Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zahnschmerzen und Pille???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Neo21, 30 November 2002.

Stichworte:
  1. Neo21
    Gast
    0
    Hi wir haben ein Prob!

    Wir sind meine Freundin und ich. Sie nimmt die Pille.
    Sie hatte letzte Woche Zahnschmerzen dabei kam heraus das sie einer Wurzelentzündung hatte.
    Sie hat auch was gegen sie Schmerzen bekommen Novalgin glaub ich. Wie sieht es jetzt mit dem
    Schutz aus haben wir schutz oder nicht????

    danke im Voraus
     
    #1
    Neo21, 30 November 2002
  2. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    wenn dieses Novalgin ein Antibiotikum ist, dann ist der Schutz durch die Pille nicht mehr gegeben!
    Also unbedingt zusätzlich Kondom benutzen!

    Bei mir war das auch mal so! Hab die Pille regelmäßig genommen, und auch wegen Zahnschmerzen ein Antibiotikum bekommen!
    Hab leider erst nachdem ich Sex hatte die Packungsbeilage gelesen....Tja da musst ich dann die Pille danach nehmen!
     
    #2
    SuesseKleine1603, 30 November 2002
  3. Neo21
    Gast
    0
    ist kein Antibiotikum ist nur ein normales schmerzmittel. kann es da auch probs geben?
     
    #3
    Neo21, 30 November 2002
  4. Carlita
    Gast
    0
    In gewisser Weise muss ich da SuesseKleine zustimmen - wenn es ein Antibiotikum ist, dann solltet ihr zusätzlich mit Kondom verhüten.

    Allerdings gibt es bestimmte Antibiotika, die vertragen sich auch mit der Pille - aber da sollte auf jeden Fall der Arzt oder der Apotheker befragt werden.
     
    #4
    Carlita, 30 November 2002
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *auatsch* Neo, warum vertraust du Menschen in einem Internetforum, die mit Sicherheit noch nie was von dem Mittel Novalgin gehört haben, mehr als so einer simplen, kleinen Packungsbeilage? Die ist von Leuten geschrieben worden, die wirklich was davon verstehen- also würde ich vorschlagen, du und deine Freundin wälzt einfach mal die Packungsbeilage von diesem Novalgin, in der garantiert drinsteht, mit welchen Mitteln es zu Wechselwirkungen kommen kann und ob die Pille dazugehört.
     
    #5
    Liza, 30 November 2002
  6. Neo21
    Gast
    0
    hab geguckt das steht nix von pille aber steht auch nicht viele sachen nur 2 sachen.
     
    #6
    Neo21, 30 November 2002
  7. Feather
    Gast
    0
    *räusper*

    "Im Zweifel für das Kondom!"


    ein anruf bei dem frauenarzt sorgt auch für klarheit.
     
    #7
    Feather, 1 Dezember 2002
  8. Kess
    Gast
    0
    Novalgin ist kein Antibiotikum. Novalgin ist ein sehr starkes Schmerzmittel! Glaub nicht das es die Wirkung der Pille beeinträchtigt! Wie schon gesagt, ein Anruf beim Frauenarzt verschafft Klarheit!
     
    #8
    Kess, 1 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zahnschmerzen Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test