Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zeit der offenen Schuhe

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von merz484, 18 April 2007.

  1. merz484
    Benutzer gesperrt
    2
    0
    0
    nicht angegeben
    Der Sommer kommt und damit wieder die offenen Schuhe. Da bekommt man so manchen vernachlässigten Fuß zu Gesicht. Ebenso natürlich am Strand oder im Schwimmbad. Eine Freundin und ich haben darüber diskutiert, wie Frauenfüße auszusehen haben: entweder nur einigermaßen gepflegt und damit natürlich oder wirklich super-super perfekt? Müssen die Nägel nur sauber geschnitten sein oder auch 1a lackiert? Sollen nur die gröbsten Hornhautränder weg oder müssen die Sohlen immer wieder so lange gefeilt und eingecremt werden, bis die Haut von den Zehenspitzen bis zu den Fersen butterweich, glatt und damit leider auch empfindlich wie bei einem Kind ist? Was macht ihr für die Pflege? Oder gehört ihr zu denjenigen, bei denen sich keine Hornhaut bildet?
     
    #1
    merz484, 18 April 2007
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Meine Füße sind nur "einigermaßen gepflegt". Fast täglich unter der Dusche schnell mit dem Bimsstein drüber und danach feste eincremen, alle paar Wochen mal ein Fußbad mit etwas ausgiebiger Hornhautentfernung und Nägelschneiden.
    Ich hab Hornhaut, auch nicht unbedingt wenig, aber ich werd den Teufel tun, die vollständig zu entfernen. Die hat ihren Sinn und schaut, wenn sie weich und geschmeidig gehalten wird, auch nicht eklig aus.
    Fußmodell werde ich mit den Tretern zwar keins mehr, aber lieber das als blasen und wudne Stellen ohne Ende.
     
    #2
    Miss_Marple, 18 April 2007
  3. merz484
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2
    0
    0
    nicht angegeben
    Ist bei mir exakt genauso und sehe ich auch so als richtig an. Wenn die Haut an den Sohlen so lange gepflegt wird, bis sie weich und dünn ist, ist sie für den Alltag zu empfindlich. Deshalb darf sie an den belasteten Stelle gerne dicker sein. Bei mir ist das vor allem an den Fersen. Ich mache eigentlich nur die weiß-gelben Hornhautränder, die die Fersen U-fömig umgeben, regelmäßig weg und creme natürlich die Füße einmal täglich nach dem Duschen ein.
     
    #3
    merz484, 19 April 2007
  4. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Meine Füße sind, die wohl mit Abstand hässlichsten Körperteile an mir:flennen: und noch dazu klitzeklein:zwinker:

    Pflege nur das Notwendigste, nach dem Duschen werden sie halt miteingecremt und die Nägel werden regelmäßig geschnitten. Intensivpflege und Nagellack gibt es nur selten und dann wenn ich weiß, dass ich mit offenen Schuhen rumlaufen muss (davon habe ich aber auch relativ wenig).
    Hornhaut habe ich gar nicht allzudoll, dafür bin ich leicht mit Rissen und Blasenbildung geplagt.:cry: Aua!
     
    #4
    User 71335, 19 April 2007
  5. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Doch, doch. Frauenfüße gehören gepflegt. So weiße, schorfige Hornhaut :wuerg: gehört nur an Männerfüße ...

    ... und selbst als Mann zieht man neuerdings ja in offenen Schuhen (Sandahlen) die Socken aus :zwinker: (vor allem die Baumwolltreter mit blau und rotem Streifen oben).

    Lackiert muß der Nagel nicht unbedingt sein. Gepflegt ja eher. Aber auch ein lackierter Nagel (dezent) kann etwas haben ...

    Also: nicht super, super perfekt - einfach natürlich mit etwas Pflege.
     
    #5
    Dr-Love, 19 April 2007
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die Frage war ja nicht ob Frauenfüße gepflegt gehören oder man sie vergammeln lassen kann, sondern wie gepfelgt sie sein "müssen". Sprich, wie zart und glatt und makellos muss ein Damenfüßchen sein?
     
    #6
    Miss_Marple, 19 April 2007
  7. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Eben! Also so gepflegt, dass Sie nicht das schorfige "Weiß" tragen, geschmeidig, glatt und ohne großen sichtbaren Makel sind.

    Wenn da ein krummer kleiner Zeh dran ist, stört das ja nicht unbedingt, aber Hornhaut und Hühneraugen könnten schon weg...
     
    #7
    Dr-Love, 19 April 2007
  8. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    lach ok geiler thread. ich halte nichts von fussnägel lackieren :zwinker: das hält bei mir nicht. :zwinker:

    meine füsse sehen ziehmlich in mitleidenschaft gezogen aus.

    stehe pro tag nur beim arbeiten schon 9 stunden. wir laufen mehrere 100 meter am tag. möcht nicht wissen wie viele.
    brauche all 5 monate wieder neue schuhe.
    das ist natürlich für meine füsse garnicht so toll :zwinker:
    habe harte füsse. viel hornhaut und das ist auch GUT so! weil sonst würd ich ja kaputt gehen vom vielen stehen :zwinker: hehe
    feine finöggeli füsse, sind da nicht drin.

    nagel lack. wird wie weg-geripscht vom vielen gehen.
    blatern habe ich zum teil und ne schöne fussform hab ich auch nicht :smile:.
    kurz und knubbelig :zwinker:.

    aber wisst ihr wass? ich bin zufrieden :smile:
    fusspflege so mit gremen etc. nagellack. lohnt sich einfach nicht. und ist mir zu mühsam und zu doof!!!
    habe auch noch besseres zu tun.
    klar waschen und nägel schneiden ok! :zwinker: aber das wars dann auch schon.

    frauen die das nicht tun (vieleicht ja genau aus diesem grund!) verstehe ich vollkommen.
    und ich finds auch nicht nötig.

    jetzt musst du mir aber erklären was mannen priviligiert hornhaut an den füssen zu haben und frauen nicht?????!!! :eek:
     
    #8
    Sheilyn, 19 April 2007
  9. merz484
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2
    0
    0
    nicht angegeben
    Ja, das ist wohl bei allen so, die viel im Beruf Gehen und Stehen müssen!!
     
    #9
    merz484, 19 April 2007
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ja eben. also soll einfach keiner erwarten das ich baby füsschen habe.
    wenn das einer will ist er bei mir ganz sicher am falschen ort :zwinker:...
    und wenns jemandem nicht passt wenn ich "so" in sandalen rumlaufe ist mir daaaas dann ganz sicher schnulze egal.
    soll der/ die selbst mal das mimachen was ich mit meinen füssen mitmache. den/die will ich ja sehen wieviele stunden fusspflege er wirklich in der woche opfern will.
    nicht mal gesagt das es dann was hilft.
     
    #10
    Sheilyn, 19 April 2007
  11. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Zehennägel gehörten für mich gepflegt, aber nicht lackiert. Mir gefallen bunt lackierte Zehennägel nicht - und wirklich hässlich wirds, wenn der bunte Nagellack abgeht .... :kopfschue
    Hornhaut gehört zum gröbsten weg - aber auf keinen Fall wirklich alles.

    Für mich sollen Füßen einfach gepflegt und sauber aussehen.
     
    #11
    Klinchen, 19 April 2007
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich schneid nur die nägel und benutz ab und an mal so nen raspelstein für die hornhaut. ansonsten jeden tag waschen. nur mit wasser.
     
    #12
    CCFly, 19 April 2007
  13. Shizi
    Gast
    0
    hm ich tu eig nix daran...es war schwer genug die Hornhaut, die ich jetzt habe "aufzubauen"... ich lauf viel zu gerne barfuß und das geht mit so empfindlichen Füßen einfach nicht...

    (naja Nägel schneiden und manchmal feilen)
     
    #13
    Shizi, 19 April 2007
  14. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.925
    nicht angegeben
    Dito.

    Finde Füße aber in 96% der Fälle einfach hässlich.
     
    #14
    User 12900, 20 April 2007
  15. velvet paws
    0
    bei mir haelt der lack auch nicht...nach spaetestens zwei tagen faengt es schon schlimm zu blaettern an. wie machen das andere frauen nur? dauernd lackieren ist mir deswegen einfach zu bloed...fuer ein paar chice peep toes oder einen strandurlaub macht man sich mal die muehe, aber ansonsten bin ich zu faul.

    bin aber eigentlich eh kein fan offener schuhe...diese ganzen bloeden riemchen verursachen bei mir meistens blasen und druckstellen. ich bin viel lieber in ballerinas und pumps unterwegs und solange es keine 30 grad hat, werde ich mich von sandaletten und co fernhalten.

    ansonsten sollten fuesse schon einigermassen gepflegt aussehen....hornhaut entfernen, eincremen und naegelschneiden sollte drin sein. da ich meine fuesse aber nicht besonders mag, sind sie das eine koerperteil, das am ehesten mal vernachlaessigt wird. :ratlos:
     
    #15
    velvet paws, 20 April 2007
  16. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    lach :grin: ja die sind ja auch so weit unten *nerv* die sieht mann ja garnicht :grin: hihihi

    jup ist bei mir auch so.
    wenn ich solche schuhe anziehe sehen meine füsse noch schlimmer aus als es garnicht mehr geht :zwinker:...
     
    #16
    Sheilyn, 20 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zeit offenen Schuhe
Verdammtichliebedichsosehr
Umfrage-Forum Forum
20 März 2015
17 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
30 Juli 2014
19 Antworten