Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu früh gekommen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von duddelmaster, 11 Dezember 2008.

  1. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Leute, hatte gestern mein "erstes" (beide Jungfrau) mal wenn man es so beschreiben kann.
    Irgendwie war so alles schief gegangen was schief gehen konnte.

    Ich fing an meine Freundin zu verwöhnen. War alles toll und es hat ihr auch gefallen. Während dieser Zeit hatte ich auch einen steifen, doch dann wurde er wieder schlaff. Ich dachte schon nein das kann doch jetzt wirklich net sein, denn sonst geht es immer.
    Also fing sie an mich so küssen u.s.w. Er wurde dann auch wieder steif, dann zog ich also das Kondom an. Ich legte mich also passend und sie nahm ihn und fing an ihn langsam einzuführen. Ich merkte schon das er langsam rein kam und buummm kam ich auch schon.
    Sie nahm es mit Humor doch ich hab jetzt irgendwie die Angst das es beim nächsten mal auch passiert.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder Tips das das nicht nochmal passiert.
     
    #1
    duddelmaster, 11 Dezember 2008
  2. Hanes
    Hanes (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Duddel!

    habe genau das umgekehrte problem... beim ersten mal konnte ich relativ lang aba mittlerweile ga nich mehr lang und ich denk dass es an der psyche liegt...

    du solltest dir deswegen auf keinen fall nen kopf machen! im gegenteil! Das nächste mal versuchst du einfach dein bestes und wenns nicht klappt ist es auch egal! hört sich zwar bescheuert an aber es ist so... und wenns dann immer noch nicht klappt dann heißt es wohl "übung macht den meister" :zwinker:

    denke nicht dass es dafür einen "Wundertipp" gibt...

    einfach mal mit der freundin darüber reden und hoffen dass sie es dir net böse nimmt (was normalerweise nicht der fall ist)

    Positiv denken und das nächste mal nicht vielleicht unbedingt denken (boah geil jetz bin ich gleich drin und hab sex boooah).. denke dass das dann nen grund sein könnte wieso du so früh gekommen bist...

    mfg und "gute besserung" :zwinker:
     
    #2
    Hanes, 11 Dezember 2008
  3. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ja ich denke auch das es am denken lag. Und nein meine Freundin wird mir nicht sauer sein.
    Ich mein ich hab schon von vielen gehört das es beim ersten mal schnell rum ist aber so schnell... Das hätte ich nicht gedacht.
     
    #3
    duddelmaster, 11 Dezember 2008
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Vielleicht lag es einfach an deiner Nervosität bzw. an der für dich neuen Situation. Übt noch ein wenig zusammen und guckt, ob es besser wird.
    Mein erster Freund hatte das 'Problem' auch. Er war noch Jungfrau und ihn hat die Situation einfach umgehauen.
    Natürlich kann es auch vorkommen, wenn es nicht dein erstes Mal ist, oder du sogar schon viele Erfahrungen hast. Aber solange das nicht über einen langen Zeitraum geschieht würde ich mir keine Gedanken machen.
     
    #4
    happy&sad, 11 Dezember 2008
  5. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Was du da erlebst, ist absolut typisch.

    Du bist nervös, dann kommen die Erektionsprobleme, und wenn er dann irgendwie reingestöpselt wurde, sofort der Frühschuss.

    Ernsthaft, das ist das älteste und typischste aller Probleme beim Ersten Mal; das ist ja schon fast sprichwörtlich.

    Also mach dir mal keinen Kopf: es wird die nächsten Male vermutlich auch alles noch nicht so ewig lange dauern, aber das ist, wie gesagt, total normal, die meisten, wenn nicht alle haben am Anfang ihrer Karriere ähnliches erlebt (ich natürlich auch) und haben es gehasst ^^ - aber das geht vorbei.

    Ich würde jetzt auch keine Tricks versuchen - vorher masturbieren, damit "man länger kann", oder gar betäubende Kondome verwenden - alles Quatsch, einfach schön weiterüben, dann geht das!
     
    #5
    many--, 11 Dezember 2008
  6. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Das ist echt gut zu hören! Mal sehen was beim nächsten mal passiert... :smile:
     
    #6
    duddelmaster, 11 Dezember 2008
  7. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich schliesse mich dem an.

    Irgendwie gehört auch der Humor zum Sex. Was schief gehen kann, geht schief, und mit der Zeit wird es immer besser. Wenn zu eine liebe verständnisvolle Freundin hast, ist das kein Problem.

    Ich "kam" übrigens schon beim blossen Aufziehen des Kondomes :grin:
     
    #7
    simon1986, 11 Dezember 2008
  8. moni1984
    Benutzer gesperrt
    87
    0
    0
    Single
    Hat sie dir das Kondom aufgezogen? Oder hast du es selber gemacht? Und was hat sie dazu gesagt?
     
    #8
    moni1984, 11 Dezember 2008
  9. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Hi,

    wegen sowas muss man sich echt keine Gedanken machen. Beim ersten Mal ist man nervös und dazu ist das ganze Gefühl neu und man total geil. Da kann sowas leicht passieren. Ich denke, das wird am Anfang vielleicht noch paar mal passieren und dann gewöhnt man sich langsam dran. Solange deine Partnerin das versteht und ihr darüber sprechen könnt, muss einem das auch nicht peinlich sein, denn die dadurch entstehende Angst, wäre dein eigentlicher Feind.

    Viele Grüße,

    evil
     
    #9
    User 10015, 12 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - früh gekommen
__theXcreator
Das erste Mal Forum
26 Mai 2014
4 Antworten
7465
Das erste Mal Forum
12 Januar 2013
14 Antworten
Wandschrank
Das erste Mal Forum
25 Januar 2006
12 Antworten
Test