Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    12 Februar 2006
    #1

    zividienst, wie ist das?

    Hallo, ich habe da ein paar fragen:
    Es geht darum das ich gern den Zivildienst im Rettungsdienst machen möchte. wenn ich z.B etwas weiterweg gehe den zivi machen.
    wie ist das mit der unterkunft?
    muss ich die selber zahlen??
    wird die mir von dem lohn abgezogen?
    was bekomme ich so ca an lohn??


    dankeshconmal im vorraus
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #2
    Der Grundlohn ist für alle Zivis gleich, der Trick sind die Zuschläge:

    Je weiter du von der "Heimat" weg bist, desto mehr Heimfahrtszuschlag gibt es.
    Eine neue Wohnung wird anteilig bezahlt, darüber solltest du dich dann aber nochmal genau informieren, da müssen Vorgaben eingehalten werden.

    Wenn du nicht von der Zivistelle verpflegt wirst, gibts auch noch nen satten Zuschlag.

    Es gibt auch noch ein paar sehr seltene Zivistellen, wo man ne "Wohnung" (meist ein Kasernenmehrbettzimmer :zwinker: ) gestellt kriegt.
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #3

    Zivildienst im Rettungsdienst gibts seit glaub 2 Jahren nicht mehr. Dazu musst du schon Sanitäter oder Rettungssani sein um Zivi machen zu können, ich weiß das weil ich im Rettungsdienst arbeite.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    12 Februar 2006
    #4
    ??????????
    wieso gibt es dan noch zivildienst? mir hat das niemand gesagt auch niemand vom DRK.
    aus welchen bundesland kommst du?
     
  • Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #5
    Also bei uns in Österreich gibts ihn noch. Du machst da einen 2 wöchigen Kurs oder so, schließt dann ne Prüfung ab und dann "darfst" du richtig anfangen. Aber vl. is das auch nur in Österreich so. Ich "durfte" ja auch OHNE jegliche Pflegeausbildung die schlimmsten Pflegearbeiten verrichten...
     
  • Discofreak
    Kurz vor Sperre
    14
    0
    0
    Single
    12 Februar 2006
    #6
    ne hier bei uns (Celle bei Hannover) geht das auch im Rettungsdienst zumindest macht es da ein bekanter von mir, der musste auch so einen test machen. naja mehr weiß ich auch nicht!
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #7

    KOmm aus Bayern, das mit dem Test hab ich hier noch nicht gehört.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #8
    du machst 3 wochen kurs und danach nen monat praxis und dann die prüfung und bist danach voll ausgebildeter sani, also hast praktisch die "lehre" gemacht. und deswegen darfst du mitfahren.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    13 Februar 2006
    #9
    genau das möchte ich machen, ok sani ist etwas hoch, ich glaube es geht nur bis Rettungshelfer, also der 1.
    und immer in bestimmten zeitabständen muss mann auf einen lehrgang so hab ich mir das gedacht und gehört.
    wie stehen eigentlich so die chancen, das sie einen nehmen`???
     
  • ACID-ANGEL
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #10
    Die Befehlskette ist folgende:

    Notarzt
    Rettungsassistent
    Rettungssanitäter
    Sanitäter (Kofferschlepper, somit dritter mann auf dem RTW)
    Ersthelfer!
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2006
    #11
    Also wenn du da nur Rettungshelfer machen sollst, dann mach dich mal darauf gefasst, dass du die ganze Zeit Krankenwagen fahren darfst, was ziemlich eintönig und langweilig ist.
    Da macht es auf dem Rettungswagen viel mehr Spaß!

    In meinen Verband ist es auch so, dass keine Zivis mehr als Rettungssanni ausgebildet werden, weil es sich für die neun Monate nicht mehr lohnt. Hatte selbst gerade noch glück gehabt.

    Während der Ausbildung hat sich deine Zivildienststelle um eine Behausung zu kümmern in der du auch verpflegt wirst.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    13 Februar 2006
    #12
    mh -..........komisch der leiter hat mir gesgat das sie keine plätze anbieten und höchstens aufschlag geben wenn ich mir z.B eine 1 Zimmer wohnung hole. was aber ehrlich gesgat beschissen ist.
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2006
    #13
    In welcher Stadt und bei welcher Organisation möchtest du denn deinen Dienst machen?
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    13 Februar 2006
    #14
    In sachsen/döbeln bei der Rettungswache
    orga: DRK
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste