Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zickiges Verhalten....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sonnenschein, 15 Februar 2003.

  1. Sonnenschein
    0
    4 Tage ist es nun her und ich versteh es einfach nicht...

    Mein Freund hat vor 4 Monaten mit mir Schluß gemacht. Und unser Kontakt war in den letzten Monaten eher mäßig. Kam eigentlich hauptsächlich durch ein gemeinsames Hobby zustande. Seit einer Woche bin ich da nun jetzt schon nicht mehr aufgetaucht, weil ich etwas Abstand zu ihm halten möchte und dann hat er mich vor 4 Tagen angerufen: Er hat sich Sorgen gemacht, was mit mir los ist etc. Mir ging es an diesem Tag richtig gut, hatte die beste Laune und wollte mir meine Laune durch seinen Anruf nicht vermiesen lassen und hab dann halt das nötigste mit ihm gesprochen. Nach 3-4 Minuten meinte ich aber, dass ich aufhören müsse und darauf ist er dann richtig zickig angesprungen. Er meinte nur kurz und knapp, er müsse auch gleich los, hat Tschüß gesagt und aufgelegt....

    Ich versteh es einfach nicht. Er hat sich die letzten Wochen nicht wikrlich um mich bemüht und dann dieses Verhalten. Hat jemand eine Erklärung?!
     
    #1
    Sonnenschein, 15 Februar 2003
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht war es nur eine direckt Reaktion auf deine,weil du ihn ja auch abschieben wolltest und er wollte es sich nicht anmerken lassen und hat dann auch direckt patzig reagiert um das ganze zu überspielen,dass er sich vielleicht doch verletzt fühlte.
     
    #2
    ~VaDa~, 15 Februar 2003
  3. Dritter
    Gast
    0
    Sag ihm doch einfach, dass du etwas Abstand von ihm halten willst und deshalb so reagiert hast. Womöglich hat er sich ja wirklich Sorgen gemacht und kann deine Reaktion nicht so ganz einordnen.
     
    #3
    Dritter, 15 Februar 2003
  4. succubi
    Gast
    0
    ich glaub eher es war gekränkter stolz, weil sie nicht genau dann zeit hatte, als er mit ihr reden wollt...
    is ja immer so: solang einem jemand nachrennt isses gut und man interessiert sich eigentlich nicht sooo sehr für denjenigen... aber sobald sich der andre dann mal ein weilchen nicht meldet, dann wird's wieder interessant und man könnte ja ev. was verpassen bzw. nicht mitkriegen... und dann überwindet man sich und ruft an. und wenn man dann merkt, dass man grad unerwünscht is und nicht mehr der mittelpunkt is, dann is man natürlich eingeschnappt...

    tjaja... so seh ich das zumindest. ich würd mir da nicht weiter gedanken drüber machen... du hast für dich schon richtig entschieden - und jetzt brauchst du das nur mehr ihm beibringen und du hast deine nötige ruhe um ihn ganz zu vergessen.
     
    #4
    succubi, 15 Februar 2003
  5. ich stimm da succi auch zu, er dachte halt, dass wenn er sich mal wieder nach einiger zeit meldet, dass du dich dann total freust und ihm sagst hey ich hab dich vermisst oder so. und als dus net getan hast, wurd er sauer, weil er nicht mehr in deinem mittelpunkt stand. vielleicht hat er jetzt grade selber eine abfuhr oder gescheiterte Beziehung erlebt in den 4 monaten und weil er nicht allein sein will, kommt er wieder angekrochen...
     
    #5
    Alfred J. Quack, 16 Februar 2003
  6. Sonnenschein
    0
    Also nach meinem letzten Stand hat er eine Freundin... gerade deshalb versteh ich sein Verhalten nicht....
     
    #6
    Sonnenschein, 17 Februar 2003
  7. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja und nur weil er ne Neue hat muss das doch nicht heissen, dass du ihm am Arsch vorbei gehst. Wenn er sich wirklich Sorgen machte, als du nicht mehr zum Hobby gegangen bist und du ihm dann recht patzig zu verstehen gegeben hast das du nicht mit ihm reden willst kann ich seine Reaktion echt gut nachvollziehen!
     
    #7
    DerKeks, 17 Februar 2003
  8. Sonnenschein
    0
    Aber fast so hat er sich mir gegenüber in den letzten Wochen verhalten...
     
    #8
    Sonnenschein, 17 Februar 2003
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    naja vielleicht will er ja einfach nur ne freundschaft mit dir und wollt sich echt nur mal erkundigen, wie es dir so geht.
    ich denke mal, das er so zickig reagiert hat, weil er sicher noch der auffassung war, das du unter der trennung leidest und deine gute laune hat ihn sicher aus dem konzept gebracht...
     
    #9
    Mieze, 18 Februar 2003
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    vielleicht wollt er dir auch das mit seiner freundin unter die nase reiben udn war sauer, dass es nich geklappt hat?
     
    #10
    Beastie, 18 Februar 2003
  11. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Vielleicht wollte er ja auch ne Zeit Abstand zu Dir haben und dass jetzt das erste mal Kontaktaufnehmen nach der Trennung so daneben gegangen ist hat ihn vielleicht sauer oder enttäuscht gemacht...?!?!?!
     
    #11
    Chérie, 18 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zickiges Verhalten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
rotebirne
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2014
2 Antworten
turnaround
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2011
4 Antworten