Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu frühes "ich liebe dich"???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von caipi, 6 Juni 2006.

  1. caipi
    Benutzer gesperrt
    100
    0
    0
    Single
    Hi,
    bin mit meinem Freund jetzt seit 1 1/2 monaten zusammen.....
    nach 2 (!) woche :ratlos: hat er dann am telefon zum abschied "ich liebe dich" gesagt. ich hab es nicht erwiedert. weil es für mich zu früh ist sowas zu sagen.
    Seitdem hat er es eine zeit lang nichtmehr gesagt. Sind dann beide beim "hab dich lieb" geblieben.... aber nur in sms...

    vorgestern wollte ich ihm dann persönlich sagen, dass ich ihn lieb hab.... er ist mir aber zuvor gekommen und hat gleich 2 x gesagt, dass er mich liebt.....ich hab ihn dann einfach geküsst

    ich wollt des dann nicht erwiedern, nur weil er es gesagt hat.... wenn ich es ihm sag, soll es nicht so sein, also würde ich sagen "hey, wie gehts?", sondern soll was besonderes sein....

    als er mir es geagt hat, hab ich des irgendwie nicht als besonders gefühlt :geknickt: ich hab gar nichts gefühlt :geknickt: .... ich weiß auch nicht wieso....... ich fühl mich jetzt voll schlecht....... mein freund sagt zu mir, dass er mich liebt, und ich fühle dabei nichts....... :ratlos:
     
    #1
    caipi, 6 Juni 2006
  2. desh2003
    Gast
    0
    ... das geht mir oft genauso. Aber das liegt daran, dass ich nicht mal ebenso "ich liebe dich" sage. Auch während einer Beziehung plapper ich das nicht eben mal so vor mich hin. Das liegt aber nicht daran, dass ich gefühlsam arm bin, sondern weil mir die Worte etwas bedeuten und ich sehr bedacht damit umgehe.

    Natürlich ist es ein sehr blödes Gefühl, wenn man nicht die Situation kaputt machen will, so etwas aus dem Weg gehen zu müssen. Aber ich bin dabei geblieben, weil ich bei wichtigen Sachen nur das aussprechen kann, wovon ich wahrhaft überzeugt bin. Auch wenn mich dafür heut noch einige Ex lynchen könnten...
     
    #2
    desh2003, 6 Juni 2006
  3. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Ich hatte auch mal einen Freund, der mir sehr früh gesagt hat er würde mich lieben. Außerdem hat er es nicht nur einmal gesagt sondern extrem oft. Ich hatte genau wie du ein schlechtes Gefühl, da wir noch nicht lange zusammen waren und ich ihn einfach nicht geliebt habe um es so zu erwidern. Das heißt nicht, dass man den anderen nicht mag, aber für dich bedeuten die drei Worte vermutlich sehr viel mehr wie für ihn. Wenn ich jemandem sagen würde, dass ich ihn liebe würde das sehr viel bedeuten, ich würde es schon fast mit einem Heiratsantrag gleichsetzen, da ich diese Wörter nur dann verwenden würde wenn ich mir 100% sicher wäre, dass dieser Mensch für immer an meiner Seite sein soll.
    Leider denken nicht alle gleich und deswegen fühlst du dich jetzt schlecht. Am besten ist du sprichst ihn darauf an und sagst ihm, dass dir dieser Satz sehr viel mehr bedeutet und du ihn nicht erwidern kannst, da ihr erst 6 Wochen zusammen seit.

    Ich hab lange gebraucht um ihm das zu verklickern. Ich denke versanden hat er es damals nicht und ich habe letztendlich mit ihm Schluss gemacht, weil es mir einfach zu eng wurde in der Beziehung.

    "Ich liebe Dich" ist entweder eine tolle Sache oder es ist der totale Flopp... :-/
     
    #3
    Sahneschnitte1985, 6 Juni 2006
  4. ANTA_
    ANTA_ (29)
    Benutzer gesperrt
    206
    0
    0
    Single
    ich sage meiner freundin jedes mal wenn ich sie sehe, dass ich sie liebe :smile:
    ich persönlich glaube nicht an die liebe auf den ersten blick, weil liebe sich erst entwickeln muss und nicht nach sekunden entstehen kann.
    ob man den menschen liebt kann man erst nach monaten sagen, der erste eindruck denn man bekommt, ist sowieso der phenotyp und wenn man das erscheinungsbild dementsprechend anziehend findet, dann kann man sich vielleicht mehr mit dieser person vorstellen, richtig verliebt ist man aber noch lange nicht!
     
    #4
    ANTA_, 6 Juni 2006
  5. sweet amber
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    da hätte ich aber mal ne Frage an euch:

    denkt ihr nur so darüber, weil ihr eure Freunde/Freundinnen erst sehr kurz kennt? Wie denkt ihr darüber wenn ihr ihn/sie schon länger kennt? (ALso sagen wir mal schon ein paar monate)

    Zum eigentlichen Thread, hmm ich weiss nicht was ich dazu sagen soll, weil wir sagen uns bis jetzt auch nur Hab dich lieb...Ich liebe dich ist bis jetzt auch noch nicht gekommen. Wer es von uns als erster sagt und wann weiss ich nicht, und ich weiss nicht wie ich darauf reagieren werde. Aber ich denke mal ich würde mich freuen. Davon mal abgesehen, haben wir auch fast nur Kontakt über ICQ und Telefon, und sehen ist nicht so viel drin. Aber ich glaub über Internet oder Telefon wär mir das ein bisschen zu unpersönlich.

    Aber in deinem Fall Caipi, gut vllt ist es für dich nach 2 Wochen zu früh, immerhin seid ihr erst seit 2 Wochen zusammen...vllt hast du in diesem Fall nihts gefühlt, weil es für dich zu plötzlich kam, aber im Grunde deines Herzen weisst du dass du ihn liebst, auch wenn du das jetzt noch nicht soo zeigen oder aussprechen kannst. Die Liebe entwickelt sich ja auch.
    Also würd ich mir jetzt nicht so einen großen Kopf darum machen. Das kommt schon noch.

    Liebe Grüße
     
    #5
    sweet amber, 6 Juni 2006
  6. youdontknowjack
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich persönlich kann direkt am Anfang einer Beziehung auch noch nicht "Ich liebe dich!" sagen. Natürlich hat man Schmetterlinge im Bauch aber trotzdem hat der neue Partner noch viele unbekannte Seiten für einen und ich finde das sich die tieferen Gefühle erst nach einer Weile entwickeln und nicht am ersten Tag oder in den ersten 2 Wochen.
     
    #6
    youdontknowjack, 6 Juni 2006
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
  8. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    zu mir hat des mein Freund auch schon nach 2 wochen gesagt. Ich hab ihm dann gesagt, dass ich das noch nicht sagen kann, weil ich mir da erst ganz sicher sein will und dass ich finde, dass er das noch gar nicht beurteilen kann. Der arme Kerl hat sich dann auch noch ne Standpauke anhören müssen,weil er es zu seinen 2 Exen auch schon so früh gesagt hat und hat im nachhinein nur bei mir über sie gelästert.
    Jedenfalls hat ers in der Folgezeit immer wieder ab und zu gesagt, weil er gemeint hat, dass er sich eben ganz sicher ist und ich das auch nicht erwiedern muss. Von mir kam es dann etwa nach der 6. Woche, war total romantisch auf nem Konzert.... ich hab das früher noch nie gesagt, aber bei ihm war ich mir dann sicher...

    vielleicht einfach drüber reden, dass du nicht weißt, was du davon halten sollst, weil er das deiner meinung nach zu schnell gesagt hat. Ich kenn ein Paar, die waren 3 Jahre zusammen und haben es nie gesagt... die einen schneller, die anderen nicht...
     
    #8
    diavola, 6 Juni 2006
  9. Tussy_Deluxe
    0
    Hey,

    also ich finde nicht, dass es zu früh ist/war...Ich war damals 13 und mein Freund (sind immer noch zusammen) hat mir gleich beim ersten Date "Ich liebe Dich" gesagt (haben uns im Inet kennengelernt etc...:zwinker:) allerdings hab ich auch nicht drauf geantwortet, weil ich ich einfach super happy und leichzeitig total peinlich berührt war. Ich hab auch ein paar Wochen gebraucht bis ich es gesagt habe oder ich hab einfach "ich dich auch" gesagt oder gar nichts. Nicht weil ich ihn nicht geliebt habe, sondern eher, weil es einfach so mächtige Worte sind. Aber wenn er dich wirklich liebt und dir das gerne sagen möchte und dich das nicht verschreckt ist das doch wunderschön :smile: wenn du genauso emfindest sag ihm doch einfach mal beim Sex oder danach, dass du ihn liebst...weil da halten Männer meistens die Klappe :zwinker:

    Viele liebe Grüße,
    TD
     
    #9
    Tussy_Deluxe, 6 Juni 2006
  10. Hierro
    Hierro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Erstaunlich, von diesen 6 Threads die mit dem "Ich liebe dich" Satz , sind 5 davon von Frauen erstellt worden. Ein Grund dafür ist wohl auch, dass die Männer sich dabei nicht viel überlegen. Schönheit macht blind, obwohl man noch nicht richtigen Liebesgefühle für den Partner hat, fällt es einem leicht diese 3 Worte zu sagen, ohne sich allzuviel dabei zu überlegen.

    Es gibt Leute, die verwenden diesen Satz sehr oft, und es gibt Leute, für die ist dieser Satz magisch, vielleicht ein bisschen zu sehr...

    Bevor ich diesen Thread las, machte ich mir auch nicht viel Gedanken. Doch nun werde ich vorsichtig mit diesen 3 Wörtern umgehen :smile:
     
    #10
    Hierro, 6 Juni 2006
  11. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Mhm gerade am Anfang bin ich relativ vorsichtig mit diesen 3 Worten... sie können denke ich viel ...mhm.. kaputt machen. Finde ein "Hab dich lieb" oder ein "Hab dich sehr gern" für den Anfang besser.:schuechte Wie gesagt Worte haben auch bedeutung... "Ich liebe dich" sollte nicht zur Floskel verkommen.
     
    #11
    Mephorium, 6 Juni 2006
  12. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich finde, man sollte es nur sagen, wenn man wirklich überzeugt davon ist. Also auf keinen Fall solltest du es nur sagen, weil er es auch zu dir sagt.
    Aber ich finde, wenn er dich wirklich liebt. Warum sollte er es dann nicht sagen, nur weil ihr noch nicht so lange zusammen seid?
     
    #12
    Sunflower84, 6 Juni 2006
  13. ANTA_
    ANTA_ (29)
    Benutzer gesperrt
    206
    0
    0
    Single
    ich habe das meiner freundin auch nicht gleich am ersten tag gesagt. vorher habe ich sie besser kennen gelernt, wie ihr charakter ist, was für interessen und und und sie hat. sie hat mir dann sogar sachen über ihre vergangenheit anvertraut und beim dritten treffen haben sich bei mir schon gefühle entwickelt aber ich konnte damals nicht behaupten es wäre schon wirkliche liebe aber jetzt weiß ich, ich liebe sie wirklich und das spüre ich jeden tag aufs neue :zwinker:
     
    #13
    ANTA_, 6 Juni 2006
  14. caipi
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    100
    0
    0
    Single
    vielleicht hat er es ja auch so früh gesagt, weil wir uns vorher schon lange kannten (fast 8 monate)....

    wir liegen einfach auf einer wellenlänge... haben den gleichen humor, können miteinander lachen aber auch ernst reden... ich denk mal, so sieht er das auch...
    er ist einfach der perfekte partner... er würde nie etwas tun, dass mich verletzten würde....
     
    #14
    caipi, 6 Juni 2006
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    das klingt doch deinerseits auch nach...liebe :zwinker:.

    du kannst ihm, wenn du das möchtest, auch einfach mit deinen eigenen worten sagen, was du für ihn empfindest, was er dir bedeutet.

    ich denke, das kann genauso wunderschön sein für ihn wie ein "ich liebe dich". auch wenn man nicht konkret diese klassischen worte benutzt, kann man den anderen seine liebe spüren lassen...

    also tu einfach das, was für dich richtig ist. geh nach deinem gefühl. vorschriften dafür gibts eh nicht.

    auch wenn ich halt nicht kapier, wie man beim ersten date als erstes mit "ich liebe dich" rausplatzen kann, ohne den anderen wirklich zu KENNEN - aber ich muss ja auch nicht alles verstehen :zwinker:.
     
    #15
    User 20976, 6 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frühes liebe dich
Glow
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2016
6 Antworten
tobi1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 August 2013
17 Antworten
das-bin-ich
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Februar 2007
31 Antworten