Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu Eifersüchtig!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Error402, 11 November 2002.

  1. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Ich hab ein Problem mit mir selber, ich bin toal Eifersüchtig.
    Ich hab in der Vergangenheit viel schlechte Erfahrungen gemacht, ich weiß einfach nicht wie ich es einschränken soll.
     
    #1
    Error402, 11 November 2002
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Eifersüchtig ist man meistens wenn man zu wenig Selbstbewusst sein hat und vorallem wenn man total an jemanden hängt und vielleicht sogar abhängig von der/demjenigen, so wie es in meinem Fall war, dann hat man nämlich immer Angst sie/ihn zu verlieren selbst wenn er/sie nur mal mit jemandem von anderem Geschlecht redet.
    Ich habe dadurch damals meinen Freund verloren er war meine erste grosse Liebe darum war ich so ängstlich.
    Ich habe ihn dann wieder bekommen weil ich versucht habe mich zu zügeln und ich habs auch einigermassen geschafft.
    Helfen kann dir keiner richtig du musst selbst versuchen dich zu beherrschen musst dir immer einreden dass du keinen Grund zur Eifersucht hast und und und
     
    #2
    Sabrina, 11 November 2002
  3. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    Single
    Ich weiß nicht, ich glaube es liegt daran, dass ich Angst hab nochmal entäuscht zu werden, das Problem ist, dass meine Freundin kein Stück eifersüchtig is und sie das also auch nicht wirklich versteht
     
    #3
    Error402, 11 November 2002
  4. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Das liegt auch ein bisschen an Demjenigen auf den man eifersüchtig ist. Bei meiner Ex hatte ich auch alles Grund weil die sich mehr um jeden Anderen kümmerte als um mich und manchmal auch über die Grenze des Anstads hinaus. ...

    Und aus fehlendem Vertrauen wird eben Eifersucht und damit war dann auch die Beziehung hinüber, die letzten Monate gabs nicht viel was die Beziehung noch irgendwie wertvoll machte nur das ich mich so an sie gewöhnt hatte das ich nicht mehr ohne zu können wollte!
     
    #4
    DerKeks, 11 November 2002
  5. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    Single
    Bei ihr hab ich aber keinen Grund...
     
    #5
    Error402, 11 November 2002
  6. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    dann wird das mit der Zeit schon!
     
    #6
    DerKeks, 11 November 2002
  7. Die Kleine
    Gast
    0
    Denk ich auch, wenn du schon von allein einsiehst, dass du da keinen Grund haben musst...
    Das legt sich mit der Zeit.

    Die Kleine:engel:
     
    #7
    Die Kleine, 11 November 2002
  8. Iruka
    Gast
    0
    Hmm.. ich würde ja sagen, vertrauen is die Basis jeder Bezihung!

    Aber ich bin ja selber genauso eifersüchtig!!!
    Die höhe war ja, als ich meinen damaligen freund mit einer anderen sah. Am nächsten Tag stellte ich ihn zu rede.. und das nicht gerade freundlich! Er verzog nur das gesicht und erklärte mir das es seine Kosine war. Ich hätte mir gegen kopf haun können, denn ich kannte seine Kosine, hatte sie nur nicht erkannt!
    Aber er hatte mir das verziehn...!!


    Seit dem, versuch ich mich jedesmal zu beruhigen wenn ich merke das ich eifersüchtig werde, und warte erstmal ab!!!

    Byebye Iruka
     
    #8
    Iruka, 12 November 2002
  9. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    Single
    Ich vertrau ihr ja, und ich weiß sie betrügt mich nicht. Nur weiß ich auch nich, es kommt halt über mich und meistens kann ich es nicht unterdrücken...
     
    #9
    Error402, 12 November 2002
  10. Olli
    Gast
    0
    @Errr02
    Ich kann dir nur sagen, mit dem was du tust; mit zuviel oder extremer eifersucht, mit zu vielen nerivgen Fragen oder mit zuvielen neugierig sein und ausquetschen was sie immer gemacht hat, mit kontrollieren und schnüfeln, mit zu wenig vertrauen an dich selbt und an sie, mit zu wenig güte, toleranz und verständnis dass sie nun mal auch andee interessen und zeit für was anderes braucht, mit ihr öfters stundenlange vorträge, diskussionen zu halten, mit dauernd moralapostel und standpauker spielen, mit dauernd nicht glauben wenn sie dir was schönes sagt oder erzählt wie das war usw., und vor allem mit blöden Phantasien wo sie dich betrügt (sowie vielleicht die exes !?) oder mit einen anderen was hat, sind ein sicherer Garant dafür dass sie dich früher oder später mal verlässt, denn mit Eifersucht erreichst du nur das Gegenteil - du glaubst du bindest sie daurch mehr an sie - aber das was du damit erreichst ist nur dass sie von stück zu stück immer mehr dir distanziert und irgendwann entgleitet.
    Warum sollte sie auch mit einen Menschen zusammen sein, der ihr nicht vertraut, der ihr nicht glaubt wenn sie sagt sie ist treu und sie will nur dich, wenn du ihr nicht glauben kannst - glaubst du wie lange kann sie dann noch an sich selbst glauben wenn sie sowas sagt !?
    Glaub mir ich spreche aus Erfahrung, meine Ex hat vor 10 Tagen und 20 Min Schluss gemacht, und seitdem habe ich viel gelernt, auch ich habe diese und ähnliche oben aufgezählte Sachen immer gemacht und dachte mir ach dass muss sein und sie verlässt mich schon nicht wegen sowas wenn sie eh sagt sie liebt mich für immer usw. ! Aber ich habe daraus gelernt, und ichw eiss für mich dass ich solche Fehler nie mehr machen werde, dass ich nie mehr so eifersüchtig sein werde, sondern normal wie halt ein jeder andere auch. Aber mit solchen Verhalten hab ich die Liebe meiner Freundin die anfangs bis Mitte der Beziehung da war und sehr stark war, aber mit diesen Verhalten hab ich ihre LIebe zu mir zerstört und kaputt gemacht. Jetzt weiss ich dass wenn sie mir nochmal eine Chance geben würde ihr nie mehr diese Sachen machen würde, aber manchmal lernt man zu spät, und selbst wenn ich mal die Chance bekommen würde ihr all das zu beweisen, ist es wahrscheinlich so dass ich sie dann nicht mehr will weil ich von ihr schon hinweg bin und dann will vielleicht ich das einer ganz anderen beweisen.
    Aber ich hoffe dir geht es nicht gleich, versuche dir möglichst nicht solche Phantasien machen wo sie mit einen anderen was hat usw., weil dadurch wird dann dein Realitätsgefühl so vernebelt dass du wenn sie dann nur it einen anderen redet schon diese Phantasie /Illuision /Gefahr siehst und drehst dabei durch, lass diese Phantasien, denk einfach immer von ihr positiv, und denk auch immer dass sie für dich positiv empfindet und fühlt, dass sie dich nie betrügt und dass sie dich liebt und nur dich will. Dann wirds mit deinen Vertrauen auch bergauf gehen. Und vor allem sei nicht so abhänglich oder angekettet bei ihr, (auch diesen Fehler habe ich gemacht), wenn du nämlich alles nur noch mit ihr unternimmst oder nur noch mit ihr die Zeit verbringst wirst du mit der Zeit vereinsamen, weil man braucht immr hin und wieder mal das das man mit einen Freund was trinken geht oder mit dem redet. Wenn man schaut dass man seinen eigenen Freundeskreis erhaltet, (klar wird man dann nicht mehr soviel Zeit haben, aber ihr werdet euch doch nicht jeden Tag sehen,) und einmal oder zweimal wirst du wohl die Zeit finden dass du dich mit deinen Freunden trifsst. Dadurch bist du nicht so abhänglich und weisst dass es viele Leute gibt die dich mögen.
    Du musst einfach in allem dein Selbstbewusstsein steigern, und dein Vertrauen in dir und dir selbst.

    Und noch was, wenn ich nie so eifersüchtig gewesen wäre und mich selten oder nie so verhalten hätte wie oben beschrieben, dann wäre ich jetzt noch immer glücklich zusammen mit ihr, und würde es vielleicht sogar mein Leben lang sein, aber weil ich das tat hat sie mich nach einen Jahr Beziehng verlassen und will ned mehr, also ich hoffe du weisst was ich dir damit sagen möchte, mit dem eifersüchtig sein erreichst du auf Dauern nur das Gegenteil.

    Ich weiss viel, aber vielleicht kannst du dir einige Tipps zu Herzen nehmen, mach auf Dauer nicht die gleichen Fehler wie ich, dann gehts dir mal so wie mir. Komischerweise sehe ich meine Fehler und mein falsches Verhalten mit so einen Durchblick wie ich es nie in der Beziehung getan habe, aber jetzt ist es zu spät für mich und sie, weil sie will mich nicht mehr, und auch wenn sie mal angelaufen kommt und mich wieder will, weiss ich nicht ob ich dann noch Gefühle für sie habe.
    Also hör drauf und nimm das zu Herzen, und mach was drauf. Alles gute !
     
    #10
    Olli, 12 November 2002
  11. toerroe
    toerroe (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Das Problem hatte auch gehabt. Hätte bald meine Beziehung gekostet. Ich hab hart an mir Arbeiten müssen und hoffe es überwunden zuhaben. Ich hab mir die ganze Zeit eingeredet das da wirklich nichts dran ist. Das hat bei mir geholfen.

    Viel Glück
    Toerroe
     
    #11
    toerroe, 12 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersüchtig
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
Test