Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu eng für ihn??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von lady_in_red, 6 März 2006.

  1. lady_in_red
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute ich hab mal wieder ein Problem und hoffe auf eure Hilfe, Erfahrungen,etc...
    Also mein Freund und ich schlafen schon länger miteinander und jetzt plötzlich klappt es nicht mehr.Wenn er in mich eindringt hat er seit ein paar Wochen Schmerzen und irgendwann meinte er dann "Sorry Schatz-zu eng!"
    Das kann doch nicht sein dass es immer gut ging und jetzt plötzlich bin ich zu eng oder?? oder kann es an irgend was anderem liegen? Was kann ich tun? Hilfe!So kanns nicht weitergehn...:kopfschue
     
    #1
    lady_in_red, 6 März 2006
  2. Riley84
    Riley84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey du, also zu eng kannst du nicht plötzlich sein. vll bist du nicht feucht genug?schon mal mit Gleitgel versucht?
    ansonsten frag einfach mal deinen FA ob alles in ordnung ist....
    lg
    Riley
     
    #2
    Riley84, 6 März 2006
  3. tQuila
    tQuila (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    oder mal eine andere stellung probieren...
     
    #3
    tQuila, 6 März 2006
  4. OsTeRhAsE
    OsTeRhAsE (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gleitel wirkt wunder :eek:
     
    #4
    OsTeRhAsE, 6 März 2006
  5. -=][CiRRuS][=-
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Andere stellung ;D
    Hm... er soll sich mal Mühe geben ;>
     
    #5
    -=][CiRRuS][=-, 7 März 2006
  6. steher
    steher (40)
    Benutzer gesperrt
    18
    0
    0
    nicht angegeben
    zu eng?

    Vielleicht nimmt er den falschen Eingang.
     
    #6
    steher, 7 März 2006
  7. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    meinst du net das sie das merken würde?:kopfschue
     
    #7
    User 12216, 7 März 2006
  8. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das wär allerdings seltsam, wenn sie es nicht merken würde. :grin:
     
    #8
    Eilonwy, 7 März 2006
  9. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    das mein ich aber auch!
     
    #9
    User 12216, 7 März 2006
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich find das seltsam, dass das so plötzlich passiert ist mit den schmerzen. wenn du zu eng bist, dann muss es doch vorher auch schon so gewesen sein?! evtl hat er ein vorhaut-problem? oder ist er beschnitten?
     
    #10
    CCFly, 7 März 2006
  11. Viech
    Viech (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    würde eig auch weniger drauf tippen, dass es an ihr liegt, sondern auch auf ne eventuelle vorhautverengung. testet mal aus, ob sich die vorhaut problemlos vor- und zurückschieben lässt. vielleicht löst nämlich auch DAS dieses engegefühl aus...!?
     
    #11
    Viech, 7 März 2006
  12. littlesister
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vllt liegt es ja wirklich an ihm... Und wenn nicht, würde ichs auch einfach mal mit Gleitgel versuchen. :zwinker:
     
    #12
    littlesister, 7 März 2006
  13. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Das war auch mein erster Gedanke.
    Ansonsten würd ichs mal mit Gleitgel probieren und wenn das auch nichts ändert mal den FA fragen.
     
    #13
    User 30029, 7 März 2006
  14. gurnemanz
    gurnemanz (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie kommt ihr blos alle auf Vorhautverengung? Vorhautverengungen entstehen doch nicht übernacht, sie sind fast immer angeboren und treten dann bei der entwicklung des penis in der pubertät auf. es gibt auch sekundäre (erworbene) verengungen, die entstehen aber durch narbenbildung, also auch nicht plötzlich.
    Wenn bis vor kurzem alles normal war halte ich eine verengung der scheide für viel wahrscheinlicher als eine plötzliche vorhautverengung. Sowas wird ja auch in der Medizin beschrieben als situativer oder permanenter Vaginismus.
     
    #14
    gurnemanz, 7 März 2006
  15. icebiatch
    icebiatch (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt kein zu eng, es gibt nur zuwenig Anschwung :tongue:

    nene, spaß beiseite, wenns echt nicht mit gleitgel oder ner anderen stellung geht solltest du mal zum frauenarzt gehen, der wird dir sicherlich helfen können.

    Bloß nicht verzweifeln :smile:
     
    #15
    icebiatch, 7 März 2006
  16. BigDing
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Also das hört sich alles sehr komisch an ... wieso hat SIE keine Schmerzen wenn es so eng ist? Es sei denn sie hat einen Krampf und die Vagina zieht sich stark zusammen, das könnte IHM weh tun denk ich mir ...
    Wobei ... wirklich gesagt das sie Vagina meint hat sie nicht, evtl meint sie ja tatsächlich Anal und da könnte es ohne "schmiere" durchaus auch IHM weh tun ...
     
    #16
    BigDing, 8 März 2006
  17. lady_in_red
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nein nein also ich mein nicht anal!hät ich sonst schon dazu geschrieben.
    Und Vorhautverengung kann eigentlich au net sein weil wenn ichs ihm mit der Hand mach isses kein Problem und ich denk auch dass sowas nicht einfach plötzlich kommen kann oder?
    Keine Ahnung woran es liegen könnte bin echt am Verzweifeln...:kopfschue
     
    #17
    lady_in_red, 14 März 2006
  18. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Begriff "eng" ist "dehnbar" !!! ne schman... sry dummer Spruch.

    Ich kann mich nur der Meinung der anderen anschließen und dir raten Gleitgel zu versuchen. Du kannst ihn ja mal fragen wie lange du ihm schon "zu" eng bist? Wenn er meint das des aufeinmal angefangen hat und Gleitmittel nix nützt würd ich auf jedenfall mal zu arzt gehen. Will dir keine Angst machen aber sicher is sicher, ich glaub aber eher das du zu "trocken" bist ;-). Evnt. bist du auch etwas "verspannt"??? Vielleicht verkrampfst du ja ungewollte? achte mal drauf...

    Viel Glück, wird schon wieder!
     
    #18
    Mecharion, 15 März 2006
  19. Edition-Man
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir kommt es auchmanchmal vor, daß es mir am Anfang ,wenn ich in meine Freundin eindringe, etwas an der gespannten Vorhaut weh tuht, aber dan sage ich es ihr und dann bewegt man sich zuerst bischen weniger und langsam und meistens nach spätestens ner Minute ist es komplet weg und wir können richtig loslegen....

    Woran es liegt? Keine Ahnung, ob sie dann noch net feutsch genug ist oder ich oder wie auch immer aber danach ist es direkt wieder weg...

    Deswegen kannich euch nur empfehlen dann in dem Moment net direkt aufzugeben sondern sich lansgam zu bewegen und zu entspannen dann klappt es auch wieder direkt
     
    #19
    Edition-Man, 15 März 2006
  20. FreeMind
    Gast
    0
    Hi,

    "zueng" kann sehr wohl sein und dehnbar ist auch ein "dehnbarer" Begriff. Vorallem bei Mädels die viel Sport treiben und der Unterleibsbereich stark trainiert ist kann die Scheide die ja allg. korrekt als "Muskelschlauch" beschrieben wird sehr eng sein. Das würde jedoch eigentlich auch ein FA bei der normalen Untersuchung feststellen.
    Wenn du dann erregt bist können kurze Kontrahktionen der Scheidenmuskelatur durchaus deinem Freund schmerzen bereiten die er auf "zu eng" zurückführen würde.
    Gleitgel und ähnliches wird das nicht beheben können, da es hier ja nicht um die Reibung selber geht.

    Jetzt werden natürlich einige sagen, das dies ja garnicht sein könnte, da bei der Geburt ein ganzer kleiner Kopf hindurchpassen müßte. Das ist im Prinzip auch richtig, genau wie es richtig ist das bei Sportlerinnen oftmals ein Kaiserschnitt durchgeführt wird, da die Scheide vermutlich bei der Belastung starke Muskelrisse aufweisen wird.

    Helfen kann man da wenig, wichtig wäre vielleicht das du das mal bei der nächsten Untersuchung bei deinem FA ansprichst.

    Gruss
    AleX
     
    #20
    FreeMind, 15 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eng ihn
Timo1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
14 Antworten
Jana_Pm
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Oktober 2015
31 Antworten
germanman
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2015
18 Antworten