Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zeit tod schlagen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von gwyneth, 27 September 2005.

  1. gwyneth
    Gast
    0
    kennt ihr das auch? eigentlich hätt ich was wichtiges zu tun. mag aber so gar nicht.
    ich hab morgen eine sauschwere prüfung und sollte eigentlich lernen, aber statt dessen surfe ich im internet, mach mir tee, trinke unmengen davon, renn deshalb alle viertel stunden aufs klo, räum "schnell" dies oder das weg, weil in dem saustall kann man ja nicht lernen, bring noch schnell den müll raus, telefonier nochmal mit einer freundin um ihr zu erzählen, dass ich nicht lernen mag und stelle ne umfrage ins netz, ob es euch auch so geht.

    wie betrügt ihr euch, wenn es darum geht zeit herauszuschinden und arbeit lieber auf morgen zu verschieben? oder geht es nur mir so :ratlos:
     
    #1
    gwyneth, 27 September 2005
  2. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Also bei mir merkt man das, wenn ich anfange aufzuräumen, zu putzen und zu waschen. Das mach ich nämlich überhaupt nicht gerne und wenn ich mal keine Lust habe zu lernen oder zu zeichnen fang ich dann mit sowas an! :tongue:
     
    #2
    StolzesHerz, 27 September 2005
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    jo kenne ich, du könntest ich sein :grin:

    Aber ich weiß nicht wie man es bekämpft :grrr:
     
    #3
    Honeybee, 27 September 2005
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja. Praktiziere ich jetzt schon seit... keine Ahnung, 8 Wochen oder so. :grin:

    Hab noch kein einziges Wort meiner 30-seitigen Hausarbeit geschrieben. Jetzt sind's nur noch dreieinhalb Wochen bis zur Abgabe, und das ist VERDAMMT wenig.

    Aber was mache ich? Sitze hier und schreibe Beiträge im Forum. Werd nachher mit meinen Eltern Kaffee trinken. Dann natürlich nur rumgammeln - lohnt sich ja schließlich nicht, in den 3 Stunden bis zum Training was anzufangen... :grin:

    Genauso morgen: Da muß ich arbeiten gehen. Ok, hätte theoretisch morgens ein bißchen Zeit und abends auch. Weiß aber jetzt schon wieder, daß ich morgen AUCH nichts machen werde.

    Für Donnerstag hab ich's mir fest vorgenommen - aber wahrscheinlich fällt mir auch da wieder irgendeine Ausrede ein, bzw. ich gammle einfach nur so - trotz schlechtem Gewissen - vor mich hin, während ich gleichzeitig immer mehr Panik bekomme, nicht fertig zu werden. :eek: Klingt paradox? Ist es auch! :tongue: :grin:

    Muß allerdings zu meiner Verteidigung sagen: Bin bisher IMMER rechtzeitig fertiggeworden mit allem. Und noch NIE irgendwo durchgefallen. Das heißt, ich weiß schon, wieviel Trödelei ich mir "erlauben" kann - kann allerdings dann auch schonmal passieren, daß ich dann unter Zeitdruck einen Tag lang komplett durcharbeite, und die halbe Nacht noch dazu... Aber: Unter Zeitdruck werde ich meistens nur noch besser. :smile:

    Sternschnuppe
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 27 September 2005
  5. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    hab ich auch immer gemacht, aber dadurch ich mit musik gelernt hab, ist die zeit und die "langeweile beim lernen" schneller verflogen.
     
    #5
    starshine85, 27 September 2005
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Das kommt mir bekannt vor. Als ich noch die Schulbank drückte, wurden von mir Klausuren und Prüfungen immer rausgeschoben. Bis es nicht mehr weiter ging, sprich, ich habe dann einen Tag vorher angefangen dafür zu lernen. *schäm*

    LG
     
    #6
    Lysanne, 27 September 2005
  7. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Ich räum dann meistens mein Zimemr auf. Das ist dann immernoch so ne halbwegs gute Aufgabe. Dann hab ich nurnoch zu wenig Zeit, setz mich unter Druck und lern dann alles aufeinmal. Darum bekomm ich immer nur so ne 2-3 in den Arbeiten. Oder ich verhau sie richtig, kommt aber nur selten vor.

    evil
     
    #7
    User 10015, 27 September 2005
  8. Joyenergizer
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kenne das auch ... mache dann alles außer das was wichtig ist :link:
     
    #8
    Joyenergizer, 27 September 2005
  9. Fruechtchen
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die beschriebene Situation ist exakt die, in der ich mich grad befinde. Schreibe morgen ne Matheklausur und hänge nur ab und das wird bei mir morgen, wo ich eigentlich für Geschichte lernen sollte ganz genau das gleiche sein. Bin aber glücklich,nicht die einzige zu sein, ders so geht !!!
     
    #9
    Fruechtchen, 27 September 2005
  10. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    Kenn ich gut. Bei mir ist es meistens so, dass ich in anderen Dingen gerade mega kreativ werde, wenn ich eine weitere Sache dringend erledigen müsste.

    Was dagegen hilft? Rechtzeitig anfangen, da ich glaube, dass di Ablenkung aus der Angst, zu wenig zu tun herrührt (auch wenn es paradox klingt). Außerdem könnte man sich in eine neutrale (also ablenkungsfreie Zone begeben) oder einfach Selbstbeherrschung trainieren.

    Man sollte sich auch rechtzeitig klar machen, was alles noch zu tun ist. Denn sonst erschlägt es einen.

    Gegen Ablenkung hilft denke ich nur: Gewalt gegen sich selbst.
     
    #10
    Nightwriter, 27 September 2005
  11. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich verschiebe wichtige Arbeiten auch oft bis zum letztmöglichen Zeitpunkt, weil ich einfach keine Lust dazu habe.
    Es gibt aber auch Arbeiten, die ich schnell erledige, einfach um sie hinter mir zu haben.
     
    #11
    ProxySurfer, 27 September 2005
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also lernen tu ich meistens so..

    schönen Film anmachen,. in den Werbepausen den ganzen Klatsch durchlesen :grin:

    Ansonsten lern ich, wenn ich mal mit dem Bus fahr oder so.. also ich schau eig immer fern und alle paar min mach ich den Ton weg und lerne,... ganz am Anfang kann es schon mal sein das ich mich in die Wanne leg oder Musik höre...

    aber das was du beschreibst kenn ich zur zeit mit meiner Praktikumsmappe *GG oder wenns ums mathe lernen geht oO

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 27 September 2005
  13. *Steffi*
    Gast
    0
    Die unwichtigen Sachen erledige ich immer vor den Wichtigen. Weiss auch nicht warum...
     
    #13
    *Steffi*, 28 September 2005
  14. User 42447
    User 42447 (31)
    Meistens hier zu finden
    583
    128
    206
    nicht angegeben
    war/is bei mir auch immer so..vor jeder klausur, vor jeder lk, sogar vor den abi prüfungen..hatte mir vorgenommen, für meinen bio-leistungskurs 1 monat vor der prüfung anzufang mit lernen..das ich auch den ganzen haufen reinbekomm ohne stress...naja, dann wars 5 tage vor der prüfung, als ich es erste blatt ma angeschaut hab.. :zwinker: mit mathe genauso..wollt eine woche vorher anfangen mit üben..am ende hab ich zwei tage vor meine mathe prüfung angefang ma bisschen was anzuschaun.. :grin:
     
    #14
    User 42447, 28 September 2005
  15. Lenwe
    Lenwe (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geht mir genauso. Nachts arbeite ich am effektivsten! Jede Menge Ruhe, der Zeitdruck, der mich davon abhält doch lieber Harald Schmidt zu gucken und irgendwann der Gedanke "wenn ich fertig bin kann ich eeeeendlich ins Bett!". Die Hausarbeit die ich nicht in einer Nacht mit nem ordentlichen Eimer Kaffee intus erledigen kann muss erst noch erfunden werden!
     
    #15
    Lenwe, 28 September 2005
  16. gwyneth
    Gast
    0
    eine durchgelernte nacht, zwei kannen cafe, drei päckchen zigaretten und eine große tafel schokolade später: :jee:

    ICH HAB DIE PRÜFUNG TROTZ MEINER TRÖDELEI GESCHAFFT!!!!!!!!

    sogar auf ne eins. :cool1:
    1400 seiten baustoffkunde in einer woche. aber nächstes mal fang ich wirklich früher an :grin:
    glück braucht der mensch
     
    #16
    gwyneth, 28 September 2005
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Das geht mir genauso. :smile: Und darum halte ich auch an meiner "Strategie" fest... :tongue: Kann man ja auch in dem neuesten Thread von bjoern in der Stammkneipe nachlesen... :grin:

    Ich hatte gestern meine Prüfung. Um 13.20, ich musste um 12 Uhr aus dem Haus gehen. Bis morgens um 9 Uhr hatte ich noch NICHTS gelernt. Und diese Prüfung war verdammt wichtig! Hätte ich sie (und die Nachprüfung) nicht bestanden, wär mein Studium komplett gelaufen gewesen... Hab sie aber bestanden... :engel:
     
    #17
    SottoVoce, 28 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zeit tod schlagen
Verdammtichliebedichsosehr
Umfrage-Forum Forum
20 März 2015
17 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
30 Juli 2014
19 Antworten
Bmwboss
Umfrage-Forum Forum
2 Dezember 2013
38 Antworten