Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Bestes Schmerz-/Betäubungsmittel

  1. Aspirin

    6 Stimme(n)
    26,1%
  2. Whisky

    3 Stimme(n)
    13,0%
  3. Anderes (bitte angeben, was)

    14 Stimme(n)
    60,9%
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    3 Januar 2007
    #1

    Zahnschmerzen: was hilft besser?

    Da mir aktuell Zahnschmerzen den Schlaf rauben, meine Hausapotheke aber nur Aspirin hergibt, mache ich zum Zeitvertreib mal eine kleine Umfrage nach dem besten Schmerzmittel :grin:
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #2
    Gute Frage, ich benutze nur leider keine Schmerzmittel.:grin: Alkohol wirkt nur desinfizierend. Ich würde wohl eine kühle Packung an die Backe heben.
     
  • Pierrot
    Pierrot (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #3
    Also ich kann als Hausmittel Nelken empfehlen. Einfach Nelkenkerne zerkauen und an die schmerzende stelle platzieren.
    Alkohol desinfiziert wirklich nur. Von Alkohol ist beim Gebrauch von Schmerzmitteln dringlichst abzuraten! Dieser Bewirkt die gegenteilige Wirkung der Schmerzmittel. Ergo: Die Schmerzen werden stärker. Also Alkohol nicht in Verbindung mit Schmerzmitteln!
    Ansonsten sind die Schmerztabletten spezifisch für Zahnschmerzen natürlich das Beste, aber auch Schmerzmittel, welche allegemein gegen Schmerzen verwendet werden helfen.
    Die schmerzende Wange sollte man in den meisten (nicht allen!) Fällen von außen kühlen.
    Was man vermeiden sollte, ist das Schlafen auf Federkissen. Die Federn verstärken den Schmerz.
    So, das wäre dann erstmal alles.
    Viel Glück!
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #4
    Ich hatte in meinem Leben auhc schon krasse Zhanschmerzen..irgendwie hatte mir nichts wirklcih geholfen ausser zum Zahnarzt zu gehen *g*Denk mal, zur Not ins Krankenhaus fahren...
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #5
    Na am besten, man geht zum Zahnarzt :zwinker:

    Ich kann Nelkenwasser/öl empfehlen. Gibt es in jeder Apotheke.

    Völlig ohne Nebenwirkungen und wirkt trotzdem etwas betäubend an der jeweiligen Stelle.
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    3 Januar 2007
    #6
    wenn ich mal zahnschmerzen hatte, dann half mir kamillosanspray am besten.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    3 Januar 2007
    #7
    Nelkenöl soll am da gut helfen, hab es selbst noch nicht ausprobiert. Aspirin geht zwar, aber solltest du bedenken, wenn du dann zum Arzt gehst und er evtl. irgendwas macht, was bluten könnte, dann wird es bei dir stark bluten, weil Aspirin das Blut verdünnt.....
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #8
    Auf alle Fälle auf keinen Daunenfedern schlafen ... die ziehen den Schmerz an. Das Nelkenzeugs hab ich noch nie versucht, aber das altmodische "kalte Eis" hilft auch. Bei mir zumindest :zwinker:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    3 Januar 2007
    #9
    ich habe auch zahnschmerzen. schon seit über einer woche :flennen:

    ...was am besten hilf: zahnarzt :tongue:
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    3 Januar 2007
    #10
    Bei Zahnschmerzen haben mir Paracetamol geholfen
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    3 Januar 2007
    #11
    Ich hab mich auch mal ein ganzes Wochenende damit rumquälen müssen, aber Paracetamol hat bei mir irgendwie gar nicht geholfen, auch Dolormin nicht. Ich hab Ibuprofen genommen, aber länger als 2-3 Stunden hat das leider auch nicht gewirkt. Ich war echt froh, als ich am Montag zum Zahnarzt konnte.
    Der hat mir dann Ibuprofen als Pulver verschrieben zum Auflösen in Wasser. War wohl auch stärker dosiert, hat sehr gut gewirkt und mich auch die ganze Nacht durchschlafen lassen. Allerdings weiß ich nicht, ob das frei verkäuflich oder rezeptpflichtig ist.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #12
    ab zum Zahnarzt (und am besten BB gleich mitnehmen :zwinker:)

    ansonsten Nelkenöl rauf tun, mit Kamilenkonzentrat spülen und kühlen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #13
    Zum Zahnarzt gehen! :smile:

    also gegen Schmerzen nehm ich Novaminsulfon.. hatte aber auch außer bei den Weißheitszähnen (OP) keine Zahnschmerzen..

    vana
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Januar 2007
    #14
    zahnärzte raten meist zu ibuprofen. die sind stärker als paracetamol und haben keine blutverdünnende eigenschaft wie aspirin.
    ansonsten: zahnarzt! kann ja sonst was sein mit den beißerchen.
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #15
    Würde wahrscheinlich eine Aspirin oder ähnliches nehmen und dann sofort zum Zahnarzt fahren.
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    3 Januar 2007
    #16
    Erstmal vielen Dank für Eure Ratschläge :smile: ... bin im Moment wieder schmerzfrei und habe einen Termin am nächsten Montag (sollte es wieder zu schmerzen beginnen, dürfte ich auch früher hin)
     
  • Fluffy24
    Fluffy24 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #17
    Tispol....besteht aber auch nur aus Ibuprofen und noch irgendwon Zusatzmittelchen
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #18
    [x] anderes: Nelke kauen.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    3 Januar 2007
    #19
    was am besten hilft.....getestet von meinem freund!

    warme salzwasserlösung und mund oft ausspülen damit.....hilft bei argen zahnschmerzen wenn keine klinik oder ähnliches mehr offen hat bzw. in der nähe ist.

    also man kann sich vorstellen so ne nette tasse voll salzwasser......schuck in den mund.....dann wie gurgeln drin lassen und ausspucken. das öfter hintereinander gemacht und bald sollte es weg sein.
     
  • Totenmond
    Totenmond (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    3 Januar 2007
    #20
    nelken auf dem zahnfleisch über dem schmerzenden zahn haben
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste