Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zehn Jahre Haft wegen Oralsex

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von RobotChicken, 13 Juni 2007.

  1. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Immer noch leiden Amerikaner unter den veralteten Gesetzen ihrer Vorväter:

    In Georgia (USA) sitzt ein 21jähriger Junge seit über 2 Jahren in Haft, weil er auf einer Silvesterfeier Oralsex mit einer 15jährigen hatte (Zu diesem Zeitpunkt war er 17 Jahre alt!). Insgesamt soll er 10 Jahre verbüßen. Die vorzeitige Entlassung wurde gerade abgelehnt...

    Link zum Artikel (Tagesschau)

    Unglaublich, für was man dort alles eingesackt werden kann....
     
    #1
    RobotChicken, 13 Juni 2007
  2. Zucker1989
    Zucker1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    in einer Beziehung
    dann können wir ja froh sein das wir hier in deutschland sind :engel:
     
    #2
    Zucker1989, 13 Juni 2007
  3. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    aber echt..gibt noch einige andre dinge weshlab ich nicht in die usa will..aber sowas ist ja echt primitiv..aber als weltmacht sich mit modernen waffen brüsten,wobei das gehirn noch im mittelalter ist...
     
    #3
    Decadence, 14 Juni 2007
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Hätt mich auch gewundert, wenn sowas anderswo gibt als in den USA. Die Amis haben ja nen Knall. Da waren die Leute im Mittelalter ja noch intelligenter.....

    Einfach unglaublich:kopfschue
     
    #4
    User 48403, 14 Juni 2007
  5. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Es gab auch mal einen Bericht ueber einen Deutschen, der irgendwo in Afrika zu einer mehrjaehrigen Haftstrafe verurteilt wurde, weil er Oralsex mit einer (wohlgemerkt erwachsenen!) Einheimischen praktiziert hatte. :zwinker: Gibt also nicht nur in den USA so bekloppte Gesetze, auch wenn gerne dieser Eindruck vermittelt wird.

    So ganz verstehe ich die Vorgaenge, die da beschrieben werden, aber auch nicht. Wie kann ein Richter mal eben so entscheiden, das Urteil sei verfassungswidrig und die vorzeitige Entlassung anordnen? :ratlos: Haette das nicht der Supreme Court entscheiden muessen, wenn ueberhaupt? Da hatte der Staatsanwalt doch streng genommen auch Recht damit, Einspruch einzulegen. Wenn das Gesetz nun mal so gueltig ist...
     
    #5
    Dirac, 14 Juni 2007
  6. Sir K.
    Sir K. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hätte es verstanden, wenn der Kerl Volljährig gewesen wäre. Aber das war er ja nicht...
     
    #6
    Sir K., 14 Juni 2007
  7. Racemarc
    Gast
    0
    Finde das ehrlich gesagt auch sehr übertrieben.
     
    #7
    Racemarc, 14 Juni 2007
  8. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Sorry, aber selbst dann hätte ich es nicht verstanden. Fändest du es ok, wenn ein 18jähriger, der mit seiner minderjährigen Freundin zur beiderseitigen Freude Oralverkehr hatte, für 10 Jahre hinter Gitter käme? Dann könnten ja ne Menge Beziehungen schon gleich mal einpacken.
     
    #8
    RobotChicken, 14 Juni 2007
  9. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    er hatte das urteil wohl aufgehoben weil das gesetzt erneuert wurde und er somit nur eine (geld-)strafe hätte begleichen müssen

    nach neuem recht
     
    #9
    unbekannte, 14 Juni 2007
  10. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also solange beide einverstanden sind mit dem was sie tun... dann ist es doch in ordnung....

    aber solche gesetze sind einfach nur schwachsinn :kopfschue
     
    #10
    fractured, 14 Juni 2007
  11. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Hm genauso schwachsinnig, wie ein Gesetz das besagt, dass man seine Frau nicht mit einem Gürtel aber mit einem Schlagstock verprügeln darf. Oder andersrum. Is auch egal. Beides ziemlich makaber...
     
    #11
    Chimaira25w, 15 Juni 2007
  12. nestea
    nestea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    omg is das schrecklich... raus mit dem jungen!
    is ja genauso verblödet "sex nur mit nachthemd" (auch aus den usa!)
     
    #12
    nestea, 15 Juni 2007
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    naja 10 Jahre Knast geht doch noch - in anderen fundamentalistischen Länder wird man(n) für sowas ausgepeitscht und frau gesteinigt...:schuechte
     
    #13
    brainforce, 15 Juni 2007
  14. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    #14
    whitewolf, 16 Juni 2007
  15. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    war ja klar, dass die ami-schublade präsentiert werden musste, obwohl im artikel deutlich auf das nationale entsetzen hingewiesen wurde. Vielleicht haben einige ja ihre Meinung nur auf Grund der Headline gebildet ...
     
    #15
    Wüstensand, 16 Juni 2007
  16. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Gerade weil deren Hirn im Mittelalter hängengeblieben ist, sind die so waffenfixiert.
     
    #16
    Schildkaempfer, 16 Juni 2007
  17. Hundsgemein
    0
    naja ich finde das so ein fall in den usa passiert wird immer sehr hochgepusht...

    ich will mir gar nicht erst ausdenken was in anderen ländern passiert.. da hat der kerl vielleicht freiheit aber das ohne glied ö_Ö
     
    #17
    Hundsgemein, 21 Juni 2007
  18. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    Die haben das Gesetz, den Romeo und Julia Paragrafen, hiess wirklich so, kurz nach dem Urteil geändert, es ist aber wohl juristisch nicht möglich das Gesetz rückwirkend anzuwenden.
    So was bekn**** kann auch nur einem Juristenhirn einfallen.

    Das liegt auch nur daran das sich keiner mal traut "verstaubte" Gesetze einfach rigoros zu streichen. Sollche "Karteileichen" gibt es auch bei uns, bei uns sind aber die Juristen nicht so arbeitswütig und graben die alle aus.
     
    #18
    webjunkie, 21 Juni 2007
  19. AndyM
    AndyM (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    2
    nicht angegeben
    typisch amis, kontrovers ohne ende, völlig daneben wieder einmal diese geschichte :kopf-wand
     
    #19
    AndyM, 28 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zehn Jahre Haft
Noir Désir
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
4 August 2015
43 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
24 Mai 2014
3 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
28 September 2012
5 Antworten
Test