Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zervixschleim-veränderung auch während Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bienchen*w*, 1 Juni 2004.

  1. bienchen*w*
    0
    hi!
    hab mal ne frage...
    also: Hat das was zu bedeuten, wenn sich der zervixschleim verändert und fäden zieht, obwohl man die Pille nimmt?

    Hab die Pille normalerweise regelmäßig genommen, obwohl ich an den ersten drei tagen a bissl getrödelt hab.

    Also: am ersten tag: 12:45 Uhr
    am zweiten tag: 13:45 Uhr
    am dritten tag: 14:45 Uhr

    und ab da immer um 13:45 Uhr...

    dürfte aber normalerweise nix ausmachen, da in der infoseite meiner pille ( www.petibelle.info ) erklärt wird, dass ein unterschied von 2-3 stunden noch regelmäßig ist.
    Was meint ihr dazu?

    pmb

    euer bieenchöön...
     
    #1
    bienchen*w*, 1 Juni 2004
  2. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    ich hab die Petibelle selbst 3 Jahre lang genommen und ab und zu auch mal ne std. früher oder bisschen später. Wenn du sie nicht mehr als 12 Std. zu spät nimmst, ist das ja auch nicht weiter schlimm. Da die Pille verschiedene Wirkungen hat, wie den Eisprung verhindern, den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut stören und die Viskosität des Zervixschleims erhöhen, sollte die Sache mit dem Schleim eigentlich ganz normal sein.
     
    #2
    Deufelinsche, 1 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zervixschleim veränderung während
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
Mouze
Aufklärung & Verhütung Forum
28 April 2013
8 Antworten
curlie
Aufklärung & Verhütung Forum
15 März 2013
12 Antworten