Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu jung fürs erste mal????verzweifelt...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von wirbelsturm, 16 April 2006.

  1. wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hey.
    ich weiß nich,aber immer,wenn ich auf das thema erstes Mal anspreche,gucken mich alle entsetzt an,meine famile fragt panich ob ich das schon hinter mir hätte,und hält mir immer stundenlange vorträge.ich weiß nich,bin ich zu jung dafür???????
    ich mein,es is ja jedem seine sache wann man es macht,aber trotzdem verusichern mich die ganzen leute.wann hattet ihr denn euer erstes mal????
    ich kenne meinen freund nun schon fünf monate,wir hatten auch scon petting und wollen nun weiter gehen.
    bin ich zu jung???oder is das nur das typische verhalten der eltern???:ratlos: :ratlos:

    THX für antworten.
     
    #1
    wirbelsturm, 16 April 2006
  2. Anonymus10
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke dass musst du selber entscheiden und dich nicht nach anderen richten, wenn du dich dafür bereit fühlst dann tu es :smile:

    nochmal zum Alter, ich denke mit 15 ist das vollkommen ok, aber wie gesagt hauptsache ist dass du dich bereit fühlst und es wirklich willst
     
    #2
    Anonymus10, 16 April 2006
  3. blooded wings
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    Verheiratet
    Mit 15 fand ich mich dafür noch zu jung! Un nu mit 18 fühl ich mich schon fast zu alt!!!:geknickt:
    Hätte es gerne mit 17 erlebt, fand das immer das passende Alter fürs erste mal, aber schau nu bin ich schon 18 u immer noch Jungfrau! Un das werde ich auch vorerst bleiben! Hab den Anschluss vollkommen verpasst.:cry:

    Tu es dann wenn du es willst un du dich bereit fühlst. In diesem speziellen Moment sagt dir das dann denke ich dein Gefühl und deine Intuition!

    Ich wünsche dir Viel Glück und das es schön wird! Hoffe für dich das du nich als alte Jungfer endest so wie ich!:smile:

    blooded wings
     
    #3
    blooded wings, 16 April 2006
  4. -Luna-
    -Luna- (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich glaub das ist die typische Elternreaktion. Und zu jung.. Hmm das kann dir keiner sagen manche sind mit 15 bereit dafür und manche halt erst später..
    Ich hatte mein erstes mal mit 16
    :zwinker:
     
    #4
    -Luna-, 16 April 2006
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich war 17, hätte mich mit 15 auch noch viel zu jung gefühlt, was aber vielleicht auch daran lag, daß ich zu dem Zeitpunkt noch keinen Freund hatte. Zwei Freundinnen von mir hatten beide so mit 15 ihren ersten "richtigen" Freund und dann so mit Anfang 16 ihr erstes Mal, auch nach einigen Monaten Beziehung.

    Du bist mit deinem Freund ja auch schon eine Weile zusammen, und wenn du selbst dich bereit dazu fühlst, ist es doch ok. ABER: Kümmere dich um Himmels willen vorher um zuverlässige und sichere Verhütung! Diese Frage sollte geklärt sein. Und vielleicht sind deine Eltern auch "beruhigter", wenn sie z.B. wissen, daß du die Pille nimmst und nicht schwanger werden kannst.

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 16 April 2006
  6. OldskoolSeducer
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Du bist dann alt genug, wenn du dir die Frage ob du dazu bereit bist nicht mehr stellst! Denn dann weist du einfach, dass du es von dir aus willst & da macht man sich dann gar keine Gedanken mehr über so was!
    Ich war 16, sie 17
     
    #6
    OldskoolSeducer, 16 April 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden! Wenn du dich mit 15 bereit dafür fühlst, wieso nicht? Du hast einen Freund, den du liebst und mit dem du 5 Monate zusammen bist, also kann dem ganzen nichts im Wege stehen, vorausgesetzt ihr wollt das beide!
    Wie Sternschnuppe aber sagte, solltet ihr euch vorher auf jeden Fall um die richtige Verhütung kümmern!!

    Für mich wäre 15 zu früh gewesen, was vielleicht auch daran liegt, dass ich noch keinen Freund hatte aber meiner Ansicht nach kann es nie zu spät dafür sein, man sollte es immer tun, wenn man sich sicher fühlt!
     
    #7
    User 37284, 16 April 2006
  8. User 54534
    Meistens hier zu finden
    955
    128
    130
    Single
    das ist eine typische elternreaktion, immerhin bist du noch ein kind sowohl gesetzlich als auch in ihren augen!sie wollen nur das beste für dich und machen sich halt sorgen um dich!
     
    #8
    User 54534, 16 April 2006
  9. Partybienchen_2
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    Wie schon viele gesagt haben, du musst für dich selbst entscheiden, ob du zu jung bist oder nicht- wir können dir diese Frage nicht beantworten. Falls du dich entschieden haben solltest mit deinem Freund zu schlafen, solltest du vorher aber auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen und dir die Pille verschreiben lassen. Ich selber gehe nächste Woche zum Frauenarzt, weil ich merke, dass es ernster wird mit meinem Freund.

    Liebe Grüße an alle,
    Partybienchen_2
     
    #9
    Partybienchen_2, 16 April 2006
  10. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    naja,also pille will ich ni glei haben.
    muss man für pille was zahlen??
    ich mein,es gibt ja noch kondo,e
     
    #10
    wirbelsturm, 16 April 2006
  11. Partybienchen_2
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    Nein, in unserem Alter muss man für die Pille nichts zahlen. Das muss man, glaube ich, erst wenn man 20 ist. Kondom wäre mir, ehrlich gesagt, zu unsicher. Falls es mal reißt, hast du den Salat. Die Pille ist das sicherste Verhütungsmittel überhaupt, sofern du sie natürlich nicht vergisst:zwinker:
     
    #11
    Partybienchen_2, 16 April 2006
  12. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    muss ich da irgendeine brgründung sagen oder gibt die mir die pille einfach so?kann ich da hingehen udn sagen:ich will die pille.(n bissl höflicher),dann belehrt die mich noch drüber und dann kann ich gehen??oder gibts da noch ne untersuchung???
    wenn ich die pille am montag bekomme,wirkt sie da dienstag schon???

    brauch ich nen termin bei FA??oder kann ich einfach so hingehn
     
    #12
    wirbelsturm, 16 April 2006
  13. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    Ne Untersuchung gibts glaube ich nicht, Begründung musst wohl auch keine abgeben.

    Du musst sie am ersten Tag deiner Periode nehmen, und von da an wirkt sie dann, aber das wird dir die Ärztin / der Arzt schon sagen.

    Ich würde einen Termin vereinbaren.
     
    #13
    User 32843, 16 April 2006
  14. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hmm,an wenn ich erst auf die tage warten muss,muss ich wohl mich erstmal für ein kondom entscheiden:frown:
    gibts nich sowas wie die pille für den mann????
     
    #14
    wirbelsturm, 16 April 2006
  15. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    Noch nicht.
     
    #15
    User 32843, 16 April 2006
  16. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    das is doch bekloppt.naja,danke trotzdem:smile:
     
    #16
    wirbelsturm, 16 April 2006
  17. man4sundays
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    Single

    Hmmm ...

    ...also das mit der Verhütung sollteste schon etwas besser planen und Dir vielleicht auch erstmal ein bisschen drüber lesen. Du kannst zum FA gehen, der verschreibt Dir die Pille (nach Untersuchung) , begründen brauchst Du es nicht - ich denke er wird es sich denken können wa rum Du die haben willst. Bezahlen brauchst Du die Pille nicht bis Du 18 wirst. Die Pille muß übrigens mit dem Zyklus eingenommen werden und richtig trauen würde ich als Mann ihr erst nach einem vollständigen Zyklus. D.h. ich würde in der ersten Zeit noch mit Kondom verhüten.
     
    #17
    man4sundays, 16 April 2006
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hast du es denn so eilig, daß du unbedingt jetzt sofort, am besten gleich Sex haben möchtest? Was spricht dagegen, dir einen Beratungstermin bei einem Frauenarzt (oder einer Ärztin) geben zu lassen und dich da erstmal gründlich über Verhütung zu informieren (bzw. informieren zu lassen)?

    Eine Ärztin kann dir genau erklären, was es für Möglichkeiten (auch außer der Pille und außer Kondomen) gibt, was man bei der Anwendung beachten muß, was wie sicher ist, wie der Kauf bzw. die Verschreibung aussieht usw...

    Ich denke, mit gut geplanter, sicherer Verhütung macht das erste Mal auch mehr Spaß, als wenn man mit Kondomen herumexperimentiert und hinterher Panik hat, weil irgendwas schiefgegangen ist...

    Sternschnuppe
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 16 April 2006
  19. Partybienchen_2
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    Versteh ich auch nicht so ganz, warum du (also Threadstarterin) so einen Heikel um einen Frauenarzttermin machst:ratlos:
    Ist doch nichts dabei, einfach einen Termin machen, und dann sich über verschiedene Verhütungsmethoden aufklären lassen. Dann kannst du immer noch entscheiden, welche Verhütungsmethode du verwenden möchtest. Ehrlich gesagt, denke ich, hast du das auch nötig, tut mir leid, du wirkst nicht sehr aufgeklärt in Sachen Verhütung:ratlos: (ist nicht böse gemeint)
    Also, lass dich doch einfach beraten und wie Sternschnuppe auch schon gesagt hat, kannst du dein erstes Mal dann viel ruhiger angehen, wenn du das mit der Verhütung geklärt hast.

    Liebe Grüße,
    Partybienchen_2

    P.S.: Für welche Verhütungsmethode steht dein Freund denn? Habt ihr euch schon mal damit auseinandergesetzt?

    Gegen was soll die denn wirken:ratlos:
     
    #19
    Partybienchen_2, 16 April 2006
  20. Inquisor
    Gast
    0
    Alle Menschen sind gescheiter....

    ...die Einen vorher, die Anderen nachher.

    Heißt für Deine Frage: NIEMAND - und zwar AB-SO-LUT niemand kann für dich entscheiden, ob Du zu jung bist oder nicht. Ich hatte mein "erstes mal" mit 12 oder 13 - meine Freundin war im gleichen Alter. Sie hat höllisch geblutet und wir brauchten einen Arzt...:wuerg: (da ist die Frage "zu jung" auch rasch beantwortet ;-) :kopfschue

    :blablabla

    wie auch immer, selbst mit dem heutigen Wissen (bin mittlerweile 33 Jahre), wenn du mich heute in die Situation zurückversetzt fragst, ich würde vermutlich genauso entscheiden und es TUN - wider besseren Wissens. Warum? :ratlos:


    Zur Pille: das ist einfach - Du brauchst sie, um Deine Periode zu kontrollieren (zB Sport). Dann kriegst Du sie auch ggf schon mit 11 oder 12 Jahren. Muß nur ein Erziehungsberechtigter bestätigen.

    Facit: Du kannst Dir gute Tips und Ratschläge einholen, massig und massiger...
    letzlich bleibt: was wirst DU SELBST entscheiden? :gluecklic
     
    #20
    Inquisor, 16 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jung fürs erste
Lange Banane
Das erste Mal Forum
10 Dezember 2016 um 17:35
0 Antworten
Lambofahrer01
Das erste Mal Forum
30 April 2016
12 Antworten
BigMarv
Das erste Mal Forum
25 Oktober 2015
12 Antworten