Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zink und die Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Fluffy24, 16 Oktober 2006.

Stichworte:
  1. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallöchen...

    vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Also ich habe mir heute mal so Vitamin C /Zink- Kapsel geholt weil ich in letzter Zeit so oft krank war. War eher so ein Mittelchen aus der Drogerie, daher ist keine Packungsbeilage dabei.

    Bei Google habe ich jedoch gelesen das die Einnahme von Zinkpräperaten die Wirkungsweise der Pille beeinträchtigt....habt ihr da schon einmal was von gehört?
     
    #1
    Fluffy24, 16 Oktober 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ne da gibts keine Wechselwirkungen...
    Hast du ne Quelle zu der Aussage?? Soweit ich weiß nehmen viele Frauen Zink trotz Pille eben wegen einem Mangel der teilweise auch durch die Pille hervorgerufen wird!
     
    #2
    User 48246, 16 Oktober 2006
  3. *Sonnenblume*
    0
    Ich nehme seit einem Jahr täglich relativ hochdosierte Zinkkapseln (gut für die Haut) zu mir und seit ca. 2 Jahren die Pille. Bei mir gabe es noch nie Probleme und ich bin auch nicht schwanger geworden..:zwinker_alt:

    Außerdem würde es der Frauenarzt sagen, wenn es diesbezüglich irgendwelche Beeinträchtigungen geben würde, bzw. es würde auf jeden Fall im Beipackzettel der Pille stehen (und es wäre dann auch allgemein bekannt denke ich).

    Viele liebe Grüße :smile:
     
    #3
    *Sonnenblume*, 16 Oktober 2006
  4. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hmm...also wie zuverlässig die Quelle ist kann ich nicht wirklich einschätzen...war so eine Seite einer Online- Apotheke....ist halt bei Google aufgetaucht.

    Dachte schon in einer normalen Apotheke mal zu fragen weil ich mit der Pille doch lieber etwas übervorsichtiger bin...
     
    #4
    Fluffy24, 16 Oktober 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    hm vielleicht hast dich auch verlesen... also du brauchst da echt keine bedenken haben!
     
    #5
    User 48246, 16 Oktober 2006
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Mit Zink verhält es sich wie bei Paracetamol. Die Pille beeinträchtigt den Wirkstoff, der Wirkstoff aber nicht die Pille. Durch die Pille kann u.U. der Zinkhaushalt etwas ins Wanken geraten. Gleiches gilt dann auch für Magnesium.

    Also unbedenklich schlucken. Aber wie immer: Überdosierung vermeiden!!!
     
    #6
    Doc Magoos, 16 Oktober 2006
  7. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hmm...kann gut sein...war alles ein bisschen komisch auf der Seite. Aber vielen Dank für die schnelle Hilfe....:smile:
     
    #7
    Fluffy24, 16 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zink Pille
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
Honey22
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Oktober 2010
6 Antworten
leli89
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2006
4 Antworten