Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ziemlich fertig weil schluß ist

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von derek, 24 Oktober 2002.

  1. derek
    Gast
    0
    hi leute

    hab dieses forum heute durch zufall entdeckt und irgendwie hab ich das bedürfnis der ganzen welt mitzuteilen wie sehr ich es zum kotzen finde das schluß ist

    also ich hab mit meiner freundin ne fernbeziehung (wohnen 550km entfernt) geführt und wir waren jetzt fast 2 jahre zusammen

    vor ca. 3 wochen ist meine freundin von ihrer klassenfahrt zurückgekommen und sie war sauer auf mich weil ich ihr ne sms geschrieben hatte wo ich meinte das ich ja froh wäre wenn sie sich auch mal melden würde weil ich mir ja sorgen machen würde und so ... anscheinend klang die sms ziemlich böse aber es war gar nicht so böse von mir gemeint

    wir uns dann halt deswegen am telefon gestritten weil ichs halt nich so böse gemeint hatte und sie son aufriß drum macht ... dann nur noch komische stimmung am tel und nen paar tage später sagte sie mir dann das ihre gefühle nicht mehr so stark sind wie am anfang und das sie ja nicht wüßte was mit ihr los wäre (ich war total schockiert ... hatte mitsowas jetzt nicht gerechnet) sie hat dabei auch geheult

    jedenfalls hatte ich dann am folgenden we urlaub und wollte sowieso hinfahren udn sie meinte auch ich solle kommen damit wir über alles reden können. bin also hingefahren und sie hat mir dann erzählt das ich für sie jemand geworden bin mit dem sie gerne reden udn kuscheln und so will aber halt nicht mehr schlafen, und das ihre gefühle nicht mehr so stark sind

    daraufhin haben wir usn entschieden das ich heim fahre damit wir auf abstand gehen und sie hatte gehofft das sie so ihre gefühle zurückbekommt --> abschied unter vielen tränen von beiden seiten; sowas is echt das schlimmste wenn man sich von jemandem verabschiedet den man über alles liebt und irgendwie weiß das man ihn vielleicht nich mehr wieder sieht

    sie wollte ihre ruhe und die hat sie von mir bekommen ... jetzt am sonntag haben wir getelt und sie hat mir gesagt das sich ihre gefühle nicht wieder verändert haben; als gründe dafür das das jetzt alles so gekommen is hat sie mir gesagt das nich die sms schuld is sondern das sie die nähe nicht mehr erträgt (550km entfernung!!); zeit für sich brauch und jetzt erstmal alleine seien will... außerdem tue es ihr alles so leid ... bei dem telefonat haben wir beide wieder ohne ende geheult.

    ich weiß nciht ob ich schonmal in meinem leben soviel hintereinander geheult habe wie in den letzten tage

    ich glaube ich will das wir jetzt erstmal keinen kontakt mehr haben aber sie hofft das ich mich wieder bei ihr melde wenn ich dazu bereit bin.

    ich denke mal einige von wissen wie sehr es weh tut jemanden zu verlieren den man über alles liebt.
    danke fürs zuhören
    -- das leben is manchmal echt nicht einfach

    ciao
     
    #1
    derek, 24 Oktober 2002
  2. loona
    Gast
    0
    hey!

    na erstmal mein beileid,ich weiß was trennungen bedeutet!
    ich wollte dich mal dran erinnern das du gesagt hast , sie meinte:du sollst dich melden wenn du bereit dazu bist!
    das bist du aber anscheinend noch nicht,lass dir zeit,lass deine gefühle raus bis du darüber hinweg kommst,wenigstens etwas.
    mit der zeit kommt das schon,du wirst dir über vieles klarer werden und dann vielleicht dazu bereit bist mit ihr ein alles klärendes gespräch zu führen.dann wenn es soweit ist wird es dir sicher sehr viel besser gehen.ich hoffe es hilft ein kleines bischen!
    cya!
     
    #2
    loona, 24 Oktober 2002
  3. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Das Problem kenn ich gut (800km). Ich hab manchmal das Gefühl, dass Frauen mit dieser Distanz weniger gut klarkommen als Männer *verallgemeiner*. Sie hat es einfach nicht mehr ausgehalten. Leider hat auch keiner von uns den notwendigen Schritt gewagt, eine echte Partnerschaft herzustellen, obwohl wir uns unserer Liebe wohl bewusst waren.
     
    #3
    Uwe, 25 Oktober 2002
  4. MilQa
    Gast
    0
    Ich kenn das Prob!

    Hi Derek!
    Ich denke deine Freundin sehr gut verstehen zu können, denn ich selber war vor kurzem in der ganz derselben Situation! Irgendwann kommt der Punkt, wo man diese ewige Distanz nicht mehr erträgt und denkt, man müsse dem Ganzen ein Ende bereiten! Nur um dir vielleicht doch noch ein wenig Hoffnung zu geben: Nach einem Monat oder so wurde mir klar, dass ich ihm trotz allem liebe! Aber dennoch muss ich dazu sagen, dass ich seitdem immer hin- und herschwanke, ob ich das wirklich durchziehen soll oder nicht! Da fängt's schon am beim Weggehen am WE, weil man einfach den Partner bzw. Partnerin nicht dabeihaben kann! Vielleicht ergeht's ihr so wie mir und sie checkt, dass sie ohne dich auch nicht mehr kann, denn 2 JAHRE sind verdammt viel und man kann den Charakter des anderen in einer gewissen Weise noch viel besser kennenlernen übers Tele, als wenn man sich immer sieht!
    Kopf hoch!
    Ciao MilQa :zwinker:
     
    #4
    MilQa, 25 Oktober 2002
  5. loona
    Gast
    0
    hey!

    ich bin gerade ziemlich dicht daran vorbei geschlittert das schluss ist! jetzt weiß ich wieder gaaaanz genau wie schrecklich das ist!
    ich wollte dir nur noch mal viel mut und stärke wünschen,du kommst da schon durch!
     
    #5
    loona, 26 Oktober 2002
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hab ich das jetz richtig verstanden, sie kommt mit der "Nähe" net klar?!
    Pfff, die meisten, die ne Fernbeziehung haben, wären froh, wenn der Partner bei einem in der Stadt wohnen würde und sie will, dass du noch weiter weg ziehst oder wie?
    *leichtverwirrtbin*
     
    #6
    Mieze, 27 Oktober 2002
  7. derek
    Gast
    0
    hi blondemieze

    tja weiß irgendwie auch nich so richtig was sie mit nähe meinte.
    sie hat mir ja auch gesagt das sie denkt das sie sich verändert hat und halt jetzt halt lieber alleine sein will!
    komische sache
    versteh einer die frauen!!

    übrigens danke an alle für eure kommentare
    bis denn
     
    #7
    derek, 3 November 2002
  8. lollipop16
    Gast
    0
    Ich kann dich echt super gut verstehen! In einer Beziehung liebt einer immer mehr und der ist auch leider immer der, der verlassen wird!!!
    War bei mir genauso! Und wenn ich jetzt sagen würde: lenk dich ab, dann geht der Schmerz weg!
    Das tut er ja leider nicht! Deshalb kann man in einer Situation nie wirklich dem anderen helfen! Ich denke, reden und sich mal so richtig ausheulen tut ziemlich gut! Hat mir zumindest etwas geholfen! Ich wollte morgens nie aufstehen, weil ich mein Leben nur noch als Sinnlos empfand! Doch jetzt weiss ich, dass man sich nicht unterkriegen darf! Bei mir ist die Trennung auch noch keine 2 Wochen her und ich bin immer noch fertig, weil er jetzt auch noch ne Neue hat, aber das ist total natürlich und dafür sollte man sich auch nicht schämen! Ich finde es gut, dass du so offen über deinen Kummer redest! Und merk dir: ES KANN NUR BESSER WERDEN!!!!!!!:engel:
     
    #8
    lollipop16, 6 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ziemlich fertig weil
Fleur
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2015
17 Antworten
Felix1995
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2014
3 Antworten
buuge
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2014
2 Antworten
Test