Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu früh kommen...schon vieles ausprobiert, aber nix hilft

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von gemini, 4 Juli 2007.

  1. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ja ich weiß zu dem Thema zu früh kommen, gibt es schon etliche Threads und ich habe mir auch schon genug durchgelesen. Aber jetzt wollte ich doch mal euren Rat einholen, was mein Freund und ich vielleicht noch machen können.

    Wir sind jetzt seid fast einem Jahr zusammen und haben auch fast genau so lange Sex miteinander. Trotzdem ist der reine GV immer recht schnell beendet, immer so nach 2-3 Minuten. Ich habe das Gefühl für meinen Freund ist mittlerweile schon etwas frustrierend, auch wenn er das nicht direkt sagt.

    Trotzdem ist es auf gar keinen Fall so, dass mir der Sex keinen Spaß macht! Mein Freund gibt sich sehr viel Mühe mich anderweitig zu befriedigen und hat damit auch Erfolg :drool: Bevor er in mich eindringt, werde ich immer großzügig gestreichelt und geleckt und komme dabei auch zum Orgasmus. Dieser klitorale Orgasmus ist für mich dann schon Befriedigung genug. Ob ich bei der Penetration dann auch Orgasmen habe, da bin ich mir immer noch nicht sicher :zwinker: Das Gefühl ist ganz anders, mehr so wellenartig, als ob mir heiß und kalt wird, nicht ganz so intensiv, aber halt am ganzen Körper. Einfach ein geiles Gefühl, aber ist das jetzt ein vaginaler Orgasmus? Ich weiß es nicht :smile:
    Na genug abgeschweift, der Sex ist jedenfalls himmlisch :engel:

    Was mir mehr Gedanken macht, ist das sich mein Freund in letzter Zeit immer öfter mit dem Thema beschäftigt. Er macht sich halt immer zu viele Gedanken, ob mir der Sex Spaß macht und ob ich glücklich bin. Auch wenn ich ihm das immer wieder versichere. Ich rede mir da schon manchmal den Mund fusselig.

    Wir haben auch kein Problem damit über Sex zu reden und haben schon einiges ausprobiert, doch irgendwie hilft da nix:
    - Durex Kondome die angeblich den Samenerguss hinauszögern - hat bei meinem Freund überhaupt keine Wirkung gezeigt. Da wurde überhaupt nichts taub und unempfindlich.
    - Penisring - auch nichts geholfen, außer einer verbesserten Standfestigkeit. Aber warum weiter machen, wenn wir beide schon gekommen sind :zwinker:
    - 2. Runde - bei meinem Freund dauert es sehr lange bis er wieder kann und überhaupt Lust hat. Nach dem Orgasmus ist dann erstmal Sense für ein paar Stunden. Also funktioniert das bei uns nicht, erst oral oder mit der Hand befriedigen und dann erst GV.
    - viele schreiben hier, dass sich das mit der Zeit legt. Wir haben ja jetzt schon fast ein ganzes Jahr regelmäßigen Sex, aber länger dauern tut es trotzdem noch nicht so wirklich. Oder kann das noch länger dauern?
    - mein Freund ist beschnitten, angeblich soll die Eichel ja dann unempfindlicher sein. Das kann ich auch nicht bestätigen.

    das Einzige, was wir noch versuchen könnten bzw. mein Freund wär die Sache mit dem PC-Muskel-Training. Aber als ich ihn mal darauf angesprochen habe, meinte er davon habe er noch nie was gehört und anspannen könnte er da unten auch nix. Wenn mein Freund auf die Toilette muss, dann muss er irgendwie immer von jetzt auf gleich und Einhalten ist da nicht wirklich.
    Aber wie soll ich einem Mann erklären, welche Muskeln er da unten anspannen muss, um den Urin einzuhalten oder den Strahl beim Pinkeln zu unterbrechen? Ich kann es ja nicht mal wirklich erklären, wo diese Muskeln da bei mir sitzen, das geht bei mir halt einfach :grin:
     
    #1
    gemini, 4 Juli 2007
  2. kleiner Eisbär
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    5
    Verliebt
    hey du,
    also mein freund kommt bzw. ist auch öfters mal zu früh gekommen aber mittlerweile dauerts schon länger. er ist auch beschnitten aber nicht unempfindlicher deswegen. er hat sich immer voll den kopf gemacht weil er so schnell gekommen is und mir hats so wie dir auch immer total gut gefallen und es war alles ok. jedenfalls hat er dann mal in der fhm (ein hoch auf diese heftchen^^) gelesen, dass man den orgasmus hinauszögern kann, indem man(n) "Pausen" macht, d.h. wenn er merkt er kommt gleich, hört er mal kurz auf bis er sich wieder "gefangen" hat und dann gehts weiter! Funktioniert echt u unser Sex ist dadurch noch besser geworden!!!
    viel glück u spaß beim ausprobieren
     
    #2
    kleiner Eisbär, 4 Juli 2007
  3. Ash1986
    Ash1986 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund ist zwar nicht der Schnellste beim Kommen, aber das kann daran liegen, wenn er mal ganz nah dran ist, dass er dann an was anderes denkt und sich versucht abzulenken oder mal die stellung wechselt oder wie schon beschrieben langsamer wird etc.
    Ansonsten kann ich euch wirklich nur zu der Sache mit der PC-Muskel raten. Und wenn ers nicht weiss, wo es ist, einfach mal bei Wikipedia vorbeischauen!
    Viel Glueck!
     
    #3
    Ash1986, 4 Juli 2007
  4. Berry
    Gast
    0
    Bei mir und meinem Freund hat die Pille geholfen..Klingt komisch da es andersrum eig. logischer wäre
    Mit Kondom is er meistens schon nach 5 Min gekommen.
    Ohne Kondom kann der GV schon mal ne Stunde dauern...Vielleicht ist das ganze auch ne Kopfsache?!
     
    #4
    Berry, 4 Juli 2007
  5. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    erstmal danke für eure Antworten! :smile:

    tja die Sache mit dem an was Anderes denken oder kurz mal Pause/ langsamer zu machen, das macht mein Freund schon immer. Verlängert den Akt aber auch nur minimal. Anscheinend ist die Reizung bei ihm einfach so groß - obwohl er beschnitten ist! - das er es dann einfach nicht mehr aushält.
    Ich will auch nicht, dass er da ständig an irgendwelche abturnenden Sachen denken muss, der Sex soll ja Spaß machen :zwinker:

    Und die Pille nehme ich schon ewig, Kondome benutzen wir nur, sollte ich die Pille mal vergessen oder die Pille nicht wirken (Durchfall, Erbrechen, Antibiotika....)
     
    #5
    gemini, 5 Juli 2007
  6. Bancer
    Bancer (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es hilft, immer erstmal anzuhalten oder langsamer zu werden. Denn wenn ich mir oft mal schnell einen von der Palme wedele oder einen Quickie schieben, tritt eine Gewöhnung ein.
    Deshalb für dich der Tipp, auch beim Handjob oder Blowjob ihm sagen, er dürfe nicht kommen und aufhören, wenn er kurz davor ist. Wenn du das nicht merkst, soll er es dir sagen. Das machst du einige Zeit, bis du es ihm erlaubst. Du nimmst ihm also die Entscheidung, setzt ihn aber nicht unter Druck ("weiter", "nicht aufhören).

    Vielleicht überfällst du deinen Freund mal, wenn er aus der Dusche kommt. Nach einem langen und schönen Vorspiel kann ich nicht mehr viel ficken.
     
    #6
    Bancer, 5 Juli 2007
  7. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Na dann werden wir das mal versuchen es langsamer angehen zu lassen und noch öfters anzuhalten :smile:

    Wenn ich meinen Freund verwöhne, achte ich da schon sehr auf seine Reaktionen und kann das mittlerweile auch ganz gut einschätzen. Oft gibt er mir auch zu verstehen, wenn ich kurz aufhören soll. Vielleicht sollte ich einfach das Vorspiel noch mehr verlängern, ihn also noch öfters kurz bis vors kommen bringen und dann kurz Pause machen. Na mal schauen!

    jo das ist eine gute Idee. So richtig überfallmäßig habe ich es noch nicht ausprobiert...:engel:

    weitere Tipps und Vörschläge sind trotzdem gerne gesehen :smile:
     
    #7
    gemini, 5 Juli 2007
  8. HoneySchadz
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi du.

    Bin auch beschnitten... Hab genau das selbe problem wie dein freund :grin: ^^ Is echt immer ätzend wenn man so schnell kommt.Aber gegen machen kann man irgendwie nix. Mit Kondom dauert es nur ein bisschen länger, an was anderes denken funzt nicht. Kurz aufhören... naja... dann müsste ich immer wieder alle 5 sekunden schon wieder aufhören.:schuechte
    Und meine Freundin und ich haben auch schon seit 7 Monaten sex.
    Aber das herauszögen zu trainieren ist schon ne gute idee. Könnte man echt mal ausprobieren.

    Zum Gück ist es ja so das ich nur so schnell komme wenn ich bestimmt wie es läuft^^ wenn meine Freundin oben sitzt oder so kann ich stunden :zwinker:
    Also zum Orgasmus kommt sie immer. Nur ist ja auch nicht so toll das sie nur zum Orgasmus kommt wenn sie oben sitzt.:kopfschue
     
    #8
    HoneySchadz, 6 Juli 2007
  9. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich merke, dass ich es wahrscheinlich "nicht mehr lange mache", das aber so noch einfach zu früh ist, dann hilft es mir ein bisschen runterzukommen, wenn die rein raus Bewegung langsamer wird oder komplett stoppt. In der Missionar kann man eigentlich ganz schön in ihr bewegungslos verharrten und sich gleichzeitig rhythmisch an ihren Unterleib drücken oder sich sozusagen an ihr reiben. Aber auch nicht jede Frau findet diese Druckstimmulation der Klitoris toll, also ausprobieren!
    Bei einem Stellungswechsel oder einer leichten Veränderung des Eindringwinkels kann ich auch oft nochmal länger.
     
    #9
    heidelbär, 6 Juli 2007
  10. Stephan17
    Gast
    0
    Wo finde ich die Anleitung?Für den PC Muskel Training?
     
    #10
    Stephan17, 6 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - früh kommen schon
nk1995
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Dezember 2015
15 Antworten
Tim2807
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 November 2015
20 Antworten
Fabian.U
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 August 2015
12 Antworten