Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu jung zum "Sterben"... Schwangerschaft.

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Death-Princess, 11 Dezember 2005.

  1. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen meine Lieben,

    Ich möchte nun ein "leidiges" Thema wieder mal aufgreifen, Schwanger "Ja" oder "Nein" und wenn ja was soll ich tun? Bitte prädigt mir nicht endlos wie schlecht ich doch bin, und das ich besser aufpassen hätte sollen. Denn ich bin mir durchaus darin im klaren was eine Schwangerschaft für folgen hat.

    Also nun zu meiner Geschichte:

    Es fing alles an einem Samstag Abend an, mein Freund und ich heiß wie wir wahren streiften durchs Haus um einen Geeigneten Ort zu suchen für ein bisschen "Spaß". Nach genossenem Liebesspiel (Wir haben mir Kondom verhütet...) blieben wir noch eine weile dort liegen. Als er ihn dann aus mir Heraus zog sahen wir das relativ viel kram aus dem Kondom heraus geflossen war. :eek4: Da ich keine ahnung hatte ob nun tatsächlich etwas hinein gekommen war dachte ich mir ich Wasche mich dort unten mal gründlich.

    Um das ganze klar zustellen ich nehme die Pille seit ca. 2 Monaten.
    (Doppelt hält besser ^^)

    Nun war die packung am Freitag "alle" und ich wartete darauf das meine Regel einsetzte, was sie bis heute nicht tat. Nun ich weiß nicht genau ich habe seit ca. dem besagtem SA. seltsamen braunen Ausfluss und ziehen im Unterleib.

    Schwangerschaftstest besorgen wir spätestens Montag. Das währe also geklärt. Doch was ist wenn dieser anzeigt das dort etwas "ist"? Soll ich dann mein eigen Fleisch und Blut töten? Ich komme weder mit dem Gedanken klar dies zu tun noch es zu lassen.

    Weiteres folgt...
     
    #1
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  2. Toyguru
    Toyguru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde nicht abtreiben.. das Kind kann nichts dafür. Ich bin sicher du wirst Unterstützung finden, bei der Familie, Hilfsorganisationen oder dem Staat.

    Und mit 17 ist es ja nicht soo tragisch. Du wirst (wahrscheinlich) als erwachsene Frau ein Kind bekommen.

    .. wenn du überhaupt schwanger bist :zwinker:
     
    #2
    Toyguru, 11 Dezember 2005
  3. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich dann 17 währ... :link:
     
    #3
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  4. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Also wenn du die Pille seit 2 Monaten nimmst und keinen Einnahmefehler in der Zeit hattest, dann dürfte es bei dir zu keiner Befruchtung gekommen sein.
    Deine Periode kann sich auch durch Stress etc. etwas verschieben und die Anzeichen, die du beschreibst, deuten eher darauf hin, dass deine Periode bald einsetzen wird.
     
    #4
    User 25480, 11 Dezember 2005
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Seh ich auch so.
    Es besteht eigentlich dann keine Möglichkeit auf eine Schwangerschaft, sofern du keine Einnahmefehler gemacht hast.
     
    #5
    Numina, 11 Dezember 2005
  6. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Einahemefehler

    Uh, da weiß ich nicht recht. Wie gesagt es ist nunmal sehr ungewohnt Täglich um "die und die" Zeit an etwas zu denken. Also Ich "Schäme" mich ehrlich gesagt dafür das ich so schrecklich vergesslich bin. Aber Spätestens am Abend wurde ich von irgenteiner Lieben person daran erinnert.

    ~Kopf gegen Wand schlag~ :geknickt:
     
    #6
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hast du die Nachnehmezeit von 12 Stunden überschritten gehabt?
    Also mehr als 12 Stunden später genommen als du solltest?
     
    #7
    Numina, 11 Dezember 2005
  8. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, sooo spät hab ich sie nie danach genommen. Nehme sie normalerweise immer um 14:00 h. Der Schwangerschaftstest wird ja aufschluss geben. Und davor habe ich tierische Angst. Da helfen mir die wirklich sehr sehr lieben worte meines Schatzes auch nicht viel... "Wir stehen das gemeinsam durch"... Gemeinsam gegen den rest der Welt? :geknickt:

    Edit: Was mir da noch einfällt, gestern Abend ging es mal wieder "Zur Sache", war auch schön. Hat gut von dem riesigen Problem abgelengt... What ever, er war fertig (Fertig mit den Nerven und "Fertig-Fertig") und ich dreh mich zu ihm um. Meine Hände fangen an zu zittern, athem wird schwer. Und ich weiß nicht warum aber ein so häftiger Heul-anfall schüttelte mich. Der stress der letzten Tage "riss" mich förmlich zu boden... Verzögert sich meine Regel vieleicht tatsächlich nur wegen dem haufen Stress?
     
    #8
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  9. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    wie alt bist du denn?
     
    #9
    Angel312, 11 Dezember 2005
  10. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Zu Jung... :wuerg:
     
    #10
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  11. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    :rolleyes2
     
    #11
    Angel312, 11 Dezember 2005
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    warum solltest du schwanger sein?

    und heute is erst sonntag, dh seit zwei tagen hast du pillenpause..

    ich hab meine regel immer frühestens am 5. tag der pause bekommen..
     
    #12
    Beastie, 11 Dezember 2005
  13. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    auch wenn du sagst du bist zu jung, wirst du doch bestimmt von mami und papi ein handy bekommen haben, oder? Da kann man sich oft eine erinnerungsfunktion einschalten, es piepst einmal am tag und du nimmst die pille.
    ich denke nicht das du schwanger bist... und für das nächste mal: stichwort "Pille danach". frag mal tante google
     
    #13
    Marla, 11 Dezember 2005
  14. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Genau solche äusserungen meine ich. Mami und Papi..Hallo? :wuerg: Ich bin nicht dumm, und habe nun wenig lust mich hier zu rechtfertigen. ^^ Also Danke für alle anständigen antworten... :zwinker:
     
    #14
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  15. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Also erstmal wird dir ein test noch nix anzeigen können. Es braucht mind. 2 Wochen nach ungeschützem Sex bis die DInger was anzeigen, besser sogar 3 Wochen.

    Das mit der ANgabe "anwendbar ab der fälligen Periode" bezieht sich direkt auch auf diese 2 Wochen, da in aller Regel 2 Wochen zwischen Eisprung (also der Zeit wo eine Befruchtung sein kann) und der nächsten fälligen Periode liegen.
    Der Test wird dir jetze auf jeden Fall negativ anzeigen, was nicht zu 100% stimmen muss. Es braucht einfach wirklich ca 2-3 Wochen nach dem Sex bis die Hormone ausreichend gebildet sind, um mittels Urintest nachgewiesen zu werden.
    Es läuft ja ca so ab. Die Eizelle wird befruchtet im Eilleiter, brauch dann ca 5 Tage bis zur Gebärmutter wo sie beginnt sich einzunisten, was auch nochmal 3-4 Tage dauert. Wenn das alles geklappt hat (was auch nur ne 50:50 Chance ist) dann beginnt die Produktion von Schwangerschaftshormonen (ca 9 Tage nach der Befruchtung) und bis das dann im Urin soweit vorhanden ist, das die Tests ab 25mg drauf ansprechen vergehen auch nochmal ca 5-6 Tage.
    Da man aber auch nie genau weis wann ein eventueller Eisprung gewesen sein könnte, rechnet man auf diese 14 Tage nochmal die maximale Überlebensdauer von Spermien drauf (6Tage) und ist damit fast bei 3 Wochen, nach dem ungeschützem Sex.
    Den Test würde ich an deiner Stelle also erst in min 2 Wochen machen.

    Das Ganze ist aber eh alles nur Theorie, denn dadurch das du die Pille nimmst, hast du in aller Regel ja keinen Eisprung, und die Pille hat ja im Endeffekt 3 verschiedene Wirkungsmechanismen um ne Schwangerschaft zu verhindern.
    Also ohne EInnahmefehler schwanger zu werden geht zwar, (klar denn nix ist zu 100% sicher) aber es ist sehr unwahrscheinlich.

    DU scheinst ja ne Art Schmierblutung gehabt zu haben, was durchaus von der Pille kommen kann, die Periode kann durch die Pille stark abgeschwächt werden.
    AUserdem ist deine Pause ja noch net um. Und selbst die Mens kann in der Pause mal ausbleiben durch Streß oder Krankheit oder sonstwas.
    Hatte ich auchmal das ist nichts ungewöhnliches.

    Kat
     
    #15
    Sylphinja, 11 Dezember 2005
  16. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Interessant. 3 Worte von meinem geschriebenen hast du gelesen... aber auch den Rest? Es sollte ein Hinweis sein, wie du in Zukunft an deine Pille denken kannst, wo du ja soo vergesslich bist. Manman, ich hoffe wirklich sehr, dass du nicht schwanger bist
     
    #16
    Marla, 11 Dezember 2005
  17. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nein aber mal ehrlich es mag Leute geben die die möglichkeit (Suchfunktion hier, google, Bücher was auch immer...) nicht in betracht ziehen. Aber ich finde diese schnipischen sätze wie "guckst du google" wirklich nicht grade hilfreich. War auch nicht bös´ gemeint. Ich habe das nur hier gepostet weil ich bei google oder hier in den 20000 anderen Themen nichts dazu gefunden habe.
     
    #17
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  18. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Es ging wohl darum, dass Du Dich bei Google über die Pille danach informieren sollst. Und wenn Du meinst, da findest Du nichts, sorry, aber dann muss ich Dich mal ganz laut auslachen..
     
    #18
    Tinu, 11 Dezember 2005
  19. Death-Princess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ist okay, Lach mich aus. Aber zu was führt das?

    ->> Allgemeiner aufruf zum Auslachen <<-

    :rolleyes2

    Ps: Reden wir vieleicht alle aneinander vorbei? :smile:
     
    #19
    Death-Princess, 11 Dezember 2005
  20. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Dass Du zu Deinem persönlichen Problem nichts bei Google findest,sollte wohl reichlich logisch sein.

    Aber zur Pille danach (für das nächste Mal das so ein Mist passiert), gab es den Hinweis Google zu besuchen. Das Du da nichts darüber findest.. das kannst Du jemand anderem erzählen. In der Suchfunktion würdest Du da auch fündig..

    Sowas nicht in Betracht ziehen.. tz.. Wenn Du schon zu faul bist, mal ein wenig was zu tippen um Hilfe zu DEINEM Problem zu finden, wie soll denn das noch enden? *augenroll*
     
    #20
    Tinu, 11 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jung Sterben Schwangerschaft
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
6 Antworten
anonym 12
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2006
9 Antworten