Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu dritt in einem Bett - Anmache

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Leduna, 26 Juli 2005.

  1. Leduna
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Folgendes Problem, was mir vor einiger Zeit zum 2. Mal passiert ist.

    Eine Freundin, ihr Freund und ich wollten/sollten/mussten zusammen in einem Bett übernachten - schlafen. Sie schlief an der Wand, ich außen und er in der Mitte. Nach ein paar Minuten bemerkte ich eine Hand die so langsam aber sicher meinen Körper abtastete. Ich legte sie weg. Nach ner Minute wieder das gleiche Spiel bis ich sie irgendwann zulies (da ich durch einen Ausruf oder ähnliches keinen Streit entfachen wollte... ähm .. naja und da es mir nichtunbedingt zuuu unangenehm war, muss ich zugeben). Einige Zeit später ging meine Freundin auf die Toilette und eh ich mich versah befand sich der Typ auf mir und seine Zunge in meinem Mund.. nunja - Sie drehte sich um, sah es und er meinte rotzfrech: Mach ihr bitte keine Vorwürfe (von ihm war garnicht die Rede)...

    Monate später: Andere Freundin, anderer(ihr) Freund, gleiches Problem. Ich, die ich dazugelernt hatte g, legte mich diesmal trotz mehrmaligen Anfragen ob ich denn nicht hochkommen wolle auf den Boden(war nur nen kleines Zimmer). Kurze Zeit später tastete sich trotzdem wieder eine Hand zu mir. Ich drehte mich weg- er zog mich zu sich und so weiter und so fort.. ich will das jetzt nicht weiter ausführen.

    Erging es euch auch so? Ich zweifle langsam daran, dass es auch ohne solche "übergriffe" funktioniert. Freu mich auf eure Erfahrungen..
     
    #1
    Leduna, 26 Juli 2005
  2. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also, vielleicht bin ich ja unattraktiv oder uninteressant (wobei ich das Gefühl nun auch eher selten hatte), aber nein, das ist bei mir nicht vorgekommen und selbst wenn sich mal ne Hand verirrt haben sollte, habe ichs vergessen, weil ichs nicht zugelassen hätte.

    Ich finde es einfach nicht i.O., dass du das zulässt, damit unterstützt und drauf einsteigst...

    mich würde dennoch einmal interessieren, was genau ablief, wenn du schon darüber schweigen willst...
     
    #2
    Xenana, 26 Juli 2005
  3. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    Wenn er nach dem ersten mal das nein (hand beiseite schieben) nicht kappiert hat, hät ich ihm den Ellenbogen irgendwo reingerammt damit er es versteht.
    Und wo er dich einfach geküsst hat ohne dich zu Fragen hät ich mein Bein kurz angehoben, da er ja auf dir lag ! Manche Kerle bleiben Schweine.
     
    #3
    Jack80, 26 Juli 2005
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Naja, sie war ja auch nicht wirklich abweisend. Jedenfalls nicht bei dieser ersten Sache.
     
    #4
    User 7157, 26 Juli 2005
  5. Leduna
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Ich fands im nachinein bzw schon nebenbei auch nicht in Ordnung.. nur war der Reiz anscheinend größer als die Vernunft. Drauf eingestiegen bin ich nicht.. ich habs ne stunde lang abgewiesen, bin dann auch mal gegangen, wiedergekommen und irgendwann war ich auch einfach zu müde um da gegenwehr zu leisten. Als sie weg war und er sich auf mich gerollt(oder wie auch immer) hat, hab ich ihn auch weggedrückt.. nur leider zu spät.

    --------------------------------------------------------------------------

    Meine Freundin fing dann an mich zu "beschimpfen", was ich mich denn so hätte, da ich nicht nach oben kommen wollte und der Boden ja ohne Decke usw ziemlich hart und kalt war. Da ihr Kerl dann eingenickt war, hab ich mich überreden lassen mich mit hochzulegen - er wurde wach und es ging von vorn los.. bis ich dann heimgegangen bin und ihr das am nächsten Tag erklärt hab.

    --------------------------------------------------------------------------

    Seitdem lehn ich auch Übernachtungen bei Freundin+Freund strikt ab. Mich hatte es nur eben so arg überrascht, weil ich gehofft hatte, dass der erste Kerl ne Ausnahme war.
     
    #5
    Leduna, 26 Juli 2005
  6. cojobo
    Gast
    0
    Mal eine blöde Frage: Warum schläft denn immer der Kerl neben dir?
    Ich fände es viel normaler wenn deine Freundin in der Mitte schlafen würde um halt alles zu vermeiden was peinlich werden könnte (z.B. auch unabsichtlich im Schlaf)
     
    #6
    cojobo, 26 Juli 2005
  7. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    hmm .. ich finds normal, dass der typ natürlich probiert den jackpot zu gewinnen und nen dreier zu haben ...

    haben sich beide kerle natürlich nicht sonderlich geschickt angestellt ..
    aber ansonsten kann man es ihnen nicht übel nehmen *g*


    gruß
    Fire
     
    #7
    Fireblade, 26 Juli 2005
  8. Paddy
    Paddy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    ja,.... mhhh,. das is natürlich doof,....
    manche männer sind einfach total banane in der Birne,....
    Hast warscheinlich das pech gehabt gleich mehrmals an solche ran zu geraten,.....

    mfg
     
    #8
    Paddy, 26 Juli 2005
  9. Lenny84
    Gast
    0
    für ne übernachtung hat man doch eigentlich gästematratzen/betten oder gästezimmer?
     
    #9
    Lenny84, 26 Juli 2005
  10. Leduna
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    @cojobo Meinst nicht auch, dass da dumm kommt und von vornherein schon eine Art Vertrauens"bruch" (oder Misstrauen)ist, wenn ich sage.. Du, schlaf mal bitte an der Wand, weil ich nicht will, dass du mir an die Wäsche gehst..?

    @Lenny84 Den "Luxus" hatten die nicht :zwinker:
     
    #10
    Leduna, 26 Juli 2005
  11. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    An anderen ungefragt herumgrabschen ist nicht in Ordnung, und wenn die Person vergeben ist, ist das ziemlich schäbig. Wenn der feste Partner dieses Menschen dann aber auch noch im selben Bett schläft ..... :madgo: das ist ja der Hammer :madgo:
    Ein deutliches, lautes "Nimm bitte Deine Finger von mir, XX", mit der Nachfrage an seine Freundin, ob er das eigentlich öfters macht, hätte bestimmt ausgereicht, das ganze Theater zu beenden.
    Es wäre etwas anderes gewesen, wenn beide damit einverstanden und mitgemacht hätten, aber bei so einer Heimlichkeit .... ich hätte den Typen vor die Tür gesetzt !!
     
    #11
    Grinsekater1968, 26 Juli 2005
  12. Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    898
    103
    22
    Verheiratet
    also ich finde es auch komisch, dass die typen da immer in der mitte schlafen.
    ich würde an der stelle der freundin des jungen mich immer selber in die mitte legen, würde auch nich wollen dass mein freund und meine freundin sich im schlaf versehentlich aneinander pressen....
    aber vielleicht bin ich da komisch.
    aber die typen sind ja nun mal echt alle nich ganz sauber gewesen
    denke da hilft nur deutliches abweisen notfalls auch in form von (lauten) worten
     
    #12
    Schokokeks, 26 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dritt Bett Anmache
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
loudlover
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2015
9 Antworten
sumisu
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Dezember 2013
58 Antworten