Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ziele und Träume...

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Der-Phönix, 9 Januar 2007.

  1. Der-Phönix
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    Mancher Tag, den ich seh, ist nur ein trauriger Tag
    Ich will ein Leben leben so wie meinen Traum, den ich hab
    Sieh, also gebe ich das, was ich gekonnt bin zu leisten
    Auch wenn das nur darin liegt, diesen Song hier zu schreiben
    Ich setz nich viel voraus, hab aber das Ziel vor Auge
    Dass es nur mit Arbeit geht, ich weiß, dass man Liebe braucht
    Trotzdem bringt mir jeder Tag dann doch Probleme mit
    Dennoch muss man Ziele haben, weil das sonst kein Leben ist
    Und klar beweg ich mich weiterhin auf meinem Weg
    Ich will jedes Ziel erreichen, jedes Zeichen, das ich seh
    Hat für mich nen klaren Sinn, um jetzt nach vorn zu gehen
    Schreib es in den Track hinein, weil ich durch die Worte leb
    Denn nur so seh ich, ob es wert ist, dass ich's einmal schaff
    Und mir meinen Traum erfüll', niemand hats mir leicht gemacht
    Guck, denn weit gedacht, ist oft zu kurz, um wirklich nah zu sein
    Ziele haben, Träume leben, ist es, was der Part hier meint


    Denn was ich leben will - sind meine Ziele und Träume
    Echt, was mir soviel bedeutet, das sind die Liebe und Freunde
    Ich sag mir jeden Tag - klar, ich schaff das bestimmt
    Wenn ich ein Schritt weiter gehe, ja, dann macht das auch Sinn


    Manche Nacht, die ich seh, ist eine traurige Nacht
    Ich denk zurück an die Momente und den Traum, den ich hab
    Warum ich gerade versuche, es auf Papier zu bringen
    Wahrscheinlich weil ich nur will, dass es grad hier gelingt
    Den Weg nach vorne zu finden, denn guck bald ist es soweit
    Um meinen Kindern später mal ein guter Vater zu sein
    Da brauch ich mehr als Erfolg, ich glaube kaum, dass das reicht
    Ich such das Gegenstück zu mir, denn eine Frau macht mich reich
    Und deshalb suche ich sie - um über Berge zu gehen
    Durch tiefe Meere zu schwimmen und in die Ferne zu sehen
    Denn wer kann sehen - wie ist es, wenn die Stärke lebt
    In einem Menschen, dessen Kraft mit dem Herzschlag geht
    Und dadurch oben steht, ja, wenn sich das Ziel sich bewährt
    Der Traum zur Wahrheit wird und sich über Tiefen entleert
    Sieh, vieles schmerzt auf deinem Weg, doch nein, gebe nicht auf
    Doch hab dein Ziel stets vor Auge und lebe dein Traum


    Denn was ich leben will - sind meine Ziele und Träume
    Echt, was mir soviel bedeutet, das sind die Liebe und Freunde
    Ich sag mir jeden Tag - klar, ich schaff das bestimmt
    Wenn ich ein Schritt weiter gehe, ja, dann macht das auch Sinn



    Gruß

    AMS
     
    #1
    Der-Phönix, 9 Januar 2007
  2. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und noch mal grosses kompliment die texte sind einfach spitze !
     
    #2
    anna2293, 9 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ziele Träume
MissFreakyFriday
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
21 Oktober 2014
10 Antworten
lotta_w29
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 Mai 2014
8 Antworten
schwarzerRitter
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
16 Februar 2012
3 Antworten