Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zappeln lassen? Alles ist irgendwie eskaliert

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marina82, 25 September 2006.

  1. Marina82
    Marina82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte euch mal meine Geschichte aus den letzten Wochen etwas nahe bringen.

    Also er und ich lernten uns ganz spontan kennen. Die Wochen mit ihm waren auch sehr schön. Er selbst hatte aber eine sehr belastende Beziehung hinter sich gebracht und ich merkte auch irgendwie das ich Zeit mit ihm brauche. Die hatten wir auch. Wir machten eben das beste draus und irgendwann merkte ich dann auch das man ihm nicht zu nahe kommen durfte.

    Also nahe schon aber das er irgendwo immer abblockte. Das hielt bis heute an. Wir beiden sprachen auch etwas darüber.
    Ich wollte nun nichts kaputt reden also zu viel mit ihm darüber reden und sagte mir: Die Zeit wird es schon mit sich bringen und was soll mir anderes über bleiben als Zeit zu haben.

    Wir sehen uns meist nur am Wochenende. Arbeit halt. Zwischendurch immer mal SMS, aber da schreibe ich ihm meist zuerst, aber er antwortet mir dann natürlich auch.

    Es ist die letzten Tage für mich aber mehr und mehr eine Belastung geworden. Denn immer wieder merkte ich das ich bei ihm nur zu einem gewissen Punkt gehen kann und es ihm dann zu viel wird.
    Er sagte mir auch mal er habe Angst das alles wieder so wird wie er es erfahren musste und das er das nicht will.
    Er sagt mir das ich ihm sehr wichtig sei, er an mich denkt und auch das er mich vermisst hat aber es war sehr schwer für mich mehr und mehr dann auch Rücksicht zu nehmen immer mehr denn ich merkte ja auch bei mir das es mich belastete, eben diese Ungewissheit, wer kennt sie nicht dann!?

    Naja, wir waren Freitag dann zusammen auf einer Party von einem Freund. Eigentlich war auch alles bestens und er und ich hatten viel SPaß zusammen und er ließ sich auch näher kommen, aber ich war vorsichtig, denn mittlerweile weiss ich ja auch nicht mehr wanns ihm dann zu viel wird.

    Naja aber irgendwann fing das Spiel wieder von vorne an.
    Es ist ja nicht so das ich nun bei ihm wie wild klammer und ich habe ja die ganze Zeit nun immer Rücksicht genommen, die letzten 3 Wochen sogar sehr weil er es so wollte.
    Er sagte mir vor ein paar Wochen, er sei noch nicht in der Lage eine Beziehung zu führen und ich weiss nicht was bei ihm los ist aber obwohl wir unsere freie Zeit viel miteinander verbringen und er ja auch sagt das er mir vertraut renne ich immer wieder ins Leere wenns zu viel wird und das habe ich Freitag nicht mehr ausgehalten dann auf einmal.

    Wir hatten für uns noch etwas Zeit eingeplant und auf einmal will er weg. Das hat mich dann getroffen und ich musste weg von allen. Er und ich sprachen auch nicht mehr den Abend. Er war für sich naja sehr nachdenklich und traurig, aber ich wars ja genau so dann.

    Mir gehts nun echt mies. Ich stelle mir viele Fragen. Ob ich was falsch gemacht habe oder wie man nur weitermachen soll.
    Ich denke an ihn und merke das ich ihn will und er mir sehr fehlt.

    Ich weiss nicht was er denkt. Es ist seit Freitag Funkstille. Das macht einen verrückt. Aber ich will das er nachdenkt. Manchmal bin ich drauf und dran ihm zu schreiben aber ich weiss nicht ob es nicht einfach mal zeit ist ihn nun einmal was machen zu lassen.

    Aber ich habe Angst. Ich habe Angst das nun alles vorbei ist und er aus Angst auch versucht mich zu vergessen.

    Andere Leute sehen uns immer gerne zusammen. Aber die sind ja auch nicht direkt betroffen.

    Ich weiss das er vor mir ein paar schlechte Erfahrungen machte und die sind ja nicht mal so lange her aber ich will ja keine Freundin einfach nur sein sondern eben das was ihr euch auch denken könnt.
    Und er weiss ja auch selbst das er der Grund ist. Er verlangt von mir aber immer Zeit. Und die habe ich nun 2 Monate mit ihm auch.
    Ich habe auf seinen Wunsch gehört aber ich merke bei ihm das irgendwo so ein Punkt ist da blockt er ab.
    Aber er will immer etwas mit mir machen auch. Er fragt mich ob er kommen darf und ob wir uns noch sehen aber an sich ran so richtig lässt er mich eben nicht. Er ist sehr nachdenklich oft und ich stehe dabei und weiss nicht mehr was ich machen soll manchmal.

    Tja ich weiss nicht, ob er sich melden wird, ob ich was falsch gemacht habe. Ich ihn nun enttäuscht habe indem ich so reagierte aber wäre er mir doch egal hätte ich so doch niemals reagiert und hätte einfach nur gesagt "Schlaf gut".
    Ich weiss auch nicht warum ich die letzten Wochen die Kraft hatte das durchzustehen, aber er sagte mir auch das wenn er nur wollte das ich eine Freundin sei dann hätte er das längst gesagt und hätte es von Anfang an auch gleich so gerückt aber er kann einfach über einen Punkt nicht hinaus und naja dann ist mir Freitag eben etwas mein Nervenkleid flöten gegangen und ich wollte einfach nur meine Ruhe haben auch wenn mich 3 Freundinnen dann aufsuchten und mit mir etwas darüber sprachen.

    Es belastet mich und ich weiss nicht was er nun denkt. Kennt ihr das auch und könnt ihr mir helfen?
     
    #1
    Marina82, 25 September 2006
  2. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Kenne die Situation nun nur mit umgedrehten Geschlechtern und kann dir da sagen, es war es nicht wert, zu warten. Als sich die jenige dann klar war, was sie wollte, wollte sie nen anderen. DANKE!!

    Ich fürchte das wird sich bei dir wohl auch so zuspielen. Du bist für ihn ne gute Freundin. Du bist seine Seelische Mülltonne und erfüllst diesen Job offenbar ganz gut. Aber wer möchte schon seine Mülltonne zur Frau. Oder ums anders zu formulieren. Niemand kotzt sich da aus, wo er auch sein Essen zu sich nimmt, wenn du verstehst was ich meine.
     
    #2
    Chris84, 25 September 2006
  3. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war mal in einen Freund von mir verliebt, der gerade eine schwierige Beziehung hinter sich hatte. Er meinte immer, dass er mich sehr mag und er sich auch mehr mit mir vorstellen könnte, aber dass er erstmal Zeit bräuchte. Wir haben viel miteinander unternommen,es hat ihm auch immer Spaß gemacht und wir hatten uns auch einmal geküsst. Das hat mir damals Hoffnung gegeben und ich habe ihm weiterhin Zeit gelassen. Das ging drei Monate und nach diesen drei Monaten habe ich dann einen Versuch in Richtung Beziehung gestartet.Aber von seiner Seite aus kam gar nichts. Weder ein ja, noch ein nein. Er ist dem Thema einfach ausgewichen und auch später nie wieder darauf zurückgekommen.

    Ich weiß nicht, wie es bei dir ist. Vielleicht braucht er wirklich nur noch mehr Zeit. Aber die Frage ist dann, wie lange er braucht! Und das kann er dir wahrscheinlich nicht einmal selbst beantworten. Es kann noch einen Monat dauern, es kann aber auch sehr viel länger dauern. Bei diesem Freund von mir hat es 2 Jahre gedauert, bis er für eine neue Beziehung bereit war. Davor hat er niemanden an sich rangelassen.
    Du könntest ihn fragen, ob er für euch beide als Paar generell eine Chance sieht. Falls ja, würde ich ihm noch Zeit geben. Aber ich habe diese Situation irgendwann nicht mehr ausgehalten. Immer nur zu hoffen und zu warten und das Ganze mit unsicherem Ergebnis.

    Lg
    Sandy
     
    #3
    sadsandy, 25 September 2006
  4. Welpie
    Welpie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    103
    21
    Single
    Die beiden haben recht aber ich hoffe trotzdem das ihr zueinander findet. Lg welpie
     
    #4
    Welpie, 25 September 2006
  5. Marina82
    Marina82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja danke euch für die Antworten schonmal.

    Also es ist so und das finde ich auch komisch. Er redet manchmal immer von Zukunft. Er will dies mit mir machen und dann freut er sich auf das mit mir. Er sagte auch das er sich mehr vorstellen kann aber Zeit brauche.

    Aber gleichzeitig blockt er immer an einem Punkt ab dann.

    Er meidet meine Nähe ja gar nicht aber irgendwann scheints ihm dann zu viel zu werden und was mir Sorgen macht und was ich von euch auch gerne wüsste.

    Es ist ja Freitag alles etwas unerwartet gekommen. Erst für mich und dann für ihn. Ich melde mich aber nun auch nicht bei ihm. Von ihm höre ich auch nichts derzeit.

    Ist es richtig von mir nun einfach mal zu schweigen oder soll ich mit ihm das Gespräch suchen? Ich weiss nicht was ich machen soll. Er ist so ängstlich in dieser Sache und ich habe Angst dass ich dagegen verliere.
     
    #5
    Marina82, 25 September 2006
  6. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Frage ist, ob er ängstlich ist oder ob er einfach nicht weiß, was er wirklich will! Vielleicht will er im einen Moment tatsächlich mit dir zusammen sein, im anderen Moment aber nicht.
    Mag schon sein, dass er Angst vor Beziehungen hat, weil seine letzte Beziehung nicht das Wahre war. Aber du bist nicht seine Ex, du bist eine vollkommen andere Person und nur weil es mit seiner Ex so dermaßen schiefgelaufen ist, heißt das ja nicht, dass das mit dir auch so sein müsste. Das sollte er doch eigentlich wissen.

    Mir scheint es so, als ob er ständig hin und her schwankt und sich darauf verlässt, dass du wieder einen Schritt auf ihn zumachst, wenn er sich mal wieder zurückgezogen hat. Ich würde ein letztes klärendes Gespräch mit ihm suchen und fragen, als was er dich eigentlich ansieht: als gute Freundin oder als (potentielle) feste Freundin. Du gibst sehr viel und bekommst so gut wie nichts zurück. Für ihn ist die Situation wohl ganz schön: wenn er etwas mit dir unternehmen will, meldet er sich und wenn er seine Ruhe haben will, bekommt er sie. Und dass der Kontakt nicht abbricht, dafür sorgst du. Also ich würde da wirklich mal Klartext reden, sowas macht einen doch total fertig!:kopfschue
     
    #6
    sadsandy, 25 September 2006
  7. Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    ich kenne das... nur das es bei uns ich war, die immer abgeblockt hat...das lag daran, dass es mir in dieser zeit psychisch sehr schlecht ging, und er mich verher sehr verletzt hatte... ich konnte ihm einfach nicht mehr vertrauen...
    er war sehr verständnissvoll, und hat auch lange genug durchgehalten:smile:
    ja und jetzt sind wir zusaen, und das schon seit über nem jahr;-)
     
    #7
    Katjesjesjesjes, 25 September 2006
  8. Marina82
    Marina82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmpf. Also ich fühl mich immer noch sehr mies verständlicherweise aber ich beiss auf die Zähne.

    Ja ihm gehts psychisch nicht gut das weiss ich auch, aber wisst ihr ich habe einfach Angst. Ich habe Angst das ich für ihn am Ende durch die Zeit mit ihm so wertvoll werde das er das alles nicht riskieren will und dann nicht mehr will.

    Das kennt ihr doch und so war das bei mir auch mal das man dann einfach denkt eine Beziehung kann kaputt gehen und alles geht damit verloren.

    Und davor habe ich viel Angst bei ihm. Ich weiss auch nicht was er gerade denkt. Ob er nun denkt das ich keine Geduld mehr habe aber er muss mich doch auch mal verstehen. Ich habe doch Geduld und eigentlich will ich doch nur das er an sich arbeitet und mal mehr Mut zusammen nimmt.

    Naja und nun ist gar kein kontakt die letzten beiden Tage.

    Ich weiss auch nicht mehr da weiter. Es liegt doch alles irgendwo an ihm. Eigentlich wünsche ich mir das er sich mal meldet aber bisher meldet er sich nicht. Gut es sind "erst" zwei Tage aber ich weiss nicht mal ob er mich nun auch vermisst. Ich weiss gar nichts und lebe diese Stunden einfach nur mit Angst.
     
    #8
    Marina82, 25 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zappeln lassen Alles
sie1995x3
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juni 2015
9 Antworten
seatleon
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2014
13 Antworten
SmilingSadBoy93
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2013
9 Antworten
Test