Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu frühes kommen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von stefan1234, 31 Januar 2004.

  1. stefan1234
    Gast
    0
    Ich bin mittlerweile echt beunruhigt.
    Wenn ich mir selber einen runter hole, dann bin ich nicht sehr sensibel etc., aber wenn meine Freundin mir ein paar minuten durch die Unterhose am lümmel rumspielt und ihn dann auspackt und mir einen runter holt, dann komme ich zum Beispiel unheimlich schnell und ich kann irgendwie nichts dagegen tun.
    Ich hab nicht viel erfahrung und ich denke, dass ich mich mit der zeit daran gewöhnen werde, aber irgendwie stresst mich das schon.
    Ich kanns ihr zwar gut besorgen (sie ist neulich 3 mal an einem morgen gekommen, was für ihre verhältnisse, nach eigener aussage, sehr viel ist)
    Aber das ganze macht mir halt irgendwie sorgen.
    Sie wollte auch neulich mit mir schlafen und das, was ich nie für nötig gehalten hätte, ist passiert - ich hab keinen hoch bekommen.
    Aber gut, das find ich nicht wirklich schlimm. Das war halt weil ich irgendwie zu aufgeregt war. Aber irgendwie ists ja zum verrückt werden.
    Die hat damit zwar kein grosses problem. Zumindest sagt sie nichts dazu, was irgendwie negativ wäre. Doch sicher findet sie das auch nicht optimal. Wie kann ich meinen lümmel in sofern abhärten, dass er nicht mehr so empfindlich ist? Was sollte ich in meinem kopf versuchen, um das ganze zu verzögern?

    gruss stefan
     
    #1
    stefan1234, 31 Januar 2004
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    schrubb dir mal nicht so oft einen (sofern du das machst). nach einigen tagen sb-enthaltsamkeit steht er stramm wie 'ne eisenstange und lässt sich mit der akkuratesse eines fernöstlichen katanas handhaben. viel glück.
     
    #2
    Kerowyn, 31 Januar 2004
  3. stefan1234
    Gast
    0
    hmmm...du sagst, dass ich nicht so schnell komme, wenn ich weniger onaniere? Das erscheint mir unlogisch.
     
    #3
    stefan1234, 31 Januar 2004
  4. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich meinte dabei deine standfestigkeit, denn: "ich hab keinen hoch bekommen."

    zu deinem eigentlichen problem kann ich nicht sachdienlich sein, leider.
     
    #4
    Kerowyn, 31 Januar 2004
  5. stefan1234
    Gast
    0
    Das ist eigentlich kein problem. Ich habe in dieser einen situation keinen hoch bekommen. DAS ist nicht meine sorge.
    Hmmm, na ja, das problem des zu frühen kommens ist ja weit verbreitet.
    Schätze ich muss da meine eigene lösung finden.
     
    #5
    stefan1234, 31 Januar 2004
  6. Leo X
    Gast
    0

    war bei mir auch so .... mein erstes Mal ist auch gerade ca zwei wochen her aber es wird immer besser :zwinker: zufrühkommen wenn der partenr neu ist usw ist ganz logisch und muss dich auch nicht beunruhingen das ist im prinziep das gleiche wie wenn du dir selber einen runter holst gowhoheit eben aber wenns deine freundin macht dann geht in deinem kopf einiges vor wie "ohh wie geil sie bläst echt gut" oder sowas dann ist das neu für dich und somit kommst du auch so früh !! logische erklärung !!:zwinker:

    also einfach nicht verkrampfen und unbednigt versuchen ja jetzt muss ich hier ne halbe stunden ohen kommen durchhlaten oder je nach dem mach s so wie es sich ergibt !!
     
    #6
    Leo X, 31 Januar 2004
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ist doch nicht schlimm, dass du zu früh kommst und im Anfang ist das auch ziemlich normal. Setz dich da mal nicht unter Druck! Deine Freundin wird doch auch bestimmt Verständnis dafür haben. Und du kannst sie gut befriedigen.... das ist doch auch schon mal was. Und der Rest wird sich schon mit der Zeit normalisieren.
    Vielleicht solltest du auch mal ausprobieren dir vorher einen runter zu holen. Dann dürftest du auch nicht so empfindlich sei. Aber eine Garantie gibts dann natürlich auch nciht.
     
    #7
    User 7157, 31 Januar 2004
  8. Da die Frage hier alle 2 Tage auftaucht, ich aber kein Bock habe "Suchfunktion!!!!!" rumzubrüllen bin ich mal so frei und zitiere mich selbst :zwinker: :

    "Hey, mach dir bloß keinen Stress. D.h. auch, ließ dir den ganzen Internetdreck à la "zu schnelle Ejakulation? Mit unseren Methoden werden sie geholfen bevor IHRE PARTNERIN FRUSTRIERT WIRD" etc ... etc... Ich weiss noch als mir das damals passiert ist, hätte ich am liebsten bei nen Joga-Kurs mitgemacht um meine Atmung besser zu kontrollieren oder was weiss ich.

    Lass einfach die Fakten sprechen : wenn du es dir selbst machst (und du weisst verdammt nochmal wie es RICHTIG geht) hälst du um einiges mehr aus als 2 Stöße . Richtig? Richtig! Glaub mir mit deiner Freundin ist die Stimulation eigentlich nicht halb so intensiv wie bei SB, d.h. dein Problem liegt zu 100% im Kopf. Ich kann dir nur 2 Sachen empfehlen, wenn du das nächte Mal mit deiner Liebsten tätig wirst :

    - Versuch nicht krampfhaft irgendwelche komplexen Matheaufgaben im Kopf zu lösen (Hatte ich bereits erwähnt dass ich das Gleiche auch durchlebt hab? ),sondern sag dir einfach "hey, was ist eigentlich mit mir los?". Lehn dich zurück, werde locker und entspann dich so als würdest du in der Schule im LK sitzen. (OK, versuch dich nicht zu Tode zu langweilen, denn dann könntest du deine Freundin wirklich frustrieren ).

    - Zweitens - versuch deinen Orgamsmus nicht hinauszuzögern. (Mit den Stress den du hast klappt das sowieso nicht, es sei denn...du bist ein Meister bei Punkt 1 geworden). Sag dir einfach " desto eher ich komme, desto eher kann ich zu Runde 2 kommen (und da dauerst garantiert um einiges länger!!!) - wobei kommen das Wichtige Wort ist . Wenn dir das zu peinlich sein sollte, kannst du nach dem Orgasmus (dein bester Kumpel wird spätestens beim Orgasmus, zumindest bei den meisten, richtig steif, und bleibt danach noch 1-2 Minuten relativ einsatzbereit) noch ne Weile weitermachen als wäre nichts passiert. Vorraussetzung dafür ist, dass dir das nicht weh tut. Wenn deine Freundin richtig feucht ist, dürfte das jedoch kein Problem sein .(Bei mir war es das jedenfalls nicht). Und dann wenn du merkst, dass der Kleine zu schlaff wird....jetzt kommts....*trommelwirbel* kannst du einen Orgasmus vortäuschen (hihi, irgendwie cool als Kerl ). Somit hättest du dir ein Bisschen Luft für deine Psyche verschafft, klingt doof ist aber so. Das soll jedoch nur eine Aushilfe für Notfälle sein. Wenn du dich auf Punkt eins konzentrierst wird alles sich mit der Zeit richten. Ach so, und noch was wichtiges: desto öfter du Sex hast, desto früher wird alles gut. Ich weiss, jetzt hast du Angst davor, denkst dir "dir ersten Male konnte ich es vielleicht vertuschen, es auf Stress schieben oder was auch immer, aber was ist wenn das immer wieder passiert? Und Viagra mit 19?? Nicht mein Ding!". Aber glaub mir, "Übung macht den Meister" ist selten so ein adäquater Spruch wie beim Sex.


    Hmmm irgendwie wollte ich mich kürzer fassen, aber was solls. Ich fühle mit dir, und _WEIß_, dass es für dich nur Bergauf gehen kann. Aber LittleByLittle halt "



    So das war der Text. Also ich bin der lebende Beweis das es besser wird. Am Anfang, mit meiner ersten Freundin wars genau so, und nun rutsche ich ab und zu ins andere Extrem - also Kopf hoch :!:
     
    #8
    LittleByLittle, 31 Januar 2004
  9. Ofter einen schruben is schon mal der richtige Ansatz. Du kannst auch kurz bevor du kommst, kurz aufhören und mit Zeigefinger und daumen kurz an der Peniswurzel zudrücken. Dann is das Gefühl wieder weg und es kann weiter gehn. Funktioniert garantiert.
     
    #9
    Safer Sephiroth, 31 Januar 2004
  10. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #10
    Schlumpf Hefti, 1 Februar 2004
  11. stefan1234
    Gast
    0
    Wie das leben, oder eher die lenden es so wollen habe ich heute morgen in der dusche versucht mit meinem lümmel in meine freundin einzudringen. Hatte sie auch nichts gegen, aber die dusche war dann doch zu eng um das zu bewerkstelligen.
    Danach sind wir in ihr zimmer und ich hab sie mir gepackt und habe einfach mit ihr geschlafen. Zu meinem (und ihrem) absoluten erstaunen habe ich dann auch ohne Probleme ca 20 minuten "durchgehalten" und es sogar geschafft, dass sie gekommen ist. 5 minuten später haben wirs dann nochmal getan, weil sie meinte, dass es von hinten wesentlich besser ginge (wobei sie recht hatte) und sie ist nochmal gekommen.
    Ich weis nicht, ob das etwas an meiner empfindlichkeit ändert, wenn sie mir einen runterholt, o.ä., aber zumindest ist diese furchtbare angst zu versagen von mir abgefallen.
    Danke aber für die antworten!
     
    #11
    stefan1234, 1 Februar 2004

  12. Herzlichsten Glückwunsch :grin:
     
    #12
    LittleByLittle, 1 Februar 2004
  13. SauroN
    Gast
    0
    also meine frage is ne andere , was habt ihr immer für freundinnnen die irgendwie ständig und immer am kommen sind?
     
    #13
    SauroN, 1 Februar 2004
  14. stefan1234
    Gast
    0
    Hmmm, also da ist meine eigentlich das perfekte antibeispiel.
    Bei ihrem ex ist sie beim sex nicht einmal gekommen. Hat sie mir irgendwann mal erzält, bevor wir zusammen waren.
    Es dauert auch so einige zeit sie mit den fingern oder dem mund zum kommen zu bringen. Hat mich also auch überrascht, dass sie beim sex gleich 2 mal gekommen ist. Aber dann ist ein Penis ja auch wieder was anderes als Finger.
    Aber ich habe mir auch viel zeit genommen/nehme mir viel zeit zu sehen, was sie mag und was nicht. Wenn man das einmal weis wird es natürlich einfacher.
     
    #14
    stefan1234, 1 Februar 2004
  15. Ja - mit den fingern (und mit der Zunge erst...) geht es nämlich eigentlich einfacher :zwinker: Aber hey, vielleicht hast du ja mit deiner Freundin ja das grosse Los gezogen :bier:
     
    #15
    LittleByLittle, 1 Februar 2004
  16. stefan1234
    Gast
    0
    hehe...oder doch andersrum? :zwinker:
    Ich bin wirklich positiv überrascht von mir selber.
    Ich hätte mein leben lang meinen arsch verwettet, dass ich niemals länger als 2 minuten sex haben würde, weil ich einfach immer so furchtbar empfindlich war, wenn ein weibliches wesen sich meinem besten stück angenommen hat.
    Aber noch dümmer als ich hat glaub ich meine freundin aus der wäsche geguckt, nachdem sie zum ersten mal gekommen war.
    Heut ist eh ein sehr komischer tag!
     
    #16
    stefan1234, 1 Februar 2004
  17. shabba
    Gast
    0
    hey stefan,

    herzlichen glueckwunsch von mir :grin: *thumbs up* :grin:

    shabba
     
    #17
    shabba, 1 Februar 2004
  18. Sabberlatz
    Gast
    0
    Wollte ich gerade sagen;
    Dass deine Freundin beim ersten Mal schon 2 (!) vaginale Orgasmen hat ist wirklich bemerkenswert - normalerweise kommen die wenigsten Frauen beim GV selbst und lassen sich durch Zunge und/oder Finger leichter zum Orgasmus bringen. Will dir die Stimmung nicht vermiesen aber wenn meine Freundin bei einem der ersten Male 2mal beim GV kommen würde würde ich an Vortäuschung denken - kann aber gut sein dass du nen Sonderfall erwischt hast :smile:
    MFG Sabberlatz
     
    #18
    Sabberlatz, 2 Februar 2004
  19. stefan1234
    Gast
    0
    Hmmm, ich denke nicht, dass sie was vorgetäuscht hat. Das weis man als kerl natürlich nie, aber ich habe sie auch darauf angesprochen und sie hat mir versichert es sei echt gewesen. Wenn sie "dabei" gelogen hat ändert diese aussage natürlich nichts, aber sie äusserte sich auch dahingehend, dass es sie auch überrascht hat (weil sie halt bei ihrem ex nie gekommen ist.).
    Ich glaube ihr das einfach und sie ist auch eigentlich kein mensch bei dem ich sowas vermuten würde.
    Neulich habe ich mit ihr geschlafen und hatte nen orgasmus und habe mich natürlich mehr auf mich konzentriert, so dass ich verpasst habe, dass sie zufällig zur selben zeit auch gekommen ist (und umgekehrt) und habe dann weiter gemacht und irgendwann fragte sie dann ganz keck "sag mal willst du nicht kommen, oder kannst du nicht?".
    Ich hab sie dann erstmal dumm angesehen und die frage erwiedert, weil ich eigentlich ihretwegen weitergemacht habe, weil es natürlich mein nummer 1 anliegen ist, dass sie dabei kommt.
    Na ja, und wenn sie nen orgasmus so spielt, dass ich davon nichts merke, dann wäre das wohl auch irgendwie unsinnig.
    Ist mir im prinzip auch egal. Wir haben beide unseren spass.
     
    #19
    stefan1234, 6 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frühes kommen
ChuckNorris23
Das erste Mal Forum
5 April 2013
16 Antworten
Arnonym94
Das erste Mal Forum
11 Februar 2013
18 Antworten
Faxe
Das erste Mal Forum
9 Oktober 2012
15 Antworten
Test