Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu eng für Anal???

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von apfel, 16 Mai 2004.

Stichworte:
  1. apfel
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Ja, Ja, Ja ich weiss es gibt schon unendlich viele Fragen zu diesem Thema. Habe auch die Suchfunktion benutzt.

    Aber trotz dem eine Frage kann eine Frau zu eng sein für Analverkehr :ratlos: :ratlos: :ratlos: Meine Freundin ist zimlich schlank und hat einen kleinen aber süssen :zwinker: :zwinker: :zwinker: Po. Wir wollen beide schon ein paar mal Analsex machen aber sobald ich in sie eintringen will hat sie schmerzen. Mit dem Finger ist das kein Proplem und wir benutzen auch viel Gleitgel. Haben auch ein Analvibrator aber damit klappt es auch nicht so richtig. Allso wenn es nicht gehen sollte können wir auch damit leben. Aber es wäre schon geil wenn es klappen würde.

    Könnt Ihr uns noch ein paar Tipps geben. Danke im Voraus

    Apfel + Freundien
     
    #1
    apfel, 16 Mai 2004
  2. -* Bärchi *-
    0
    sie muss sich wohlfühlen und sich richtig entspannen damit alles locker ist sie darf auf gar keinen fall angespannt sein! du musst alles sehr langsam machen etc! mit wie vielen fingern macht ihr denn anal petting also normaler weise reichen 2-3 finger aus für einen normalen penis! wenn das so klappt dann sollte es auch mit deinem penis klappen
     
    #2
    -* Bärchi *-, 16 Mai 2004
  3. ABCTom
    ABCTom (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Du mußt sehr behutsam sein und deine Freundin gut stimulieren, zuerst die Vagina, dann den After und ihn sehr langsam dehnen. Zuerst mit einem dann mit mehreren Fingern. Sie muß sich wohlfühlen und richtig geil sein. Denn dann verkramft sie sich auch nicht und dann kannst du auch in sie eindringen. Streichle ruhig öffters ihre Klitoris.

    Viel Spaß
     
    #3
    ABCTom, 16 Mai 2004
  4. versuch doch mal ganz langsam immer mehr zu dehnen.... erst ein finger, dann zwei, dann drei...

    passt sogar ne getränkedose rein ;-)
     
    #4
    Terminator1987, 16 Mai 2004
  5. Pure_Poison
    0
    Hast Du das etwa schon ausprobiert??? [​IMG]

    strange_girl
     
    #5
    Pure_Poison, 16 Mai 2004
  6. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Und ich kann wieder nur auf die 1-Liter-Colaflasche-im-A***-
    Story verweisen... :zwinker:

    Mit Geduld und viel Gleitzeug kriegt man da ne Menge rein...
    Wenn Du denkst, es ist genug Gleitgel, dann pack nochmal
    das doppelte drauf, dann sollte es gehn. (Ist jedenfalls bei
    mir so...*rotwerd*)

    Auri
     
    #6
    Auricularia, 16 Mai 2004
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    kann es denn nicht wirklich sein, dass es zu eng ist? Ich meine, der Hintern ist ja dafür nicht gedacht, im Gegensatz nur Vagina..
     
    #7
    User 12616, 16 Mai 2004
  8. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    möglich... dann stellt sie bei mir aber auch die frage, ob es manche schwule gibt, die dann keinen sex haben können?!
    aber ich denk, dass passt sich an, oder?!
     
    #8
    ~°Lolle°~, 16 Mai 2004
  9. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Zu eng? das kann ich mir jetzt nicht vorstellen. Dann hätte man doch auch mit "Anderem" Probleme! Das liegt sicher an der fehlenden Entspannung.
     
    #9
    simon1986, 16 Mai 2004
  10. LadyEttenna
    0
    Also die Partnerin muß es schon wollen, da darf nicht der kleinste Zweifel oder gar Ängste vorhanden sein....dann tut es einfach nur weh.

    Sie muß sich total entspannen, der Partner muß Zeit und Geduld und viel Feingefühl aufbringen...Zeit zum Dehnen...beim ersten mal sehr wichtig finde ich. Die angesprochene Methode mit den ein dann zwei und dann drei Fingern ist eine gute Lösung, aber auch hier, geht das nicht in zwei Minuten. Das Einbeziehen der Vagina in die Stimulations- und Lockerungsphase ist auch nicht ausser Acht zu lassen...entspannt auch...da bereits vertraut.

    Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, das es für mich wichtig ist, das ich das Tempo des Eindringens bestimme und nicht mein Partner, denn nur ich weiß, wann ich so entspannt bin, das es auch klappt....ich komme ihm also quasi entgegen. Zum anderen ist da immer ein Punkt am Anfang (zumindest bei mir), der überwunden werden muß, danach gehts einfacher.

    Also..viel Zeit und viel Gefühl/Geduld mitbringen...und wirklich nur wenn beide es wollen.
     
    #10
    LadyEttenna, 16 Mai 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denke mal sie verspannt sich und es funktioniert deshalb nicht.
    Wie schon erwähnt wurde... nehmt euch viel Zeit und verwöhne deine Freundin vorher schon mal richtig schön, damit sie sich fallen lassen kann. Dann zunächst gaaanz langsam mit einem Finger rein, ein wenig vordehnen und irgendwann den AnalDildo zum Einsatz bringen. Das ganze natürlich mit viel Gleitgel.
    Wenn es in nächster Zeit, aber auch nicht klappt, würde ich es erstmal lassen. Ansonsten verspannt sich deine Freundin nur von mal zu mal mehr, weil sie sich eh schon auf Schmerzen einstellt und nicht daran glaubt, dass es klappt, und dann wird es erstrecht nicht funktionieren.
     
    #11
    User 7157, 17 Mai 2004
  12. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    Also, hatte mit meinem Liebsten neulich zum ersten Mal AV und das war echt geil. Obwohl mir nach unserem ersten Versuch schon Zweifel kamen, ob das auszuhalten ist. Da hat er ihn einfach reingesteckt und das war so schmerzhaft, total übel.


    Und neulich hab ich ihn dann instruiert, wie er es machen soll; nämlich ganz langsam - Zentimeter für Zentimeter - und sein Teil immer wieder ein Stück zurückziehn. Immer soweit reindrücken bis es anfängt weh zu tun und dann warten, ein Stück rausziehn und wieder ein Stückchen weiter. Das war total cool, sozusagen meine anale Entjungferung und wenn mein ersten Mal normaler Sex so geil gewesen wäre...

    Hatten dann auch recht wilden Sex, aber weh getan hat das nicht mehr! Freu mich schon aufs nächste Mal!:drool:
     
    #12
    virginsuicide, 17 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eng Anal
Timo1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
14 Antworten
Hamburger Deern
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 November 2005
6 Antworten