Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu früh kommen > Beziehung

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von DJ Toxic, 30 September 2004.

  1. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr...
    mir gehts echt beschissen...
    vielleicht sollte ich das thema evntl. in ein anderes forum stellen aber egal...
    Ich weiß nicht mehr so richitg weiter...
    ich hab das problem das ich zu früh komme.. zu früh heißt nach ein paar sekunden, beim zweiten mal ist es auch nicht viel länger und (selbs beim 2.) wirds manchmal schwierig das ich überhaubt noch ne erektion bekomme.
    Alle Tipps dagegen haben nichts geholfen.. ich hab schon viel darüber hier geschrieben!
    Aber es geht um meine Beziehung: Sie ist 17 und sind fast 5 monate zusammen. sie hatte nie ein problem damit und meinte sie würde mir nie fremdgehen und sowas... es ist für sie kein problem wenn ich zu früh komme, sie bekommt ja anderweitig ihren Spass.. doch heute kam es mir komisch vor, als ich nachem sex mal so sagte das ich vielleicht nochmal zum andren urologen geh und den um rat frage.. nur mal so gesagt.. doch sie wiederholte es das ich das mal echt tun sollte... dann hab ich sie gelöchert und es kam raus, das sie seit kurzer zeit ein problem damit hat dass ich zu früh komme... vorher hatte sie kein problem damit. sie liebt mich auch über alles und so.. als ich sie gefragt hab ob sie mir noch immer 100%ig versprechen könnte nicht fremdzugehen sagte sie das sie es nicht mehr weiß.. Sie braucht abwechselung und sie hätte bedürfnisse.. sie würde mich aber nie verlassen... das ist echt hart.. sie würde mir nie fremdgehen wollen aber sie kann es nicht garantieren... ich versteh sie schon.. sie steht voll drauf wenn man sie "richitg hart durchfi..." nur das kann ich ihr nicht geben... bis vor kurzem hatte sie kein problem damit und sie weiß auch nicht warum ihr das fehlte und sie auf einmal ein problem damit hat...
    >>> Wisst ihr was ich tun könnte? Wir lieben und so sehr.. und sie möchte mich nicht verletzen und fremdgehen oder sowas...
    >>> vielleicht gibt es ja ne neue methode gegen das "zu früh kommen"
    ihr wisst gar nicht wie sehr mich das belastet hat.. doch meine freundin meinte sie hat kein problem und auf einmal ist es eins.... das ist echt hart..
    kennt ihr was, was man dagegen tun könnte? Auch in unserer beziehung? sie spricht auch davon mit mir verschiedene stellung in einem mal auszu probieren, nur das funktinoniert bei mir nicht.. auch würde sie mich gerne mal oral befrieigen doch das geht nicht wirklich gut, denn es ist nach ein paar sekunden schon vorbei..
    bitte helft mit.. danke schonmal
     
    #1
    DJ Toxic, 30 September 2004
  2. Chi-Chi
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, schwierig!

    Bist du für deine Freundin der 1.te Freund? Vielleicht macht sie grad so ne Phase durch, wo sie sich fragt wie es mit einem anderen wäre???

    Aber naja, das hilft dir ja net weiter!
    Ok, deine anderen Threads kenn ich net und ich bin auch zu faul mir die jetzt anzusehn.

    Mal so ein paar Ideen, die mir da einfallen:
    Diese "Durex Performa"-Kondome. Damit ging es bei mir von 2-5 Mins so auf 10-20 Mins....man muss sich aber damit abfinden das es irgendwo net so geil is, aber naja.

    Ich hab meine Freundin 2x zum Orgi gebracht beim poppen (und das in knapp 3 Jahren...) Das eine mal war an dem Tag zum 2. Mal Sex und nach ner Party wo ich ganz schön einen gebechert hatte...an dem Abend hätte ich ewig gekonnt, es war einfach geil sie zu erleben, an sonsten hab ich net wirklich was gespürt....wir haben dann auch aufgehört nachdem sie gekommen is!

    Das andere mal war an dem Tag das 3. Mal für mich, ich hab dann zwar auch Probleme das er ganz steif bleibt, aber so halbsteif geht auch...da bin ich dann kurz nach ihr gekommen...

    Da du schreibst, das es bei dem 2. Mal auch net besser is: Dann machs dir selbst bevor ihr euch trefft, dann lässt du dir einen blasen (sie will ja unbedingt), dann machst du sie scharf....und wenn dein "kleiner" dann net richtig will, dann versuche doch mal einen Penisring, damit könntest du ihn richtig steif kriegen und vielleicht geht dann die "3." Runde länger! Aber so einen aus Leder, nicht so ein Eisenteil oder so, die Dinger sind ja gefährlich!

    Als ganz drastische Maßnahme wäre vielleicht auch so ein Umschnall-Dildo in Betracht zu ziehen....

    So, das waren die praktisch gedachten Tipps, die anderen in der Richtung "Kopf freibekommen" lass ich mal weg, es hilft zwar, aber is deiner Situation würde wohl keiner nicht dran denken, das er doch wieder gleich kommt!

    Bleibt noch ein klärendes Gespräch mit deiner Freundin, was sie wirklich will und warum sie das fremdgehen nicht mehr aussschließen kann ect. Sag ihr auch das sie dich damit nur weiter unter Druck setzt und das du selbst damit wohl die allergrößten Probleme hast!

    Gruß
     
    #2
    Chi-Chi, 30 September 2004
  3. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi. danke für deine antwort..
    Ich bin nicht der erste .. sondern sie hatte schon einige im Bett.. und davon
    war ihr letzter freund der beste im bett.
    .
    Die Durex Kondome werde ich mal ausprobieren.. nur es ist echt misst, da wir keine Kondome verwenden.. sie hat die Pille und manchmal wenn ich mir mal kondome übergezogen hab.. ist meine erektion weggegangen.. und jetzt für jeden Sex kondome benutzen, ist auch nicht die idieale Lösung. Denn wir haben schon mehrmals am Tag Sex. Wieviele sollen wir denn dann kaufen?
    .
    Meine Freundin bring ich eigentlich immer zum Orgi.. mit der Zunge und den Fingern und dann zum schluss die letzen sekunden dringe ich in ihn ein. Doch jetzt reicht ihr das nicht mehr... auch hat sie seit neusten ein Problem, das wenn ich es ihr mit der Hand gemacht hab, sie beim zweiten versuch höllische schmerzen da unten hat, wennich noch mal versuche in sie ein zu dringen.. Ich hab meine Fingernägel schon komplett entfernt und zu heftig kann auch nicht sein, da sie das am anfang auch konnte ohne schmerzen...? Eine Idee?
    .
    Das mit dem vorher runterholen, ist auch nicht gut. denn beim 2. malist es auch nciht besser und das 3. mal kommt nicht immer zu stande....
    .
    Ich red mit meiner freundin ständig über das thema.. und ziemlich offen, deshalb konnte sie mir auch nicht mehr 100%ig versprechen mir treu zu bleiben. Das ist echt hart.. Sie weiß das ich damit ein riesen problem hab, sag ich ihr meißtens nach dem sex. Sie kann das fremdgehen nicht mehr ausschließen, da sie auch bedürfnisse hat und sie abwechselung braucht. der sex mit uns ist ihr zu einseitg geworden.4 monate lang denkt man, sie hat damit kein problem und dann auf einmal wird das ein problem. Ich dachte ich hätte eine freundin gefunden die damit kein problem hat aber wenn ich ständig daran denken muss, dass sie doch jetzt mit einem andren ins bett geht, da ich es nicht mehr so bringe, ist das ne schwierige angelegenheit.
     
    #3
    DJ Toxic, 30 September 2004
  4. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    Ich will dich nicht schockieren, aber meiner Meinung nach ist sie dir schon fremdgegangen...
     
    #4
    oblivion, 1 Oktober 2004
  5. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sag mal wie kommst du darauf? Also was lässt dich daruf schließen?
    Hast du ähnliche Ehrfahrugen gemacht?

    Das schockiert mich schon etwas und du bringst michsehr zum nachdenken...
    wennich sie frage ob sie mir schon fremgegangen ist und sie auch gezielt drauf anspreche kommt immer ein nein... sie liebt mich doch sehr und dann hat sie mri ihre zukunftspläne mal aufgezählt... die übers heiraten, kinderkriegen und so weiter gehen, was sie sich alles mit mir vorstellt und es wunderschön wäre! Ich glaub ihr schon aber es kann natürlich schon sein, es
    gibt ja keine möglichkeit es noch rauszufinden.. Ich liebe sie sehr und sie mich auch, sie meinte auch mal, sie kann sex und liebe trennen und wenn sie mir fremdgeht, dann liebt sie mich ja noch immer, es hätte nichts damit zutun.. ich werd nicht schlau aber eine lösung für mein problem hast du nicht?

    Ich werde mir nächste woche einen termin beim urologen geben lassen. meint ihr es lohnt sich oder gibt es 100% keine lösung für so ein problem?
     
    #5
    DJ Toxic, 1 Oktober 2004
  6. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    #6
    engel193, 1 Oktober 2004
  7. TNT17
    TNT17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das mit dem onanieren vorher funktioniert auch nicht?
    Wenn ihr euch Abends trefft und du es Nachmittags 1 oder evtl. 2 Mal machen würdest, funktioniert es dann auch nicht?Die Kondome wären einen Versuch wert, oder Gleitgel um weniger Reibung zu haben.

    Ich persönlich hab eher genau das gegenteilige Problem. Ich komme sehr spät, obwohl meine Freundin oft schon einen Orgasmus hatte.
     
    #7
    TNT17, 1 Oktober 2004
  8. Sulukan
    Gast
    0
    Red nich so'n Quatsch! Sex ist weitaus nicht alles in einer Beziehung. Und glaub mir: Frauen sehen Sex ein wenig anders als wir. Also wenn es mal nicht befriedigend (in unserem Sinne) ist, heißt es nicht gleich sich anderweitig dies zu holen. Halt die Stange mal niedrig... derartige Vermutungen bringen hier rein garnix. Wenn sie sagt, daß sie sowas nicht macht und nie gemacht hat, sollte man ihr glauben (mehr kann man eh nicht tun).
    Zum Thread:
    Redet Ihr da offen drüber? Ich hatte damals mit meiner ersten großen Liebe auch ähnliche Probleme. Zwar hielt es bei mir etwas länger, aber mehr als 1-2 min. war bei mir auch nicht drinne. Ebenso war die Reiterstellung unmöglich, weil sich mein Lümmel immer wieder verkrochen hat (sehr zum Leid meiner damaligen). Geholfen hat bei mir nur ne neue Beziehung, ohne diesen "jetzt muss es klappen" Streß (also ne Fickbeziehung). Soll jetzt nicht heißen, daß es das non+ultra ist... so war es bei mir. Der gang zum Urulogen is schonmal ne gute Idee. Wenn der aber nix findet, wirst Du daran arbeiten müssen... dann kommt es nämlich von Kopf her. Gab es denn schon Situationen, in denen SB oder GV geklappt hat?
     
    #8
    Sulukan, 1 Oktober 2004
  9. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Sulukan: also wir reden sehr offen über sex und mein Problem. wir lieben uns ja und sie will auch nicht fremdgehen.. immoment wird siedas auch nicht, doch sie weiß nicht, was in einem halben jahr oder länger ist(falls wir noch zusammen sind) sie versucht es... sie ist aber sehr positiv und meint, das wir das schon schaffen und wir das gemeinsam schon durchstehen... wenn der arzt mir nicht helfen lann dann versuchen halt so abwechsleung im sexleben zu schaffen.
    Ich mach mir gar keine stress das es klappen muss. ich genieße einfach was meine freundin macht und dann gehts aber ziemlich schnell.
    Es gab auch situtaionen, wo der sex super geil war... da haben wir auch 3 mal oder mehr gemacht. Aber das klappt seit neusten nicht mehr. denn wenn sie gekommen ist und ich auch (ich machs ihr zum größeten teil mit der hand) dann hat sie beim zweiten eindringen höllische schmerzen.. ich weiß nicht wie es weiter gehen soll.

    @TNT17: Das mit dem ornanieren vorher funktioniert nicht.... wenn ich es kurz vorher mache, dann dauert es nur ein paar sekunden länger.. wennich am nachmittag ornaniert hab, dann bringt das nichts... wenn ich denn mal beim 2. oder dritten bin, hab ich manchmal probleme meine erektion zu halten und dann klappt der ganze sex nicht mehr.. deprimierend,

    Wisst ihr denn, ob es schonmal fälle gegeben hat wo das zu früh kommen auf einmal weg war??? Durch ärztliche hilfe oder durch eigene?
    Danke schonmal
     
    #9
    DJ Toxic, 1 Oktober 2004
  10. Mounty
    Gast
    0
    :wuerg: BRÜLL !

    Toller Spruch von ihr. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Freundin. :grin:
     
    #10
    Mounty, 1 Oktober 2004
  11. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    Naja dann muss ich wohl ausholen...

    a.) nein etwas in dieser hinsicht habe ich - zumindest persönlich - nicht erlebt.
    b.) ich weiß sehrwohl dass Frauen das Ganze etwas anders sehen als wir.
    c.) warum ich das glaube?

    Also gut, für mich hört sich das so an (hart gesprochen): Sie sagt der Sex mit dem Ex war am besten. Sie sagt es macht ihr nichts aus, dass du so früh kommst - was ja im Grunde wirklich keine Tragik ist. Aufeinmal macht es ihr etwas aus. Aufeinmal mag sie es auch nicht mehr wenn du sie öfter hintereinadner fingerst, oder in sie eindringen willst. Aufeinmal stimmt sie dir zu zum Urologen zu gehen. Das spricht meiner Meinung nach dafür dass sie schon fremdgegangen ist. Aber wie gesagt natürlich kenn ich euch nicht, und natürlich muss das nicht stimmen.

    d.) ich glaube nicht dass der Urologe dir wird helfen können.: Das "Frühkommen" ist meist nicht ein physisches sondern ein psychisches Problem. Natürlich helfen dir Tips wie: "Kopf frei machen", "An etwas anderes denken", und "Nicht unter Druck setzen" am wenigsten, allerdings fürchte ich sind das die einzigen die wirklich etwas bringen. Natürlich kannst du auf Performa setzen, die KOndome sind extra dafür entwickelt worden. Einen Versuch ist es auf jedenfall wert.

    e.) Wenn du sie drauf angesprochen hast? Was hat sie gesagt? Ist sie ausgewichen oder hat sie betont gesprochen? Usw.

    naja solong
    viel glück
    oblivion
     
    #11
    oblivion, 1 Oktober 2004
  12. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @oblivion: zu deiner frage e: sie hat immer sehr betont gesprochen und ist nie ausgewichen.. sie hat mir immer sehr stark in die augen geschaut und mir das mit vollstem gewissen gesagt... mich umarmt und gesagt das sie mich liebt..
    ich glaub auch nicht dran das der arzt mir helfen kann... zumal ich schon einmal einen gefragt hab.. das war vor 2 jahren, war ich wegen einer andren sache da und hab ihn einfach mal grfragt. Er sagte nur: das legt sich mit der Zeit... musst nur abwarten.. doch es hat sich nichts getan!!
    Was nun?
    Danke aber schonmal für eure antworten.. ich weiß es nicht mehr weiter
     
    #12
    DJ Toxic, 1 Oktober 2004
  13. Robert002
    Gast
    0
    Das Problem gibts auch andersrum, auch psychologisch vermute ich. Ich kann zu lange, ziemlich doof, weil sie nach ca. ner Stunde schon gelangweilt ist . Am besten wär ich geb dir ne halbe Stunde und du mir die Fähigkeit zu kommen wenn ich will.
    Komisch bei mir ist nur, das ich sofort kommen kann wenn ichs selber mit Hand mache. Vielleicht wegen der Erfahrung(mehr als 10 Jahre) ?
     
    #13
    Robert002, 1 Oktober 2004
  14. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem gibt es auch andersheru. wobei mir deine variante lieber wäre,da du schon sex haben kannst : ich nicht, denn wenn es nach ein paar sekunden vorbei ist, kann man das nicht als sex bezeichnen... aber wenn das gehen würde, mit dem halbe stunde abgeben, dann würd ich das auch machen, denn ne halbe stunde würde mir ausreichen.. ach 5 oder 10 min wären schon mal voll ok... aber bei mir sinds nur ein paar sekunden... was kann man denn tun? Das kannd och nicht sein das es da keine möglichkeiten gibt..
    ich hab keine lust beim sex an andrere sachen zu denken oder immer nach ein paar sekunden pause zu machen.. auch mir kurz davor irgenntwo hinzudrücken, das ist doch nicht das wahre... ich hoffe es gibt mal eine lösung.. so hormonell oder medikamentös.. oder sowas...
    was is denn mit viagra? Solte ich das mal ausprobieren?
     
    #14
    DJ Toxic, 1 Oktober 2004
  15. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    nur mal so gefragt: ist deine eichel sehr empfindlich, wenn sie berührt wird?
    ich nehme an, du hast die vorhaut noch. versuch mal, deinen penis so in der hose zu verstauen, dass die vorhaut zurückgezogen bleibt. so, dass die eichel "offen" liegt. rutscht dir die vorhaut immer wieder drüber, nimm so gaze-wundauflagen und umwickle die eichel, zieh die vorhaut drüber. der sinn dieser aktion ist, dass die eichel nicht mehr so empfindlich ist, weil die haut etwas verhornt. ist nicht von mir, sondern meinem urologen. das könnte vllt etwas helfen.

    dirk
     
    #15
    ninja, 1 Oktober 2004
  16. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ninja: ich hab leider meine vorhaut nicht mehr. sie wurde mit in jungen jahren entnommen, wegen vorhaut verengung und sie ist nochimmer sehr empfindlich...
     
    #16
    DJ Toxic, 1 Oktober 2004
  17. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    Dann ists wirklich seltsam, denn angeblich können beschnittene Männer - aufgrund der Verhornung - entschieden länger als unbeschnittene. Wahrscheinlich setzt du dich einfach zu viel unter Druck. Leider Gibts da keine Praktiken. *grübel* Vielleicht solltet ihr mal einfach trocken loslegen? Ohne Vorspiel? Besorgen kannst dus ihr danach auch noch mit der Hand - vielleicht bist du dann nicht so aufgegeilt... nur so als Idee...

    btw, ich widerrufe meine erste Vermutung :grin:

    lg
    oblivon
     
    #17
    oblivion, 1 Oktober 2004
  18. Aixzen Triker
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denk das ist sicher auch psychologie dabei - aber wenige sekunden ? das ist schon echt fix.
    Penisringe sollen doch einen Rückfluss verhindern und die Erektion verlängern. Schon mal probiert (selbst keine Erfahrung)

    Gibt aber ev. auch medizinische Ursachen ... ich würd da ggf. auch mal nen Urologen fragen (die beissen wirklich nicht :smile:)
    Andere medizinische Ursachen können vielfältig sein und ich kann nur sagen was ich aus den Bekanntenkreis gehört hab (z.B. Diabetes, niedrige Eisenwerte -> Blutmangel etc. kann alles da mit reinspielen).

    Ansonsten Kopf hoch - wie bei jedem Reiz ist auch bei sowas ne Desensibilisierung möglich (gab ja genug Threads zum Thema übermässige SB und Abstumpfung)

    Kopf hoch und nicht verzweifeln.
     
    #18
    Aixzen Triker, 1 Oktober 2004
  19. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @oblivion: naja wenn wir trocken loslegen dann ists auch nicht anders.. auch wenn ich sb mache, dann komm ich nach ein paar sekunden... ich mach mir auch schon keine gedanken und lass alles einfach so auf mich zu kommen.. ich genieße einfach, hab auch den kopf frei doch es geht nicht und ich komme... es ist einfach zu empfindlich da unten.

    @Aixzen Triker : ja die Sekunden sind echt ziemlich fix. Bist du dir 100% sicher, das es auch medizinische ursachen haben könnte? oder glaubst du das nur? Auch die übermäßige sb macht es nicht anders: Also nix mit desensibilisieren...

    Das ist doch kein richtiger sex, den ich so hab... zumindest kommts mir sovor... meiner Freundin reicht das jetzt auch nicht mehr.. sie meint. ich brauch sie gar nicht zu lecken, das würde ihr nicht fehlen, ist zwar schön doch unbedingt muss sie das nicht haben.. sie braucht nur den richtigen GV.. am besten schnell und wild... doch das kann ich ihr nunmal nicht bieten. Würdet ihr da nicht auch deprimiert sein??? Ehrlich!!! Aber wenn ich wirklich versuche was dagegen zu ändern (urologen, techniken usw.) dann sieht sie das es mir wichitg ist und dann würde sie auf keinen fall fremdgehen.Sie meinte auch, wenn sie mal fremdgeht, dann hat sie wenigstens einen Grund..nämlich das ich es ihr nicht so machen kann wie sie es braucht.. das ist schon krass, finde ich. Sie würde nicht fremdgehen, aber im gegensatz dazu, wenn ich mal aus lust und laune fremdgehen würde hätte ich ja keinen grund aber sie hätte einen. Find ich echt schockierend. damit wird das auch nicht besser. was haltet ihr denn davon?
     
    #19
    DJ Toxic, 1 Oktober 2004
  20. SirJayJay
    SirJayJay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    also wenn du dir nicht mehr sicher sein kannst, ob deine freundin fremd geht oder nicht, dann sollten die alarmglocken leuten. an deiner stelle würde ich ihr klar machen, dass FREMDGEHEN ganz sicher nicht die Lösung sein kann. Nicht mal ein einziger one-night-stand ist (für mich) akzeptabel. natürlich gibt es päerchen, die das so vereinbaren, und wo es für beide ok ist. aber wenn du der Sorte gehörst die das Fremdgehen überhaupt nicht tolerieren, kann das böse enden, nämlich dass sich deine Freundin dann ganz in den neuen verguckt, und die argumente dann nicht nur aus "besserem Sex" bestehen (ist nämlich mal einem Kumpel von mir passiert)....
     
    #20
    SirJayJay, 2 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - früh kommen Beziehung
nk1995
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Dezember 2015
15 Antworten
Tim2807
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 November 2015
20 Antworten
Fabian.U
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 August 2015
12 Antworten