Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ZOOM!?! Oder wie ist das bei dir?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von popperpink, 1 August 2005.

  1. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe gestern mit meiner lieben Freundin die Nacht durchgequatscht, weil sie bald nach Ami-Land fliegt, um ihren Zoom-Freund wiederzutreffen.
    Zoom (ich nenn das jetzt einfach mal so) bedeutet:
    Der Mensch der so besonders ist bzw. zu sein scheint, dass man verrückt würde, wenn man es nicht probieren würde mit ihm. Der einem dieses ganz ganz besondere Gehühl gibt, stärker als Verliebt-sein. Fast so wie ein Zwang, ein wunderschöner allerdings. Der dich so anzieht und interessiert wie nie einer zuvor, und bei dem du dir nicht vorstellen kannst, dass es von der Sorte jemals noch einen zweiten gäbe.
    So ist dieser Typ für sie, und ich habe auch so einen. Den habe ich drei Jahre "gekannt" aber ich war sogar zu feige mit ihm zu reden, weil er mich so dermaßen umgehaueh hat. Das ist beinahe sechs Jahre her, und ich denke fast täglich an ihn.

    Gibt es diese drei Arten von Liebe/Beziehungen:
    1) Zoom- Mensch(en? )
    2) Partner in die man sich verliebt, aber man doch merkt dass irgendwann doch mehr fehlt als da ist
    3) Freundschaften aus denen Liebe wird

    Ist vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt, aber habt ihr auch so jemanden? Oder kennt ihr das gar nicht?
     
    #1
    popperpink, 1 August 2005
  2. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Na, dann wollen wir doch mal ein bißchen auf die Couch ..... :smile:


    Gibt es diese drei Arten von Liebe/Beziehungen:
    1) Zoom- Mensch(en? )
    Ja, habe ich erlebt. Als ich mit ihr zusammen kam war ich acht Wochen wie auf Wolke Sieben. Dann zeigte sich, daß sie ein feiger, kleiner Arsch ist, der nur so lange ein große Klappe hat, solange sie den äußeren Eindruck von Größe halten kann.

    2) Partner in die man sich verliebt, aber man doch merkt dass irgendwann doch mehr fehlt als da ist
    das ist doch eigentlich der Regelfall - wobei, man stellt auch fest, daß jemand trotz seiner Defizite liebenswert und attraktiv sein kann

    3) Freundschaften aus denen Liebe wird
    sehr langweilig, Liebe im Zeitlupen-Tempo, wie bei Harry & Sally. Ist mir zum Glück noch nicht vorgekommen
     
    #2
    Grinsekater1968, 1 August 2005
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Oja, ojajaja. Ich bin einem ZOOM-Menschen verfallen. :eek4: Und das nun schon seit längerem. Er kann einige Zaubertricks, bestimmt hat er mich mit irgendwas verhext. Hehe.
     
    #3
    Ginny, 1 August 2005
  4. KARAKO
    KARAKO (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach was ic hkenne das nicht zoom menschen ich sehe bei jedem menschen die negativen und postitivien eigenschaften....

    Zoom menschen gibt es villeicht bei einzelnen sachen wie Gandie mit seiner phylosophie oder Hannibal mit seiner kriegskunst

    aber den ganzen menschen als zoom mensch anzusehen ne das gibts nicht weil kein mensch so perfekt ist
     
    #4
    KARAKO, 1 August 2005
  5. Nabla
    Nabla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    103
    1
    vergeben und glücklich
    bei mir wars dir dritte Variante - finde das total schön, man kennt sich, vertraut sich voll und ganz und dann wird mehr draus. Hat bei uns gute 5 monate gedauert und jetzt wirds von Tag zu Tag immer schöner :verknallt:
     
    #5
    Nabla, 1 August 2005
  6. BabyGyrl
    Gast
    0
    Bei mir wars die 1. und 3. Variante. Als ich ihn gesehen habe, hat es sofort Zoom gemacht, also hab ich eine Freundschaft aufgebaut. Nach ca. 6 Monaten Freundschaft sind wir dann zusammen gekommen :herz:
     
    #6
    BabyGyrl, 1 August 2005
  7. ankchen
    Gast
    0
    ....
     
    #7
    ankchen, 2 August 2005
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Gibt es diese drei Arten von Liebe/Beziehungen:
    1) Zoom- Mensch(en? )
    2) Partner in die man sich verliebt, aber man doch merkt dass irgendwann doch mehr fehlt als da ist
    3) Freundschaften aus denen Liebe wird

    Bei mir ist es der ZOOM! Einmal gesehen und hin und weg :verknallt
     
    #8
    *lupus*, 2 August 2005
  9. Unscheinbar
    0
    Das ist eine interessante Gesellschaftserscheinung! Liebe ist nunmal eine Art “Wegwerfprodukt” geworden, eines, dass man immer wieder haben kann... Fast schon eine Art emotionaler Besitz. Freundschaften haben oft noch einen tieferen Wert, weniger oberflächlich (vielleicht sind umgekehrt auch die Menschen oft viel zu oberflächlich, um mit der Liebe über längere Zeit etwas anfangen zu können :tongue:). Muss aber alles nicht zwangsläufig sein (kenne auch gegensätzliche Bespiele :zwinker: ).



    zum Thema:

    Nö.
    Doch, aber! Diese drei Beziehungsarten sind auch nur Schubladen. Könnte genauso gut andere Kategorien aufstellen... Menschen, die hauptsächlich wegen dem geilen™ Sex zusammen sind; Menschen, die zusammen sind als Lückenfüller für fehlende Freunde und Haustiere; Menschen, die zusammen sind, um nicht allein ins Gras zu beißen. OK, ich weiß, das ist jetzt alles voll optimistisch und so :smile:.

    *Sexualforscher-Blick aufsetz* - Nun, das ist ordinäres Verliebtsein kombiniert mit einer kohärenten emotionalen Sprache (audiophil, visuell oder gefühlsgeladen) der Zielperson und einem Fünkchen diffuser Liebeschemie blafasel. - *Sexuelforscher-Blick absetz*

    Natürlich kenne ich “Zoom-Menschen”! Und mir ist es auch mal so gegangen, aber irgendwie mag ich solche Modebegriffe nicht... wenn's um die Liebe geht. Lasst die Liebe doch sein, was sie ist :zwinker:.
     
    #9
    Unscheinbar, 2 August 2005
  10. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach unscheinbar...

    diesen begriff habe ich just in dem Moment wo ich das aufgeschrieben habe, ganz unwillkürlich gewählt. Und auch wenn es in meinem Leben bisher diese eine ganz besondere Begegnung gab, heisst das nicht, dass ich alle anderen als Wegwerf-Produkte ansehe. Ich bin an der wissenschaftlichen Erklärung des Phänomens weniger interessiert als an persönlichen Erfahrungsberichten, da mir die bei persönlichem/r Interesse bzw "Betroffenheit" weitaus hilfreicher sind.
    Versteh dein problem nicht, denn alles was du dort "vorwirfst" (wem?) bestreiten alle Antwortenden- die meisten hier die geantwortet haben, sind sehr glücklich mit ihrem Partner- also was willst du uns/mir sagen? Grundsätzlich verstehe ich ja was du meinst, aber warum erzählst du das denn hier?

    Ich wollte nur wissen, ob es andere kennen, dieses Gefühl, was ich jetzt aus dafte Zoom genannt habe, dieses ganz besondere. der Thread ist nicht hier, weil ich wissen wollte, wer die größten, tiefsten, verallgemeinernsten Schubladen aufzuweisen hat. Diese drei Kategorien habe ich "erstellt" um der etwaigen Diskussion einen Rahmen zu geben
     
    #10
    popperpink, 2 August 2005
  11. Unscheinbar
    0
    Weil die persönlichen Erfahrungsberichte vorhersagbar und langweilig sind. Aber wenn du's drauf anlegst, meine persönliche Erfahrung deckt sich in (1) und (2) mit der von Grinsekater. Bei (3) stimme ich ihm nicht zu. Grinsekater, zieh dir mal eine Tüte Romantik rein :zwinker:, denn gute Liebesbeziehungen sind Freundschaften + mehr, und das schließt auch (3) mit ein und das habe ich erlebt! Cheers
     
    #11
    Unscheinbar, 2 August 2005
  12. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ach so einer bist du- alles gesehen, alles gehört - na, denn

    ich hatte gehofft, jemand würde mal eine besondere Geschichte erzählen-
    vielleicht warst du ja auch auf der Suche nach einer...
     
    #12
    popperpink, 2 August 2005
  13. Unscheinbar
    0
    /me ist immer auf der Suche, aber das steht hier nicht zur Debatte :zwinker:.

    Warum gehst du nicht auf deinen “Zoom”-Menschen zu und sprichst ihn einfach mal an - die drei Jahre, pff.. - und machst dir deine eigene besondere Geschichte!? Bei Arthur Dent und Fenny hat's auch geklappt :tongue: (DAS ist für mich im Moment das ultimative Beispiel für eine “Zoom”-Beziehung). Wenn du das machst, geb ich dir einen aus :bier: .
     
    #13
    Unscheinbar, 2 August 2005
  14. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Pfff zurück. Wenn ich das schaffen würde, würd ich mir zehn ausgeben, und dir gleich mit

    :bier: x10 + :bier: x10
     
    #14
    popperpink, 2 August 2005
  15. ankchen
    Gast
    0
    Off-Topic:
    ich stopp die zeit wer als erster unter dem tisch liegt :grin:
     
    #15
    ankchen, 2 August 2005
  16. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    musste schon richtig lesen ankypanky- wenn ich würde... aber danke, da hat echt noch jemand gefehlt...
     
    #16
    popperpink, 2 August 2005
  17. Unscheinbar
    0
    Off-Topic:
    Off-Topic:
    Off-Topic:
    WAS HÄLT DICH DAVON AB? :zwinker: go for it
     
    #17
    Unscheinbar, 2 August 2005
  18. büschel
    Gast
    0
    sasopajspoaüsmkl

    oh ja zoom gabs; das wort ist aber nicht schön dafür;
    seitdem bin ich aber ein liebeskrüppel; ich glaube das hat mein selbstwertgefühl kräftig gestört; vielleicht wars auch nur die gesamtsituation ich weiss es nicht genau..
     
    #18
    büschel, 2 August 2005
  19. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Alles und Nichts, wenn dir das nicht zu allgemein ist. ich fände die Enttäuschung, wenn es doch nicht das Besondere wäre so groß, dass mir die Hoffnung flöten gehen würde, denn das projeziert sich alles auf ihn. PS: Ich kannte ihn drei Jahren lang, 1997 -2000... und wenn es doch das ganz Besondere wäre, hätte ich jetzt wie damals Schiss vor der Wucht der Gefühle, weil schon weniger Besonderes mich ganz schön aus der Bahn geworfen hat. Kann man das verstehen? Also, wie man es dreht und wendet: Ich hab ein wahnsinns Schiss
     
    #19
    popperpink, 2 August 2005
  20. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Nur Mut ! :knuddel:
    Das Schlimmste, was passieren könnte, wäre das er nicht mit Dir redet. Das hast Du aber jetzt schon. Komm schon, mach mal, und berichte uns hier darüber, - ich will doch auch mal etwas zu lachen haben ......... :link:
     
    #20
    Grinsekater1968, 2 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test