Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zorn und Trauer wegen ihr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Unfähiger Depp, 19 Oktober 2004.

  1. Hi,
    also ich bin 20 Jahre alt und seit 5 Monaten nicht mehr mit meiner Freundin (19) zusammen, aber wir hatten nach 2 Monaten Trennung eine Sexbeziehung für einen Monat und dann nochmal vor einem Monat eine.

    Irgendwie komm ich nicht von ihr los. Also ich bin jemand der einfach jemanden zum lieb haben brauch, in den Arm nehmen und küssen, Sex ist mir dabei fast schon egal.

    Meine einzige weibliche Freundin is halt eben sie. Eine Beziehung kommt für uns beide nicht mehr in Frage, da nach einer gewißen Zeitspanne wir uns immer streiten, gestern wars wieder der Fall, und daher werd ich mich nie wieder darauf einlassen, und bei ihr bin ich mir auch 100% sicher das sie keine Beziehung mehr will.

    Mein Problem ist jetzt eigentlich das es mir trotztdem scheiße geht in dieser Form. Wenn ich mit ihr alleine bin ist alles wunderbar, unvergleichlich. Wenn wir unterwegs sind hängt sie bei ihren Klassenkameraden im Arm halten Händchen, ich weiß zwar das sie das schon immer gemacht hat und das auch nix bedeutet, aber es pisst mich an, das sie gerade mich dann nicht berührt und dergleichen.

    Ein Problem damit, das es ihre Freunde erfahren könnten hat sie auch nicht, hatse mir auch schon bewiesen.

    Also ich fass jetzt einfach mal ne Lösung für das ganze Problem:
    Ich verringere den Kontakt mit ihr auf chatten und simsen und versuche mich langsam von ihr zu lösen.

    Das Problem was dann allerdings auftritt, ist das ich mich einsam fühle und ich brauche jemanden, ach das is alles irgendwie kompliziert, schonmal schön das hier zu schreiben, danke fürs zuhören.
     
    #1
    Unfähiger Depp, 19 Oktober 2004
  2. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja .. also . ich denke ich versteh dich ganz gut zumindest was das mit dem alleine sein angeht .. ich brauch auch meist wen zum kuscheln etc .. aber irgendwie muss man versuchen damit umzuegehen sonst landet man immer wieder an der gleichen stelle .. also du immer wieder bei ihr und los kommst du nie richtig .. so hart das auch klingt aber ich find deine idee mit dem kontakt abbrechen oder langsam ausklingen lassen nciht schlecht wenn du ihr euch sicher seid das eure Beziehung nicht mehr zu retten ist ... mhh nciht so einfach andereseits scheint es ein bischen als seist du eifersüchtig wenn sie mit anderen händchen hält .. also gefühle sind da doch auch noch oder ?
     
    #2
    illina, 19 Oktober 2004
  3. Ja das stimmt wohl, Gefühle sind da aufjedenfall noch, sonst wäre es vielleicht auch nicht so schwierig jemand anderes zu finden den man im Arm halten kann. Aber eine Beziehung hat auf keinen Fall eine Chance, das würde mich richtig fertigmachen wenn ich mich wieder richtig verliebt hätte, sie aber dann wieder schlussmacht.

    Sie ist eigentlich kein schlechter Mensch, aber es gibt Phasen das ist sie einfach nur aggressiv. Gestern hatse mich nur angezickt, zu allem was ich gesagt habe nen blöden Kommentar gemacht, als ich zuhause war konnt ich nicht pennen, habse dann angerufen und sie hat so getan als wäre ich es schuld gewesen und es auch nicht so wild sei, also ich mir den Anruf quasi hätte sparen können.

    Ich will das nicht mehr haben, ich fühl mich dann immer für ein zwei Tage richtig schlecht und mit mir is nix anzufangen. Deswegen werde ich meinen Plan wohl in die Tat umsetzen.
     
    #3
    Unfähiger Depp, 19 Oktober 2004
  4. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das ist auf jeden fall besser für dich auch wenn es erst schwer ist denke ich aber wenn du dich so quälst bringt dir das ja auch ncihts und du wirst nie offen für was neues sein wenn du dich so sehr auf sie konzentrierst .. glaub mir das kann sich sonst so lange hinziehen udn dir geht es immer beschissener.. klar wird das am anfang sehr schwer und du wirst auch oft in versuchung kommen sie zu treffen etc eben wegen kuscheln udn so aber du musst dich dann ablenken .. raus gehen mit anderen Freunden was unternehmen oder so udn irgendwann wirst du wieder offen sein für jemanden neues und mit dem du dann kuscheln kannst und dich wieder neu verlieben etc .. geniess deine Freiheit .,..drücke dir die daumen
     
    #4
    illina, 19 Oktober 2004
  5. mike99
    mike99 (35)
    Benutzer gesperrt
    28
    0
    0
    vergeben und glücklich
    also so wie sich das anhört ist es für dich das einzig richtige den Kontakt zu ihr abzubrechen alles andere würde dich nur immer wieder runter ziehen weil sie sich anscheinend auch nicht besonders darum kümmert was sie zu dir sagt und wie sie mit dir umgeht.
    es ist zwar immer leichter gesagt als getan den Kontakt zu jemandem für den man eigentlich noch Gefühle abzubrechen ich kenn das aus eigener Erfahrung aber es ist in deinem Fall einfach die beste Lösung.
    Du wirst schon jemand anderen finden :zwinker:
     
    #5
    mike99, 19 Oktober 2004
  6. Ja, ihr habt recht, sie schert sich wirklich nen scheiß um mich, manchmal is sie zwar die sanftmut in Person, doch größtenteils geht es mir schlecht mit ihr.

    Ich hatte ja schonmal den Kontakt abgebrochen, aber ich wurde dann irgendwie von der Einsamkeit übermant und hab mich mit ihr getroffen, dadurch ist das dann alles wieder so gekommen.

    Ich denke ich werde es schaffen den Kontakt abzubrechen.
    Wenn jemand noch nützliche Tipps zu meiner Situation hat, dann bitte schreiben. Danke!!
     
    #6
    Unfähiger Depp, 19 Oktober 2004
  7. gigaflipper
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie erinnert mich deine Situation auch etwas an meine: Wie soll ich sie verstehen!?
    Hab auch versucht den Kontakt abzubrechen...dann kam nach 3 Wochen von ihr eine SMS, dass sie mich immer noch lieb hat...2 Tage später schreibt sie aber wieder, dass es wohl doch besser war, dass wir uns getrennt haben...was soll man von sowas halten...meine Vernunft sagt mir: trenne dich! Aber die Gefühle, die Sehnsucht nach Geborgenheit und all den Annehmlichkeiten halten mich zurück :frown: ... Kann dir deswegen auch keinen wirklichen Rat geben ... vernünftig gesehen solltest du wahrscheinlich wirklich den Kontakt abbrechen! Aber es ist deine Entscheidung ;-)
     
    #7
    gigaflipper, 19 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zorn Trauer wegen
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
grunge15
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
13 Antworten
Daydreams17
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
18 Antworten