Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #1

    Zickig während der Regel

    Hi,

    Ich liebe meinen Schatz sehr, doch ich glaub er hat es manchmal sehr schwer mit mir...
    Meist fängt es 1 Woche vor der Regel schon an. Entweder hab ich zu nichts lust, muck ihn ständig nur an oder mach einen auf Trauermiene....
    Deswegen streiten wir uns manchmal, weil es gibt ja (außer der Regel) keinen Grund für mein Verhalten, und das versteht er schlecht?! Muss ich meinem Schatzi jetzt n plan machen, oder wie? So von wegen, hey am Monatsanfang bin ich ganz unerträglich, pass bloß auf?! :ratlos:

    Wie kann man diese Gefühlsschwankungen sozusagen unterdrücken?
    Wem gehts genauso?

    PS: Außerdem will ich nicht, dass er denkt ich schiebe alles immer auf die Regel...
     
  • Arfala
    Arfala (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2005
    #2
    hm, mir gehts da auch ähnlich..
    ist zwar nicht ganz so extrem aber ich hab während meiner tage auch öfters stärkere stimmunggschwankungen :grrr:
    weiß aber auch nicht was man dagegen tun soll, ich lass da meistens die leute einfach in ruhe ums mir net zu verscherzen..
    zieh mich sozusasgen ins schneckenhaus zurück und wart auf bessere tage..

    aber ob das ganz so das wahre is.. :rolleyes2
     
  • Drake
    Gast
    0
    29 Mai 2005
    #3
    wie wärs denn mal mit "nicht ich bin schuld an meiner zickness"?
    was kann man dagegen tun? hmm....

    Tipps fürs Wohlfühlen

    Sie können mehrere Dinge tun, um sich besser zu fühlen:

    Verzichten Sie auf koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee und Cola.

    Vermeiden Sie Stress und entspannen Sie sich.

    Lassen Sie sich von Ihrem Partner massieren.

    Treiben Sie Sport, aber überanstrengen Sie ihren Körper nicht.

    Halten Sie sich warm und nehmen Sie warme Getränke zu sich.

    "Falls Sie besonders starke Schmerzen haben, nehmen Sie schmerzlindernde Medikamente ein. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten." ^^ hihihi...
     
  • bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #4
    weiß nich was daran jetzt lustig ist, aber...wie soll ich denn den Stress vermeiden, mich in meinem Zimmer einschließen?
     
  • 29 Mai 2005
    #5
    ..das würde es nicht unwesentlich schlimmer machen!!

    ..cool - dann lass ich mich jetzt immer krankschreiben :grin:

    ..kein problem bei 33° draußen - nur nicht soo angenehm *schwitz*
    ..endlich mal ein guter Vorschlag - bloß immer so teuer *grummel*
     
  • bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #6
    bitte! brauch hilfe, will nich das er mich irgendwann deswegen aufgibt...
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2005
    #7
    Also, mir gehts zumindest mal oft genauso... während meiner Tage bin ich einfach reizbarer als sonst und leg ein Wort öfter auf die Goldwaage etc. Mein Freund weiß das aber und nimmt in der Zeit auch nicht alles ernst, was ich sage. Ich hab mich meistens noch soweit unter Kontrolle, dass ich sagen kann, ob ich jetzt ernsthaft sauer bin oder überreagier, weil ich meine Tage hab. Und da passt er sich dann quasi an... also, wenn ich irgendwie rumzick und er merkt, dass ist jetzt eigentlich unnötig und normalerweise würde mich sowas nicht aufregen, dann nimmt er mich eben in den Arm und sagt: Komm, Liebling, du weißt doch, dass das jetzt nicht deine eigentliche Einstellung ist.
    Und da ich das ja grundsätzlich auch weiß, gehts dann.

    Also, mir hilft es unglaublich, wenn mein Freund dann eben nicht auf meine Zickereien eingeht, sondern sagt: Hey, das liegt nur dran, weil du deine Tage hast, lass dich davon nicht runterziehen.
    Sobald er darauf eingeht, werd ich immer schlimmer :zwinker:
     
  • abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #8
    Also ich kenne keine Frau die nicht so ist wie du :grin:

    Aber hey meine Freundin ist genauso... aber da ich ja das mittlerweile gewohnt bin geht das "Geschwafel" links rein rechts raus... Ich mach mir da keine so dollen Gedanken. Und wenn's doch mal anfäng zu "nerven" oder, ich sage es mal so, angreifend wird - spreche ich sie drauf an das sie sich zügeln soll und das wir gerne über das Thema ein andern Mal sprechen können wenn sie wieder auf den Boden der Tatsachen kommt...
    Denn ich bin so ein Typ der schon über Probleme redet, aber wenn's laut wird brech ich einfach die Kommunikation ab denn wenn man sich schon anschreit bringt das beiden nix und sagt schnell Dinge die man nicht so meint und verletzt den anderen.
    Das größte Problem sehe ich bei Frauen das wenn sie ihre Tage haben, meist Probleme schaffen die gar nicht da sind... (will das aber jetzt nicht auf alle Frauen beziehen! gibt auch Ausnahmen :zwinker: )

    Am besten ihn mal (in guten Tagen) auf das Thema ansprechen und ihm das "verständich" rüber bringen... Und ihm sagen das er das dann nicht persönlich nehmen soll... Oder einfach wenn's doch mal böse gekracht hat sich wieder entschuldigen (muss aber ernst gemeint sein), dann nehme ich das meine Kleinen auch nicht krum... Hab sie ja lieb :verknallt
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #9
    tja nach den zwei jahren kennt mein kerl es mittlerweile genausogut wie ich und lässt sich in den paar tagen vorher auch fast alles gefallen... hab ich sozusagen narrenfreiheit :zwinker:

    und damit sollten kerle auch klar kommen... es IST numal einfach so das man komische laune bekommt bei hormonschwankungen. und damit hat er sich verdammtnochmal abzufinden wenn er mit ner frau zusammen leben will.
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2005
    #10
    Ich denke, du kannst ihn immer ein bisschen vorwarnen, sollte er eigentlich nicht übel nehmen.

    Viele Frauen haben diese Anzeichen von Zickerei, wie du sie beschreibst. Der Körper ist ziemlichen Hormonschwankungen ausgesetzt.

    Versuchen dagegen anzugehen hilft auch ein wenig.

    Zieh dich für einen oder zwei Tage ein wenig zurück, lass ihn in der Zeit etwas mit Freunden unternehmen.
     
  • Helios24
    Helios24 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    29 Mai 2005
    #11
    Das Problem ist bekannt. Viele Frauen haben das gleiche Problem. Es kommt durch die Hormonschwankungen. Es gibt meines Wissen keine Medikamente oder Hilfe dagegen. Weißt wie die Regel auch auf englisch heißt: The Curse

    Erzähl ihm einfach von deinen Problemen und das du nichts dafür kannst. Entweder er kommt damit klar oder nicht? Mach im einen Kalender!
     
  • toretto
    Gast
    0
    29 Mai 2005
    #12
    Also meine Freundin zickt dann auch immer rum :frown:
    Aber ich habe mich daran gewöhnt.
    Aber solange es nur wärend der Tage ist, müsste man es doch aushalten können.
    Wenn meine Freundin die Tage hat, dann nehm ich sie halt nicht so ernst und wenn sie rumzickt, dann rege ich mich nicht auf und sag ihr dann im ruhigen Ton das sie bitte nicht so zicken soll, dann nimmt sie meistens etwas Rücksicht.
     
  • bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #13
    also kann man als mann schon damit klar kommen? will ihm auch sagen, dass er es dann nich immer so ernst nehmen soll...
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #14
    natürlich kann nen mann damit klar kommen.. wie sollte es denn sonst laufen wenn man zusammen lebt?
     
  • abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #15
    ^^ Jo, traurig aber wahr :schuechte
     
  • Drake
    Gast
    0
    29 Mai 2005
    #16
    vorher aber warnen! :engel:
     
  • bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #17
    ich würd ihm gerne irgendwie beweisen, dass ich nich die einzige bin der es so geht....
     
  • abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #18
    dann musst du ihm wohl mit einer anderen frau zusammenkommen lassen :zwinker:
     
  • bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #19
    danke für den Vorschlag aber: NEIN!
     
  • abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #20
    war ja auch nicht ernst gemeint...

    wie ich vorhin schon schrieb, ihn das einfach verständlich rüber bringen... das ihr frauen alle ~ 4 wochen so einen kleinen "Aussetzer" habt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste