Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ZU großer Altersunterschied?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lovecotton, 5 März 2010.

  1. lovecotton
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Single
    Hallo, ich brauche ein paar Tipps von euch.
    Also, ich bin 22 Jahre alt. Ich glaube ich habe mich in einen erst 16 jährigen verliebt!! Was soll ich machen? Das ist doch doof. Er ist gegen mich noch ein Kind... aber ich bin immer sehr nervös wenn ich ihm begegne... Und was er von mir hält, weiss ich auch nicht.
    Was würdet ihr machen? Die Finger davon lassen?
    Danke schon mal für ein paar Tipps!
     
    #1
    lovecotton, 5 März 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Mein Bruder ist 15 gewesen, als er seine erste feste Freundin vorgestellt hat, sie war zu dem Zeitpunkt 23! Sie sind auch heute noch zusammen, zwei Jahre später.

    Irgendwie fehlen mir aber in deinem Post Hintergrundinfos. Woher kennt ihr euch? Wie lange kennt ihr euch? Wie ist die Beziehung zueinander?
     
    #2
    User 85918, 5 März 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du ihn für ein Kind hälst, warum bist du dann an ihm interessiert?
    Mit 16 kann ein Junge so oder so sein, das lässt sich nicht pauschalisieren. Genauso kannst du mit deinen 22 Jahren so oder so erwachsen sein.
    Ob das klappt, ist also individuell verschieden.

    Bevor du dir Gedanken über ein Beziehung mit ihm machst, solltet ihr aber wohl erstmal euren Kontakt intensivieren. :zwinker:
     
    #3
    krava, 5 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. lovecotton
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Wir kennen uns schon seit ca 4 Jahren. Ich mochte ihne schon immer, er ist sehr nett. Wir waren zusammen im gleichen Verein. Dann bin ich gewechselt und habe ihn ein paar Monate nicht mehr gesehen. Nun per Zufall wieder im gleichen Verein. Wir sprechen aber nicht sehr viel da ich sehr schüchtern bin (ich bin wohl selbst noch ein Kind...)
     
    #4
    lovecotton, 5 März 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann solltest du wohl erstmal eure Gespräche intensivieren, ihn besser kennenlernen und dann weiter sehen, ob was draus werden kann oder nicht.
     
    #5
    krava, 5 März 2010
  6. lovecotton
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Das möchte ich ja gerne. Nur traue ich mich nicht... (peinlich...)
     
    #6
    lovecotton, 5 März 2010
  7. diamond_
    diamond_ (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    also ich bin 27 mein Freund 19 wir sind 8! Jahre auseinander, am Anfang trauten wir uns beide nicht, waren aber schon vorher befreundet und waren und sind noch immer verliebt... Ich kann realistisch sagen, das es einige Missverständnisse durch das Alter und unserer unterschiedlichen Ansichten gibt, es einige gibt die sich distanzieren weil sie denken was ist denn da los, aber meine wahren Freunde sehen das ich damit recht glücklich bin und ich finde man sollte auf das herz hören und überlgen ob man damit leben kann, dass nicht nur gutes geredet wird.

    Das war eine ehrlichAntwort und ich hoffe das es dir hilft. Liebgrussdalass
     
    #7
    diamond_, 5 März 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja wenn du ihn näher kennenlernen willst, dann musst du wohl die Initiative ergreifen. Oder kannst du davon ausgehen, dass er dich anspricht und die Initiative ergreift? Wohl eher nicht oder? Da müsste er schon sehr extrovertiert sein.
    Also trau dich und warte nicht länger! :zwinker: Zu verlieren hast du ja nichts.
     
    #8
    krava, 5 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  9. lovecotton
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Ok ich werde mein bestes geben... Danke für eure Ratschläge! :grin:
     
    #9
    lovecotton, 5 März 2010
  10. User 52045
    User 52045 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    103
    50
    Single
    Altersunterschiede gibt es nur im Kopf.....

    ........nicht im Herzen.


    Gruß

    Cloudi
     
    #10
    User 52045, 5 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Ich glaube die Bedenken wären geringer, wenn es umgekehrt wäre. Obwohl es selbst dann einige Leute seltsam finden, wenn er 22 ist und sie 16.

    In den Köpfen vieler Menschen herrschen nun mal genaue Vorstellungen, wie jemand in welchem Alter, besonders im jungem Alter zwischen 15 und 25 zu sein hat. Das ist nun mal eine Zeitspanne wo die Weichen für die Zukunft noch gestellt werden bzw. sich bei manchen bereits im Endstadium befinden.

    Ob eine solche Beziehung Zukunft hat lässt sich natürlich nicht vorhersagen, aber dafür gibt es ohnehin in keiner Beziehung Garantie. Ich finde diese Konstellation in der sie 22 und er 16 ist sogar ganz gut, da sie vom allgemeinen Standard abweicht, dass der Mann einige Jahre älter ist als die Frau, weil die Frau meist einen erfahrenen Partner an ihrer Seite wünscht.

    Das Beispiel zeigt aber mal wieder, dass Menschen unterschiedlich ticken und man nicht alle Frauen und auch nicht alle Männer über einen Kamm scheren kann. Falls sich also etwas ergibt, würde ich es mit dem 16-Jährigen an ihrer Stelle durchaus mal versuchen.
     
    #11
    Maxx, 5 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  12. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.106
    Single
    Erst mal finde ich, dass ein Altersunterschied von 6 Jahren jetzt nicht so dramatisch ist... (meine Eltern haben genau den gleichen Altersunterschied und ich kenne auch Paare mit noch größerem Altersunterschied.)
    Wäret ihr schon etwas älter und wäre er 6 Jahre älter als du, würde kein Hahn danach krähen.

    Natürlich kann es gut sein, dass ein 16-Jähriger keine 22-jährige Freundin will, da sie ihm zu alt ist oder so...
    Und natürlich ist zwischen 16 und 22 in der persönlichen Entwicklung meistens ein größerer Unterschied als zwischen 30 und 36.
    Aber das heißt doch noch lange nicht, dass es nicht funktionieren kann.

    Ich habe z.B. in den letzten Tagen zufällig eine nette 17-Jährige kennen gelernt. Sollte mehr daraus werden (was angesichts dessen, dass wir uns bisher kaum kennen, natürlich recht unwahrscheinlich ist), würde mich ihr Alter nicht davon abhalten.
     
    #12
    User 44981, 6 März 2010
  13. Cute
    Cute (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    33
    2
    Verheiratet
    Man ist immer so alt wie man sich fühlt!
     
    #13
    Cute, 6 März 2010
  14. lovecotton
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Hallo, danke für eure Antworten. Aber ich denke das wird nichts. Ich habe ihn heute wieder getroffen im Verein. Aber ich traue mich einfach nicht mehr zu sagen als hallo. Das ist doch total daneben von mir. Benehme mich wie ein kleinkind... mir fehlt der Mut. Er müsste mich ansprechen... und das passiert eher selten... Ich habe irgendwie Angst und es ist mir peinlich. Das Problem ist auch, dass er nie alleine ist.
     
    #14
    lovecotton, 6 März 2010
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich mag dann vielleicht spießig sein, aber für mich würde so eine Verbindung niemals in Frage kommen. Andersum wäre es absolut okay und für mich ein wünschenswerter Zustand, aber wenn ich mir überlege, dass ich auch gerade 22 bin und 16-Jährige mir wie halbe Kinder erscheinen... Besonders Jungs sind in dem Alter oft noch unreifer als Mädchen.

    Ne, für mich wär' das gar nichts, aber ich kann auch zu 100 % ausschließen, dass ich je Interesse an einem jüngeren "Mann" entwickeln werde.
     
    #15
    User 18889, 6 März 2010
  16. steamy
    steamy (29)
    Benutzer gesperrt
    316
    53
    41
    offene Beziehung
    Das Verliebtsein und die Liebe geniessen vielleicht?
    Also ich finden euren Altersunterschied wirklich nicht schlimm, ausserdem relativiert sich das mit der Zeit.
     
    #16
    steamy, 6 März 2010
  17. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Für mich würde sowas auch nicht in Frage kommen, wenn ich du wäre. Mir würde eindeutig der Respekt fehlen und ich könnte mich mit ihm nicht auf einer "Ebene" sehen. Wenn du das kannst, dann denke ich mal solltest du es probieren. Lerne ihn erstmal genau kennen und vorallem schau wie "reif" der Bursche ist. Ich könnte nie im Leben etwas mit einem jüngeren Mädel anfangen. Alle die ich bis heute kennen lernen durfte haben mit ihrer "Art" jegliches Interesse meinerseits innerhalb von Minuten zerstört. Ich will kein Kind was ich aufziehen muss, ich will ne gleichwertige Frau die weiß wo es im Leben lang geht.

    Trotzdem wünsche ich dir natürlich viel Glück, auch wenn es viele Probleme mitbringen wird.
     
    #17
    Sit|it|ojo, 6 März 2010
  18. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Für mich wäre das auch nichts, da ihr euch doch sicherlich in völlig verschiedenen Welten befindet. Kommt sicherlich vor, dass ich 16-jährige "niedlich" finde - aber auch nur das. Ich bezweifle, dass ich mir "mehr" mit einem von dieser Sorte vorstellen könnte.
    Aber lern ihn doch erst mal besser kennen, vielleicht erledigt sich das dann ja von selbst - und wenn nicht, dann passt es ja anscheinend. Irgendwann dürften die paar Jahre dann auch egal sein.
     
    #18
    User 50283, 6 März 2010
  19. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Ich hab in meiner klasse viel die erst 16 sind oder 17... und das sind meistens die Jungs bei uns...
    und ganz ehrlich wenn ich die so anschaue sehn die echt teilweise nicht so jung aus. aber für mich wäre das ebenfalls nicht, ich kann mit nem 16 oder 17 jährigen nichts anfangen, nicht mal was mit einem der genauso alt ist wie ich. Da würde sich irgendwas in mir gegen währen.

    Aber nur weil das so bei mir und bei ein paar ist, heißt das nicht, das es was schlimmes bei dir sein muss.
    Wenn du das gefühl hast, das es was werden könnte dann spreche mit ihm.. freundet euch an. Und seh einfach weiter.

    LG ViolaAnn
     
    #19
    ViolaAnn, 6 März 2010
  20. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.106
    Single
    Du sagst ja in deinem ersten Beitrag, dass er im Vergleich zu dir so was wie ein Kind ist... vielleicht ist genau das dein Problem:
    Du siehst ihn als Kind an und das hält dich davon ab, ihm näher zu kommen.
    Ich weiß aber nicht, ob du etwas dagegen tun kannst... vielleicht ist er ja auch wirklich noch zu kindlich für dich.
     
    #20
    User 44981, 6 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - großer Altersunterschied
tallyy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Mai 2015
23 Antworten
Robin420mj
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
34 Antworten
cat_women
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2015
17 Antworten