Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu dumm!!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von PhoeniX89, 29 November 2004.

  1. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt
    178
    0
    0
    Single
    Naja ich hab gerade erkannt dawss es nicht viel sinn hat wenn cih mcih weiter anstrengen um gut in der schule zu sien da ich erkannt habe dass ich aufgrund meinr behinderung wohl keinen job ausser nen ein euro job kriegen werde das heisst es wäre sinnlos mehr zeit mit lernen zu vergeuden.
     
    #1
    PhoeniX89, 29 November 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ganz tolle Einstellung :rolleyes2

    Nur, weil dein Traumberuf vll nicht klappt, gleich alles aufgeben? Oh man, und das in dem Alter *kopfschuettel*

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 29 November 2004
  3. summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    also ich glaub ich kenn dich aus ein paar anderen threads...
    wenn du auf deine behinderung mit den augen anspielst dann redest du schwachsinn und das weisst du auch.

    wenn du eine gute ausbildung hast dann stehen dir immer mehr möglichkeiten offen als ohne, dass mal als grundannahme. ich hab noch nie gehört dass jemand der schlecht sieht keinen anderne job als nen Ein-euro-job findet. erklär mir mal warum dass so sein sollte...
     
    #3
    summerfeeling, 29 November 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    behinderungen führen nie zu nachteilen, falls man nen guten abschluss hat...

    man darf nur net so schnell aufgeben, wie juvia schon sagte!
     
    #4
    ~°Lolle°~, 29 November 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Behindert ist man, wenn man sich selber behindert...

    Warum tust du das?

    evi
     
    #5
    evi, 29 November 2004
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Um was für eine Behinderung geht es denn? Und was fürn Job wolltest du machen?
     
    #6
    User 7157, 29 November 2004
  7. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Positive Energie ist das Motto. :jaa:

    Man kann viel mehr erreichen als man denkt, du mußt nur wollen.
    Und auch wenn du etwas mit den Augen hast, lass dich nicht hängen, es gibt genügend Berufe die ganz andere Fähigkeiten verlang als nur perfektes sehen.
     
    #7
    LoveMan1088, 29 November 2004
  8. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    oh ja...super einstellung...damit bekommst du sicher einen ein euro-job...
    weiter so !!...
    schon mal stellenanzeigen gelesen??..dort steht immer wieder geschrieben, daß "behinderte" bevorzugt bzw. die gleichen chancen haben...
     
    #8
    Speedy5530, 29 November 2004
  9. glashaus
    Gast
    0
    *das mal unterschreib*

    Was ist denn deine Alternative überhaupt??
     
    #9
    glashaus, 29 November 2004
  10. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    hm... was ist schlimm an büro-job??? da kannst du trotzdem karriere machen ohne ende...
     
    #10
    0x2B|~0x2B, 29 November 2004
  11. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    An deiner Lebenseinstellung haperts irgendwie gewaltig mein Lieber. Immer sind die anderen verantwortlich für dein Versagen oder Unglücklichsein. Dabei liegt das Problem bei dir selber.
    Was um Himmels Willen soll das denn, zu behaupten, dass dich niemand anstellt weil du schlecht siehst? Heißt dass du hast eine Entschuldigung um keine guten Leistungen zu erbringen?
    Motivation ist alles und wenn du dir jetzt schon Gedanken machst, dass du als Sozialhilfeempfänger unter der Brücke landest, na dann Prost Mahlzeit!!!

    LG Sara
     
    #11
    Sahneschnitte1985, 29 November 2004
  12. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Unter der Annahme, dass du deine Augen meinst, ist die Behinderung unbedeutend, solange du nicht Scharfschütze bei einem SEK werden willst.
     
    #12
    Zufällig generierter Name, 30 November 2004
  13. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    es ist nie sinnlos .. klar kann man sicher einige berufe nciht ausüben .. ich meine mich zu erinnern das du mal geschrieben hast das du dich fürs fliegen interssierst.. aber dennoch ist das kein Grund aufzugeben .. es gibt so viele Beruf in denen du arbeiten kannst .. und ein guter Abschluss ziegt eben das du nicht aufgegeben hast .. du hast dich nciht unterkriegen lassen .. jetzt zu sagen ich lerne nciht mehr wäre das dümmste was du tun kannst denn damit würdest du dir tausend mal mehr steine in den weg legen als das deine augen tun ...
     
    #13
    illina, 30 November 2004
  14. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    178
    0
    0
    Single
    ja ich will mal flugbegleiter oder dispatcher werden.
     
    #14
    PhoeniX89, 30 November 2004
  15. glashaus
    Gast
    0
    Was ist denn eigentlich ein Dispatcher?

    /me kennt sich in der Welt der anglizismen nicht sonderlich gut aus, v.a. wenns um Berufsbezeichnungen geht.
     
    #15
    glashaus, 30 November 2004
  16. MDMFox
    Gast
    0
    hey !

    ein Dispatcher ist soweit ich weiss der der den Piloten bei Airlines für linienflüge die Flugplanung erledigt und auch während dem Flug (am boden sitzend) ständig mit den Piloten in kontakt steht.


    @Phoenix89: wir haben was gemeinsam, ich würd gern pilot werden was aber vermutlich wegen meinen augen (ich schiele ein wenig und trage deshalb kontaktlinsen, sehen tu ich jedoch mit und ohne gleichgut) nicht klappen wird - und, ich werf auch nich die Flinte ins Korn sondern hab mir schon andere achen überlegt die mir auch gefallen könnten ! also, nich gleich aufgeben, eine behinderung bedeutet nicht das man seinen wunschberuf nicht ausüben kann - in vielen fällen geht das trotzdem, und falls nicht gibts immernoch bestimmt andere sachen die einen ansprechen und ein Schulabschluss sollte dir immer wichtig sein :smile:
     
    #16
    MDMFox, 30 November 2004
  17. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    178
    0
    0
    Single
    hmm naja ich denke mein abschluss wird nicht gut werden egal wie sehr ich dafür übe ich bin extrem vergesslich.
     
    #17
    PhoeniX89, 30 November 2004
  18. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich würde auch sagen, dass eine Behinderung auch einige wenige Vorteile mit sich bringt, ich spreche da aus eigener Erfahrung. Ich bin selber zu 60% behindert, habe einen Schwerbehindertenausweis und kann später auch einige Berufe nicht ausüben. Früher wollte ich z.B. zur Polizei wenn ich groß bin, aber den Traum musste ich aufgrund einer Krankheit auch aufgeben. Aber es gibt noch viele andere Berufe, die einem auch Spaß machen können und die man auch mit seiner Behinderung ausüben kann. Außerdem sind vor allem Behörden o.ä. dazu verpflichtet, Schwerbehinderte bevorzugt einzustellen. Wenn du dir nur immer sagst, dass du eh nichts schaffst, dann schaffst du es auch nicht! Du kannst nicht mehr als dein Bestes geben, aber das solltest du echt tun!
    Viel Glück!
     
    #18
    DieKatze, 30 November 2004
  19. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    erweiter doch mal deinen berufswahlrahmen
    ich könnte mir bei dir z.b. auch flugzeug-ingenieur oder sowas vorstellen
     
    #19
    hirbel, 30 November 2004
  20. Flurry
    Flurry (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Um Erfolg im Leben zu haben ist die "Intelligenz" nicht unbedingt ausschlaggebend...
    Häufig liegt es an der mentalen Einstellung, wie Fleiß,Ehrgeiz , die einem nach vorne bringen.

    Dazu kenne ich viele Leute , die Talent haben , es aber nicht ausbauen aufgrund von Faulheit oder Angst vorm Versargen. Hier spielt also die mentale Einstellung eine wichtige Rolle.
     
    #20
    Flurry, 2 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dumm
ichag1105
Kummerkasten Forum
7 Dezember 2016 um 20:42
128 Antworten
HelloGG
Kummerkasten Forum
6 November 2015
12 Antworten
SpecialK79
Kummerkasten Forum
3 März 2015
7 Antworten