Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    11 Juli 2005
    #1

    Zittern beim Telefonieren

    Weis nicht ob ich hier richtig bin, notfalls bitte verschieben! ;-)

    Also, ein Kumpel von mir mit dem ich öfter schon was hatte ruft mich gelegentlich abends an! Eigentlich freu ich mich auch immer wenn er anruft, manchmal sind es auch gemischte Gefühle die ich mit ihm verbinde! Naja egal, normal lege ich mich immer ins bett wenn ich mit ihm (oder allgemein) telefoniere, wenn es spät abends ist! Finde das gemütlicher! Gestern konnte ich nun nicht ins Bett liegen weil mein Handy zum laden eingesteckt war und die Steckdose zu weit weg! Also hab ich mich an Schreibtisch gesetzt und telefoniert! Ich hab am ganzen Körper gezittert, richtig heftig! Das geht mir öfter so wenn ich mit ihm telefoniere, im bett kann ich das aber besser kontrollieren! Ich weis nicht woran das liegt! Ich wollte man was von ihm, ca. ein knappes jahr her, wir hatten da was miteinander und ich hab ihn sehr geliebt! Das ist aber vorbei! Ich mag ihn meistens gern und er ist mir nicht egal aber ich will nichts mehr von ihm!
    Woran kann das liegen mit dem zittern? Hab das eigentlich bei anderen Leuten nicht! Das ist mir total peinlich aber ich sitz dann echt da und zitter total heftig am ganzen leib! :schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. telefonieren?
    2. Telefonieren
    3. Telefonieren?
    4. Telefonieren
    5. Zittern beim küssen? HELP PLEASE! :)
  • little_ghost
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    11 Juli 2005
    #2
    vielleicht fühlst du dich im bett einfach geborgen und sonst belastet vielleicht dich eure vergangenheit. versuch in dich hineinzusehen, dann findest du den grund bestimmt :smile:
    little_ghost
     
  • wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    11 Juli 2005
    #3
    Ich würde sagen, das ist innere Unruhe bzw. starke Nervösität. Das legt sich vielleicht wieder mit der Zeit. Passiert mir schon mal, wenn ich unangenehme Telefonate habe. Kann auch ein Zeichen von Unsicherheit sein.

    LG Nixe
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    11 Juli 2005
    #4
    ich hab das zum teil auch. entweder wenn ich etwas erzähle, dass mir nahe geht oder wenn ich total nervös bin.
    du müsstest dich mal achten, zu welchen zeitpunkten du das zittern hast. wenn oder du etwas erzählt? was für eine gesprächsinhalt ihr bei deinem zittern habt? vielleicht auch die uhrzeit? oder deine sitzposition?
     
  • lil_sexy
    lil_sexy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2005
    #5
    Nimmt mich jetzt auch echt wunder, da mein (sehr wahrscheinlich zukünftiger Freund) das anscheinend auch hat! Er hat mir mal erzählt, dass wenn das Telefon läutet das er anfängt zu zittern und der Puls richtig schnell geht. Auch wenn er sogar seinem BESTEN FREUND anruft passiert ihm das. Weis das jemand? Das was wassernixe41 gesagt hat mit der Nervösität und innere Unruhe könnte ich mir auch vorstellen. Doch wieso?! Glg
     
  • Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2005
    #6
    Ich habe damals beim ersten Date mit meinem Exfreund auch total doll gezittert. Das war mir total peinlich, aber ich glaube, ich war einfach total nervös, weil er mir sooo gut gefallen hat.
    Und bei meinem Letzten Freund hatte ich auch kleine Zitteranfälle, allerdings nicht so stark.

    Also ich denke ja, dass du ihn immer noch sehr gern hast und irgendwelche Gefühle in dir schlummern :eek4:
     
  • *Flöhchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    11 Juli 2005
    #7
    ich hatte dieses zittern auch manchmal, wenn ich immer mit meinem schatzi telefoniert habe, bevor wir zusammen gekommen sein und am anfang unsere beziehung...

    wahrscheinlich war das die nervosität und/oder Freude...
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #8

    Eigentlich zitter ich immer wenn ich mit ihm telefoniere, zumindest fast immer! unabhängig vom gesprächsthema. Und wegen der Uhrzeit, er ruft meist spät am abend an.
    Bei mir ist es auch so wenn ich andere Kumpel von mir anrufe (meist bei welchen mit denen ich mal was hatte oder von denen ich was will/wollte) dann bin ich auch nervös und habe angst das ich plötzlich keinen Ton rausbringe... Ich fühl mich da manchmal total behindert, weil ich mein es ist für mich ja eigentlich nix neues mit Jungs zu telefonieren!
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    12 Juli 2005
    #9
    dann leg dich einfach mal auf's bett wo du dich wohlfühlst und konzentriere dich nicht auf den jungen, sondern nur auf seine wort. höre dem gespräch zu und vergesse deine gefühle. nur für einen moment bis du dich daran gewöhnt hast. versuch es mal. es ist schwierig zu erklären, aber bei mir funktioniert das noch. denn dann habe ich nicht den 'angebeten' vor meinem inneren auge!
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #10
    Danke für den Tipp, ich werds mal probieren! :smile:
    Ne Zeit lang wars so schlimm das ich immer auf und ab gelaufen bin beim telefonieren... :eek:

    Ich bin auch total eifersüchtig wenn der Typ mit Freundinnen von mir telefoniert... des ist so schlimm bei mir!
     
  • HaveABreak
    Gast
    0
    12 Juli 2005
    #11
    Das findest Du schlimm? Ich mach das immer beim telefonieren, ich wander da durch die ganze Wohnung, immer im Kreis... :tongue:
     
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2005
    #12
    Sowas hab ich auch. Wenn mich Dinge emotional richtig mitnehmen oder ich stark angespannt bin, fang ich am ganzen Körper an zu zittern, hab Herzrasen und so ein komisches Gefühl im Magen.

    Hab das bisher immer bei Gesprächen mit der Exfreundin gehabt und bei dem Mädel, in das ich mich jetzt verliebt hab.

    Man will das oft nicht, aber unterschwellig kann das schnell zu sowas führen denk ich. Manche sind da einfach sensibel :smile:.

    Vielleicht fühlst du unterschwellig doch noch was für ihn oder bist einfach nur gebannt und angespannt (einfach aus Interesse und Konzentration).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste