Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zeit ins Kennenlernen investieren?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Celina83, 22 Januar 2004.

  1. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo an alle, die das lesen :zwinker:

    ich dachte es ist mal wieder an der Zeit einen Thread zu starten und mal andere Meinungen zu meinem Problemchen (was eigentlich keines ist - aus meiner Sicht) anzuhören:

    Aaalso: Nachdem ich mich von meinem langjährigen Freund getrennt hab, war ich erstmal wieder glücklich "Solistin" zu sein und hab die Freiheit genossen - dann hatte ich eine kurze Fernbeziehung in der ich kaum Aufmerksamkeit bekommen hab - naja und nun sehne ich mich total nach Aufmerksamkeit und Nähe... ABER ich habe ehrlich gesagt zur Zeit keine Lust auf die Kennenlernphase... ich bin ein sehr skeptischer und misstrauischer Mensch und es kann einige Monate dauern bis ich mich etwas öffnen kann. Habe unglaubliche Angst enttäuscht zu werden... Das machen halt viele Männer nicht mit, da es sehr anstrengend werden kann. Denk halt grundsätzlich schlecht von denen... aber ich gebe nicht auf, sondern warte bis es das Schicksal gut mit mir meint und ein lieber, verständnisvoller Mensch in mein Leben tritt...

    Kennt jemand dieses Phänomen? Hat das jemand schonmal mitgemacht? Seht ihr das eher positiv oder negativ? Kann mit der "Methode" recht gut selektieren... Hätte gern Meinungen von Männern und Frauen :smile:

    Danke und lg
    cel
     
    #1
    Celina83, 22 Januar 2004
  2. haunter
    Gast
    0
    Hi,

    kann dir nur zu deiner Einstellung gratulieren, mit der hast du die möglichkeit wirklich dir die netten menschen rauszusuchen, denn wer nicht die mühe aufnimmt, mit die das durchzustehen, der würde früher oder später irgendwie deinen weg wieder verlassen.

    Es ist ja eigentlich nicht so, dass das nur Frauen vorbehalten ist, habe zufällig die selbe einstellung, aber keine Angst, ich habe meinen Weg schon gefunden *ggg*

    viel glück, es zahlt sich aus *g*
     
    #2
    haunter, 22 Januar 2004
  3. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Am Anfang finde ich das erst mal gut, daß man sich intensiv kennen lernen sollte. Aber mit der Zeit sollte man sich dann schon mehr öffnen können, denn mit übertriebenem Skeptizismus kann man auch viel schönes verhindern. Und wenn man Mauern um sich zieht, dann kommen keine feinde rein, stimmt. Aber es kommen auch keine Freunde rein.

    Greetings
    Sun
     
    #3
    SunsetLover, 22 Januar 2004
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hallo Celina
    bin zwar weder misstrauisch noch denke ich "schlecht" über Frauen aber bis ich mich wirklich verlieben kann muss ich sie wirklich schon ziemlich lange (3-4 Monate) oder sehr intensiv kennen, d.h., dass ich einem kurzen Zeitraum sehr viel Zeit mit ihr verbringe. Natürlich schwärme ich auch für Mädchen die ich erst 2-3 Stunden kenne, aber schwärmen kann ich 3 mal pro Tag von verschiedenen Mädchen. Ich bin nicht der Typ für "jetzt geh ich mal mit jemandem zusammen und schau was daraus wird". Für eine Beziehung ist für mich Vertrauen sehr wichtig und das bekomm ich halt nicht in ein paar Stunden.
    Ist aber nur meine Einstellung. Andere Menschen glauben an die "Liebe auf den ersten Blick" Solls auch geben.
    Liebe Grüße, Waschbär
     
    #4
    waschbär2, 22 Januar 2004
  5. at5E
    Gast
    0
    Hmm ich habe das selbe problem, bin auch sowie du würde ichs agen, misstraurisch und vorsichtig in sachen Beziehung vertrauen........
    Naja und ich ahbe auch ein Mädel kennen gelernt, ob sie so ist wie du kann ich aber nicht sagen, sie ist abwegig und zickig zu mir! War sie vorher aber ned!!! Jedenfalls nicht so schlimm.......... entweder warte sie ertsmal oder will nix von mir denke ich!!
    mfg
     
    #5
    at5E, 23 Januar 2004
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Danke für eure Antworten... Hab nochmal nachgedacht. Es geht mir zur Zeit sehr gut - ich bin sehr glücklich, wie es zur Zeit alles ist (auch ohne Partner)... Finde ihc zwar etwas seltsam, da ich eigentlich in den letzten Monaten immer einen "wunden" Punkt hatte, aber ihc genieße ist... Meine große Liebe hab ich damals durch Naivität kennengelernt, d.h. ich hab mich sofort bei ihm öffnen können und wir haben über alles gesprochen... vielleicht wußte ich unterbewußt: DER IST ES... Vielleicht hat sich meine Skepsis auch erst später entwickelt... Nun ja, ich glaube aber, dass ich mich in dieser Beziehung nicht ändern werde. Hab mich bestimmt bei meinem letzten Freund unterbewußt verschlossen, was sich im Nachhinein als richtig herausgestellt hat :zwinker:

    Auf jeden Fall geht es mir gut und das ist das wichtigste...

    lg
    cel
     
    #6
    Celina83, 23 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zeit ins Kennenlernen
NewIslander
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016 um 08:54
59 Antworten
Hypr16
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
6 Antworten
Hypr16
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
8 Antworten
Test