Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #1

    Zu eng? oder zu blöd?

    Hey Ihr ...

    als erste das Thema betrifft nicht mich, sondern eine gute Freundin von mir ... also ...
    Jedesmal wenn sie versucht mit ihrem Freund zu schlafen, sie ist noch Jungfrau und die beiden sind jetzt über ein halbes Jahr zusammen; kann er nicht in sie eindringen. Warum???
    Ist sie zu eng? An der "feuchte kann es nicht liegen, da sie angeblich sehr feucht bei ihm wird und er sie extrem geil macht und exzellent xD befriedigt ... Verkrampft sei sie angeblich auch nicht, da sie es ja auch wolle und keine Blockaden im Kopf habe ...
    Also, woran kann das liegen, das er nicht in sie eindringen kann?:ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. zu eng?
    2. zu eng?
    3. zu eng
    4. zu eng !!!
    5. Zu eng und zu trocken?
  • pfmd86
    pfmd86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #2
    So fängt auch jeder Brief an Dr. Sommer an. Ich hab da eine Freundin...

    Naja, jedenfalls kann es sein, dass sie vielleicht denkt, dass sie nicht verkrampft, es aber körperlich doch tut... Oder ist "sie" auch körperlich schmächtig?
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #3
    Ok, laut deiner Freundin ist sie
    -feucht
    -nicht verkrampft
    dann müsste es gehen. Also wahrscheinlich "zu blöd"...sorry. oO
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #4
    Zu festes Jungfernhäutchen?
    Ist möglich. Bei mir brauchte es auch mehrere (sehr schmerzhafte) Anläufe, bis er wirklich drin war und wir "richtig" Sex haben konnten.
    Hat sie denn Schmerzen dabei? Und kann er mit dem Finger eindringen?
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #5
    Vielleicht ist's doch nicht der Richtige?!?!
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #6
    Genau das Problem hatte ne gute Freundin von mir. Ich habe ihr den Tip gegeben es einfach ab und zu mal zu versuchen und einfach mal ein Glas Wein zur Entspannung zu trinken. Naja, im Endeffekt hatte sie ihr erstes Mal dann nach einem Discobesuch etwas beschickert von mehreren Bier. Sie war halt einfach innerlich verspannt ohne es selber zu merken.

    EDIT: Ich weill hier nicht zu Alkoholkonsum verleiten ;-) Aber so ein Glas Wein dürfte ein paar Hemmungen nehmen.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #7
    Was hat denn der Arzt gesagt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste