Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zeuge beim Prozess gegen Exhibitionisten: wie Penis beschreiben?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 31 Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr unfreiwillig Zeuge eines Exhibitionisten werdet :ratlos: und ihr vor Gericht aussagen sollt, ob der mutmaßliche Exhibitionist mit voller Absicht seinen erigierten Penis gezeigt hat oder ihm nur seine leichte Sommerhose runtergerutscht war, wenn auch beim erigierten Penis, oder gar beim schlappen Penis, würdet ihr konkret beschreiben, in welchem Zustand sich der Penis befand? Oder würdet ihr eure Aussage verweigern, weil ihr nicht einseht, dass ihr euch in Anwesenheit von anderen über den Penis eines fremden Mannes äußern müsst :schuettel:?
     
    #1
    Theresamaus, 31 Juli 2010
  2. donmartin
    Gast
    1.903
    Off-Topic:
    Also meinen könnte keiner beschreiben, weil ich immer ne Maske trage...... :tongue:

    Ich würde nirgens einen Penis beschreiben wollen und auch nicht müssen.

    Bald gibt es eine Penisabdruckkartei - in der solche Typen gespeichert werden.....
     
    #2
    donmartin, 31 Juli 2010
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wäre es eigentlich nicht besser, einen Exhibitionisten demonstrativ zu ignorieren als ihn extra anzuzeigen? Eine solche Aufmerksamkeit ist es doch, wonach Exhibitionisten so süchtig sind. Wenn alle ihn wie Luft behandeln würden, hätte er irgendwann auch keine Lust mehr, sich zu entblößen.
     
    #3
    Theresamaus, 31 Juli 2010
  4. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Aber es behandeln ihn nicht alle wie Luft.

    Ich hab gestern eine Geschichte gehört von einem kleinen Mädchen, dass zu einem Exhibitionisten gegangen ist und ihm gesagt hat, dass er seinen Pullermann nicht draußen hängen lassen sollte, weil er sich sonst eine Blasenentzündung holen würde (hat mir die Mutter erzählt :grin:).
     
    #4
    BrooklynBridge, 31 Juli 2010
  5. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    wenn der penis merkmale aufweist, die mir A) in dem kurzen zeitraum, den ich auch wirklich draufschaue, auffallen und B) eher einzigartig sind, dann würde ich diese natürlich auch angeben.

    ich glaube aber kaum, dass exhibitionisten solche meisterverbrecher sind, dass die ganze polizeiarbeit versagt, wenn man nicht auch noch ihren penis beschreibt.

    ich glaube auch, dass exhibitionisten schon davon auf ihre kosten kommen, wenn menschen ganz besonders angestrengt versuchen, sie zu ignorieren. zumal exhibitionismus, besonders wenn er auf kinder "angewendet" wird, eine sehr bedrohliche komponente hat und das de facto gewalt ist. zumal es auch sinnlos ist, den kindern zu sagen, sie sollen den typen/die frau daraufhin ignorieren. was weiß man bleibt es beim exhibitionieren, vielleicht schiebt er/sie noch eine vergewaltigung hinterher. ich weiß nicht, wie viele exhibitionisten sowas tun würden, aber kindern würde ich im zweifel eher sagen, dass sie alarm schlagen sollen.

    davon abgesehen ist exhibitionismus für mich aber eher.. unwichtig. glaube der bekanntheitsschatten dieser praktik ist weit größer als sie selbst bzw. ihre verbreitung. zumal nur ein kleiner teil der möglichkeiten, sich zu exhibitionieren, in meinen augen wirklich strafrelevant sind. als erwachsener mensch würde ich mich nur dann als zeuge für die anklage zur verfügung stellen, wenn es wirklich um kinder geht oder der/die täterIn es aggressiv vor einzelnen menschen tut, ohne irgendeine "wertvolle" message im hinterkopf, etwa subversivität. man muss kein zeuge sein, wenn man nicht will.
     
    #5
    squarepusher, 31 Juli 2010
  6. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Keine Ahnung, als Mann werde ich sicher keinen Exhibitionisten sehen.

    Übrigens: Man sollte diese Leute zur Strafe an FKK-Strände schicken. Dort werden sie total frustriert sein, weil keiner hinguckt.
     
    #6
    ProxySurfer, 2 August 2010
  7. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es gibt auch schwule Exhibitionisten.
     
    #7
    Theresamaus, 3 August 2010
  8. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Der da war´s .......... ganz eindeutig! Wie frech der schon schaut .... :zwinker: :grin:
     
    #8
    User 78066, 3 August 2010
  9. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Mag sein, aber zumindest ist mir das noch nie passiert. Und wenn, würde ich gelassen zu ihm sagen: "Ist aber klein, dein Ding!" :tongue:
     
    #9
    ProxySurfer, 3 August 2010
  10. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Sieht aus wie ein Penis .... nur kleiner ............ nvm :zwinker:
     
    #10
    User 78066, 4 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zeuge beim Prozess
Matthias.Mur
Umfrage-Forum Forum
7 Dezember 2016 um 14:02
11 Antworten
Wetzel
Umfrage-Forum Forum
19 November 2012
7 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
3 Januar 2010
9 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.