erlebt, aber meine Mama ist Zahnarzthelferin gewesen und ich hab meinem Ex dabei Händchen gehalten.
    Es ist schlimm.
    :cry:
     
    #2
    cooky, 6 Juli 2006
  3. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Also wenns weh tut, dann kann der Zahnarzt lange auf mich warten. Egal was der macht, es darf nicht weh tun. Und wenn der Betäubungen setzt, dass mir der ganze Kiefer für den Tag runterhängt - hauptsache es tut nicht weh.
    Die Erfahrung von vor zwei Jahren, wo mir die restlichen 3mm Nerv entfernt wurden (ohne Betäubung) hat mir gereicht. Solange waren 3mm noch nie. :angryfire
     
    #3
    Gravity, 7 Juli 2006
  4. VelvetBird
    Gast
    0
    Oh ja, ich habe leider Erfahrung damit :kopfschue.

    Oktober 2005 begann die Behandlung an diesem Zahn, nachdem der Nerv entfernt wurde, entzündete sich die Wurzel, ich bekam einen Eiterklumpen unter der Wurzel. Wurzelspitzenresektion sollte gemacht werden, davor wurde ich aber noch mit einem Antibiotikum behandelt. Dann wurden zum 100. Mal Röntgenbilder gemacht, auf denen klar zu erkennen war, dass der Eiter schon über die Hälfte der Wurzel befallen hatte --> Zahn musste gezogen werden - mit 21! :cry:.
    Habe jetzt ein Implantat (durfte nach Einsetzen des Implantates wieder ein Antibiotikum nehmen), das noch am Einheilen ist, allerdings stört es ein bisschen, seit es bei der letzten Behandlung freigelegt wurde, weil irgendwie hinten das Zahnfleisch "eingeschnitten ist" und zu viel von dem Implantat freisteht. In 1 Woche soll dann eine Krone draufkommen, bin mal gespannt, ob er das dann machen kann.

    Und alles nur wegen eines schmerzempfindlichen Zahnes, ich hätte lieber den bei Kälte schmerzenden Zahn behalten, als ihn mich dieser Behandlung zu unterziehen.
     
    #4
    VelvetBird, 7 Juli 2006
  5. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Nerven ziehen:cry:
    Muß die Hölle sein.

    Ich habe einen neuen blombierten Zähn.
    Wo mir der Zahnarzt schon sagte ich hab deinen Nerv beleidigt
    wirst wohl eine Zeit lang spüren.
    Eine zeit lang ..... 4 Monate.
    Und als es endlich weg war ist es mir gar nicht
    gleich aufgefallen.:zwinker:
     
    #5
    Ilenia, 7 Juli 2006
  6. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Oh Gott! :eek: Macht mir keine Angst....:ratlos: :cry:

    Ich hoffe ja immer noch, das sich dass noch von selbst erledigt.....:schuechte
     
    #6
    Powerlady, 8 Juli 2006
  7. NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Laut Zahnärzten soll eine Wurzelbehandlung in den meisten Fällen schmerzfrei sein (mit entsprechender Betäubung). Nur wenn der Zahn bereits vereitert ist, kann es sein, dass die Betäubung nicht richtig wirkt.

    (Angabe ohne Gewähr, ich selbst hatte noch keine WB ...)
     
    #7
    NewHorizons, 8 Juli 2006
  8. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Hatt bereits eine Wurzelbehandlung.
    Ist nicht schlimemr als normales Bohren.
     
    #8
    Novalis, 8 Juli 2006
  9. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Hmm, das hört sich doch schonmal besser an.....:smile: Danke!
     
    #9
    Powerlady, 8 Juli 2006
  10. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich fand die Wurzelbehandlung auch nicht schlimm.

    Aber mir geht es leider wie Nuvola und ich bekomme bald ein Implantat, weil mir der Zahn gezogen wurde :mad:
     
    #10
    Lisa, 8 Juli 2006
  11. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich fands überhaupt nicht schlimm. das nerven ziehen habe ich überhaupt nicht bemerkt, da ich entweder betäubt war oder der nerv vorher medikamentös abgetötet wurde. ich habe davon wirklich NICHTS gespürt.

    problematischer war die nachfolgende wurzelbehandlung. mein erster zahnarzt hat das ohne betäubung "von hand" gemacht, und das waren wirkliche schmerzen, zumal es recht lange gedauert hat. bin dann umgezogen und habe daher den zahnarzt gewechselt und die neue zahnärztin hat mir erstens ne betäubung gegeben und das ganze mit nem bohrer mit aufgesteckten nadeln gemacht, dadurch ging es sehr schnell und schmerzfrei.
     
    #11
    biker-luder, 8 Juli 2006
  12. cuppycake
    cuppycake (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    also das ist jetz aber leicht übertrieben oder? Ich arbeite in einer Zahnarztpraxis, spüren wirst du während der Behandlung kaum was weil dein Zahn betäubt wird. Hört sich alles schlimmer an als es ist. :zwinker: Mir wurde an meinem Backenzahn links oben auch schon der Nerv entfernt und ich hatte während und nach der Behandlung null probleme. Also keine Panik:smile:
     
    #12
    cuppycake, 8 Juli 2006
  13. VelvetBird
    Gast
    0
    Also während der Behandlung habe ich auch nichts gespürt, nach der Behandlung hätte ich mir am liebsten den ganzen Kopf vom Leib gerissen, weil mich diese Schmerzen fast umgebracht haben.
    Aber so kann's gehen: Ich kenne jemanden, der hat schon 4 Wurzelbehandlungen hinter sich und hatte bei keiner Schmerzen.
     
    #13
    VelvetBird, 8 Juli 2006
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hatte inzwischen vier Wurzelbehandlungen und keine tat weh. Es wird ja betäubt und ich hab nix gemerkt. Nur das lange Mund-Offenhalten fand ich unangenehm. Ich hatte anschließend Muskelkater im Kiefer. :zwinker:
     
    #14
    User 18889, 8 Juli 2006
  15. thaviper
    thaviper (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    eine Wurzelbehandlung hab ich auch schon hinter mit, weil mein ex-zahnarzt (was für ein wort :zwinker: ) beim bohren geschlampt hat und es unter der füllung weitergemodert ist. kam raus beim "upgrade" auf goldfüllung, als ihm beim ausbohren der keramik wohl schon eiter entgegenkam.
    Aber die Behandlung war echt nicht so wild. Ich hab ne extraportion Betäunungsmittel "bestellt" (ich brauch da eh schon überdurchschnittlich viel von dem Zeug), Musik auf die Ohren weil ich das Sirren des Bohrers nicht abkann, Krone drübergebaut und gut wars.
    Weisheitszähne ziehen war schlimmer.
     
    #15
    thaviper, 8 Juli 2006
  16. Palpatin
    Gast
    0
    Das einzige was Du vielleicht merken wirst,ist beim ziehen des Nerves so ein ...wie drückt man das aus,als wenn man an einer Gitarrenseite zupft,sowas in der Art.

    Ich habe erst kürzlich mit 4 Wurzeln ausbuddeln lassen und hatte davor eine 10 Jahres Odyssee hinter mir.
    Nachdem ich endlich einen Doc gefunden hatte mit sehr langer Erfahrung,war der Rest kein Thema.Da gibts keine Schmerzen.Höchstens mal ein Druckgefühl.

    Aber leider kommt das immer auf den Arzt an,die anderen Vorgänger haben mir auch zahlreiche schlafnose Nächte bereitet.
     
    #16
    Palpatin, 9 Juli 2006
  17. honeybunny82
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Beim letzten mal hatte ich genau das gleiche Problem an einem Zahn. Neue Füllung rein, halt sehr tiefe Bohrung und danach immer noch Schmerzen. Dann hat mein Zahnarzt mir Ibuprofen mitgegeben, da die auch entzündungshemmend wirken, da sich in der Zahnhöhle nach einer tiefen Bohrung schon mal Baktierien sammeln können.
    Ich hatte Glück und die Schmerzen hörten auf, der Zahn ist aber immer noch leicht schmerzempfindlich.

    Eine Wurzelbehandlung hatte ich auch schon und ich muss sagen, es gibt natürlich Schöneres. :tongue:
    Aber insgesamt ist es halt aushaltbar mit Spritze. Die Behandlung an sich fand ich nur wegen der Dauer sehr anstrengend.
     
    #17
    honeybunny82, 9 Juli 2006
  18. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Mal zum Verständnis: Was ist mit Wurzelbehandlung gemeint? Ist das eine besondere Form, sich um den Nerv zu kümmern oder ist die Entfernung des Nervs mit anschließender Wurzelkanalfüllung? Oder noch was anderes?
     
    #18
    Gravity, 9 Juli 2006
  19. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Ich fand´s einfach nur HÖLLE!

    Schön, dass hier so viele Glück hatten, aber bei mir tat es übelst weh und ich will das nie, nie, nie wieder erleben müssen.

    Und ich bin nicht pienzig!
     
    #19
    User 34612, 10 Juli 2006
  20. VelvetBird
    Gast
    0
    Ja... das bin ich auch nicht... aber die Schmerzen, die ich nach der Behandlung hatte, die von Sekunde zu Sekunde schlimmer wurden, als die Betäubung anfing, an Wirkung zu verlieren, will ich im Leben nicht mehr erleben.
     
    #20
    VelvetBird, 10 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zahnprobleme Nerv gezogen
Mirella
Off-Topic-Location Forum
1 April 2014
10 Antworten
EISMAN
Off-Topic-Location Forum
17 Juni 2009
3 Antworten
In Love And War
Off-Topic-Location Forum
15 September 2005
24 Antworten