Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zivi-frage

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von derunglückliche, 23 Januar 2007.

  1. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    Hallo

    habe heute erfahren das ich dienstunfähig bin:cry: :cry:

    Mein Psychologe hat mir zwar geraten zum Anwalt zu gehen, ob das rechtlich ok sei, aber da ich keine rechtsschutversicherung habe kann ich das nicht nachgehen.

    jetz meine frage:

    bekomme ich noch das abschlussgeld?

    was kommt auf mich zu?

    :cry: :cry:

    ich bin grad so fix und fertig =(

    als hätte ich net schon genug probleme:cry: :cry: :cry:
     
    #1
    derunglückliche, 23 Januar 2007
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    warum biste dienstunfähig? wann und von wem und aus welchem grund wurde das festgestellt?

    abschlussgeld und so: warum fragste nicht einfach in deiner dienststelle nach, wie das läuft?

    was soll denn auf dich "zukommen"?
    weswegen solltest du zum anwalt - warum ist zu prüfen, WAS rechtlich okay ist? mit deinen wenigen angaben kann ich nicht viel anfangen... was ist denn dein eigentliches problem bei der dienstunfähigkeit?
     
    #2
    User 20976, 23 Januar 2007
  3. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    ich bin seit 3 monaten wieder zu hause und krank geschrieben wegen erheblichen psychischen problemen:

    Soziale Phobie mit Versagensängsten vor dem Hintergrund einer ängstlich-selbstunsicheren Persöhnlichkeit.
    warum ich dienstunfähig bin weis ich nicht.

    Ich sollte zum Anwalt, ob es rechtlich gesehen ok ist, das ich dienstunfähig bin.
     
    #3
    derunglückliche, 23 Januar 2007
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ich denke mal, dass du aufgrund der langen krankschreibung jetzt eben dienstunfähig geschrieben bist - was anderes war ja nicht, oder? du wirst doch irgendeinen brief erhalten haben, oder? was steht da drin?

    irgendwer hat dir doch MITGETEILT, dass du dienstunfähig bist - wenn du nicht weißt, was das heißt, dann frag den, der dir sagt, dass du dienstunfähig bist.
     
    #4
    User 20976, 23 Januar 2007
  5. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Naja, das ist ja ne ganz einfache Sache. du bist momentan vom Ziviamt versichert und die müssen für die ganzen Arztkosten usw. aufkommen. Und da mustern die dich lieber aus, anstatt das noch länger zu bezahlen.

    Das Entlassungsgeld müsstest du soweit ich weiß, aber anteilig noch erhalten. Eben nur für die Monate die du wirklich Zivi warst.
     
    #5
    User 16687, 23 Januar 2007
  6. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Das ist richtig.
     
    #6
    User 67771, 23 Januar 2007
  7. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    das hat nur eine gesagt mir, die nebenan das büro hat wo die briefe und mitteilungen weiterleitet...genaueres kann sie auch nicht sagen:ratlos:
    das heißt jetzt warten....und brief..ja da hat sie was erwähnt das da was kommt......

    ne es war nix.
    auser das eben....
     
    #7
    derunglückliche, 23 Januar 2007
  8. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    wenn du mal einen anwalt in einer sache brauchst, kannst du dir beim zuständigen amtsgericht einen sogenannten beratungshilfeschein besorgen. hängt aber von deinen finanziellen mitteln ab.
     
    #8
    Kerowyn, 24 Januar 2007
  9. User 22359
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    88
    1
    nicht angegeben
    Nun, als Zivi gibts meist einen ganz einfachen Weg. Meld dich bei deinem Regionalberater (wenn die nicht mittlerweile abgeschafft wurden, aber ich glaub die gibts immernoch), und erklär kurz worum es geht. Du wirst nicht der erste sein, der Dienstunfähig aus dem Zivi-dienst fällt, und solange dir seine antwort gefällt kannste dir den Gang zum Anwalt dann (mehr oder weniger) sparen.
    Ansonsten sollte der Fall auch ausführlichst im Zivi-Handbuch erklärt sein, und das sollteste bei der Dienststelle bekommen.
     
    #9
    User 22359, 24 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zivi frage
derunglückliche
Off-Topic-Location Forum
20 August 2006
9 Antworten
diezeit
Off-Topic-Location Forum
17 Mai 2005
4 Antworten
Test