Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lilly006
    Lilly006 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    27 Oktober 2007
    #1

    Zeit zum Nachdenken!

    Hallo!

    Mein Freund war seit in paar Tage so komisch!
    Ich habe ihn jetzt darauf angesprochen, er meinte er weiß es nicht genau, es wird ihm alles zur Zeit ein bisschen zu viel!
    Dann hat er sich nicht mehr gemeldet, obwohl ich so gerne mit ihm darüber reden wollte!
    Auf jeden Fall habe ich mich heute noch einmal bei ihm gemeldet! Er meinte, er brauche Zeit zum Nachdenken!
    Ich habe natürlich gesagt, er kann sich Zeit nehmen und soll sich melden, aber das ich alles nicht verstehe!
    Ich weiß nicht mehr weiter, ich brauche ihn so dringend! Und es tut so weh!

    Ist es ein gutes oder ein schlechtes Zeichen, wenn er Zeit zum Nachdenken haben will! Eher ein schlechtes oder?

    LG
     
  • Dasmaedl
    Dasmaedl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #2
    Oh, diese verflixte Situation kenne ich. Leider war bei mir immer hinter her Schluss.
    Wir Frauen sind so, dass wir unseren Freunden immer alles erzählen, wenn wir ein komisches Gefühl haben in der Beziehung uns nicht wohl fühlen oder so. In diesem Bereich sind wir einfach kommunikativer. Männer sind irgendwie einfacher gestrikt, sie überraschen uns dann (positiv oder negativ) mit den Ergebnissen ohne vorher viele Worte über Probleme zu verlieren.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft für das was bevorsteht, vielleicht ist es ja auch gar nicht so schlimm und er liebt dich nach wie vor und ist sich in dieser Hinsicht sicher.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #3
    Was wird ihm denn zu viel im Moment und worüber denkt er nach? Hat er das näher gesagt?

    Ansonsten kannst du ihm nur Zeit geben und abwarten.... auch wenns schwer ist.... :knuddel:
     
  • Lilly006
    Lilly006 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    27 Oktober 2007
    #4
    Nein, er hat nichts genaues gesagt, nur das ihm im Moment alles zu viel wird und alles wieder einmal zusammenkommt!

    Ich weiß, bei meiner Freundin war danach auch Schluss! Ich hoffe, dass es nicht so ist!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #5
    Dann viel Glück... lass den Kopf nicht hängen und denk nicht zu viel darüber nach...
    Du kannst eh nichts tun um ihn zu beeinflussen und wenn du noch weiter nachfragst, bedrängst du ihn womöglich nur.
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.419
    218
    341
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #6
    Es könnte alles mögliche sein... Probleme mit Freunden, der Familie...
    vielleicht will er Dich da auch nur heraushalten.
    Oder er hat sich in ein anderes Mädl verliebt - oder andersherum - und er weiss nicht, wie er mit dieser Situation umgehen soll.

    Aber das alles spricht trotzdem gegen Eure Beziehung.

    Bist Du vielleicht schnell eifersüchtig? Oder machst Du Dir zu schnell Sorgen und Kummer?
    Hast Du ihm mal was verheimlicht, und das ist nun eine Art Rache dafür?

    Man sollte doch annehmen, dass man sich in einer guten Beziehung alles sagen kann, und auf das Verständnis des Partners hoffen kann.
    Es mag auch zu Streit kommen, aber das muss nicht zwangsweise die Trennung bedeuten.

    Vielleicht hat er nur Angst, es Dir genau aus dem Grund zu sagen, weil er denkt, Du würdest ihn verlassen?

    :engel_alt:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 Oktober 2007
    #7
    Oh das Problem kenne ich auch. Wenn der Freund sich verkriecht und nicht mal die eigene Freundin sehn will. Da ging mir auch echt gegen den strich und ich dachte er trennt sich :ratlos: aber lasse ihm am besten die Zeit die er braucht, Ich weiß ja nicht wie lange es jetzt bei deinem Freund dauert, aber bei meinem ging es 2 Wochen so und danach war alles wieder gut. Zeige ihm aber das du immer für ihn da bist falls er reden will . Viel Glück
     
  • _Sandy_
    _Sandy_ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #8
    die situation kenne ich auch!

    irgendwann brauch man ne auszeit zum nachdenken. Mein jetziger freund hat auch eine zeit zum nachdenken gebraucht, genau wie ich. Denn man überlegt sich ja auch mal wie es weitergeht. Unsere beziehung zueinander hat es nur gestärkt :herz:
    ich würd sagen:Lass ihm Zeit, er wird auf dich zukommen :zwinker:
     
  • User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.086
    198
    893
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #9
    Kenn ich, hatte ich vor 2 Wochen auch... :knuddel:

    Das muss nicht unbedingt was schlimmes heißen, vielleicht wars ihm einfach in letzter zeit auch nur zu viel und braucht auch mal Zeit für sich oder so... natürlich tut das sehr weh, und man darf auch nicht verdrängen dass er womöglich eine Entscheidung fällt, die dir nicht gefällt...
    Aber das muss nicht unbedingt sein :smile:

    Ich wünsch dir alles Gute!
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #10
    Wow..der Beitrag könnte von mir sein, nur mit dem Unterschied, dass er mir gesagt, dass es nichts mit mir zu tun hat.
    Es ist eine verdammt blöde Situation und ich kriege von allen Seiten nur zu hören, dass ich ihm Zeit lassen soll bis er wieder auf mich zu kommt.


    Daran muss ich jedes Mal denken und dann tut's noch mehr weh, wenn ich mir überlege, dass er mir anscheinend nichts anvertrauen kann. Andererseits sind Männer wohl einfach so, dass sie nicht über jedes Detail reden wollen, wie Frauen immer dazu neigen, sondern sie machen das lieber mit sich aus.

    @Pink Bunny, hat dein Freund sich in den zwei Wochen mal gemeldet oder musstest du dich melden oder gar nichts?
     
  • Lilly006
    Lilly006 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    28 Oktober 2007
    #11
    Er hat nur gesagt, dass ihm im Moment alles zu viel wird, er will nicht mit mir reden, er braucht einfach Zeit!
    Mal sehen, was herauskommt!
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #12
    Kannst uns (bzw mich) ja auf dem laufenden halten! :smile:
     
  • Lilly006
    Lilly006 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    29 Oktober 2007
    #13
    werde ich auf alle fälle machen!
    danke für all eure hilfe!
     
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    29 Oktober 2007
    #14
    hey..
    also ich hatte das auch mal, nur das ich die Person war die meinte das ich zeit zum nachdenken brauche und nen bissel Abstand. Ich war mir da einfach meinen Gefühlen nicht mehr sicher, und es war so viel kompliziertes und ich war mir nicht mehr sicher was ich machen sollte. Mein Freund hat da ziemlich gelitten, zu mal ich noch nichtmals telefonieren wollte, und wenn doch dann hab ich das Thema das ich momentan für mich sein will komplett abgeblockt. Aber im Entdeffekt konnt ich eben doch nicht ohne ihn und diese zeit hat mir gezeigt wie wichtig er mir ist, jetzt ist wieder alles bestens...

    was ich damit sagen will: lass ihm einerseits den Raum nachzudenken, aber zeig ihn während der Zeit trotzdem das du ihn nicht verlieren willst...

    gibts bei dir was neues?
     
  • Lilly006
    Lilly006 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    30 Oktober 2007
    #15
    Es ist aus! :cry:
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2007
    #16
    Oh nein!! Das tut mir leid! :geknickt:
    Hat er denn was als Begründung gesagt?

    Ohje.. :knuddel:
     
  • Lilly006
    Lilly006 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    30 Oktober 2007
    #17
    Es ist von seiner Seite her nicht genug da!
    Jetzt weiß ich wenigstens wie ich dran bin!!
    Irgendwie werd ich das schon schaffen!! :cry: :cry:
     
  • Reddle
    Reddle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2007
    #18
    Ich geb dir nen Rat, gib ihm Zeit. Wie lange seit ihr zusammen? Ich habe meine beziehung auch in den Sand gesetzt, dann haben wir echt wieder ne gute Zeit gehabt aber sie brauchte zeit um sich klar zu werden was weiter wird, habe ihr die Zeit nicht geben wollen und sie fast ganz verloren weil ich ihr einfach nur noch auf die Nerven gegangen bin. Weiß wies dir geht, wenn du willst schick mir ne PN und ich meld mich
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2007
    #19
    oh nein :geknickt:

    Tut mir echt leid für dich.... fühl dich gedrückt :knuddel:

    Aber zumindest musst du jetzt nicht mehr warten, sondern du weißt zumindest was los ist und kannst damit umgehen.
    Klar wirst du das schaffen.

    Kopf hoch.... trauern und dann ablenken und dann gehts schon wieder.
     
  • Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    103
    2
    offene Beziehung
    30 Oktober 2007
    #20
    *feste drück* tut mir leid für dich...=(

    aber vielleicht ist es auch besser as du weißt woran du bist, das hatte ich selbst auch mal...besser als ewiges warten und ungewissheit:kopfschue

    du schaffst das :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste