Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu großes Herz, mache mich selber damit kaputt!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sweety5983, 10 April 2005.

  1. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Nabend Leute,

    muss dass alles mal loswerden.

    Vor drei Wochen habe ich erfahren, dass sich die Freundin von meinem besten Freund sich von ihm getrennt hat. Ihr werdet jetzt denken, dass das noch nichts schlimmes ist.
    Diese Trennung war nicht wirklich abzusehen. Sie hat sich von ih getrennt, weil sie fremd gegangen ist und noch ung ist und sich noch austoben will. Komisch, dass fältt ihr nach 1,5 Jahren ein!

    Mein bester Kumpel leidet sehr darunter und ich kann ihm nicht helfen und er will sich nicht wirklich helfen lassen.
    Er ist psychisch schon sehr "angeknackst" Und ich habe einfach Angst, dass er das alles nicht verkraftet!
    Er läst keinen an sich ran, schottet sich ab, will nichts mehr von dem Thema hören.
    Wohne leider 250 km entfernt. Er will noch nicht mal mit mir telefonieren. Habe ihm einen langen Brief geschrieben. Darauf hat er mir ne SMS geschrieben:Vielen Dank für deinen Brief und eure angebotene Hilfe. Ich weis das wirklich sehr zu schätzen und werde sicher darauf zurück kommen! Aber im Augenblick kann und mag ichmich nicht mit demProblem befassen. Ich hab das grad verdrängt bzw ausgeblendet und ganz weit weggeschoben! Verstehst du was ich meine?!?

    Habe auf diese SMS geantwortet. Das war am Dienstag. Danach hatten wir keinen Kontakt mehr. Will mich ja auch nicht aufdrengen. Mache mir halt nur sehr viele Gedanken und Sorgen! Denke mehrmals am Tag an ihn und über ihn nach.
    Er hatte schon zwei Selbstmordversuche vor ein paar Jahren hinter sich und er ertränkt seinen Kummer auch gern mal mit Alkohol.
    Da mache ich mir halt Sorgen!!!

    So musste das mal loswerden!!!
     
    #1
    sweety5983, 10 April 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    du hast ihm hilfe angeboten. aber klarkommen mit der situation muss er. wenn er labil ist, ist das natürlich ein ungutes gefühl für dich. aber mehr kannst du grad nicht machen. gibts freunde vor ort, die du kennst? die mitkriegen, wie es ihm geht?

    mich belasten sorgen von freunden auch manchmal mehr, als sie sollten; aber inzwischen brems ich mich beim mitfühlen. ich biete hilfe an, oft ist das nur schlichtes zuhören. wenn der andere nicht will, dann muss ich ihn lassen.

    er ist letztlich selbst dafür verantwortlich, wie er mit schmerz umgeht - und du hast es probiert und ihm deine unterstützung offeriert. annehmen kann er das, aber dazu kann man ihn schlecht zwingen...

    im übrigen: wenn er so schwierig ist und suizidversuche hatte, dann war das für seine jetzt-ex-freundin sicher auch nicht ohne. auch wenns vor der Beziehung war - so ganz gefestigt scheint er ja nicht zu sein. noch dazu das mit dem probleme "ertränken". und sie ist sicherlich auch noch "mensch im aufbruch" und jung, da mit solchen problemen klarzukommen, die er ja offenbar hat, ist nicht so einfach.

    also sie nicht leichtfertig verurteilen, es ist selten "nur einer schuld" am scheitern einer beziehung. und austoben kann ich schon nachvollziehen - besser ne trennung und somit klarer schnitt, als dass sie ihn weiterhin heimlich betrügt.

    wenn er dein bester freund ist und dich als beste freundin ansieht, dann weiß er, dass er sich an dich wenden kann. viel mehr ist grad nicht möglich.
     
    #2
    User 20976, 11 April 2005
  3. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    Mir ist genau das selbe passiert... 7 Monatige Beziehung... Meine Freundin ist auch fremdgegangen und meinte genau das selbe... Diese Situation ist sehr hart und ich arbeite nun schon seit 6 Wochen irgendwie loszukommen von ihr... Das er nicht mit dir redet versteh ich net ganz... Hilfe hab ich selber zwar auch net gesucht aber ich versuche mich abzulenkenindem ich in Clubs gehe und so... Selbstmordversuche hatte ich auch 2... hört sich irgendwie nach meiner Geschichte an fast... Der größte Fehler ist aber den Kontakt zu allen abzubrechen das wird ihn in ein tiefes schwarzes loch noch führen... Hab die ganze Kacke schon mitgemacht...
     
    #3
    Illos, 11 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - großes Herz mache
strawberries
Kummerkasten Forum
6 Juli 2016
41 Antworten
Lorne Malvo
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2015
14 Antworten
einsamermann90
Kummerkasten Forum
16 März 2013
22 Antworten
Test