Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu früh...das stresst

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Ara, 12 März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ara
    Ara
    Gast
    0
    Hi Ihr!

    bei mir ist es so dass ich andauernd zu früh komme....hatte das problem in meiner vorherigen Beziehung auch nicht lösen können...nun bin ich in einer neuen beziehung...habe allerdings grosse angst das mir das wieder passiert. das stresst mich total ab... vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, und wie lang dauerts bei euch so? bei mir so ca 4-5 minuten ->will aber dass meine freundin mehr spass daran hat....

    ich danke euch im voraus!

    -Ara
     
    #1
    Ara, 12 März 2002
  2. Romeo
    Gast
    0
    Hi Ara

    Du bei mein ersten mal hat`s nur 1 minute gedauert.Also bei dir so im schnitt 4-5 minuten .Also ich würde mal sagen mach dir deshalb keinen kopf!!! Aber du könntest es hinauszögern wenn du mal beim akt ne kleine pause einlegst ,und sie anders verwöhnst , oder dir vorher schon der erste druck genommen wird :smile:)).Es eird schon besser glaubs mir übung macvht den meister .
     
    #2
    Romeo, 12 März 2002
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wieso mehr Spass? Hat sie dir gesagt, dass du sie mit deiner zeitlichen Leistung irgendwie unterforderst? *ggg*

    Es ist die ewige Diskussion, die ich mit meinem Freund auch ab und an führe: wieso Männern uns Frauen nicht glauben, wenn wir sagen, es macht uns nichts aus :smile:
    Glaub mir, wir Frauen sind in der Hinsicht toleranter, als Mann normalerweise annimmt - immerhin ist ein Mann kein Sexroboter, sondern ein Mensch.

    Wenn du dich selbst so unter Druck setzt, weil du glaubst, mehr Leistung erbringen zu müssen, wird genau das Gegenteil eintreten.... rede mit ihr drüber und geh die Sache entspannt an. Es macht doch auch keinen Spaß, wenn man ständig auf irgendwelche Sachen aufpassen muß (zb im richtigen Moment die richtige Stelle abdrücken, damit du nicht kommst).
     
    #3
    Teufelsbraut, 12 März 2002
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Fünf Minuten- und das nennst du "zu früh"? Klar, könnte länger sein, aber wegen dieser "zeitlichen Leistung" musst du dir echt keinen Kopf machen. So unnormal ist das gar nicht, und anstatt krampfhaft deinen Orgasmus zu unterdrücken, würde ich dir vorschlagen, deiner Freundin ein schönes, langes Vorspiel zu bescheren. Dann hast du dir keine Vorwürfe zu machen, weil sie auf jeden Fall was davon hatte, der Druck, es unbedingt zurückhalten zu müssen, fällt von dir ab. Und dann ist es gut möglich, dass sich dein Problem von selber löst. Denn, wie Teufelsbraut schon sagte: Wenn du dich beim Sex ununterbrochen auf deinen Orgasmus konzentrierst ("Ich darf nicht zu früh kommen! Bloß nicht! Jetzt noch nicht! Ich muss es zurückhalten!... Ups."), dann tritt er mit höherer Wahrscheinlichkeit zu früh ein, als wenn du einfach nur genießt. Das ist eine natürliche Folge des Pessimismus' in bezug auf sich selbst :grin:.
     
    #4
    Liza, 12 März 2002
  5. hombre
    Gast
    0
    sers!

    hmmm, ich habe mal eine frage, an die erfahreneren forum-user:

    wie lange "gehts" bei euch "im durchschnitt", ich meine von was für zeiträumen reden wir? 30min, 15min, 10min, 5 min, 1min?? ich weiss die frage ist ziemlich blöd, und eigentlich unwichtig, aber es würde mich mal interessieren!!

    hombre :bandit:
     
    #5
    hombre, 23 März 2002
  6. ElKaracho
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich antworte dir mal ganz frech.

    am anfang waren es bei mir (beim 1. mal) auch nur so 4-5 minuten, aber teilweise halte ich es gute 15 minuten aus, ohne dass ich mich dabei anstrenge nicht zu kommen, ich würd mal behaupten dass ich übung hab :blablabla:

    mit Selbstbefriedigung kann man das sehr gut trainieren! ist zwar blödsinn und ich will ja nicht angeben aber dadurch kannst du es wirklich teilweise auf über 20 minuten schaffen, was ich aber schwachsinnig finde, denn das mädel ist ja danach wundgeschrubbt ... zu lang darf es auch nicht dauern, sonst ist es wenn deine freundin nicht sehr leicht kommt für sie "langweilig" oder es geht einfach "zu lang".
     
    #6
    ElKaracho, 4 April 2002
  7. Die Wichtigste ist doch, ob euch die 4-5 Minuten Akt reichen. Falls ja, ist der Rest uninteressant. Ein ausgedehntes Vor- und Nachspiel (geht irgendwie in den Tipps fast immer unter) kann da zusätzlich helfen.
    Falls der "kurze" GV tatsächlich, und nicht nur in deiner Vorstellung, problematisch ist, so gibt es Stellungen bei denen du länger durchhalten kannst. Ferner sind die schon genannten Tipps zur Lösung geeignet.


    @hombre:
    Aktuelle Untersuchungen haben ergeben, dass sich die durchschnittliche Dauer des Aktes tatsächlich im Rahmen von 4-5 Minuten bewegt. Die große Abweichung resultiert in der Regel im verzerrten subjektiven Zeitempfinden.
     
    #7
    Herr Vorragend, 4 April 2002
  8. istrale
    Gast
    0
    Ich weiß nicht, wer das grad mit dem vorspiel geschrieben hat, aber das solltest du dir wirklich zu herzen nehmen.
    Für mich ist das Vorspiel wirklich das aller allerschönste am sex, und da spielt es auch keine rolle, wenn er/du mal zu schnell kommst.
    aber wenn dir das wirklich sooooooooooooooooo wichtig ist, hol dir, bevor du zu ihr geht, noch eben einen runter, dann hast du nicht mehr so nen druck
     
    #8
    istrale, 16 Januar 2004
  9. Delonnor
    Gast
    0
    Würde auch sagen das du das Vorspiel ausdehnen solltest. Und auch der Tipp mit dem runterholen ist net schlecht....wirkt nämlich wirklich.
     
    #9
    Delonnor, 16 Januar 2004
  10. Micha9989
    Benutzer gesperrt
    61
    0
    0
    Single
    also bei mir dauerts 5 bis 10 minuten manchmal auch 15 oder 20 ganz unterschiedlich
    länger wär aber auch nicht nötig weil meine freundin schon nach wenigen minuten kommt und wenn sie zweimal oder sogar drei mal einen höhepunkt hatte dann reicht es ihr auch und wofür sollte ich dann länger können?!
     
    #10
    Micha9989, 16 Januar 2004
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    "Gerade" ist gut - das Thema ist über 1 3/4 Jahre alt :grin:

    ~~ Geschlossen ~~
     
    #11
    Mr. Poldi, 17 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - früh stresst
BigMarv
Das erste Mal Forum
25 Oktober 2015
12 Antworten
__theXcreator
Das erste Mal Forum
26 Mai 2014
4 Antworten
Sweet hart
Das erste Mal Forum
28 August 2013
61 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test