Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SeaGate_One
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #1

    Zu früh gekommen... ändert sich das?

    Hallo alle miteinander! :bier:

    Also ich hab vorgestern das erste Mal mit meiner Freundin geschlafen, sie hat allerdings schon Erfahrung. Nun dauerte es aber nicht länger als etwa 2 Minuten und da "spritzte es" auch schon aus mir raus.

    Nun mach ich mir natürlich Vorwürfe, dass ich so schnell gekommen bin. Sie meint aber das sei natürlich beim ersten Mal und ich würde mit der Zeit immer länger können.

    Stimmt das? Oder bin ich dazu verdammt immer nach 2-3 Minuten aufhören zu müssen? :geknickt: `

    Liebe Grüße,
    Bernd
     
  • EinsamBoy
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #2
    naja ich glaube nicht das du später immer länger brauchst bis du kommst,man
     
  • SeaGate_One
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #3
    Ein sehr konstruktiver Beitrag!! :link:
     
  • stefan_88
    stefan_88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #4
    Vielleicht solltest du das nächste Mal, vorher schon zu Hause wichsen. Dann kommst du wahrscheinlich später.
     
  • SeaGate_One
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #5
    Ja, das hatte ich sowieso vor, der Rat ist ja bekannt. Aber da ich schon 1-2 Stunden später wieder relativ spitz bin bringt das wahrscheinlich auch nicht die Welt :zwinker:
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2005
    #6
    Sodele, nun mal ne Frau, weil das doch alles so nur halbe Sachen sind (1.Kommentar :wuerg: )

    1.) Übung macht den Meister
    Je häufiger du Sex hast, desto mehr wird auch dein Penis und dein Reizverhalten trainiert. Also keine Sorge, am Anfang oder nach langer Beziehungs-/Sexpause ist MANN oft sehr reizbar - und kann dafür auch nichts.

    2.) Onanieren ist nicht gleich SEX haben
    Klar, SB ist in Ordnung, aber glaube nicht, dass du, nur weil du jahrelang gewichst hast, nun reizunempfindlicher bist. Eine Männerhand ist was andres als eine FRAU, die DICH nun KONTROLLIERT...
    Eine Hand kannst du steuern, eine Frau hat ein Eigenleben und deshalb kommst du schneller als wenn du es selbst steuern kannst per SB :kiss:

    3.) Wer hat noch nicht, wer will nochmal
    Wenn du die erste Runde beendet hast, versuche es einfach nach ein paar Minuten noch einmal. Bis dahin kuschel mit ihr oder mache sie weiterhin heiß, etwas Fingerspitzengefühl ist nie fehl am Platz :zwinker: Auch eine flinke Zunge hilft wahre Wunder.
    Beim 2. Mal dauerts dann nämlich um einiges länger. Zähle dein erstes KOMMEN einfach mit zum Vorspiel und wärme dich damit für die eigentliche Runde 1 auf !!! :gluecklic

    4.) Manchmal muss MANN warten können
    Deshalb zögere den Orgasmus hinaus, indem du einfach mal abbrichst, wenn du spürst: nun isses bald soweit, lieber stoppen... Im Gegensatz zu Frauen können Männer da weitermachen, wo sie aufgehört haben.

    5.) Eine neue Stellung
    Auch diese kann Wunder helfen, denn es gibt natürlich Stellungen, in denen du sehr gereizt wirst, andere, die dir eine längere Überlebenschance lassen :zwinker: Oftmals ist auch die Eindringtiefe von Bedeutung... glaube es nur, aber auch mal einfach nur mit der Eichel in SIE stoßen ist für beide sehr reizvoll und geil... so als Zwischenspiel oder TRY-IT - und du merkst auch und kannst kontrollieren, wann und ob es passieren soll
     
  • stef83
    stef83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    26 Mai 2005
    #7
    Was immer mal hilft:
    Pell dir vorher noch schnell die Wurst, Mütze Glatze, koch dir dein eigenes Süppchen, klopf dir die Pfeiffe aus und spiel fünf gegen Willi bis einer kotzt. dann kannst du beim knattern sicher länger.
    Und vergiss tipps wie: Denk an was unerotisches......klappt bei Männern nicht.
    Nur Frauen können beim Knattern darüber seniren, ob sie fürs wochenende alles eingekauft haben und ob die Frisur noch sitzt.....usw.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    26 Mai 2005
    #8
    können frauen das? meines wissens auch nur wenn der sex mehr als langweilig is... oder bin ich ne ausnahme?
     
  • Couldman
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2005
    #9
    ich hab das gleiche problem.. ich komme auch eigentlich immer viel zu früh.
    Ich mache des mittlerweile so das ich praktisch 2 mal komm... nach dem ersten mal mache ich nur langsam weiter wenn ich gekommen bin wenn die eichel sich dann etwas regeneiert hat gehts wieder ein bisschen schneller! :zwinker:
     
  • nanox
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2005
    #10
    brauchst dir keine sorgen machen, war bei mir auch so :smile:

    zwa nicht so kraz 2 min... bei meinen 1. ma waren es ca. 10 min
    jetzt sind es ca 70 min (ohne vorspiel) ich hengst :tongue:

    musst halt üben, ist für die frau auch viel schöner wenn sie mehr mals kommt - und dass kann sie bis 7x oda so :tongue:


    das macht mich ergentwie an :/
     
  • Bruci
    Gast
    0
    27 Mai 2005
    #11
    Uha :grin: bei 70 minuten... da würd ich aber denken das die frau denkt "jetzt mach doch endlich" :grin:

    Und ja mit der Zeit wird es besser... allerdings ist es bei mir recht unterscheidlich... mal komm ich schneller mal dauerts sehr lang... kommt immer drauf an wies mir geht und was wir machen :smile: und soooo
     
  • Nur-Lag
    Gast
    0
    27 Mai 2005
    #12
    LOL, SEHR GUT! *lach*
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    27 Mai 2005
    #13
    Ne, das sind dann die Momente wo Frau sagt: Weck mich wenn du fertig bist :grin:
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2005
    #14
    Geschichten aus dem Reich der Fabel
    ca 70 min bis zum Orgi die meisten sind glaube froh wenn sie über 10 minuten kommen. 70 Minuten schaffen bestimmt nur Jungen die beim Erstenmal auf die uhr schauen und nach genau 10 min kommen.

    Ich hatte mal einen Freund der kam auch sehr schnell, zwei oder drei Stösse und dann kams. Es war für ihn sehr fustrierend. Natürlch suchten auch wir Rat. Aufgrund dessen machten wir es dann so das er ihn erst nur einführte und dann nichts mehr machte. Dann machte ich die Bewegung da ich ihn ritt und immer bevor er soweit war hörte ich auf. das gleiche machten wir auch beim Handjob. Er lernte es so recht schnell das abspritzen herauszuzögern.
    Als er das so 15 Minuten schaffte überließ ich ihn das tempo zu machen.
    Er konnte es dann bald 30 bis 45 Minuten herauszögern. Ich glaube das kann fast jeder lernen der es will.


    MfG

    Denise
     
  • nanox
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2005
    #15



    lady, warum sollte ich euch verarschen wollen?

    naja
     
  • Icey
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    28 Mai 2005
    #16
    ...guter Beitrag!
    Also lieber Threadstarter: Es wird sicher werden!!! Lass den Kopf und andere Teile nicht hängen :zwinker:
     
  • Sanna
    Gast
    0
    28 Mai 2005
    #17
    also am anfang isses doch klar, dass alles viel empfindlicher is, weils neu is! und es kommt drauf an wie sehr man sich "rein"steigert! :zwinker:
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2005
    #18
    An die Sache mit den Osterhasen glaube ich auch nicht mehr. Aber wenn es so ist wie du schreibst dann freu dich und genieße es.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    28 Mai 2005
    #19
    Also, das gibt's wirklich. Mein Ex hat immer ewig gebraucht, aber er meinte das läge daran, dass er beschnitten ist. Das war dann aber auch schon nicht mehr schön.
     
  • eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #20
    ist das nicht ein wiederspruch?

    sehr schöne story!
    respekt!
    das zeigt das in euer beziehung warscheinlich sehr viel vertrauen und offenheit herrscht! ich finds super wenn man so ein problem gemeinsam lößt.
    meist ist das besitmmt nicht der fall!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste