Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zahnweiss

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Grinsekater1968, 22 September 2005.

  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich würd mir gern mal die Zähne etwas heller machen und hab jetzt entdeckt daß es da eine breite Palette an verschiedenen Möglichkeiten und Produkten gibt. Hat jemand von Euch davon schon etwas ausprobiert und kann etwas empfehlen ? von etwas abraten ? hat Ahnung was am besten hilft ?
     
    #1
    Grinsekater1968, 22 September 2005
  2. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Also ich hab schon diese Strips probiert, die muss man sich aufkleben und ne halbe Stunde drauf lassen, die sind mit so Gel beschichtet.
    Fazit: Schlecht, die Zähne werden ultra sensibel und es zieht bis in den Nerv :geknickt:

    Dann hatte ich schon so ne Art Spange aus Plastik, die muss man mit dem gel füllen und dann anstecken.
    Fazit: schmeckt total eklig, Zähne sind auch sehr sensibel

    Und dann hatte ich noch son Zeug was man mit dem Pinsel auftragen musste.
    Fazit: das hat weder eklig geschmeckt oder die Zähne sensibel gemacht, das würde ich nochmal versuchen, hab leider die "Behandlung" schleifen lassen, deshalb hab ich auch kaum Erfolg erzielt.

    Im großen und ganzen muss ich noch dazu sagen, dass man so ne "Behandlung" auf längere Zeit durchziehen muss und dann wahrscheinlich noch mit ner Zahnweiß-Zahncreme putzen muss, damit der Effekt auch bleibt. Aber ich finde es trotzdem relativ teuer für das was dann letztendlich dabei herauskommt.

    PS: ich weiß leider nicht mehr die Namen der Produkte, waren aber keine No-Names, sondern sowas wie Perlweiß oder so.
     
    #2
    LadyMetis, 22 September 2005
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn, dann würde ich das beim Zahnarzt machen lassen. Genau wie ich meine Haare beim Friseur machen lassen, weil die dafür ausgebildet sind. Ich brauche keine Selbstversuche.

    Wollte das mal beim Zahnarzt machen lassen, aber da die Methode, die meiner anbietet, auf Gelatine basiert, lasse ich es.
     
    #3
    User 18889, 22 September 2005
  4. kLio
    Gast
    0
    Öhm... also ich kann mine Haare ebsser selbstfärben als der Frisuer - da war ich total unzufrieden udn außerdem ist das unnötig teuer.
    Sogenannte Fachleute machen es längst nicht immer besser...
     
    #4
    kLio, 22 September 2005
  5. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    @Lady, hast du denn gleichzeitig eine Zahnpasta genommen, die für sensible Zähne ist? Sensodyne zB?

    Ich hatte nämlich null Probleme mit den Whitening Strips (20 Euro ebay), war danach auch minimal heller. Ich trinke aber keinen Kaffee und rauche nicht, deswegen hatte ich wohl auch kaum Verfärbungen. Und die Naturfarbe können die wohl nicht weißer machen.
    Mal abgesehen davon dass ich es gar nicht weißer will, weils sonst blöd aussieht, mein einer Schneidezahn ist eine Krone :eek4: :grin:
     
    #5
    Honeybee, 22 September 2005
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das kommt auf den Friseur an. Ich musste erst 4 durchtesten, um einen sehr guten zu finden. Ich würde meine Haare nie selbstfärben, weil ich nicht sehe, ob ich hinten alles mitbekommen habe.

    Ich finde schon, dass man einen Unterschied zwischen Friseur- und Nichtfriseur sieht.
     
    #6
    User 18889, 22 September 2005
  7. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War da nich schon mal ein Thread?
    Also die frei erhähltlichen Mittel werden die Zähne mehr oder weniger angreifen, bzw. den Zahnschmelz. Deshalb ist hinterher Elmex Gelee oder so zu empfehlen, am besten ein wenig pur auf die Zähne reiben und wirken lassen.

    Ansonsten Zahnarzt. Entweder nur Aitflow, um die Beläge wegzubekommen (inkl. Zahnsteinentfernen bei meiner ca. 50€) oder bleechen (aufhellen). Keine Ahnung was bleechen kostet, hatte ich noch keinen drang zu.

    Ich muss bei sowas immer an die Friends Folge denken, wo Ross sich die Zähne hat aufhellen lassen (leuchten selbst im Dunkeln) :smile:

    Gruß,
    Perrin
     
    #7
    Perrin, 22 September 2005
  8. kLio
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ja, super - es kommt auf das Können des Frisuers an... kommt aber wenn man es selbst macht auch auf sein eigenes Können an?! *ggg* :rolleyes:
    Strähnchen haben die - alle bei denen ich deswegen war - jednefalls nie vernümftig gemacht, sondern nur am Scheitel um am "Rand" - nie dazwischen, oder nur total vereinzelt, aber dann breite - bäh. Ich mach das so, dass sie überall sind und das siet viel natürlicher aus (wa sich ja wollte). Werde mit sicherheit nicht nur wiel Fachleute das angeblich besser machen noch mehr an meinen Haaren rumdoktern lassen und Gefahr laufen, dass sie mir wieder was versauen...
    Aber darum gehts hier ja gar nicht, sorry. :schuechte
     
    #8
    kLio, 22 September 2005
  9. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Lass vorher nen Zahnarzt draufgucken - der sagt dir dann, ob du "dunklere" Zähne hast, weils Verfärbungen sind oder ob es deine natürliche Farbe ist.

    Meiner hat mir nämlich mal nen Vortrag darüber gehalten, dass man mit so "Wundermitteln" nur einen rein optischen Effekt ausnutzt (Beispiel: mit Schmirgelpapier bearbeitetes Glas) und dem Zahnschmelz damit sehr schadet. Davon kommt dann auch die extreme Überempfindlichkeit und gleichzeitig werden die Zähne anfälliger gegenüber allen möglichen Dingen.
    Und gegen die natürliche Zahnfarbe könnte man sowieso nichts machen. Verfärbungen hätte ich keine, hab meine Zähne halt so und da könne/sollte man nichts dran ändern...
     
    #9
    Iona, 22 September 2005
  10. Tom Cole
    Tom Cole (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Also bei mir wars so, daß meine beiden Schneidezähne am unteren Rand sehr gelb waren, der Rest der Zähne aber weiß.
    Kam laut ZA davon, daß ich ne lange Zeit Antibiotika nehmen musste.

    Auf jeden Fall ging das auch nicht richtig weg, da hab ich mir die Zähne on ihm mit nem Hammermittel bleichen lassen, hat für beide Zähne 40 Euro gekostet und sieht jetzt richtig gut aus.

    Hat mich früher immer sehr verschüchtert, hab die Leute beim Reden nicht angeschaut, immer nur mit geschlossenem Mund gelächelt usw.

    Wenns dich also stört, nimm lieber ein paar Kosten in Kauf und laß es vom Arzt machen, kannst dich ja vorher umhören, da schwanken nämlich auchg sehr die Preise, mein Alter ZA wollte für beide Zähne 200 Euro... Konnte mir allerdings keinen Erfolg versprechen.

    Meine neue Ärztin hat mit nem humanen Mittel angefangen und dann eben bis zum Hammermittel gesteigert, weil der Rest nicht ging und hat dafür auch nichts extra erlangt.
     
    #10
    Tom Cole, 22 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zahnweiss
Ricko
Lifestyle & Sport Forum
24 Januar 2011
20 Antworten