Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • finalyy
    finalyy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2007
    #1

    zu hohe anprüche?

    Hi,
    ich bin jetzt seit 5 Monaten mit meiner ersten grossen Liebe auseinander und kla muss auch öfters mal an sie denken , habe aber den Kontakt zu ihr komplett abgebrochen! Doch nun häte ich auch gerne wieder eine neue Beziehung ich hab mich auch schon mit mehreren Mädels getroffen aber ich muss ehrlich sagen es passt bei keiner . Ich suche einfach ein Mädel das zu mir steht, lieb ist und vom aussehe her passt oder vergleich ich zu viel mit meiner ex ? Manchmal habe ich auch so Tage da hab ich so gute Laune und dann wieder muss ich nur drann denken wie sie ihren Geburtstag ohne mich feiert und das wühlt mich wieder total auf.... manchmal denke ich echt ich bin bescheuert .....
     
  • Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #2
    Also wenn dich schon der Gedanke an deine Ex in schlechte Stimmung bringt, dann ist halt noch nicht genug Zeit vergangen, mit zu hohen Ansprüchen hat das halt wenig zu tun, da müsste dann schon eine daher kommen, die deiner Ex 1:1 gleicht. :zwinker:
    "Chill" dich einfach mal, geh es locker an, du wirst es schon von selber bemerken, wenn du von deiner Ehemaligen weg bist.
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    24 November 2007
    #3
    Ich denke auch, dass du noch nicht soweit bist, eine neue Beziehung anzufangen, auch wenn du das gerne hättest.
    Dafür hängst du wohl doch noch zu sehr an deiner Ex.
    Hinzu kommt, dass noch nicht die richtige dabei war, darum hattest du bisher immer was an den Mädels auszusetzen.
    In so einer Situation kannst du eigentlich nicht viel tun, die Zeit wird es schon machen. Und wenn dann die Richtige kommt, ist auch die Ex vergessen.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    24 November 2007
    #4
    kann da meinem vorredner nur zustimmen.

    setz dich doch selbst nicht so unter druck, scheinbar bist du noch nicht bereit für eine neue beziehung. du hast doch alle zeit der welt und musst dich nicht gleich in die nächste beziehung stürzen.

    denke auch nicht, dass es was mit zu hohen ansprüchen zu tun hat.

    geh es einfach etwas lockerer an, dann wirst du auch irgendwann die richtige finden:smile: .
     
  • Syris
    Syris (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #5
    ich bin ca 4 monate nach meiner letzten beziehung mit meiner jetzigen freundin zusammengekommen.

    habe aber noch nach einem jahr ein leichtes grummeln im bauch bekommen, wenn ich meiner ex über den weg gelaufen bin.

    Bis das ganz und völlig weg ist, kann das lange dauern.
    Wenn du vernünftig damit umgehst, steht das keiner neuen beziehung im weg, aber pass auf, dass du nicht deine neue Freundin darunter leiden lässt.

    Die kann nichts für das, was deine ex gemacht hat.

    Zu deinen Ansprüchen:

    In dem Moment in dem du deine Ansprüche runterschraubst, bekommst du eine Beziehung, die du nicht haben möchtest.

    Deswegen gilt hier: Geduld..

    Es gibt genügend Frauen, die in deine Kriterien passen. :zwinker:


    Wenn du auf dauer keinen solchen Frauen über den Weg läufst, dann suchst du vielleicht an den falschen orten.
     
  • finalyy
    finalyy (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2007
    #6
    Hi

    Ok Danke für die Antworten
     
  • MarSara
    MarSara (35)
    Meistens hier zu finden
    961
    128
    112
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #7
    mein erster gedanke war auch: 5 monate, das ist doch nix. nur weil man vielleicht nicht mehr jeden tag vor liebeskummer heulen muss, heißt es ja noch lange nicht, das man drüber weg und bereit für was neues ist.
    und wenn du jetzt wirklich ne neue freundin findest, bei ihr aber dann die ganze zeit denkst, ach, wäre sie doch mehr wie meine ex, dann wird das der neuen sehr weh tun, wenn du nach ein paar wochen in der beziehung merkst: ich bin doch noch nicht soweit.
    aber ich kann dich verstehen. ich kann mir, würde es mit meinem freund jetzt aus sein, auch keinen anderen vorstellen, der mit genügen würde, glaube ich (aus meiner jetzigen perspektive jedenfalls). ich muss immer denken, dass sowieso niemand so perfekt ist, wie mein freund... und so lange man so noch denkt, kann ich mir nicht vorstellen, dass man bereit für eine neue beziehung ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste