Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu fett

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von miss-X, 18 April 2006.

  1. miss-X
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    Single
    guten abend leute,ich muss mal meinen kummer loswerden,sonst drehe ich noch durch.

    ich fühle mich zu fett bzw. bin es. seit c.a 4 monaten probiere ich abzunehmen,ohne erfolg. irgendwie schaffe ich es einfach nicht.

    habe für ernährungsberatungen schon c.a 1000 franken dahingeschmissen.ich werde immer wie depressiver und trauriger.

    wieso kann ich nicht abnehmen,wieso? bin 166cm gross und c.a 71 kg. für mich ist es ein ernstes problem,ich leide darunter. viele können das sicher nicht nachvollziehen.

    ausserdem habe ich das gefühl,ich sei was schlechteres als schlanke mädels bzw. weniger hübsch.

    hat mir irgendjemand Tipps wie ich abnehmen kann? ich kotze wenn ich das wort abnehmen höre,naja was solls.
    wer von euch hatte mit einer diät erfolg?

    ps: schicke gerne pics,damit ihr eine ahnung von meiner figur habt.
     
    #1
    miss-X, 18 April 2006
  2. Schnecke21
    Gast
    0
    Hallöchen!

    Nun, erst mal Kopf hoch...du musst es nur anpacken, dann wirst du auch ein paar Kilos los!:smile:

    Die Ernährungsberaterin hat dir vermutlich schon ganz viele Tipps gegeben, da kann ich jetzt warscheinlich auch nicht mehr zu sagen.

    Bei allen Diäten die ich gemacht habe, bzw. die Freundinnen von mir gemacht haben (die immer auch mehr oder eher weniger erfolgreich waren) waren zwei Dinge elementar:
    1) Dran bleiben. Drei Tage nichts essen und dann wieder reinhauen bringt gar nichts. Um der Motivation Willen kleine Belohnungen für gewisse Ziele setzen. Und vor allem nicht auf alles verzichten, das hälst du nicht lange durch.
    2) Sport. Wird dir sicher auch ncihts neues sein, aber schon mit einer halben Stunde täglich/alle zwei Tage Walken oder Joggen geht das Abnehmen extrem schneller. Bzw. bei mir hat es ohne Sport selten überhaupt geklappt.

    Zum Weiterinformieren kann ich dir die Seite www.abnehmen.com (hoffe ist erlaubt, dass ich hier links reinstelle?) empfehlen!!! Da sind superviele Tipps, die meisten Diäten sind beschrieben, Rezepte, und vor allem Leute die sich zusammenschließen und es gemeinsam packen wollen!

    Viel Erfolg!:zwinker:
     
    #2
    Schnecke21, 18 April 2006
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    wie sieht denn so dein tagesablauf und deine essgewohnheiten aus?

    Such dir doch ein sportliches Hobby, das hilft sicher schon was.
     
    #3
    Malin, 18 April 2006
  4. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Also von dem Verhältniss Größe zu Gewicht her würde ich sagen das doch net dick

    Bild bitte per privat message
     
    #4
    hiT mYselF!, 18 April 2006
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Es ist nur echt nicht so leicht, sich einfach so mal schnell ein Hobby zu suchen, egal ob Sport oder was Anderes.
    Aber was hältst du denn davon, z.B. regelmäßig schwimmen zu gehen? Beim Schwimmen kann man gut Kalorien verbrennen (zumindest wenn man wirklich schwimmt und nicht bloß planscht ;-)), gleichzeitig ist es auch für die Gelenke recht schonend (worauf zumindest ich beim Sport Wert lege). Und wenn du dir noch 'ne Freundin mitnimmst, macht es doch gleich doppelt so viel Spaß :smile:.

    Aber hör um Himmels Willen auf, zu glauben, du seist was Schlechteres! Niemand ist aufgrund seines Aussehens etwas Schlechteres!
    Und laut BMI bist du gar nicht so weit vom Normalgewicht entfernt, es sind nur ein Paar kg. Ich bin also ganz sicher, dass du das packst! :smile:


    Und zum Thema "nicht hübsch": Ich habe eine Freundin, die etwa deine Größe hat und dabei knapp 90kg wiegt. Und auch, wenn sie jetzt ein bisschen mehr auf den Rippen hat, finde ich sie total hübsch. Und das finden auch so einige Männer, sie hatte mehrere (schlanke) Freunde.
     
    #5
    VelvetBird, 18 April 2006
  6. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Endlich empfielt dir jemand Schwimmen! Sonst muss ich das hier immer selber tun.
    Mit etwas Speck bist du erst noch im Vorteil, d.h.stromlinienförmiger und liegst höher im Wasser. Und eben nicht allein hin gehen, Konkurrenz motiviert.

    Wie alt/jung bist du überhaupt? Ich habe in der Pubertät mal ohne Grund zugenommen auf deinen BMI und drüber hinaus ---und dann ebenso ohne Grund wieder abgenommen.
     
    #6
    simon1986, 18 April 2006
  7. Farodin
    Farodin (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ey,das packst du schon.Ich kann aus erfahrung sprechen wenn man am Anfang denkt das schafft man nie,ging mir auch so.
    Aber irgendwie geht es immer,glaub es mir.
    Das wichtigste ist sicherlich mal das wenn dus mit Sport probierst,nimm um himmels willen nicht den der angeblich am wirksamsten ist,sondern jenen der dir Spass macht.

    Allerdings musst du auch wissen das du(und ich hasse es wenn ich muss,denn es macht nicht gerade mut)nicht von heute auf Morgen Ergebnisse sehen wirst.Am anfang war ich auch darauf versessen nach einer Woche was zu sehen,ist aber selten so meiner Erfahrung nach.

    Wie ichs Schlussendlich geschafft habe?Tja...ich bin Koch geworden...dadurch das ich den ganzen tag Essen um mich habe,habe ich abends irgendwie keinen Hunger mehr,und da ich dann eigentlich nichts zu Abend gegessen habe habe ich in 4 Monaten ohne ernsthaften Sport 10 Kilos verloren.Natürlich,vors wieder ans Arbeiten geht abends was gegessen,aber ich habe bisher noch nie ein Hungergefühl verspürt und meine Arbeitsleistung ist auch nicht zurückgegangen.Allerdings empfehle ich diese "Methode" niemandem,denn es kann gut seine das andere Körper anders darauf reagieren.

    Aber das allerwichtigste von allem ist:
    Scheissegal ob du es schaffst oder nicht,du bist nichts schlechteres als die anderen Mädchen.
     
    #7
    Farodin, 18 April 2006
  8. speciale87
    Gast
    0
    Paar tippZ:

    -> nur Wasser od. auch manchmal Apfelschorle trinken
    -> nach 20 uhr nichts mehr essen(hilft sehr)
    -> Ernährung langsam umstellen
    -> weniger Kohlenhydrate
    -> würde auf Chips, Süßigkeiten und süße Getränke verzichten..anstatt dessen kann man dann obst, gemüse, joghurt, müsli od. nüsse essen
    -> Nebenbei regelmäßig Sport treiben (3 mal die Woche joggen od. Laufband...dabei nur wasser trinken)
    -> eher viele kleine leichte Mahlzeiten, da du durch wenige große schwere Mahlzeiten eher fett ansetzt

    Es ist hart und hilft nur wenn man es durchzieht....

    Bin wirklich nicht dick, aber hab mit dieser Strategie ca. 4 Kilo reines Fett abgenommen, da ich einen definierten Körper wollte...
     
    #8
    speciale87, 19 April 2006
  9. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, es würde helfen, wenn Du uns verrätst, wo Deine Schwächen sind. Cola, Essgewohnheiten, zu wenig Sport?
    Vielleicht postest Du mal, was Du an einem normalen Tag isst?
     
    #9
    cooky, 19 April 2006
  10. Raptor1983
    Raptor1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    Also, das mit dem "nach 20Uhr nix mehr essen" ist Unsinn, sorry, da ist schon lange das Gegenteil bewiesen.
    Die Rechnung ist doch ganz einfach: Kalorienüberschuss=Gewichtszunahme , Kalorienschuld=Gewichtsabnahme (weil halt eigene Reserven angebrochen werden müssen)

    Ansonsten sind die tips alle richtig. Das wichtigste ist das Vermeiden der Kohlehydrate (natürlich nicht komplett) d.h. wenig bis garnicht: Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot, Schokolade, Fruchtgummis, Cola, Sprite, Fanta. Am wichtigsten ist das Umgehen der Monosacharide (ja Ihr Vitamin-Junkys darunter fällt auch Obst), denn die wandeln sich am schnellsten in Fett um und machen auchnoch hungrig weil sie den Insulinspiegel hochjagen. Monosacharide erkennste einfach am Geschmack, schmecken nämlich Süß. Also Finger weg von Süßem. Polysacharide sind da schon besser, aber eben auch nicht zu viel davon. Das wäre dann Brot, Nudeln, Reis etc.
    Eiweiß kannste essen bis der Arzt kommt, davon wirst Du nicht dicker. Ist dem Körper biochemisch viel zu ansträngen Eiweiß in Fett umzuwandeln, rentiert sich nicht.

    Und sonst kann ich auch nur empfehlen Sport zu treiben.
    Und dabei gilt nicht "umso ansträngender desto besser". Geh keine Sauerstoffschuld ein, dann is nämlich nix mehr mit fett verbrennen, dann verbrennste nur Glucose. Also immer schön den Ball flach halten. Puls zwischen 120 und 140 halten.

    Und ich kenn übrigens ganz süße liebe Mädels mit Deinen Daten und die sind echt Zucker:cool1:
    Also Kopf hoch, alles nicht so wild:smile:


    Raptor
     
    #10
    Raptor1983, 19 April 2006
  11. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann dir nur sport empfehlen. hört sich zwar nach dem typischen 0815-spruch an, doch ist es in meinen augen das beste mittel.

    und zusätzlich eine gesunde ernährung. wobei viele leute folgende fehler machen:

    - sie betreiben sport und essen praktisch nix -> das kann nicht gut kommen, wer sport treibt muss erst recht etwas richtiges essen (muskelaufbau, "verschleiss" usw.)

    - gesund essen = wenig essen! total falsch! man muss erst mal lernen richtig zu essen, nicht ständig fast-food usw., sondern einen gesunden mix zwischen fleisch, gemüse usw.

    denn wer richtig isst, kann richtig zuschlagen und hat nicht gleich nach 2h wieder ne hungerattacke.

    ich wünsch dir viel erfolg!

    gruss la vita ...
     
    #11
    La Vita è bella, 19 April 2006
  12. Gringo83
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen. sind bestimmt n paar gute "tips" dabei gewesen.
    Aber aus eigener Erfahrung sag ich dir eins: Abnehmen ist etwas absolut individuelles!!!
    Meiner Meinung nach muss jeder da seinen eigenen Weg finden wie er am besten zu recht kommt.
    Ich weiß selbst wie schwer es ist abzunehmen und das ganze durchzuhalten!
    Am besten halt weniger und gesünder essen und mehr sport aber ich weiß, das sagt sich immer so leicht :ratlos:

    Find selbst heraus wie du am besten abnimmst!
    Aber eins brauchst du auf alle alle Fälle: Eiserne Disziplin !
     
    #12
    Gringo83, 19 April 2006
  13. miss-X
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    Single
    dankeschön an alle..echt,hätte nicht gedacht das eine antwort käme,weil es plus minus nur gejammer war:grin:

    ich glaube mein problem ist nicht,das ich nicht zu fett esse sondern zu unregelmässig,ausserdem sind kolenhydrate gift für mich.DABEI lieb ich brot,nudeln etc:cry:
    proteine nehme ich fast gar nicht zu mir,mag fleisch nicht wirklich.

    sport treibe ich regelmässig,reite c.a 4 mal in der woche.

    mein typischer essplan:

    um 9 00 tee oder kaffe,wen ich lust habe dann eine frucht oder ein stücken brot.

    11 00 irgendeine frucht.

    11 45 mittaessen.
    viel salat und gemüse,ab und zukohlenhydrate.

    13 30 mittagspause
    schokolade, c.a 3 kleine stückchen.

    16 00 irgendeine frucht.

    18 00 meistens karotten oder äpfel

    kommt ab und zu vor dass ich ein sneakers nasche oder so.

    21 00 was zu hause rumsteht,mag nicht kochen.

    ich bin 16 und arbeite in einem heim mit geistig behinderten,also wird für uns am mittag gekocht. und am abend mag ich echt nicht kochen, z.B linsen,tofu oder so...

    ich muss mich "zwingen"drei mal in der woche joggen zu gehen:frown:

    Leider war ich immer einbisschen mehr als die anderen,ist ja echt nicht schlimm aber ich getraue mich nicht in ein bikini,bit seit 2 jahren nicht in die badi gegángen:frown:

    noch mal,danke viel mals.
     
    #13
    miss-X, 19 April 2006
  14. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab von genug Studien gehört, die eben das doch beweisen.

    Genau das ist nicht richtig. Ich hab grad erst wieder nen BBC-Beitrag über die Atkins Diät gesehen. Die Abnahme kommt nicht dadurch, dass Eiweiß schwerer zu verdauen ist, sondern dadurch, dass man durch die einseitige Ernährung einfach keinen Bock auf Essen hat und deswegen weniger zu sich nimmt.
    Langzeitschäden durch diese einseitige Ernährung sind bis jetzt nicht belegt.

    Da stimme ich dir zu. Bei Ausdauersport ab einer halben Stunde beginnt der Körper, Fett zu verbrennen.
    Im entsprechenden Wikipedia-Artikel steht auch ein entsprechender Absatz dazu.

    Wichtig ist einfach, die oft angepriesene "ausgewogene Ernährung" mit entsprechender Unterstützung durch Sport. Ein gutes Fitness-Studio sollte dir neben einem Trainings- auch einen Ernährungsplan ausstellen.

    Wo hast du das her?

    auch wenn dir dazu jeder was anderes sagen wird, halte ich das für verkehrt. Um die Uhrzeit solltest du nichts warmes mehr essen. Lieber Mittags ne "richtige" Malzeit und Abends dann Gemüsedips oder so.

    Gerade schwimmen ist ideal zum Abnehmen. Da geht es nicht darum den neuen Bikini auszuführen, sondern darum Sport zu treiben. Wenn es dir in wenig Stoff also zu unangenehm ist, zieh dir also nen Badeanzug an!
     
    #14
    Touchdown, 19 April 2006
  15. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    sorry wenn ich das nun so sage, aber mit 16 hatte ich das "problem" auch, heute ist es mir egal (nicht falsch verstehen egal ist mir mein gewicht nicht, aber ich mach mir realistischer nen kopf drum)

    aber mal ehrlcih denke realistisch: du bist 1,66 und wiegst 71 das ist total normal! würde mir bei mehr gewicht sorgen machen
     
    #15
    Ceraphine, 19 April 2006
  16. miss-X
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    Single
    naja weisst du, ich wurde 3 jahre lang geplagt,weil ich zu fett sei,und seit dem habe ich null selbstvertrauen:frown: ich will nicht aussehen wie heidi klum,sondern will mich gut fühlen,ev reichen da auch schon -3-5 kilo,oder mehr?

    naja ich esse ja echt nicht fettig,also kann es nur an den kohlenhydraten liegen dass ich nicht abnehme.

    ev ist mein körper immer einbischen auf sparflamme,und soblad ne richtige mahlzeit kommt ist es plötzlich too much, und die kalorieren werden zu körperfett umgewandelt,hoffe ihr versteht was ich meine.:S

    ich muss immer um 9 uhr anfangen zu arbeiten,desswegen nehme ich mir jetz vor am morgen joggen zu gehen. wer macht mit:grin:?

    zum schwimmen habe ich keine zeit,reiten braucht brutal viel zeit.
     
    #16
    miss-X, 19 April 2006
  17. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    das kenne ich mit dem selbstvertrauen. glaub mir das habe ich selber durch!
    Doch nun mag ich mich wie ich bin,bekomme obwohl ich n wenig mehr auf den rippen habe, dennoch immer wieder von freunden komplimente die mich aufbauen. was dir sicher fehlt.

    hmm würde gerne joggen gehen*g* biste aus hamburg? :tongue: *schmunzel*
     
    #17
    Ceraphine, 19 April 2006
  18. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet

    Bei so wenig Essen würd ich abnehmen wie ein Abreißkalender....
    (und schreckliche Hungerqualen leiden....)

    Kein Wunder dass die Leute nix abnehmen wenn die so ihren Metabolismus versaut haben.

    Mein Tip: Geh mal zu den Weightwatchers, da bringt man dir bei, gescheit zu essen. (Da müssen übrigens auch Dünne, Essgestörte hin - gibt nix Besseres für die Angewöhnung von gesundem Essverhalten)

    Mein Essensplan für heute:

    Frühstück: große Schüssel Müsli mit Milch

    Mittag: Eier mit Schinken-Senfsauce und Kartoffeln

    Abendbrot: Gemüsesticks mit Joghurt- Dip, zwei Vollkornstullen mit Butter und Käse

    Das reicht gerade so für mich aus, wenn ich die ganze Woche so in dem Dreh esse, nehm ich 2 Kilo ab, also wird das meist noch mehr.
     
    #18
    Piratin, 19 April 2006
  19. miss-X
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    Single
    ich mag einfach kein geld mehr ausgeben,echt. war bei paramediform,kennt das jemand? es hat mir nix geholfen. und weight watchers sind bestimmt sauteuer!!!ich habe nicht zu viel geld:-( am abend nur rohkost wäre sinnvoll...



    wohne in der schweiz,genauer gesagt in bern:grin:
     
    #19
    miss-X, 19 April 2006
  20. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wenn du noch weniger isst, gewöhnt sich dein Körper da auch ruck zuck dran, und dann bist du hungrig UND nimmst nichts ab.

    Meine Mutter hat es geschafft, mit 500 Kalorien pro Tag zuzunehmen, so sehr hat sie sich runtergehungert (die habe ich mittlerweile auch bekehrt :zwinker: ).

    Das System ist einfach, das kannst du dir auch im kostenlosen Forum dort zusammenlesen. (auf der HP)
     
    #20
    Piratin, 19 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fett
schmerzverändertmenschen
Kummerkasten Forum
2 Februar 2014
17 Antworten
dudy
Kummerkasten Forum
20 September 2011
14 Antworten
Dr-Love
Kummerkasten Forum
10 März 2005
6 Antworten